GC2016: Elex angeschaut – wunderschön und richtig groß

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 409027 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

18. August 2016 - 15:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Die Wege von Koch Media und Piranha Bytes haben sich nach Risen 3 erst einmal getrennt. Nun arbeiten die Essener an einem Science-Fantasy-RPG, das trotz größerer Spielwelt und futuristischem Setting an den alten Stärken festhält und noch dazu richtig gut aussieht.
Elex ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Elex ab 17,90 € bei Amazon.de kaufen.
Bereits auf der E3 im Juni haben wir uns Piranha Bytes‘ Action-Rollenspiel Elex ausführlich von Björn und Jenny Pankratz vorstellen lassen und auch den Controller selbst in die Hand genommen. Auf die gamescom haben die Macher von Gothic und Risen eine neue Version ihres Spiels mitgebracht, in das bereits die Sprachausgabe und die ersten Quests integriert sind. Doch es hat sich noch weit mehr getan: Die Piranhas haben auch die technische Optimierung deutlich vorangetrieben und zeigten in Köln ihr mit großem Abstand bestaussehendstes Spiel, das laut Björn Pankratz auch auf den Konsolen sehr gut aussehen soll.

Wenn das Licht durch die Baumwipfel strahlt
Eigentlich steckt die postapokalyptisch anmutende Spielwelt von Elex voller Gefahren. Wer sich links oder rechts durchs Gebüsch schlägt, der bekommt es mit vom Elexit verseuchten Riesenratten zu tun. Oder aber wir landen an einem kleinen Teich, der sich als Badewanne eines dick gepanzerten Riesen erweist, der selbst fortgeschrittene Helden mit einem Hieb ausschalten kann. Diese Bedrohlichkeit kommt, genauso wie in den Banditenlagern auch zur Geltung, aber als wir die verfallene, vom Moos überwucherte Hauptstraße in der gemäßigten Zone entlang gehen, müssen wir nicht vor lauter Angst die Pobacken zusammenkneifen, sondern miterleben, wie uns die Kinnlade runterfällt. Zugegeben, das ist ein wenig übertrieben. Aber wie sich die Sonnenstrahlen durch das Laubwerk der Bäume am Straßenrand bohren, sieht einfach nur fantastisch aus!

Und es passiert noch mehr. Vor einer riesigen Glaskuppel im Hintergrund, die eine der Fraktionen zum Schutz vor einer anderen mächtigen Gemeinschaft ...

65 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 65 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.