Minecraft Realms: Mietserver auch für Windows 10/Pocket Edition geplant

PC iOS Android andere
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 57555 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

14. April 2016 - 20:11 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 21,90 € bei Amazon.de kaufen.

Der schwedische Entwickler Mojang hat angekündigt, dass der hauseigene Mietserver-Dienst für das Klötzchenspiel Minecraft auch für die Windows-10-Version und die Pocket Edition des Titels angeboten werden soll. Mit dem kostenpflichtigen Service könnt ihr auf einfache Art euren eigenen Multiplayer-Server einrichten, Mojang übernimmt die Wartung und das Hosting. Zudem soll Realms für Windows 10 und die Pocket Edition plattformübergreifendes Spielen zwischen der PC- und der Mobile-Version (Android, iOS und Windows Phone) bieten. Besitzer der "klassischen" PC-Fassung oder der Konsolenableger bleiben jedoch außen vor.

Noch ist nicht bekannt, wann der Dienst starten soll. Auch die Abo-Gebühren für die Server wurde noch nicht genannt. Vermutlich entsprechen sie jedoch in etwa den Preisen für die PC-Version, wo Minecraft Realms monatlich für rund 10 Euro angeboten wird. Zudem weist Mojang darauf hin, dass ihr dafür keine Mitgliedschaft im Xbox-Live-Gold-Programm benötigt.

Minecraft Realms ist in Deutschland bereits seit Mai 2014 erhältlich. Weitere Informationen über den Server-Dienst lest ihr in unserer News Minecraft: Mietserver und Mini-Games.

Killerkom 10 Kommunikator - 510 - 15. April 2016 - 11:12 #

Wird denn die "Pocket" version so lange aufgebohrt bis sie der desktop version entspricht?
Finde es etwas dumm das man sich hier mit 2 Versionen durchschlagen möchte. Eine Version für alles die am besten nicht! in Java geschrieben ist währe sicher sinnvoller. Aber vielleicht sparen sie sich das für Minecraft 2 auf =)

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57555 - 15. April 2016 - 18:47 #

Die Windows-10-Version basiert soweit ich weiß auf der Pocket Edition und wird nicht mehr in Java programmiert. Ich kann nur spekulieren, vermute aber, dass Microsoft ein berechtigtes Interesse daran hätte irgendwann nur noch die Win10-Version anzubieten (Stichwort: Crossplay mit Windows Phone).

Kreativ-Baukasten
7
18.11.2011 (PC, MacOS, Linux) • 07.10.2011 (Android) • 17.11.2011 (iOS) • 09.05.2012 (Xbox 360) • 18.12.2013 (Playstation 3) • 05.09.2014 (Playstation 4, Xbox One) • 15.10.2014 (PS Vita) • 10.12.2014 (Windows Phone) • 17.12.2015 (WiiU) • 13.09.2017 (New 3DS) • 21.06.2018 (Switch)
Link
8.2
AndroidBrowser3DSiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 32,97 (360), 31,49 (PS3), 25,57 (PlayStation 4), 39,99 (Xbox One), 21,90 (PC), 54,99 (WiiU), 25,99 (Nintendo Switch)