Dystopische Werke

Foren-Suche
17 Antworten [Letzter Beitrag]
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fabes (14 Komm-Experte, 2518 EXP)
Body, lan!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 22 Wochen Offline
Beigetreten: 23.9.2010
Inhalte: 5

Heda!

Ich muss für einen Uni-Kurs einen Essay schreiben, indem ich ein beliebiges dystopisches Werk (Roman, Film/Serie, Spiel, etc.) in Vergleich mit 1984, Brave New World, The Machine Stops oder Super Sad True Love Story setze.

Jetzt seid ihr gefragt: Kennt ihr empfehlenswerte, interessante dystopische Werke, bzw. Werke mit dystopischen Elementen?

Ich freue mich über jeglichen Input, wobei es noch schön wäre, wenn mit 1-2 Worten auf die dystopischen Elemente eingegangen würde!

Vielen Dank!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Ardrianer (19 Megatalent, 19689 EXP)
Derzeit inaktiv - neu im Club 100
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 27 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 7.12.2011
Inhalte: 34

Brazil auf jeden Fall, Globalia wäre auch etwas. Metropolis, Fahrenheit 451, Uhrwerk Orange, V wie Vendetta, Equilibrium, Gattaca, Sin City, Planet der Affen, ...
da gibt es eigentlich viele lohnenswerte Werke, die sich da anbieten

____________________________________


Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der SpenderDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Sciron (20 Gold-Gamer, 23244 EXP)
...dieser Forenbeitrag ging aufs Haus...EXP ist was für Waschlappen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 11 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

Was mir da noch einfällt: Definitiv Children of Men, Judge Dredd, Akira, Blade Runner, RoboCop, Jin-Roh, Total Recall (Das Arnie-Original) und Die Klapperschlange bzw. Flucht aus L.A..

OK, da war jetzt viel Actionkram mit dabei, aber nach dem Genre wurde ja nicht gefragt wink.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 29181 EXP)
gegen Rassismus, Nationalismus und andere Arschlöcher
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 9 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

George Lucas Regiedebüt THX 1138 is schon sehr dystopisch. Ansonsten fällt mir noch Tagesthemen, Heute und alle Pressemitteilungen unserer derzeitigen Regierung ein.

____________________________________

Weg

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Butcherybutch (14 Komm-Experte, 2558 EXP)
Stop Making Sense
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 34 Wochen Offline
Beigetreten: 1.2.2011

The Handmaid's Tale von Margaret Atwood

____________________________________

I like long walks, especially when they are taken by people who annoy me.
Fred Allen

NamenloserHeld (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich denke da spontan an Bioshock. Ich finde da kommt gut die Ambivalenz und Vernetzung von Utopie und Dystopie zur Geltung. Wenn du dich auf Teil 1 und 2 Beziehst sowie das Buch dazu nimmst, hast du sogar eine intermediale Beschäftigung zum Thema.

In Bezug zu 1984: Habe es vor langer Zeit gelesen, also nagel mich nicht auf Details fest. Aber da kannst du Anhand von Bioshock einen Vergleich 2er utopischer/dystopischer Systeme starten, totale Kontrolle vs. absolute Liberalisierun.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts
Hendrik (27 Spiele-Experte, 82802 EXP)
Frühschicht *ugh*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1023

Nimm Wir. Das war einer der ersten dystropischen Romane und sicher Inspiration für 1984. Es geht um einen perfekt abgeschotteten Einheitstaat in dem Menschen der Einfachheithalber keine Namen sondern nur noch Nummern haben, und in Häusern aus Glas leben, damit die sogenannten "Beschützer" über sie wachen können. Die Hauptfigur, ein Ingenieur ist zu Beginn der perfekte Mitläufer, dem nach und nach die Scheuklappen abfallen. Ein wie ich finde sehr düsteres Werk.

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fabes (14 Komm-Experte, 2518 EXP)
Body, lan!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 22 Wochen Offline
Beigetreten: 23.9.2010
Inhalte: 5

Vielen Dank für die Tipps, weitere sind gerne gesehen.

@NamenloserHeld: Bioshock kann ich leider nicht nehmen, da dieses Thema ein Kommilitone schon gewählt hat!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Veteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Makariel (19 Megatalent, 17475 EXP)
This is where the real Demon's Souls ends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Die wichtigsten Vertreter wurden ja schon genannt, mal schaun...
Wir (von Jewgeni Samjatin) - es gibt keine Privatsphäre mehr, Häuser sind alle durchsichtig, der einzelne zählt nicht, nur das Kollektiv ist von Wert. Wurde 1924 geschrieben, wohl eines der ältesten Werke dieser Art.
Mad Max - Zivilisation nach dem Kollaps
Ghost in the Shell - Verlust der Menschlichkeit
Terminator - Maschinen rotten Menschheit aus
Die Culture-Reihe von Iain Banks - an sich ein sozialistisches Utopia in dem keine Armut existiert, Menschen werden obsolet aber von den Maschinen mitgetragen weil's schon immer so war und in den meisten Romanen wird hinterfragt wo für einen das Utopia aufhört und für den anderen das Dystopia anfängt.
Brave New World (Schöne neue Welt) - Alles ist auf Konsum ausgelegt, jede Saison werden neue Sportarten und Vergnügungen entwickelt damit die niederen Kasten beschäftigt sind und konsumieren, das Schicksal eines jeden ist davon abhängig in welche Kaste man geboren wird.
Running Man - Töten als Sport und TV Show
Rollerball - Das Individuum soll sich dem Willen des Konzern unterordnen, es darf keine Helden geben.
Diverse Bücher von William Gibson, z.B. Virtual Light, es gibt keine Mittelklasse mehr, nur noch oben und unten, Konzerne beherrschen alles.
Cyberpunk 2020 (RPG)

"What can be done to a rat can be done to a human. This is Cyberpunk."

edit:
Logan's Run - Um Überbevölkerung zu vermeiden werden Menschen mit erreichen des 21. Lebensjahres 'schlafen' gelegt (ermordet).
Dark Souls - eine Welt die zu ihrem natürlichen Ende kommt und man ist ständig mit Probleme konfrontiert weil es Leute gibt die das nicht wahrhaben wollen wink

keimschleim (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

1985 von Anthony Burgess könnte man auch nehmen. Wenn ichs noch richtig in Erinnerung hab, fand Burgess 1984 schlecht umgesetzt und hat seine Vorstellung einer zukünftigen, dystopischen Welt geschrieben.
Für deinen Vergleich bietet sich das schon gut an. Zumal Burgess' "Vorwort" zu 1985 eine Abhandlung über Orwell's 1984 ist. (Macht vom Umfang her die Hälfte des eigentlichen Buches aus.)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 60912 EXP)
Looking older all the time, feeling younger in my mind
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 52
keimschleim schrieb:

1985 von Anthony Burgess könnte man auch nehmen. Wenn ichs noch richtig in Erinnerung hab, fand Burgess 1984 schlecht umgesetzt und hat seine Vorstellung einer zukünftigen, dystopischen Welt geschrieben.
Für deinen Vergleich bietet sich das schon gut an. Zumal Burgess' "Vorwort" zu 1985 eine Abhandlung über Orwell's 1984 ist. (Macht vom Umfang her die Hälfte des eigentlichen Buches aus.)

Das müsste ich mir ja direkt mal ansehen. Zähle ich doch 1984 zu meinen Lieblingsbüchern.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der SpenderFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert
McNapp64 (19 Megatalent, 13690 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 12 Minuten Offline
Beigetreten: 24.12.2010
Inhalte: 4

Eher neuerem Datums gibt es von Max Barry den Roman Logoland. Geht darin um eine Gesellschaft in der alles privatisiert ist und Konzerne die Macht haben. Weil Werbung immer schockierender sein muss lässt Nike bei der Präsentation eines neuen Schuhs Jugendliche erschießen. Ein involvierter Manager hat wohl soetwas wie ein Gewissen und versucht das zu verhindern.
Ist schon länger her, dass ich das gelesen habe, aber ich habe es als sehr gut in Erinnerung.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Veteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Makariel (19 Megatalent, 17475 EXP)
This is where the real Demon's Souls ends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

1985 ist eben auf meiner amazon-wishlist gelandet, danke für den Hinweis smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Kommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
blobblond (20 Gold-Gamer, 22788 EXP)
zhzg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 8

Kennt keiner Metropolis von Fritz Lang aus dem Jahr 1927?

____________________________________


Blobblond spielt

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Lord Lava (19 Megatalent, 13189 EXP)
☆☆☆☆
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 6 Stunden Offline
Beigetreten: 7.6.2011
Inhalte: 112
blobblond schrieb:

Kennt keiner Metropolis von Fritz Lang aus dem Jahr 1927?

Doch, wurd direkt im ersten Antwort-Post genannt.

Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 200 der SpenderFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert
McNapp64 (19 Megatalent, 13690 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 12 Minuten Offline
Beigetreten: 24.12.2010
Inhalte: 4

Und niemand kennt ihn wohl so ganz wink

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 60912 EXP)
Looking older all the time, feeling younger in my mind
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 52
McNapp64 schrieb:

Und niemand kennt ihn wohl so ganz

Na ja, aber fast. wink Die restaurierte Fassung hab ich gesehen, da fehlte ja nur noch sehr wenig. Ich war da echt überrascht, dass damals schon so lange Filme gedreht wurden.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Butcherybutch (14 Komm-Experte, 2558 EXP)
Stop Making Sense
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 34 Wochen Offline
Beigetreten: 1.2.2011

In Sachen Filme könnte man auch noch Idiocracy als dystopisch bezeichnen, wenn auch auf recht humorvolle Weise lol . Bei den Büchern ist mir noch "The Man in the High Castle" von Philip K. Dick eingefallen, die Faschisten haben den zweiten Weltkrieg gewonnen und teilen sich die USA auf, ein ähnliches Thema behandelt auch "Fatherland" von Robert Harris, allerdings weniger gut wie ich finde.

____________________________________

I like long walks, especially when they are taken by people who annoy me.
Fred Allen