EasyBox Problem

Foren-Suche
3 Antworten [Letzter Beitrag]
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 8068 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 29 Minuten Offline
Beigetreten: 14.12.2009

Nabend liebe GG-Gemeinde,

mit meinem VDSL-50-Anschluss bei Vodafone war ich bislang immer äußerst zufrieden. Es gab so gut wie keine Störungen und laut diverser Tools kamen hier gar tatsächlich fast volle 50mbps mit einer EasyBox 903 an.

Am 03.06. gab´s Vormittags ausnahmsweise mal eine Störung über mehrere Stunden. Nix wildes. Nach der E3 und der Anschaffung eines Game Pass von Microsoft ist mir beim Download aber aufgefallen, dass sich die Geschwindigkeit drastisch reduziert hat. Plötzlich "kriechen" nur noch 16-17mbps durch´s Kabel.

Nach Kontakt mit Vodafone (und mehreren Speedchecks über 3 Tage zu unterschiedlichen Tageszeiten, bei denen immer 16,4mbps Down- und 1,4mbps Upload festgestellt wurden, schickten die DamenHerren heute eine Telekom-Dame bei mir vorbei. Diese stellte aber nur fest, dass die Leitung absolut in Ordnung ist und bis zu 110k synchronisiert.

Zwischen Telefondose und PC hängt also nur noch die EasyBox 903 (am Kabel). An dieser hab ich aber seit gut 7 Monaten nichts geändert. Zu der Zeit wurde hier das Netz modernisiert und ich hab die Box neu eingerichten müssen, wonach sie ja auch ordnungsgemäß funktionierte. Selbst die Firmware ist noch aktuell.

Irgendwelche Ideen was ich tun könnte? Eine Neuanschaffung wäre zwar kein Problem, aber ich wüsste gern, warum und was da plötzlich schief läuft.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 21957 EXP)
Im November 2020 erkannten sie ihren Fehler. Die Jagd begann.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 46

Hast du mal versucht, deine Easybox ein paar Minuten bis ne Stunde vom Netz zu trennen, warten, warten, warten, und dann neu zu verbinden?

Hintergrund:
Die "letzte Meile", also das Kabel, das in dein Wohnhaus geht, gehört der Telekom. Wenn die Telekom kommt, misst sie die Verbindung zum nächsten DSLAM. Das sind die grauen Kästen, die draussen überall auf der Straße stehen - und bis dorthin scheint ja alles in Ordnung zu sein. "The Magic" passiert dann im DSLAM, denn dort wirst du auf einen Vodafone Switch gepackt - ab da gehören die Backbone-Leitungen dann nicht mehr der Telekom, sondern Vodafone. Wenn du dabei Pech hast, ist da irgendwo der Wurm drin und du landest auf einem "schlechten" Port => wenig Speed.

Sobald du deine Box vom Netz nimmst und ne Weile wartest, bekommt mit etwas Glück jemand anderes deinen schlechten Port. Sobald du die Easybox dann wieder verbindest, kriegst du nen anderen Port und mit noch mehr Glück wieder die volle Geschwindigkeit! Einen Versucht ist es wert! Der Second Level Support von Vodafone könnte das auch aus der Ferne tun, dir einen anderen Port zuteilen, aber dann müssten sie zugeben, dass es schlechte Ports im DSLAM gibt... und teure Hardware vor Ort tauschen. Machen die Provider nich so gerne. Aber wenn man lange und heftig genug nervt, hab ich das auch schon erlebt.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.
TSH-Lightning (23 Langzeituser, 38092 EXP)
Es wird Herbst
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 24 Sekunden Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Die EasyBox 903 hat meines Wissens nie ein Update für Vectoring bekommen. Wenn jetzt bei dir Vectoring aktiviert wurde fällt die Box in den Fallbackmode, was ADSL bedeutet. Das passt perfekt zu deinen 16 mbps und der Aussage, dass die Telekom-MA bei dir 110k gemessen hat, denn die gibt es nur mit aktiviertem Vectoring.

Bring den Schrott auf den Wertstoffhof und kaufe dir einen richtigen Router, z.B. eine FRITZ!Box 7530 oder wenn nötig die 7590. Die haben nicht nur neue Modems sondern auch vernünftiges WLAN usw. eingebaut und können einfach konfiguriert werden.

Wenn du neuen Schrott von Vodafone haben willst kannst du auch gerne da anrufen wink

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 8068 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 29 Minuten Offline
Beigetreten: 14.12.2009
TSH-Lightning schrieb:

Wenn jetzt bei dir Vectoring aktiviert wurde fällt die Box in den Fallbackmode, was ADSL bedeutet. Das passt perfekt zu deinen 16 mbps und der Aussage, dass die Telekom-MA bei dir 110k gemessen hat, denn die gibt es nur mit aktiviertem Vectoring.

Das klingt schlüssig.

Danke euch beiden.