TGS15:Jamie Keen zu StarWars Battlefront

"Alle wollen Darth Vader töten" Interview

Jörg Langer 20. September 2015 - 10:50 — vor 3 Jahren aktualisiert
Eine Szene, die es so in den Filmen wohl nicht geben würde, da X-Wings eigentlich nicht für den Luft-Boden-Kampf vorgesehen sind.
Anzeige


"Wir möchten mit den Modi viele Geschmäcker abdecken"


GamersGlobal: Die Größe der Karte beeinflusst meist, welche Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Ein TIE-Fighter etwa benötigt genügend Platz für seine Flugmanöver. Auf wie vielen Maps werden wir daher in der fertigen Version wirklich fliegen können?

Jamie Keen: Zum jetzigen Zeitpunkt geben wir noch keine genauen Details zur Anzahl der Spielmodi und jeweiligen Maps preis. Es wird jedoch vier Planeten geben: Hoth, Endor, Tatooine und Sullust. Jeder Spielmodus wird mindestens einmal auf jedem Planeten vertreten sein, und es ist uns sehr wichtig, dass wir mit den Modi viele Geschmäcker abdecken. Mit am schwierigsten sind die Maps für den Modus "Walker Assault" umzusetzen, aufgrund ihrer Größe. Dafür steht hier dann auch die volle Bandbreite an Funktionen bereit. Andere Maps und Spielmodi sind hingegen mehr auf Infanteriekämpfe ausgerichtet. Dazu gehört unter anderem "Drop Zone", der auf kleineren Karten stattfindet und dadurch ein intensiveres Gameplay bietet. Die Größe der Karten passen wir so an die Modi an, dass sie am Ende das von uns gewünschte Spielgefühl bieten.

GamersGlobal: Im Koop-Modus mussten wir hier auf der TGS Kapseln erobern und gegen mehrere Gegnerwellen verteidigen. Ist das eine typische Mission für den Koop?

Jamie Keen: Ja, das war der Survival-Mode, eine von mehreren Offline-Varianten. Die von dir gespielte Mission wurde speziell für Messen angepasst, im finalen Spiel wird es etwa mehr als nur die hier gebotenen sechs Gegnerwellen geben. Wir wollen den Spieler die Chance geben, schon vor der ersten Online-Partie ihr Können zu verbessern.

Raumschlachten wird es zwar nicht geben, mit "Fighter Squadron" gibt es dennoch einen Modus mit Fokus auf  X-Wings und Tie Fighters.
GamersGlobal: Ist der Koop-Modus also eher zum Üben gedacht?

Jamie Keen: Zum einen sollt ihr hier natürlich üben können. Zum anderen wollen wir Star-Wars-Fans aber auch die Möglichkeit geben, Star Wars - Battlefront offline spielen zu können. Einen X-Wing zu fliegen oder einen der Helden zu verkörpern, soll nicht nur auf den Onlinemodus beschränkt sein.

GamersGlobal: Wird es möglich sein, per Splitscreen kooperativ gegen ein anderes Koop-Team anzutreten?

Jamie Keen: Nein, der Splitscreen funktioniert aktuell nur offline. Vielleicht wird es so etwas, wie du es beschreibst, in der Zukunft geben.
 

"Einen Tie Fighter als Luke Skywalker
vom Himmel geholt"


GamersGlobal: Welcher aller Spielmodi gefällt dir persönlich am besten?

Jamie Keen: Von allen Varianten, über die wir bislang reden? Von denen ist es wohl Walker Assault.

GamersGlobal: Wegen des asymmetrischen Spielablaufs?

Jamie Keen: Unter anderem. Aber auch, weil es hier so viele unterschiedliche Spielweisen gibt. Du bekommst genau die Spielerfahrung, die du gerade haben möchtest. Außerdem erlebst du in Walker Assault sehr viele tolle Momente, die so auch in den Filmen hätten auftauchen können, aber noch darüber hinausgehen. In Battlefront sind beispielsweise Kämpfe zwischen Snowspeedern und Tie Fighters möglich. Beide sind sich ähnlich, aber in den Filmen treffen sie nicht aufeinander. Dadurch können sich einige witzige Situationen ergeben. Einmal hat es sogar jemand geschafft, als Luke Skywalker einen Tie Fighter vom Himmel zu holen.

"Battle of Jakku soll Lücke zwischen
Episode 6 und 7 schließen"


Battle of Jakku soll spielerisch die Brücke zwischen Episode 6 und 7 schlagen.
GamersGlobal: Um noch mal auf die alten Battlefront-Spiele inklusive des nie fertig gestellten Teils zu sprechen zu kommen: War das Projekt zu ambitioniert oder hatte es mit dem Publisher zu tun, dem das Geld ausging?
 
Jamie Keen: Das ist schon sehr lange her, und ich war daran nicht beteiligt. Ich kann also nicht wirklich etwas dazu sagen.

GamersGlobal: Der Release von Battlefront wird ja vermutlich nur der Anfang sein, später dürfte es neue Inhalte geben. Werden auch neue Spielmodi folgen oder werden sie alle vom ersten Tag an verfügbar sein?

Jamie Keen: Unser Plan ist letzteres. Battle of Jakku, der erste DLC, erscheint etwa bereits wenige Wochen nach dem Spiel. Im Trailer zu Star Wars Episode 7 – Das Erwachen der Macht seht ihr zu Beginn den Sternenzerstörer in der Wüste von Jakku. Mit dem DLC möchten wir klären, wie es dazu gekommen ist. Er setzt direkt am Ende von Rückkehr der Jedi-Ritter an und soll die Lücke zwischen Episode 6 und 7 schließen.

GamersGlobal: Du sprichst gerade die Filme an, die dank Disney nun fortgesetzt werden. Ich vermute, ihr werdet diesen Filmen weiter folgen und entsprechende Inhalte nachliefern, oder gar weitere Spiele?

Jamie Keen: Wir werden sehen. Aktuell hat Star Wars - Battlefront für uns oberste Priorität. Ich bin sehr stolz, an dem Projekt arbeiten zu dürfen...

GamersGlobal: ... und du planst vermutlich, das noch einige weitere Jahre zu tun, oder?

Jamie Keen: Das würde mich sehr freuen.

GamersGlobal: Vielen Dank für das Interview.

Das Interview führte Jörg Langer für GamersGlobal
Jörg Langer 20. September 2015 - 10:50 — vor 3 Jahren aktualisiert
Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51936 - 20. September 2015 - 10:54 #

Ich nicht, tot dem Jedi-Pack! ;)

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 20. September 2015 - 11:06 #

Genau! Und solange Apple nicht den iSaber bringt, dem nach dem zweiten Kampf der Saft ausgeht, wird Vader nie besiegt werden. :D

Scando 24 Trolljäger - - 52411 - 20. September 2015 - 11:25 #

Stimmt. Darth Vader fand ich schon als Kind am coolsten. War Ende der Siebziger meine zweite StarWars-Figur.

TheBlobAlive 16 Übertalent - P - 4445 - 20. September 2015 - 11:34 #

Richtig, wie beim Xwing Brettspiel, immer schön auf die Skywalker Fraktion drauf hauen :-).

Toxe (unregistriert) 20. September 2015 - 13:20 #

Eben. Wer will schon Rebellen spielen?

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2601 - 20. September 2015 - 17:42 #

Wir wollen schließlich Ruhe und Ordnung in der Galaxie!

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 11136 - 20. September 2015 - 11:26 #

Fehler: Gewwand

floppi 24 Trolljäger - - 48147 - 20. September 2015 - 11:34 #

Schau mal rechts oben am Anfang der Kommentarsektion. "Fehler melden".

Der wurde aber bereits zweimal gemeldet. ;)

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 11136 - 20. September 2015 - 12:00 #

Hab ich übersehen. Manchmal ist der Button ja auch nicht da...Ist der schon immer bei den Kommentaren? ;)

floppi 24 Trolljäger - - 48147 - 20. September 2015 - 12:15 #

Der ist schon immer da, ja. Also, wenn er da ist. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 393096 - 23. September 2015 - 15:22 #

Der Button ist immer da, wenn es ein Artikel ist; bei redaktionellen News hingegen nur, wenn es eine Angespielt- oder Kurztest-News ist.

Gast (unregistriert) 20. September 2015 - 11:29 #

Der macht es sich auch nicht gerade einfach! Als Arbeitgeber mobbt und würgt er seine Mitarbeiter.
Ist immer schlecht gelaunt usw.
Vielleicht sollte er einen Imageberater zuziehen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77407 - 20. September 2015 - 12:02 #

Ich will ihn nicht töten, ich möchte sein Schüler sein ! :)
Mal davon ab finde ich die Überschrift völlig aus dem Zusammenhang gerissen.
Besser wäre das kleingedruckte "Jamie Keen zu SW Battlefront" gewesen.
Oder zb "Wehe euch wenn ihr Vader spielt". ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4712 - 20. September 2015 - 12:30 #

Das erste was mir zur Überschrift einfällt: Alle?
https://www.youtube.com/watch?v=d5mK7dzyUkM

Join the Empire!

monokit 14 Komm-Experte - P - 2485 - 20. September 2015 - 12:42 #

Ich kann Vader nicht töten...er ist doch mein Vater! *G*

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 8480 - 20. September 2015 - 12:51 #

Eins versteh ich nicht, Luke holt in den Filmen in den Schlachten wo er im X Wing sitzt doch jede Menge T Fighter vom Himmel. Was soll daran jetzt so besonders sein? Ist nicht gerade ein Beispiel dafür, was man im Spiel machen kann, dass so in den Filmen nie vorgekommen ist.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23554 - 20. September 2015 - 13:23 #

Wahrscheinlich hat er den Fighter von Hand vom Himmel geholt... so wie wenn du in Battlefield mit deiner Infantristen ohne Stinger den Jet vom Himmel ballerst.

Ich bin bei dem Spiel gleichzeitig vorfreudig und sehr sehr unsicher, ob das was wird. So diverse Ideen wie die sponanten PowerUps, die einen zur Filmfigur werden lassen, das ist alles so eine Gradwanderung zwischen spassig und völlig unbalanced... Ich hoffe inständig, dass sie sich auch was das leveling der Spieler angeht möglichst weit von Battlefield entfernen.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3743 - 20. September 2015 - 13:11 #

Wenn Vader tot ist, kehrt wieder Normalität ein.
Also wird schon im Vorfeld zugegeben das das Balancing Müll ist?

Taris 15 Kenner - P - 3041 - 20. September 2015 - 15:27 #

Also schon im Vorfeld zugegeben, dass du den Artikel nicht gelesen hast?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33211 - 20. September 2015 - 13:26 #

Interessant, wie Keen bei der Frage nach den Unterschieden zu Battlefield reagiert. Eigentlich geht es ja mehr darum, ob es spielerische Unterschiede gibt, aber genau dem weicht er aus. Stattdessen erklärt er, dass ein AT-AT ja ganz anders aussieht als ein Panzer (wichtig aber ist, ob der AT-AT spielerisch eine andere Funktion hat). Und dass man im Gegensatz zu Battlefield richtige Helden spielen kann ist ja schön und gut, nur Helden-Skins alleine haben überhaupt keine spielerische Relevanz.

rammmses 19 Megatalent - P - 17763 - 20. September 2015 - 16:07 #

Gute Fragen, aber leider zu viel Marketing-Blabla und Ausweichen bei den sensibleren Themen (Umfang, DLC, Zielgruppe...). Die blödeste Phrase ist aber wohl, dass der erste DLC "die Lücke zwischen Episode 6 und 7 schließt". Ich denke, das ist ein reiner MP-Shooter ohne jede Story, wie soll denn ein Map-DLC irgendwas erklären und... ach...

Red Dox 16 Übertalent - 4712 - 20. September 2015 - 17:21 #

Bevor die Map startet kommt 10min. flying space text der dir alles erklärt ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 17763 - 20. September 2015 - 17:54 #

Hat sicher was mit spannenden Themen wie der Besteuerung von Handelsrouten zu tun...

McSpain 21 Motivator - 29165 - 20. September 2015 - 16:59 #

Eigentlich lieber Hayden Christensen.

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 21. September 2015 - 12:01 #

Der spielt für mich in der Jabba Binks Liga, aber gleich umbringen...

Etomi 16 Übertalent - P - 5224 - 21. September 2015 - 9:22 #

Ich freu mich schon richtig drauf! Das wird bestimmt cool.