Probleme mit News-Editor

Foren-Suche
1 Antwort [Letzter Beitrag]
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
joker0222 (29 Meinungsführer, 111042 EXP)
nix
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 8.3.2010
Inhalte: 1380

Seit etwa gestern nachmittag spinnt bei mir der News-Editor rum. Ich kann keinen Formatierungsbutton mehr ordentlich verwenden. Wenn ich z.b. auf Fetten klicke wird die ausgewählte Schrift ganz kurz fett und springt dann wieder zurück. dann kann ich 20-30 Mal draufklicken und wenn ich Glück habe und nicht zu schnell klicke, bleibt es einmal fett. Selbiges auch mit der Zitatefunktion (wird kurz eingerückt und springt dann wieder zurück).
Wenn ich einen Link einbinden will wird es ganz übel. dann geht das Bearbeitungsfenster auf und das wars. das Fenster bleibt komplett ausgegraut, ich kann die news im hintergrund noch hoch-und runterscrollen und sonst nichts mehr. Insbesondere kann ich nicht mehr zurück, weil sich das fenster zum Link-Einbinden nicht mehr schließen lässt.
Ich muss dann den kompletten Tab schließen.
Hat noch jemand diese Probleme in Chrome und evtl. eine Lösung?
Ich habe auch mal den IE verwendet, da passiert das nicht, aber ich möchte Chrome weiterverwenden,

____________________________________


Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 59988 EXP)
hat für die neuen Konsolen nur ein Schulterzucken übrig.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 52

Interessant, ich kenne das eher andersrum. Sowohl hier als auch auf einer anderen Seite, die Drupal verwendet. Seit einem Update vor einiger Zeit lassen sich Fenster zum bearbeiten von Links oder Bildern im IE nicht mehr richtig benutzen und schließen. Mit Chrome geht es aber. Auf GG habe ich allerdings in den letzten Tagen nichts editiert, weiß also nicht, ob sich da was geändert hat.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)