TV-Karte, aber welche?

Foren-Suche
Keine Antworten
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat uns an Weihnachten 2018 beim Geschenk 2 unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
justFaked (16 Übertalent, 4652 EXP)
One Love
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 1.12.2009
Inhalte: 4

Hallo GGler,
meine Frage hat nur ganz entfernt mit Pc-Hardware zu tun aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen.

Ich würde hier in meinem Wohnheim gerne TV über den PC
schauen, das Wohnheim hat eine digitale Satellitenanlage, die so eingerichtet ist, dass die Bewohner keinen Receiver in den Wohnungen brauchen. Die Anschlussdose in den Wohnungen sieht so aus:
http://www.elektrikforen.de/attachments/antennentechnik/3897d1279055801-sat-dose-installieren-buchse.jpg

Welche Art von TV-Karte brauche ich denn jetzt? DVB-S/T/C oder was ganz anderes?

Vielen Dank im Vorraus
justFaked

____________________________________