Neuen PC Zusammenstellen

Foren-Suche
Ilunae (05 Spieler, 36 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 25.12.2018

Hallo liebe Leute und ein frohes Weihnachten!

Mein alter PC ist leider geschichte und ich wollte mir einen neuen kaufen/ zusammenstellen.
Dazu habe ich mich zwar informiert, bin aber bei weiten nicht gut genug informiert um diese Entscheidung alleine zu treffen und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.

Auf der Suche nach dem richtigen System habe ich 2 Systeme gefunden, die ich ganz gut finde.

Ich brauche nicht das "neueste und beste" möchte aber in den nächsten Jahren erstmal Ruhe haben wenn es um das Aufrüsten geht. Also ich möchte neue Spiele flüssig spielen können (muss nicht alles auf ultra hoch sein).
Wichtig wäre auch das ich 2 Bildschirme parallel nutzen kann.

Das Budget liegt zwischen 1000-1400€. Wenn es dabei an die Grenze geht, sollte es sich leistungsmäßig spürbar lohnen.

System1 ( von C´t)
Prozessor: Ryzen 5 2600, 6 Kerne + SMT, 3,4 Ghz, boxed ( 160 €)
CPU-Kühler: Scythe Mugen 5 Rev. B (45 €)
Mainboard: Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming (133€)
RAM: 2 x Crucial Memory grau DIMM 8GB, DDR4-26666, CL19 (110€)
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G (300€)
SSD: Samsung SSD 860 Evo 500 GB, SATA (80€)
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 silber (69€)
Netzteil: be quiet! Pure Power 11 500 W ATX 2,4 (62€)
ggf.: zusätzliche Festplatte Western Digital WD Blue 4 TB (99€)
Ins.: ca. 1058€
__________________________________________________________________
system2 (Gamestar)
Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X (320€)
CPU-Kühler:EKL Alpfenföhn Ben Nevis advanced (30€)
Mainboard: ASRock B450 Pro4 (85€)
RAM:Patriot Viper 4 ( DDR4-3200) - 16 Gbite Kit (130€)
Grafikkarte: PNY Geforce GTX 1070 XLR8 OC Gaming Dual Fan 8,0 Gbyte VRAm (340)
SSD: Crucial MX 500 -1000 GB (130€)
Gehäuse: Fractal Design Cpore 2500 (50€)
Netzteil: be quiet! Pure Power 11- 500 Watt ( 65€)
ggf.: zusätzliche Festplatte Western Digital Blue 1000 Gbyte(40)
Ins. ca. 1190€

Was denkt Ihr über die beiden Möglichkeiten? Welche ist besser? Oder lieber etwas ganz anderes? Oder vlt. ein Mischung? da habe ich nur Angst, weil ich nicht einschätzen kann, wie gut die Komponenten zusammenarbeiten.

Vielen Dank schonmal für Eure Mühe! und noch schöne Feiertage!

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Bluff Eversmoking (15 Kenner, 3563 EXP)
Wünscht sich eine Bandscheibenaugmentierung
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Aus dem Bauch heraus entschieden würde ich doch eher ein paar Euro mehr ausgeben, und die Variante mit 16GB RAM und der flotteren Grafikkarte nehmen.
Da die Preise für SSDs in letzter Zeit deutlich gefallen sind, hat die Auswahl der Festplatte wohl nicht mehr die Bedeutung, aber dennoch stellen Hybridplatten (SSHDs) einen interessanten Kompromiss aus Tempo und Kapazität dar.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
TSH-Lightning (20 Gold-Gamer, 21561 EXP)
Neues Jahr, neuer Versuch.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Wenn es eins von den beiden sein soll, dann definitiv das 2te. Das 1te hat nur lahmen RAM, bei einer Ryzen CPU Gift und eine 1060 mit 6 GB VRAM kann man heute auch nicht mehr empfehlen, da eine AMD RX580/590 mit 8VRAM besser ist.

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Ilunae (05 Spieler, 36 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 25.12.2018

Hmm ok, danke schonmal! Ich haette gedacht das der Unterschied der Beiden ryzen prozessoren sehr gering ist(ca. 10%) und deswegen den günstigeren genommen. Haette jetzt noch überlegt eine geforce rtx 2070 anstelle der gtx 1060 zu nehmen...
Wieso ist der Ram im ersten denn langsamer bzw. wie gross ist wohl der Unterschied?

Es muss auch nicht eines der beiden Systeme sein, mir wäre auch sehr geholfen, wenn mir ein besserer Vorschlag gemacht wird.

Viele Grüße und nochmal danke!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
TSH-Lightning (20 Gold-Gamer, 21561 EXP)
Neues Jahr, neuer Versuch.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Antworten: Du willst doch für die nächsten Jahre Ruhe, daher 8 Kern CPU. 2. RTX 2070 ist besser, aber auch etwas teurer. 3. Steht da DDR4-2666 beim anderen DDR4-3200, aber es kommt auch auf die Latenzen an. Bei Intel ist es fast egal, aber bei AMD sind CPU interne Speicher (Cache) an den Takt des RAM gekoppelt, daher macht es deutlich etwas aus.

Mir fehlen zu viele Infos um was auf deine Ansprüche zusammenzustellen. Was hast du schon evtl. für einen alten PC? Auflösung der Monitore? Anschlüsse der Monitore. Was willst du spielen? WLAN benötigt? Wie viel Platz auf der SSD?

Trotzdem hier mal ein Vorschlag ins "Blaue" mit bewährten Komponenten + günstige aber gute RTX 2070 --> Grakatest-Link <--

Gehe davon aus, dass du es selbst zusammenbaust. Windows ist nicht dabei: Win7/10 Key (aus der Bucht) ggf. --> Update auf Win10. RAM-Speed muss im BIOS mit XMP eingestellt werden.

Crucial MX500 1TB
AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38
KFA² GeForce RTX 2070 EX, 8GB GDDR6
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
EKL Alpenföhn Ben Nevis
Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt
be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4

Kostet zusammen 1358,28 €

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Ilunae (05 Spieler, 36 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 25.12.2018
TSH-Lightning schrieb:

Antworten: Du willst doch für die nächsten Jahre Ruhe, daher 8 Kern CPU. 2. RTX 2070 ist besser, aber auch etwas teurer. 3. Steht da DDR4-2666 beim anderen DDR4-3200, aber es kommt auch auf die Latenzen an. Bei Intel ist es fast egal, aber bei AMD sind CPU interne Speicher (Cache) an den Takt des RAM gekoppelt, daher macht es deutlich etwas aus.
Mir fehlen zu viele Infos um was auf deine Ansprüche zusammenzustellen. Was hast du schon evtl. für einen alten PC? Auflösung der Monitore? Anschlüsse der Monitore. Was willst du spielen? WLAN benötigt? Wie viel Platz auf der SSD?
Trotzdem hier mal ein Vorschlag ins "Blaue" mit bewährten Komponenten + günstige aber gute RTX 2070 --> Grakatest-Link <--
Gehe davon aus, dass du es selbst zusammenbaust. Windows ist nicht dabei: Win7/10 Key (aus der Bucht) ggf. --> Update auf Win10. RAM-Speed muss im BIOS mit XMP eingestellt werden.
Crucial MX500 1TB
AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38
KFA² GeForce RTX 2070 EX, 8GB GDDR6
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
EKL Alpenföhn Ben Nevis
Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt
be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4
Kostet zusammen 1358,28 €

Danke erstmal für deine Hilfe!!
Mein alter PC ist jetzt 12 Jahre alt, ich hatte da nur mal eine neue Grafikkarte gekauft vor Jahren, damit konnte ich dann Spiele auf niedrigen bzwl. mittlerer Detailstufe spielen.
Ich hatte mir vor im Laufe des Jahres dazu auch 2 passende Monitore zu kaufen. Wollte da so bis 400€ pro Monitor ausgeben. Vlt wird es da aber auch nur einer.
Wlan brauche ich nicht, schließe den PC lieber über Patch Kabel an.
Spiele die ich spielen will sind verschieben sowas wie PoE, Divinity original sin 2 etc. aber dann hoffentlich bald auch cyberpunk.
Die SSD sollte so 500 gb haben und dann hätte ich noch eine normale festplatte mit 2-4 tb genommen.
Bei dem Arbeitsspeicher kenne ich mich leider gar nicht aus, verstehe nur nicht wieso dann der von mir genannte empfohlen wurde.
Ich habe mir den Test zu der Graka durchgelesen, danke nocnmal! Der liest sich sehr gut. Ich verstehe nur nicht, wieso die von mir genannte Karte soviel teurer ist. Könntest du mir das noch erklären?
Vielen dank nochmal!
Alle Ideen und Anreize sind sehr sinnvoll!!
Viele Grüsse!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
TSH-Lightning (20 Gold-Gamer, 21561 EXP)
Neues Jahr, neuer Versuch.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Der RAM aus System 1 lässt sich evtl. übertakten? KA. System 2 hat RAM der gut ist.

Warum die RTX 2070 so teuer ist? Dazu liefert Google mehr als genug. Hier die Kurzfassung: Neuste Nvidia Generation, Große Chips mit höheren Herstellungskosten, Raytracing DXR (RTX ON) z.B. für Battlefield V, weil viele Leute den Preis bezahlen und AMD hat in der Leistungsklasse keinen Gegenspieler.

Viel wird auch hier bei CB zusammenfassend erklärt: https://www.computerbase.de/thema/grafikkarte/rangliste/

Einfach mal in das Thema einlesen. Alles kann ich auch nicht beantworten.

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Ilunae (05 Spieler, 36 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 25.12.2018
TSH-Lightning schrieb:

Der RAM aus System 1 lässt sich evtl. übertakten? KA. System 2 hat RAM der gut ist.
Warum die RTX 2070 so teuer ist? Dazu liefert Google mehr als genug. Hier die Kurzfassung: Neuste Nvidia Generation, Große Chips mit höheren Herstellungskosten, Raytracing DXR (RTX ON) z.B. für Battlefield V, weil viele Leute den Preis bezahlen und AMD hat in der Leistungsklasse keinen Gegenspieler.
Viel wird auch hier bei CB zusammenfassend erklärt: https://www.computerbase.de/thema/grafikkarte/rangliste/
Einfach mal in das Thema einlesen. Alles kann ich auch nicht beantworten.

Danke nochmal! Ich habe mich da wohl falsch ausgedrückt. Ich habe nicht rausgefunden wieso die eine rtx 2070 soviel teurer ist als die, die du rausgesucht hast.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
abc2030 (14 Komm-Experte, 1849 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 4.11.2011

Es gibt aktuell ein Sonderheft von PC Games Hardware zu Ryzen und co.

Hier eine Grundaufstellung daraus (ca. 600.-):

1 AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed (YD2600BBAFBOX)
1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
1 MSI B450 Gaming Plus (7B86-002R)
1 EKL Alpenföhn Brocken 3 (84000000140)
1 be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)

Gehäuse ist geschmackssache, gibt mehrere gute. Z.B:

1 be quiet! Silent Base 601 schwarz, schallgedämmt (BG026)
1 Fractal Design Define R6 USB-C Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R6C-BK)

Grafikkarte würde ich ab GTX 1070 holen und SSD + Festplatte nach Bedarf wie du schon geschrieben hast.

Gesamtliste: https://geizhals.de/?cat=WL-1113831

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
TSH-Lightning (20 Gold-Gamer, 21561 EXP)
Neues Jahr, neuer Versuch.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1
Ilunae schrieb:

Ich habe nicht rausgefunden wieso die eine rtx 2070 soviel teurer ist als die, die du rausgesucht hast.

Nvidia selektiert die Chips nach der Fertigung anhand der Güte in "A" und "kein A" Chips. Die einen lassen sich höher takten als die anderen. Dazu muss der Hersteller der Graka (MSI, ASUS und Co.) ein anderes BIOS für die Chips einsetzten und verhindern das man das umflashen kann. Nvidia will nicht, dass jemand eine günstige Graka kauft dann einfach manuell sehr hoch taktet.

Die Graka von mit ist so günstig weil sie den nicht so guten Chips hat. Die Karte schafft aber trotzdem die versprochenen Werte. Es gibt von KFA² ein fast baugleiches Modell mit besserem Chip, das aber teurer ist und etwas mehr Leistung bringt.

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Toxe (22 AAA-Gamer, 36558 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 32 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 15

Ich würde in jedem Fall eine SSD für das OS und die wichtigsten Spiele und Anwendungen einbauen und danach noch eine zB. 2 TB HDD für den Rest, der nicht so wichtig ist.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
Nintendo 3DS: 3711-7755-6898
Nintendo Switch: SW-8302-2426-2138

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)