E3 2016: Mages of Mystralia ein Action-Adventure für Magie-Adepten

PC
Bild von schlammonster
schlammonster 160795 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

14. Juni 2016 - 0:42 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Electronic Entertainment Expo wird nicht immer direkt mit Trailern bedacht. Der Entwickler Borealys Games hat für sein kommendes Action-Adventure Mages of Mystralia den Trailer direkt der PC Gaming Show gewidmet. Einer Veranstaltung, die im Rahmen der E3 stattfindet, ihren Fokus auf den PC legt und in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

Mages of Mystralia will eure Kreativität herausfordern, das Erschaffen und Kombinieren neuer Zaubersprüche stellen die Kernelemente des Spiels dar. Die Hintergrundgeschichte dazu stammt vom Fantasy-Autoren und Schöpfer der Forgotten-Realms-Serie Ed Greenwood: Die Heldin des Spiels, ein junges Mädchen mit dem Namen Zia, verfügt über angeborene magische Kräfte. Doch ist es ihr, auf Befehl des Herrschers, untersagt diese zu nutzen. Sie wirkt ihre Zauber trotzdem hier und da, wird erwischt und kurzerhand aus ihrer Heimat verbannt. Weit weg von Zuhause trifft sie alsbald auf weitere verbannte Magier. Sie lernt von ihnen ihre Fähigkeiten durch die Kombination mit Runen zu erweitern und zum Bekämpfen von Feinden sowie zum Lösen von Rätseln einzusetzen. Die Entwickler versprechen euch dabei Millionen von Kombinationsmöglichkeiten.

Das Action-Adventure des kanadischen Indie-Studios soll 2017 für PC (Steam) und noch nicht näher benannte Konsolen erscheinen.

Video:

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - P - 31984 - 14. Juni 2016 - 21:56 #

Dann hoffe ich mal, dass unter den nicht näher benannten Konsolen die PS4 oder die X1 mit dabei sind :)
Sieht schon knuffig aus :)

Mitarbeit
3D-Actionadventure
7
Borealys Games
Borealys Games
18.05.2017 () • 22.08.2017 () • 29.01.2019 ()
Link
0.0
PCPS4SwitchXOne