User-Blogs auf GG.de ?

Foren-Suche
6 Antworten [Letzter Beitrag]
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Aloha o:
Simple Idee, welche bei anderen Gaming-Webseiten gut ankommt, wäre doch eine blogfunktion für die User, oder?
Ich würde die Funktion identisch wie die News-Rubrik aufbauen, nur eben unter den Menüpunkt "Community" einbinden.

User haben dann die Möglichkeit auch mal "Anspielberichte" etc. niederzuschrieben oder auch ganz andere Erlebnisse. In den News tauchen oft Beiträge auf, die als News "ungünstig" sind, prinzipiel aber tolle Beiträge sind. Ich denke eine solche Funktion würde hier gut reinpassen.

Ich würde für die Blogs allerdings kaum bzw. nur sehr wenig EXP vergeben.

~mfg

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Eldest (13 Koop-Gamer, 1718 EXP)
hat GG aus seinem Adblocker genommen. Man ist ja freundlich
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 26 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 23

Wäre ich prinzipiell für. Auf GameStar.de hat das der Community definitiv geholfen. Habe da auch mein Bloggen angefangen.
Ich weiß nur nicht ob das vielleicht zu aufwändig wäre, oder eventuell den Fokus der Seite verschiebt. Mal sehen.

____________________________________

Hui, jetzt gibts hier ja sogar schon Signaturen. Nur was schreibe ich bloß hier rein? Hmm...

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30644 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 11 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Könnte man so etwas nicht auch im Forum unterbringen? Ich persönlich finde die Blog-Schwemme etwas inflationär momentan. Ein ernsthaftes und gepflegtes Blog, verlinkt im Profil und gehostet zum Beispiel bei wordpress, sollte doch reichen oder nicht?

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Crizzo (19 Megatalent, 13440 EXP)
/me knobelt als Agent 47
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 75

Sehe ich ähnlich. Wer das wirklich machen will, bekommt doch mit externen Lösungen viel mehr geboten.
Man sollte sich hier auf den Kern der Seite konzentrieren und nicht noch zwei bis drei weitere Baustellen eröffnen.

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

So schlecht finde ich die Idee gar nicht, dass man eine Rubrik einrichtet, unter der man eine eigene Meinung kommunizieren oder einfach nur einmal ein relevantes Thema diskutieren kann.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht
Philipp Spilker (20 Gold-Gamer, 22723 EXP)
schwelgt in Sat.1-Harald-Schmidt-Nostalgie
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 32 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 293
Dod schrieb:

Ich persönlich finde die Blog-Schwemme etwas inflationär momentan. Ein ernsthaftes und gepflegtes Blog, verlinkt im Profil und gehostet zum Beispiel bei wordpress, sollte doch reichen oder nicht?

Sehe ich auch so. Habe von so Pseudo-Blogs wie bei GameStar beispielsweise noch nie viel gehalten.

____________________________________

http://www.wirschweifenab.de

Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Jörg Langer (Chefredakteur, 396323 EXP)
spielte Age of Empires 2 Definitive Edition
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Minuten 35 Sekunden Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 3664

Ich bin strikt gegen diese Idee.

Warum? Weil wir dann neben den News, neben den Artikeln und neben dem Forum noch einen Mitmachbereich auftun würden, bei dem es darum geht, zu schreiben.

Da wir gerade mit den Optimierungen der Site für den "echten Launch" beschäftigt sind, kann ich euch verraten: Wir wollen bei den Artikeln etwas verändern, das es leichter macht, sie zu schreiben -- und auch ohne den Zwang, dabei gleich redaktionelles Niveau zu erreichen. Lasst euch überraschen...