Mainboard und Ram bei Ryzen

Foren-Suche
7 Antworten [Letzter Beitrag]
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
primehelix (10 Kommunikator, 456 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 46 Wochen Offline
Beigetreten: 4.7.2016

Hallo Zusammen,

ich habe vor einen Ryzen 5 2600 zu ordern. Dazu hätte ich gerne ein B350er oder B450er Mainboard mit passendem Ram (16GB).

Meine Fragen nun: Auf was sollte man genau achten bei den Mainboards und muss es wirklich super schnell 4000mhz ram sein oder reicht auch "günstiger" 2600er? Ich werde kein Highendbattlefield spielen, wohl aber doch Filmbearbeitung, CAD, Compiling etc.
An Spielen bin ich sowieso auf dem Stand von vor ein paar Jahren smilie

Bei Anschlüssen lege ich Wert auf (wehe Jemand lacht lol )
- mindestens 4 USB ports (idealerweise min. 3.0)
- vernünftige audiocaps
- mindestens 4x sata
- m2 für die Zukunft vielleicht interessant
-flotter pcie port (weiß nicht, ob es hier überhaupt noch unterschiede zu damals gibt)

Wie ist das eigentlich mit der CPU Lüftersteuerung? Übernimmt die auch das Mainboard? Wenn ja, dann sollte das bios/uefi eine Lüfterregulierung zulassen, damit das nicht alles auf Volldampf läuft smilie

Die Mainboards gibt es von 60€ bis 200€. Ich möchte ungern mehr als 80 ausgeben, mir aber auch keinen Schrott hinstellen. Gibt es hier erfahrene Produkte auf die man zurückgreifen sollte?
(bestellen würde ich übrigens bei Mindfactory, da ich hier noch einen Gutschein habe).

Vielen Dank schon mal für euren Input!

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.
TSH-Lightning (23 Langzeituser, 38204 EXP)
Schön wenn man zum Spielen nicht in die Kälte raus muss
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Bei den B350er muss man ein BIOS update für die 2600er Ryzen machen mit einer alten CPU, würde ich mir nicht geben. Für unter 80 € würde ich das hier nehmen ASRock B450M Pro4:

https://geizhals.de/asrock-b450m-pro4-90-mxb8f0-a0uayz-a1858732.html?hloc=de

Hat alles was du aufgezählt hast, wobei ich nicht weiß was du sonst so an Anschlüssen brauchst (Optical hat das z.B. nicht). Spawas haben Kühlkörper + Sound sollte auch OK sein. Lüftersteuerung haben alle Boards im BIOS.

Bei Ryzen hängen auch die internen Caches der CPU am RAM-Takt, daher ist schneller Speicher bei Ryzen wichtiger. Das beste wäre 3200er mit CL14 aber das wird zu teuer, wenn du schon max 80 € für ein Board ausgeben willst.

Die allgemeine Empfehlung ist G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB DDR4-3000 CL16. Evtl. musst du noch im Bios "DOCP Profil 1 2933Mhz" auswählen.

https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-16gb-f4-3000c16d-16gisb-a1474853.html

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktDieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriert
Aladan (24 Trolljäger, 55187 EXP)
Spielt Spiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 32

Kann TSH-Lightning nur zustimmen. Würde beim Mainboard ehrlich nicht sparen. RAM-technisch würde ich schauen, bei 3200+ Mhz zu landen, das ist ein guter Durchschnitt.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
primehelix (10 Kommunikator, 456 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 46 Wochen Offline
Beigetreten: 4.7.2016

Danke für den Input!
Vielleicht sollte ich beim Mainboard dann ein wenig mehr investieren. Was sonst wichtig wäre, wäre langlebigkeit. Um das mal in Perspektive zu setzen: Ich habe mir 2012 ein Komplettsystem gekauft und bisher musste ich da Wartungstechnisch nicht viel dran ändern.

Dann werde ich mir mal robustere Mainboards ansehen.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.
TSH-Lightning (23 Langzeituser, 38204 EXP)
Schön wenn man zum Spielen nicht in die Kälte raus muss
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1
primehelix schrieb:

Dann werde ich mir mal robustere Mainboards ansehen.

Das Mainboard oben ist schon OK und kein Schrott, sonst hätte ich das nicht genannt. Weiß nur nicht was du überhaupt ausgeben willst, bzw. was du genau brauchst.

Ich würde mir wohl aktuell das hier holen ASUS Prime X470-Pro:

https://geizhals.de/asus-prime-x470-pro-90mb0xg0-m0eay0-a1804446.html?hloc=de

zusammen mit dem wohl aktuell besten RAM G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL14-14-14-34:

https://geizhals.de/g-skill-trident-z-rgb-dimm-kit-16gb-f4-3200c14d-16gtzrx-a1734617.html?hloc=de

Allerdings mit einem AMD Ryzen 7 2700X wink

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
primehelix (10 Kommunikator, 456 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 46 Wochen Offline
Beigetreten: 4.7.2016

370er und 470er boards sind nichts für mich, da ich die Features nicht gebrauchen kann. Ich benötige kein SLI/crossfire. Ich arbeite viel mit der Maschine und spiele hin und wieder mal ein Spiel. Der kleinste Chipsatz fällt bei mir raus, da zu wenig Anschlüsse zur Verfügung stehen.

Das ASRock board gefällt mir sehr gut! Das kommt auch relativ gut weg. Vielen Dank für deinen Input, das hat mir sehr geholfen!

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
primehelix (10 Kommunikator, 456 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 46 Wochen Offline
Beigetreten: 4.7.2016

Ich wollte mal ein kleines Update geben:

Entschieden habe ich mich für das von dir genannte Asrock board.
Dazu 16gb RAM (16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 CL15) und einen Ryzen 5 2600.

Durch diverse Angebote konnte ich den Preis für alles auf ca 350 Euro drücken. Den RAM z.B. bei einem lokalen Händler für 110 Euro bekommen und den CPU bei Mindfactory in einem Sale.

Ich habe alles die Tage zusammengebaut und bin begeistert. Vor allem der Stromverbrauch des Systems unter Last ist angenehm unter dem des FX Prozessors smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Gold-Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.
TSH-Lightning (23 Langzeituser, 38204 EXP)
Schön wenn man zum Spielen nicht in die Kälte raus muss
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 31.12.2009
Inhalte: 1

Freut mich, dass alles läuft und du zufrieden bist smilie

____________________________________

Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.