E3 2015: DX - Mankind Divided – Tech-Demo zur Dawn-Engine

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

17. Juni 2015 - 19:19
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Deus Ex - Mankind Divided ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der E3-Pressekonferenz von Square Enix durfte Deus Ex - Mankind Divided nicht fehlen und wurde folglich mit einem Trailer präsentiert, in dem euch erstmals Ingame-Szenen gezeigt werden (wir berichteten). Als technische Basis dieser Aufnahmen beziehungsweise des gesamten Spiels dient die neue Dawn-Engine, bei der es sich um eine angepasste Variante der Glacier-2-Engine von IO Interactive handelt (wir berichteten).

Einige der Möglichkeiten, die den Entwicklern bei Eidos Montral durch die Engine zur Verfügung stehen, werden euch im offiziellen Video unter diesen Zeilen vorgestellt. Demonstriert werden euch zum Beispiel die Tiefenschärfe und das Bokeh – ein in der Fotografie genutzter Begriff für die Qualität eines Unschärfebereichs – oder auch die Farbkorrektur, die (volumetrische) Beleuchtung und die Reflexionen. Zur Verdeutlichung werden dazu an verschiedenen Schauplätzen der Spielwelt jeweils Vorher-/Nachher-Vergleiche eingeblendet.

Selbst überzeugen von der angepriesenen grafischen Qualität, die Deus Ex - Mankind Divided bieten soll, könnt ihr euch voraussichtlich ab Anfang des nächsten Jahres.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196098 - 17. Juni 2015 - 19:41 #

ERSTER! ...und ja, sieht schon ganz gut aus! :)

pauly19 15 Kenner - 2862 - 17. Juni 2015 - 20:07 #

Die Engine sieht klasse aus.

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 17. Juni 2015 - 21:03 #

Ja, sehr schick. Mal sehen, was davon auf der PS4 noch übrig bleibt...

Maulwurfn (unregistriert) 19. Juni 2015 - 23:31 #

Sehr hübsch