Schenkempfehlung für 2DS/3DS gesucht

Foren-Suche
9 Antworten [Letzter Beitrag]
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Gringoo (11 Forenversteher, 748 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 9 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2014

Hallo zusammen, ich überlege ein 3DS zu verschenken, kenne das Gerät aber selber nicht.

Zu beschenkende ist eine junge und 'jung gebliebene' Frau, die sonst nur auf dem Handy spielt. Es dürften also auch klassische 'Mädchenspiele' gut ankommen.

Die Frage ist natürlich was soll ich kaufen. Der 3D Effekt ist völlig egal. Ich tendiere aber trotzdem zum 3DS XL, weil man den zusammenklappen kann. Oder passt der 2DS noch in irgendwelche Jackentaschen?

Dann die Frage nach den Spielen. Es sollten 2,3 sehr gute sein. Eins wird auf jeden Fall Mario Kart. Ich selber kenne New Super Mario Bros von der Wii, und hatte eigentlich an die entspr. 3DS Version gedacht, aber die Meinungen dazu lesen sich nicht so gut, es soll ja wirklich recht einfach sein. Was sind die besten Spiele im Bereich Hüpfen/Acttion/Erkundung? Wie unterscheiden sich beispielsweise Mario 3D Land und Zelda Ocarina of Time, bis auf das letzteres storylastiger ist?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Wunderheiler (21 Motivator, 28547 EXP)
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=HMQkV5cTuoY
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 502

Ich werf mal spontan Nintendogs in den Raum (auch wenn es weniger mit Action und Hüpfen zutun hat).

3D World ist tolles Spiel und (nicht nur) für Einsteiger wahrscheinlich perfekt. Zelda ist auch grandios, aber durch dezentes Open World und doch etwas "old schoolige" Dungeons, vielleicht eine Stufe zu schwer.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Gringoo (11 Forenversteher, 748 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 9 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2014

Danke das ist schon mal ein Anfang.
Nintendogs ist mir persönlich ne Spur zu krass wink

Aber das mit den Old School Dungeons ist definitiv ein Argument, hatte bisher Zelda favorisiert. Also 3D World...
Aber ich freu mich natürlich über jede weitere Anregung für halbwegs casual-kompatible Spiele mit Langzeit-Motivation.

Nachtrag: Was ist mit Animal Crossing New Leaf? Ist das nur für Kinder und extrem leicht?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 59986 EXP)
hat für die neuen Konsolen nur ein Schulterzucken übrig.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 6 Sekunden Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 52

Mit dem 3DS kenne ich mich zwar nicht so aus, aber Mario und Zelda sind grundverschiedene Spiele. Zelda ist ein Action-Adventure mit Schwertkämpfen, Dialogen, Rätseln und einer umfangreichen Story. Mario ist ein kunterbuntes Hüpfspiel. Nahezu perfekt durchdesignt sind üblicherweise beide Serien. smilie
Wenn es eher Casual/einsteigerfreundliche Spiele sein sollen, verstehe ich nicht ganz, warum du NSMB ausschließt mit der Begründung es sei zu leicht? Ich dachte eigentlich 3D Land wäre das einfachere Spiel, aber das weiß ich wie gesagt nicht aus eigener Erfahrung.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Gringoo (11 Forenversteher, 748 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 9 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2014

Dass 3D Land einfacher ist ist auch eine gute Info.
Leicht/Schwer ist ja immer relativ. Es sollte Casual Player nicht sofort frustrieren. Meine Sorge war eher dass New Super Mario Bros vielleicht zu stark auf Grundschüler abzielt.

Ja, das ist alles schwer einzuschätzen, aber um ein paar Infos schlauer werde ich ja schon smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 59986 EXP)
hat für die neuen Konsolen nur ein Schulterzucken übrig.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 6 Sekunden Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 52

Nee, ich glaube die 2D-Teile sind eher die schwierigeren. wink

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Gringoo (11 Forenversteher, 748 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 9 Stunden Offline
Beigetreten: 27.10.2014

NSMB Teil 1 ist noch fürs DS und Teil 2 fürs 3DS...
Nehmen die sich grafisch viel? Lohnt es sich Teil 1 zu überspringen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Wunderheiler (21 Motivator, 28547 EXP)
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=HMQkV5cTuoY
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 502

Animal Crossing ist, wie auch Tomodachi Life, ein offener Spielplatz. Man hat in dem Sinne kein wirkliches Ziel sondern lebt mehr oder weniger dort und interagiert mit den Bewohnern und verrichtet kleinere Aufgaben. Wenn man sich darauf einläßt sind es, wie auch Nintendogs, erstklassige und unterhaltsame Zeitfresser (hab da teilweise 60+Stunden auf der Uhr).

Sind zwar abseits deiner Genrevorstellungen, aber ich werf nochmal Prof. Layton (Knobelspiele mit guter Geschichte) und Phoenix Wright (Mischung aus Knobel und Adventure, allerdings ziemlich abgedreht und "nur" DS).

Definitiv auch empfehlenswert ist Luigis Mansion. Lass dich von der mittelmäßigen Note hier nicht abschrecken. Das Spiel ist richtig, richtig gut. Vielleicht sogar wirklich das richtige für deine Freundin/Bekannte smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
SaRaHk (16 Übertalent, 5249 EXP)
...hat sich für immer ausgeloggt. #PaywallNeinDanke Mach's gut, GG
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 26 Wochen Offline
Beigetreten: 15.3.2012
Inhalte: 10

Die XL-Version vom 3DS soll zumindest die längste Akkulaufzeit haben. Ist das ein wichtiger Anhaltspunkt? Also...zumindest für mich (warte auf den kommenden "new 3DS", der eine Akku-Power von 12 Stunden haben soll), da ich permanent unterwegs bin.

Wenn sie kein Hardcore-Gamer ist würde ich schon zum normalen DS raten - vorzugsweise auch hier das DSi (längere Akkulaufzeit, Internetfähig, USB-Aufladekabel verfügbar). Da gibt's einfach die viel größere und preiswertere - da auch Gebrauchtspiele überall zu finden sind - Spielepalette. Zoo Tycoon, Anno, Die Siedler - alles prima dort umgesetzt worden. Und wohl auch für Gelegenheitsspieler interessant. Aber die Empfehlungen für's DS ließen sich da fast endlos fortsetzen. smilie

____________________________________

Switch-Reviews gefällig? https://sarahkreuz78.blogspot.de/

Grinzerator (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich empfehle für die von dir beschriebene Dame die Spielekombination Animal Crossing, NSMB und Professor Layton, egal ob auf DS oder 3DS. Ersteres ist das beste mir bekannte Casual-Spiel mit vielen Möglichkeiten der Individualisierung, großer Langzeitmotivation und perfekt für eine kurze Runde zwischendurch. NSMB ist einfach ein unterhaltsamer Plattformer in bester Klempnertradition. Und Professor Layton ist ein stilvolles Knobelspiel mit netter Geschichte.