GC15: Warhammer 40k: Inquisitor - Martyr - Das erste Warhammer 40k Action-RPG

PC XOne PS4 MacOS
Bild von JanS91
JanS91 2300 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S5,C8,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

7. August 2015 - 0:42 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Warhammer 40.000 - Inquisitor Martyr ab 13,60 € bei Amazon.de kaufen.

Warhammer 40.000 ist eine beliebte Franchise, die auch schon allerhand Spiele der unterschiedlichsten Genres bedient hat. Mit Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr schickt euch Entwickler Neocore Games das erste Mal nach Art von Diablo, Sacred und Divinity in das futuristische Universum.

Als ein Inquisitor des großen Imperiums der Menschheit sollt ihr die korrupten Reihen des Imperiums vom Einfluss der Chaosgötter säubern und so Ruhm und Ehre wiederherstellen. Dafür dürft ihr euch in der finalen Fassung eine von drei Klassen wählen, die alle besondere Spezialfähigkeiten besitzen werden. Bei unserer Anspielsession war dies leider noch nicht möglich. Euer Auftragsgebiet befindet sich im Caligari-Sektor, einem äußeren Sektor des Imperiums, zu dem hunderte Sternensysteme zählen, und der unter Quarantäne gestellt wurde. In diesem Sektor spielen sich beide Spielmodi von Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr ab.
Im Singleplayer- oder Storymodus wird euch anhand von Cutscenes und Dialogen die Geschichte eures Charakters erzählt, während im Inquisitorial Campaign - Modus euch eine offene Spielwelt zur Verfügung steht, die ihr mit euren eigenen Schiffen und Truppen bereisen könnt.

In beiden Spielvarianten steuert ihr das Geschehen indem ihr den Charakter per WASD-Kombi bewegt und per Mausklick Aktionen gegen Gegner, NPCs oder Gegenstände auslöst. Spezialfähigkeiten führt ihr per Hotkey aus (bei uns waren es 1 und 2) und sammelt nach getaner Arbeit Loot von getöteten Monstern. Heilen könnt ihr euch per Medikit, das sich nach Gebrauch automatisch auffüllt - ob das im finalen Spiel auch so ist, oder ob dieses Medikit stationär geladen werden will, konnten wir leider nicht erfahren.
Eine Besonderheit an dem Spiel soll laut Enwickler die Möglichkeit sein, verschiedene Deckungen zu suchen und sich dahinter zu verstecken. Dies sollte eine ...

19 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 19 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.
Mitarbeit