Alles Gute zum Vadertag!

Alles Gute zum Vadertag! Meinung
Teil der Exklusiv-Serie Fränkel spielt verrückt

Fränkel spielt verrückt: TIE Fighter TC

Harald Fränkel / 25. Juli 2021 - 17:19 — vor 1 Jahr aktualisiert

Teaser

Harald Fränkel hat seinen Sohn Luke genannt und ihm Sekunden nach der Entbindung eine Laserschwert-Taschenlampe in die Hand gedrückt. Sollte er als Fanboy wirklich das TIE-Fighter-Remake testen?
Anfuehrung
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Was ist der Unterschied zwischen den Youtubern MontanaBlack88 und Angel? Damit ihr keinen 50:50-Joker braucht, wenn ihr mal bei Günther Jauch abhängt, verrate ich es euch: Der zuerst Genannte verfügt über eine erhebliche Vorstrafen-Liste, äußerte sich mehrfach rassistisch sowie frauenfeindlich und informierte seine in Teilen minderjährige Kundschaft gelegentlich über die besten Online-Casinos, ohne das ausreichend als Werbung zu kennzeichnen. Das machte den "Bösen Buben aus Buxtehude" (Spiegel.de) nicht nur in puncto Follower zum zwei- bis dreifachen Millionär.

Angel hingegen hat tatsächlich etwas geleistet. Deshalb folgen ihm, wie das bei Youtube so ist, weniger Abonnenten. Genau genommen 1.760. Er influenct halt nicht stabil genug. Wenn ich könnte, würde ich dem guten Mann als Denkmal einen Todesstern im Maßstab 1:1 bildhauern. Aus Marmor. Der Hobby-Entwickler und sein "XWA Upgrade"-Team haben nämlich endlich ihr Remake der antiken Weltraumkampfsimulation Star Wars - TIE Fighter veröffentlicht. Gewissermaßen pünktlich zum 27. Geburtstag des Originals. Das erblickte am 17. Juli 1994 das Licht der Sterne. Hach, was waren das für glorreiche Zeiten, als wir noch keinen Micky-Maus-Klub-Ausweis benötigt haben, um das Star Wars-Universum zu erleben!

Ich habe viele Vader Unser gebetet, dass die Neuauflage laser wird. Nun kann ich sie gar nicht genug würdigen. Ich denke zunächst an den finanziellen Aspekt. Elite Dangerous geht für 25 Euro ja noch in Ordnung. Es gibt aber seeehr viele Space-Opera-Fans, die gerne 45 Goldtaler und mehr abdrücken, um letztlich Frondienst für den weltbekannten Spieldesigner Chris Roberts zu leisten. Seine eifrigsten Anhänger suchen seit Äonen in einer Alpha-Welt namens Star Citizen nach Bugs. Sie zahlen dafür, unbezahlt zu ...

33 Kommentare

Danke für dein Interesse an diesem Premium-Inhalt! Du hast zwei Möglichkeiten, ihn zu nutzen: Erstens kannst du bis nächsten Monat warten und darauf spekulieren, dass wir ihn in unsere kostenlosen Beispiele aufnehmen.

Zweitens kannst du ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) abschließen, siehe unten. Du sicherst dir damit über 20 exklusive Vorteile und unterstützt unsere unabhängige Redaktion. Außerdem bieten wir dir hier als kostenloses Beispiel einen Inhalt dieser Premium-Kategorie an (allerdings kannst du nicht die Kommentare sehen oder selbstkommentieren):

Veröffentlicht am 24.11.2022: Ein linearer Weg vom Anfang zum Schluss oder ein Schienennetz voller Weichen, bei denen wir mit etwas Pech aber am narrativen Prellbock enden wie der Hugo-Troll in den Neunzigern? Der Kolumnist analysiert das Für und Wider von Entscheidungsfreiheit in Spielen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Harald Fränkel 25. Juli 2021 - 17:19 — vor 1 Jahr aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 33 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.