Eure Verbesserungsvorschläge #2 (Bugs bitte in ein extra Thema!)

Foren-Suche
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten
ChrisL (Unendliches Abo, 157853 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4428
joker0222 schrieb:

Vielleicht geht es beim "Unendlichen Abo" ja tatsächlich automatisch ...

Nein. lol

____________________________________

DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Teilnahmeformular, Statistiken, Suche

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
schlammonster (30 Pro-Gamer, 157396 EXP)
Uuuh u-huuiiioo-iau, schabbadabab. Uuuh u-huuiiioo-ioh, schubidubao
User ist online Online
Beigetreten: 15.9.2014
Inhalte: 6143
joker0222 schrieb:

... das Dauerabo ist nirgends im System hinterlegt. Jörg muss daher einmal im Jahr das Abo um ein Jahr händisch verlängern. Und dazu musst du dich bei ihm melden.

Das kann ich ebenfalls bestätigen. Nützt nix, da muss eine PN ran ... auch wenn der Zeitpunkt dafür ein denkbar schlechter ist

____________________________________

warte, ich schlumpf das eben ...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Crizzo (19 Megatalent, 13004 EXP)
/me knobelt als Agent 47
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 37 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 75

Könnte man im Forum für die mobile Ansicht die Profile zu dem Beiträgen und Signaturen verkleinern z. B. den Avatar kleiner machen oder ausblenden?

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

PP-Punkte und GGG laufen aktuell nebenher, gehören meiner Meinung nach aber in ein und das geleiche "Währungssystem" übertragen.
Oder anders: wenn ich die Verwendung von PP promoten möchte, dann muss ich die auch auf der Seite verwenden.
Für Gewinnspiele. Zum Abo-Verlängern. Zum Abo-Abschließen. Zum Einzelinhalt-Erwerb.

Insofern wäre es doch überlegenswert, GGG zum Kauf bzw. zur Umwechslung in PP zu Verwenden.
Aktuell kann man via GGG ein Abo verlängern. Könnte man abschalten, und dazu nur noch PP akzeptieren.
Ein PP kosten dann xxxx GG (will hier keine Zahl vorschlagen, müsste man ausrechnen).

Vorteil 1: PP bekommen einen ganz anderen, da deutlich erweiterten Stellenwert.
Vorteil 2: GGG bekommen einen erweiterten Stellenwert (Kauf PPs damit).
Vorteil 3: GGG zu PP entspricht einer Währungsreform. Warum mit 5 oder 6stelligen Beträgen arbeiten, wenn das auch deutlich überschaubarer gehen könnte.
Vorteil 4: Bestandsabonnenten hätte einen Bonus, den Neuabonnenten nicht hätten (einmal im Jahr x PP Treuebonus) und würden nicht traurig sein, wenn sie an Aktionen zur Neu-Abonnentenanwerbung nicht teilnehmen könnten (die Bekommen das, du bekommst dafür ja das, wenn du verlängert hast)

Nur als Gedankenspiel mal kurz hier reingetippt, allzu lange habe ich da jetzt nicht drüber nachgedacht.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User war bei der TGS 2016 Aktion unter den Top SpendernDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.
Labrador Nelson (30 Pro-Gamer, 132852 EXP)
ᗧ···ᗣ···ᗣ···ᗣ···ᗣ···
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 1016
Claus schrieb:

PP-Punkte und GGG laufen aktuell nebenher, gehören meiner Meinung nach aber in ein und das geleiche "Währungssystem" übertragen.
Oder anders: wenn ich die Verwendung von PP promoten möchte, dann muss ich die auch auf der Seite verwenden.
Für Gewinnspiele. Zum Abo-Verlängern. Zum Abo-Abschließen. Zum Einzelinhalt-Erwerb.
Insofern wäre es doch überlegenswert, GGG zum Kauf bzw. zur Umwechslung in PP zu Verwenden.
Aktuell kann man via GGG ein Abo verlängern. Könnte man abschalten, und dazu nur noch PP akzeptieren.
Ein PP kosten dann xxxx GG (will hier keine Zahl vorschlagen, müsste man ausrechnen).
Vorteil 1: PP bekommen einen ganz anderen, da deutlich erweiterten Stellenwert.
Vorteil 2: GGG bekommen einen erweiterten Stellenwert (Kauf PPs damit).
Vorteil 3: GGG zu PP entspricht einer Währungsreform. Warum mit 5 oder 6stelligen Beträgen arbeiten, wen, wenn das auch deutlich überschaubarer gehen könnte.
Vorteil 4: Bestandsabonnenten hätte einen Bonus, den Neuabonnenten nicht hätten (einmal im Jahr x PP Treuebonus) und würden nicht traurig sein, wenn sie an Aktionen zur Neu-Abonnentenanwerbung nicht teilnehmen könnten (die Bekommen das, du bekommst dafür ja das, wenn du verlängert hast)
Nur als Gedankenspiel mal kurz hier reingetippt, allzu lange habe ich da jetzt nicht drüber nachgedacht.

Irgendwie ist da was dran.

____________________________________

__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ |ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡__

!th3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

Verbesserungsvorschlag

Ich möchte mal vorab ein Bild malen, für das ich voraussetze, dass Seitenaufrufe für GG von Vorteil sind.

Mein Bild: das Meer, bevölkert von unzähligen Fischen (Lesern / Usern / Kunden / ...) , die es zu "angeln" und später an Land zu verkaufen gilt (an die Werbekundschaft, an die großen Portale wie Youtube).
Da nun einmal niemand von alleine auf die Idee kommt, GG (oder andere) zu verwenden bzw. anzusteuern bzw. zu lesen, werden als Köder die GG-Inhalte auf die "Angelhaken" platziert. Welche, so die Annahme, je interessanter und leckerer, den Kunden zum Zuschnappen verleiten werden (Klick, Besuch der Seite, Konsumieren der Werbung, erhöhen der Bedeutung von GG im großen Medienkonzert etc.).

Hilfreich sind dabei letztlich alle Inhalte. Seien es SDKs, Test+, Artikel, Shows, ..., ..., ..., bis zum letzten Steckbrief und dem letztem letzten Bild einer Screenshotgalerie.

Die einen Köder helfen massiv, andere gut, die anderenen wiederum nur so la-la, und die langweiligsten Inhalte fangen mal Seetang, einen Stiefel oder hier und da auch ein-zwei Beifang-Fische, hier und da aber auch mal einen schweren Brocken, der zufällig zugeschnappt hatte.

Aber alle Inhalte hängen an prominenter bis verborgeneren Stellen am Haken im Meer und bieten Gelegenheit, dass dort eine Suchabfrage oder ähnliches zuschnappt.

Das GG-Schiff ist auf Meer, und es stellt sich heraus, dass warum auch immer die Crew besonders erfahrendere, ausgewachsene Fische an Land zieht. Fische, die nicht auf jeden Glitzerköder hereinfallen. Letztere wiederum gehen eher anderen Schleppern, äh, Schleppnetz-Fischern ins Netz, einem großen Schwarmtrieb folgend.

Das GG-Boot hat irgendwann die Chance verpasst, das Boot so erfolgreich oder auch skrupelos zu fahren, um selber Schleppnetze verwenden zu können. Das Feld wird von Dickschiffen beherrscht, die auch mit der Fischereigenossenschaft als auch nationalen Fischereiaufsichten bis hin zu Aktienkonzernen so eng verbunden sind, dass kleinere Boote ihre Fanggründe nur schwer erreichen können.

In dieser Situation entschließt sich die GG-Crew, weiter möglichst große erfahrenen Fische zu Angeln, und hofft auf den Klimawandel, welcher vielleicht einmal die großen Fischschwärme auch in die eigenen Gewässer leitet.

Nun ist es aber so, dass es auch kleine erfahrene Fische in der GG-Fangzone gibt. Das sind ältere Rassen, deren Konsum an Land schon etwas aus der Mode gekommen ist. Danach Netze auszuwerfen, naja, ist etwas mühsam, man muss dafür eben kleinmaschigere Netze verwenden. Wenn man kein verschiedenen Netze verwenden will, lässt man die halt ausser Betracht. Im Beiboot, was immer hinter dem GG-Schiff hergezogen wird, da hocken ein paar Hobby-Angler, die mit ihren kleinen Angeln und Ködern just for fun fischen. Die würden nun auch gerne die kleinen erfahrenen Fische ködern. Aber der Käpt'n verbietet es. Denn er will kein zweites Netz mitführen, ein Netz geht nur an Bord, Platz für Netze ist begrenzt.
Der Leichtmatrose, der dann und wann mit im Beiboot angelt wendet da ein: "Aber Käptn, wenn wir hier ein paar hundert Haken raushängen, dann braucht es doch gar kein Netz. Und selbst wenn wir hier nur wenige Fische rausziehen, am Ende kommen die doch alle in die Fischfabrik, und der Erlös kommt doch ebenfalls dem Fangerfolg zugute. Und wer weiß, wenn wir nur genug kleine Fische ködern, vieleicht lockt das ja auch größere Fische an. Und je mehr größere Fische, desto höher ist doch irgendwann die Wahrscheinlichkeit, dass da auch ein Schwarm interesse dran zeigt."
Doch der Kapitän bleibt eisern: "Keine kleinen Fische angeln. Wir angeln nur die großen. Mit dem Netz. Was ihr da im Beiboot raushängen lasst, sind daher auch nur Köder für große Fische".
Da ruft der Leichtmatrose noch mal "Käptn, die Schnur mit dem Köder für die großen Fische hängt bereits im Wasser. Aber können wir auf der ganzen Länge der Leine doch auch hier und da noch weitere Haken für die kleinen Fische dran befestigen, dass schadet dem Angeln nach großen Fischen nicht, im Gegenteil, das wird vermutlich nur noch mehr große Fische anlocken".
An dieser Stelle schwenkte die Kamera vom Bordgespräch hinweg, und blendet frontal auf das GG-Forum.

Da tippt grade ein fetter Leichtmatrose die folgenden Zeilen unter Verbesserungsvorschläge:

"Ähm, warum nochmal möchte GG keine Steckbriefe und Screenshot-Galerien zu Retro-Konsolen & Homecomputern wie Amiga, C64, NES, SNES & Co. anbieten? Selbst ohne redaktionelle Inhalte dazu würdem die doch auch dazu führen, dass interne wie externe Leser -wenn auch im geringen Maße- dort draufklicken würden. Das wäre dann für GG mehr Klickzahlen, mehr Leser, und womöglich auch Leser, die erstmals dadurch GG und die Top-Inhalte (SDK, Test+, Gameshows, Messeberichte, Galerien+ ...) wahrnehmen und mit Chance sogar auch verwenden oder gar kaufen (Premiumenten) könnten."

Der Leichtmatrose Claus versteht es also nicht. Da gibt es User, welche die Kleinköder-Inhalte wie Steckbriefe, Galerien und vieleicht sogar hier und da Userartikel dazu selbstständig wie kostenlos erstellen würden.
Und diese Mikro-Inhalte würden im schlimmsten Fall nur diesen Usern gefallen, und sie damit noch bzw. weiter langfristiger an GG binden, aber bestenfalls zu mehr Lesern und höheren Aufrufzahlen führen. Und die Redaktion müsste dafür weder Retro-Inhalte erstellen noch allzuviel Aufwand betreiben (einmalige Erweiterung des Steckbrief-Editors).

Lasst die Fischlein, äh, Kinder, nein, Klicker, neh, Menschen zu uns kommen, und wehret ihnen nicht.
Darf man so am Sonntag hoffentlich mal schreiben, no pun intended.

Der Vorschlag wäre also, die Liste der "unterstützten" System um 5 - 10 Einträge zu erweitern.
C64, Amiga, Atari VCS, Atari 8bit, ST, NES, SNES, Master System, Saturn (ggf. noch Neo Geo, Spectrum, Apple 2, 3DO, CD32, Game Gear, Game Boy, Game Boy Color, Lynx, Intellivision, Colleco). Gerne auch ohne das Ausschütten von EXPs oder GGG, falls das ein Schmerzfaktor sein sollte. Oder nur durch Premiumenten oder Premiumplus User pflegbar -Wink komma Zaunpfahl-).

Und damit endet das heutige Wort zum Sonntag, es ist fünfzehnuhrsechsunvierzig, weiter geht es hier jetzt mit heißem schwarzen Tee und Rosinenbrot.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

Verbesserungsvorschlag für Spendenaktionen
Aktuell gibt es Medaillen für fixe Beträge. Was fehlt, sind Medaillen für Summenbeträge.
Die belohnen zum einen die Spender, die permanent in die Aktion spenden, und motivieren solche, die in der Nähe zu einer der Summenmedaillen geraten sind, sich auch noch diese Medaille zu schnappen.
Wer beispielsweise 8 x 25 Euro spendet bekommt einmal die 25 Euro Medaile. Wer 1 x 5, 1 x 10, 1 x 25, 1 x 50 und 1x 100 Euro spendet bekommt 5 Medaillen, hat aber in Summe weniger gespendet als der erste User.
Ist kein Drama, im zweifelsfall aber ein Motivationskiller, einen Medaillenbetrag öfter als 1x zu spenden ("die habe ich ja schon"). Ja, es gibt Erfolge, die in diese Richtung gehen, stimmt schon. Aber das Medaillending verdient trotzdem noch etwas Gehirnschmalz spendiert, so lange es als elementares Finanzierungswerkzeug verwendet wird. Denke ich.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Akki (16 Übertalent, 5550 EXP)
Ugh!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 12

Der Relaunch ist ja nun schon eine Weile her (auch wenn da noch Teile ausstehen), und ich möchte hier mal ein paar Gedanken zur Ausrichtung von GG loswerden.

Mein Nutzungsprofil ist ungefähr das Folgende:
1. News und Kommentare dazu (täglich)
2. GG-Podcast (wöchentlich)
3. Tests und sonstige Artikel (1-2x im Monat, bevorzugt Audio)

Nun hat Jörg ja beim Relaunch klar gemacht, dass er den Fokus verstärkt auf die hochwertigen redaktionellen Inhalte lenken möchte, um Abonnenten zu gewinnen. Dies hat die normalen News auf der Startseite an den Rand gedrängt, und die alternative /allnews-Seite ist leider quälend langsam.
Der Podcast hätte meines Erachtens mehr Liebe verdient, was Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung betrifft. Bitte nicht verwechseln mit Lieblosigkeit, das ist nicht der Fall, aber man merkt doch, dass es ein nebenher-Produkt ist, das halt irgendwie mitlaufen muss und sich nicht fortentwickelt. Positiv hat sich für mich hier nur Dennis ausgewirkt: Benjamin, dessen Expertise ich ansonsten sehr schätze, hat mich mit seinem Tick zu Füllworten da manchmal zur Weißglut getrieben.
Die Tests erfreuen mich einerseits mit den Audio-Versionen, andererseits bin ich überhaupt kein Freund der subjektiven Noten, die kriege ich woanders auch. Den Unterschied zwischen euch und einem x-beliebigen Influencer-Streaming-Letsplay-Laberkopp herauszustellen, wird euch so doppelt schwer fallen.

Unterm Strich: Der Großteil der Arbeitszeit der Redaktion geht in den Videobereich, der mich praktisch überhaupt nicht interessiert, von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen. Dort stellt man schnell fest, wie krass ihr euch da weiterentwickelt habt, und die Letsplays und Dokus von Jörg halten ja offenbar den Laden geradeso über Wasser - aber liegt das wirklich am zusätzlichen Aufwand (4k...) oder wäre es nicht auch mit weniger gegangen?

Mein Abo jedenfalls habe ich lediglich abgeschlossen, um einen Beitrag für den Erhalt dieses Community-Hubs zu leisten, die Premium-Inhalte rufe ich nicht ab. Für die Japan-Dokus dieses Jahr habe ich auch etwas Klimpergeld locker gemacht und noch keine davon angesehen. Mir geht es primär um die Community hier, und da sehe ich eher Verschlechterungen statt Verbesserungen (Forum, das Zurücknehmen der auf Augenhöhe produzierten Inhalte wie News etc.). Möglicherweise ist mein Nutzungsverhalten arg atypisch, das kann schon sein. Aber mir wäre eine Refokussierung auf das Herz von GG, die Community, deutlich lieber als eine weitere Videoschmiede, und sei sie noch so professionell.

Wenn man die Kommentare bei YT, Gamestar, 4P und GG vergleicht, weiß man, was man hier hat: Lehrerzimmer statt Schulhof.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Admiral Anger (25 Platin-Gamer, 56085 EXP)
O_o
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 799

Ich packe es mal lieber hier rein, weil der aktuelle Thread zum MoMoCa eh eskaliert ist... wink

Ich wünsche mir für die Zukunft ein sonntägliches News/Artikel-Format zu den "Themen der Woche". Ich bin zwar ständig auf GG, aber überlese trotzdem das Meiste. Wäre für mich einfach praktisch, wenn ich am Wochenende "die besten Inhalte" (News, Redaktionelle Artikel/Videos, User-Beiträge) bequem auf einen Blick hätte. Wäre auch eine nette Idee für Social Media oder einen (möglichen) Newsletter.

Mit der Rückkehr der "Lesetipps" gibt es zwar zum Glück endlich wieder etwas, das als "Nachtwache"-Ersatz taugt, aber so ein "Round up" wäre natürlich trotzdem klasse – vllt. findet sich auch ein Community-Team?

P.S.: Claus haut mich jetzt betimmt gleich... lol

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

Nein, macht er nicht. Heute gibt es Streicheleinheiten. Auch für einen Frechdachs wie dich.
smilie
Meine Reizthemen sind eher "Kurios:" im Newstitel und ...-Checks ohne Note.
ugly

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User war bei der TGS 2016 Aktion unter den Top SpendernDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.
Labrador Nelson (30 Pro-Gamer, 132852 EXP)
ᗧ···ᗣ···ᗣ···ᗣ···ᗣ···
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 1016
Akki schrieb:

Der Relaunch ist ja nun schon eine Weile her (auch wenn da noch Teile ausstehen), und ich möchte hier mal ein paar Gedanken zur Ausrichtung von GG loswerden.
Mein Nutzungsprofil ist ungefähr das Folgende:
1. News und Kommentare dazu (täglich)
2. GG-Podcast (wöchentlich)
3. Tests und sonstige Artikel (1-2x im Monat, bevorzugt Audio)
Nun hat Jörg ja beim Relaunch klar gemacht, dass er den Fokus verstärkt auf die hochwertigen redaktionellen Inhalte lenken möchte, um Abonnenten zu gewinnen. Dies hat die normalen News auf der Startseite an den Rand gedrängt, und die alternative /allnews-Seite ist leider quälend langsam.
Der Podcast hätte meines Erachtens mehr Liebe verdient, was Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung betrifft. Bitte nicht verwechseln mit Lieblosigkeit, das ist nicht der Fall, aber man merkt doch, dass es ein nebenher-Produkt ist, das halt irgendwie mitlaufen muss und sich nicht fortentwickelt. Positiv hat sich für mich hier nur Dennis ausgewirkt: Benjamin, dessen Expertise ich ansonsten sehr schätze, hat mich mit seinem Tick zu Füllworten da manchmal zur Weißglut getrieben.
Die Tests erfreuen mich einerseits mit den Audio-Versionen, andererseits bin ich überhaupt kein Freund der subjektiven Noten, die kriege ich woanders auch. Den Unterschied zwischen euch und einem x-beliebigen Influencer-Streaming-Letsplay-Laberkopp herauszustellen, wird euch so doppelt schwer fallen.
Unterm Strich: Der Großteil der Arbeitszeit der Redaktion geht in den Videobereich, der mich praktisch überhaupt nicht interessiert, von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen. Dort stellt man schnell fest, wie krass ihr euch da weiterentwickelt habt, und die Letsplays und Dokus von Jörg halten ja offenbar den Laden geradeso über Wasser - aber liegt das wirklich am zusätzlichen Aufwand (4k...) oder wäre es nicht auch mit weniger gegangen?
Mein Abo jedenfalls habe ich lediglich abgeschlossen, um einen Beitrag für den Erhalt dieses Community-Hubs zu leisten, die Premium-Inhalte rufe ich nicht ab. Für die Japan-Dokus dieses Jahr habe ich auch etwas Klimpergeld locker gemacht und noch keine davon angesehen. Mir geht es primär um die Community hier, und da sehe ich eher Verschlechterungen statt Verbesserungen (Forum, das Zurücknehmen der auf Augenhöhe produzierten Inhalte wie News etc.). Möglicherweise ist mein Nutzungsverhalten arg atypisch, das kann schon sein. Aber mir wäre eine Refokussierung auf das Herz von GG, die Community, deutlich lieber als eine weitere Videoschmiede, und sei sie noch so professionell.
Wenn man die Kommentare bei YT, Gamestar, 4P und GG vergleicht, weiß man, was man hier hat: Lehrerzimmer statt Schulhof.

Im großen und ganzen bin ich da deiner Meinung, vielleicht bin ich aber mehr die Zielgruppe der Videos, die schau ich wirklich gerne (vor allem bietet mir 4K einen Mehrwert), da hat sich auch ne Menge getan von wegen Weiterentwicklung. Zum Beispiel war die letzte Hauptmenü-Folge ein echter Sprung in der production-value. Als Japan-Fan sind die Dokus für mich natürlich auch was ganz besonderes.

Das mit dem Podcast sehe ich ähnlich, schiebe es aber einfach unter "wohl keine Zeit dafür"...

Dennis ist ne echte Bereicherung, erstens ist er ne Type, hat die perfekte Sprechstimme (ich möchte ja keinem der Redaktionsmitglieder zu nahe treten, aber endlich ist jemand da, der keinen wie auch immer gearteten "Sprachfehler" hat wink) ,ist ein guter Gamer und eine total sympatische Person.

Mit den subjektiven Noten weiss ich auch noch nicht so viel anzufangen, ich hab das damals beim Relaunch eigentlich nicht wirklich für nötig erachtet um neue User zu generieren. Ich glaube auch nicht, dass das mit Stand heute was gebracht hat, außer Zeitersparnis für die Red.

Die Community hier ist auch für mich das A und O und neben dem Anspruch und dem Selbstverständnis von GG mit der Hauptgrund für mein Abo und meine nicht geringe finanzielle Unterstützung. Das mit dem Forum ist für mich auch immer noch eine kleine Katastrophe, auch wenn ich den dafür nötigen zusätzlichen Zeitaufwand nachvollziehen kann.

Und ja, klar wünsch ich mir auch eine "Rückbesinnung" auf das Herz von GG, aber wenn sich das Gehirn von GG mehr oder gar nur noch um die eigenen Anhänger kümmert, kann das Magazin nicht überleben.

So, das war mein Senf dazu... smilie

____________________________________

__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ |ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡__

!th3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212
Labrador Nelson schrieb:

Das mit dem Podcast sehe ich ähnlich, schiebe es aber einfach unter "wohl keine Zeit dafür"...
Dennis ist ne echte Bereicherung, erstens ist er ne Type, hat die perfekte Sprechstimme (ich möchte ja keinem der Redaktionsmitglieder zu nahe treten, aber endlich ist jemand da, der keinen wie auch immer gearteten "Sprachfehler" hat )

Jörg schlägt alle, wenn es zum Thema Texte in Videos einsprechen kommt.
Ich mag aber auch Christoph Sprechstimme, natürlich auch die von Dennis oder Benjamin.

Alle drei haben vereinzelt Dialekteinschläge. Keine davon finde ich wirklich störend. Wobei in der Skala von 1 - 10 (GG Note) Jörg irgendwo im 8,5 -9er Bereich liegt, Dennis bei 6,5 - 7,5 Christoph ebenfalls, und Benjamin durch das Ch (wofür er wirklich ja nichts kann) bei einer 6,5.
Dennis hat es sicher aber am einfachsten, sich von Dialekteinflüssen zu befreien (und das schreibe ich, während ich in Wirklichkeit keine Ahnung vom Thema habe). Er hat das auch schon verbessert während seiner Zeit bei Gamersglobal. Ist bei ihm auch irgendwie schwer greifbar, aber da scheint mir manchmal die Betonung zu "betont", mit der Tendenz bei i die Tonlage nach oben zu ziehen (wenn ich mich richtig erinnere, bitte nicht hauen, wenn ich es nicht 100% richtig beschreibe).
Aber alle sprechen wirklich sehr angenehm, allen kann man gut zuhören. Ist schon Meckern auf hohem Niveau, und selbstverständlich nur mein persönlicher Eindruck, der sich morgen aber auch schon anders darstellen könnte.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 49100 EXP)
Green Eighty! Blue Ninety! The Halle Berry!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 30

Ab und zu rutscht bei Dennis ein kleiner bayerischer Einschlag rein, aber insgesamt finde ich seine Sprechstimme tatsächlich am angenehmsten von der festen Redaktion (inkl. Ex Benjamin). Vom erweiterten Kreis sind auch Hagen und Thomas Schmitz immer gern gehört. Und Heinrich ja sowieso, schon seit über 20 Jahren. wink
Will das jetzt nicht näher ausführen und niemandem zu nahe treten, aber manchen ist das Sprechen vor der Kamera bzw. dem Mikro eben mehr gegeben als anderen... Würde mich jedenfalls freuen, falls der Bereich "Videoshows" ausgeweitet werden sollte, wenn Dennis öfter mal was moderieren darf.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

Verbesserungsvorschlag:
die Möglichkeit, User(innen) aus deren Profil heraus einen Probe-/ Gratismonat zum GG-Abo zu schenken (via Paypal, GGG oder ähnlichen).

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Diskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
xan (17 Shapeshifter, 8545 EXP)
Alice:"How long is forever?" White Rabbit:"Sometimes, just one second."
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 4.1.2015
Inhalte: 37

Ich schreibe es hier auch mal hin: Mir fehlen leider verlässliche Termine auf GG, die einen immer wieder daran erinnern und etwas Vorfreude bringen. Was meine ich damit? Fixe Termine für SDKs oder Hauptmenü. Das kommt alles irgendwann irgendwie. Jeden ersten Donnerstag im Monat eine SDK etc etc. Jörgs Spielemonat auch zuverlässiger. Das gleiche gilt für das erratisch erscheinende Hauptmenü.

Bei den Let's Plays hat der Veröffentlichungsrhytmus ja echt gut gepasst. Dabei ist mir auch aufgefallen wie angenehm und gut ich soetwas Verlässliches finde.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Tr1nity (28 Endgamer, 103834 EXP)
I do no harm, but take no shit!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2692

Bei den Let's Play's kann man das auch gut machen, weil da vllt. 2 Stunden am Stück aufgenommen werden, entsprechend auf vllt. 30 Minuten geschnitten und so 4 Folgen auch fix terminiert werden können. So macht man es auch auch Youtube. Nimmt 2 Stunden auf, macht seine 15-Minuten-Teile, lädt das Zeug auf einmal hoch, setzt ein Datum mit Uhrzeit und das Klientel ist je nach Turnus erstmal 1-2 Wochen mit Content versorgt.

SdKs müssen länger erstmal terminiert und Spiel ausgesucht werden. Hat Heinrich Zeit/Lust? Wenn ja, wann klappt's bei ihm? Er arbeitet ja nicht nur exklusiv für GG. Wenn nicht, jemand als Gast (hat der auch Zeit/Lust und wann und was kostet es) oder eben Christoph/Dennis. Letztere gehen vermutlich wieder eher kurzfristig als länger geplant. Nicht zu vergessen, daß einem immer technische Probleme einen Strich durch die Rechnung machen können. Dann lieber einen kurzfristigen Termin, als 4 Wochen vorab, macht sich selbst Druck und muß es doch ggf. verschieben. Genauso Hauptmenü. Themen müssen gefunden werden. Neben der redaktionellen Arbeit wiederum die Zeit das Video zu machen und bearbeiten. Das geht auch nicht auf die Schnelle. Bei allem was Jörg an der Backe hat, reicht's auch nicht immer jeden Monat X Spiele zu spielen und das dann noch in einen Artikel zusammen zu tragen. Mehr als eine Woche fest voraus planen bzw. terminieren ist da halt bei der kleinen Redaktion groß nicht drin.

____________________________________



DayZ: Richtiger Port ist 2302. Passwort gg

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (24 Trolljäger, 49100 EXP)
Green Eighty! Blue Ninety! The Halle Berry!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 30

Bei der SdK vielleicht nicht aus den genannten Gründen, aber ich persönlich finde auch, dass vor allem dem Hauptmenü (als sporadisch veröffentlichte Sondersendung hat so ein magazinformat einfach wenig Sinn), Jörgs Spielemonat und "Darauf freut sich die Redaktion" ein fester Termin äußerst gut zu Gesicht stehen würden.
Ok, letztere Rubrik kommt einigermaßen zuverlässig zum Monatsanfang, aber für die anderen beiden wäre es schon wichtig, finde ich. Ein paar Tage Verspätung wären ja nicht schlimm, aber wenn man zumindest sagen kann, das Hauptmenü kommt in der zweiten Woche jedes Monats oder so, wäre das schon eine deutliche Verbesserung. Das Finden von Themen sollte bei dem Format wirklich machbar sein.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten
ChrisL (Unendliches Abo, 157853 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4428
Admiral Anger schrieb:

Ich wünsche mir für die Zukunft ein sonntägliches News/Artikel-Format zu den "Themen der Woche". Wäre für mich einfach praktisch, wenn ich am Wochenende "die besten Inhalte" (News, Redaktionelle Artikel/Videos, User-Beiträge) bequem auf einen Blick hätte.

Sorry, wenn ich mich nur wiederhole: Wer definiert "bester Inhalt"? Abrufzahlen oder die Anzahl der Kommentare stellen mMn kein allzu gutes Instrument dar bzw. ist "bester" sehr subjektiv, oder? Eine Alternative wäre vielleicht, aus "beste" etwas zu machen wie "meistgelesen", "meistkommentiert" und so weiter.

Admiral Anger schrieb:

Wäre auch eine nette Idee für Social Media oder einen (möglichen) Newsletter.

Stichwort Social-Media: Eine Art Wochen-Zusammenfassung kann ich mir für Twitter und Co. auch gut vorstellen. In diesem Zusammenhang frage ich mich nach wie vor, warum dort nicht auch mal auf News zu Spielen oder zu Community-Projekten verwiesen wird. Wenn die Facebook- und Twitter-Accounts aktualisiert werden, dann so gut wie ausschließlich mit Inhalten der Redaktion.

____________________________________

DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Teilnahmeformular, Statistiken, Suche

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht
Old Lion (27 Spiele-Experte, 76969 EXP)
You are the love and the light of my life.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 22 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 1219
Zitat:
Admiral Anger schrieb:

Wäre auch eine nette Idee für Social Media oder einen (möglichen) Newsletter.

Stichwort Social-Media: Eine Art Wochen-Zusammenfassung kann ich mir für Twitter und Co. auch gut vorstellen. In diesem Zusammenhang frage ich mich nach wie vor, warum dort nicht auch mal auf News zu Spielen oder zu Community-Projekten verwiesen wird. Wenn die Facebook- und Twitter-Accounts aktualisiert werden, dann so gut wie ausschließlich mit Inhalten der Redaktion.

Das ist doch schon lange ein Waisenkind. Ich erinnere mich, dass Jörg mal irgendwann erwähnt hat, er wolle die Follower nicht zuspammen und deswegen von einer höheren Tweet etc. Frequenz absieht. rolleyes

____________________________________

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Admiral Anger (25 Platin-Gamer, 56085 EXP)
O_o
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 799
ChrisL schrieb:
Admiral Anger schrieb:

Ich wünsche mir für die Zukunft ein sonntägliches News/Artikel-Format zu den "Themen der Woche". Wäre für mich einfach praktisch, wenn ich am Wochenende "die besten Inhalte" (News, Redaktionelle Artikel/Videos, User-Beiträge) bequem auf einen Blick hätte.

Sorry, wenn ich mich nur wiederhole: Wer definiert "bester Inhalt"? Abrufzahlen oder die Anzahl der Kommentare stellen mMn kein allzu gutes Instrument dar bzw. ist "bester" sehr subjektiv, oder? Eine Alternative wäre vielleicht, aus "beste" etwas zu machen wie "meistgelesen", "meistkommentiert" und so weiter.

Ich hatte "beste Inhalte" bewusst in Anführungszeichen gesetzt, weil ich auf die Schnelle keine Kriterien festlegen wollte. Bei News würde ich tatsächlich "wichtige" Nachrichten auswählen, also Sachen von denen man als Spielefan in der jeweiligen Woche definitiv gehört haben muss (was natürlich auch wieder subjektiv ist).

Ich hatte in einer Nacht-und-Nebel-Aktion auch schon mal ein grundlegendes Konzept für Form und Inhalt angefangen, allerdings habe ich da aktuell selbst noch ein paar offene Fragen. Da hatte ich es zumindest schon mal in (nachrichtlich) "wichtige" und "meist diskutiert" untergliedert (mit einigen weiteren Punkten).

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.

Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.
CaptainKidd (18 Doppel-Voter, 11103 EXP)
2018 kann nur besser werden...
User ist online Online
Beigetreten: 6.12.2017
Inhalte: 370

Ich finde die Idee sehr gut und würde mich auch drum kümmern. Aber selbstverständlich will ich dir deine Idee nicht wegschnappen, falls du es selbst machen willst, Admiral. Dann wären auch die Community Awards nicht so untergegangen...

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Admiral Anger (25 Platin-Gamer, 56085 EXP)
O_o
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 799

Sehr gern! Ich könnte die Rubrik zeitlich eh nicht regelmäßig betreuen. Ich melde mich morgen mal per PN bei dir.

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten
ChrisL (Unendliches Abo, 157853 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4428
Admiral Anger schrieb:

Ich hatte "beste Inhalte" bewusst in Anführungszeichen gesetzt, weil ich auf die Schnelle keine Kriterien festlegen wollte.

Ok, alles klar. smilie

Admiral Anger schrieb:

Bei News würde ich tatsächlich "wichtige" Nachrichten auswählen, also Sachen von denen man als Spielefan in der jeweiligen Woche definitiv gehört haben muss (was natürlich auch wieder subjektiv ist).

Jepp, das subjektive Empfinden macht es -- finde ich -- recht schwierig. Gerade auch "große", sogenannte AAA-Titel interessieren ja nicht jeden, wobei generell vielleicht auch danach geschaut werden müsste/könnte, was für GG im Allgemeinen (Suchmaschinen usw.) von Bedeutung wäre.

Wie könnte eine Veröffentlichung solch einer Zusammenfassung aussehen? Die offiziellen Twitter- und Facebook-Accounts entfallen (wobei ich noch die Benutzerdaten irgendwo habe *gnihi*), ebenso der offizielle Newsletter von anno dazumal. Bleibt eine News ... die ebenso wieder recht schnell untergehen dürfte. Info per Massen-PN wäre noch eine Variante, aber für uns User in der Praxis kaum umsetzbar (abgesehen davon, dass die User nicht einfach angeschrieben werden können).

____________________________________

DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Teilnahmeformular, Statistiken, Suche

Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Claus (30 Pro-Gamer, 224627 EXP)
18 Tage Resturlaub. Vorfreude ist schon was schönes.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 9212

Bester Inhalt muss auch nicht definiert werden. Wer auch immer dazu eine regelmäßige Kolumne oder News schreibt, erwirbt als User selbstverständlich das Recht, das selber und alleine zu definieren.
Wenn die Redaktion das steuert oder schreibt, gibt es es sicher andere Vorgaben. Aber bei User-Content sollen alle bescheiden zurücktreten, die selber keinen gleichen oder besseren Inhalt für lau erstellen.
Ist zumindest meine Meinung.
Ich bin mir dazu auch sicher, dass beispielsweise beim Wochenrückblick für Lesefaule auch nicht die Redaktion oder ein ehrenwertes Gremium die Entscheidung getroffen hat, was dort hineingehört.
Von daher ruhig mal etwas Content zulassen.
Ist aber nicht als Kritik gemeint, wirklich nicht. Wir ziehen hier wirklich wie nachweislich alle am selben Strang, und nachzufragen ist weder eine Schande noch fehlgeleitete Intention.
smilie

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.
CaptainKidd (18 Doppel-Voter, 11103 EXP)
2018 kann nur besser werden...
User ist online Online
Beigetreten: 6.12.2017
Inhalte: 370

Ich finde das Retro-Kalenderblatt von Steffi echt toll. Geht das nicht hier im Forum total unter? Wie wäre es mit einer wöchentlichen Galerie+?

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten
ChrisL (Unendliches Abo, 157853 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4428
CaptainKidd schrieb:

Ich finde das Retro-Kalenderblatt von Steffi echt toll. Geht das nicht hier im Forum total unter? Wie wäre es mit einer wöchentlichen Galerie+?

Siehe dazu die Antwort von Jörg in diesem MoMoCa (etwa ab der 45. Minute) sowie Steffis Kommentar zum gleichen Thema.

____________________________________

DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Teilnahmeformular, Statistiken, Suche

Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.
CaptainKidd (18 Doppel-Voter, 11103 EXP)
2018 kann nur besser werden...
User ist online Online
Beigetreten: 6.12.2017
Inhalte: 370

Aha...danke. Muss ich nicht verstehen, nur akzeptieren. wink

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten
ChrisL (Unendliches Abo, 157853 EXP)
User ist online Online
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4428
CaptainKidd schrieb:

Aha...danke. Muss ich nicht verstehen, nur akzeptieren.

smilie

Wobei ich den Hinweis auf das nicht zur Startseite passende Layout nachvollziehen kann.

____________________________________

DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Teilnahmeformular, Statistiken, Suche

Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.
CaptainKidd (18 Doppel-Voter, 11103 EXP)
2018 kann nur besser werden...
User ist online Online
Beigetreten: 6.12.2017
Inhalte: 370

Ja, das schon, aber bei einer Galerie+ oder einer News wäre ja nur das Thumbnail auf der Startseite, also kein Problem in meinen Augen.

Wenn wir den Wochenrückblick realisieren, würde ich da auch eine Verlinkung zum Kalenderblatt einbauen. Ein Monatsalbum hat Steffi ja schon, vielleicht stellt sie ja auf ein Wochenalbum um.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Admiral Anger (25 Platin-Gamer, 56085 EXP)
O_o
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 799
ChrisL schrieb:

Wie könnte eine Veröffentlichung solch einer Zusammenfassung aussehen? ...
Bleibt eine News ... die ebenso wieder recht schnell untergehen dürfte.

Eine News wäre für mein Nutzungsverhalten immer noch die beste Lösung. Wenn die regelmäßig als Top-News kommt, weiß man ja auch, wo man sie findet. Die Zweitverwertung per Social Media und NL wäre jetzt erstmal quasi nur ein mögliches Nebenprodukt.

Nebenbei bemerkt: Natürlich könnte man so eine Zusammenfassung natürlich auch als Galerie+, Podcast oder Video machen, aber ich persönlich hätte schon gern lieber was zum scrollen und klicken. wink

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)