CPU zu heiß(?)

Foren-Suche
24 Antworten [Letzter Beitrag]
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

Einen wunderschönen guten Morgen,

ich habe mir kürzlich ein neues System zusammengestellt und versehentlich zu kleine Gehäuselüfter bestellt. Statt gleich die richtigen zu ordern, habe ich mich (auch um weitere Kabel zu vermeiden) erstmal dafür entschieden, den Rechner so zu belassen und die Temperaturen zu beobachten.

Bisher waren die auch eher unauffällig. Bei der Grafikkarte (ASUS GTX 1070 Strix OC) betrug der bisher unter Last gemessene Spitzenwert 59°C. Bei der CPU (i7 6700K) erreichte ein einzelner Kern bisher maximal 74°C.

Seit dem Wochenende spiele ich erstmals GTA 5, was allerdings auch direkt zu neuen Temperatur-Rekorden geführt hat. 62°C bei der GPU sind für meine Begriffe zwar noch völlig unspektakulär, aber die CPU erreichte 82°C Spitze, was mir dann doch langsam als etwas zu viel erschien.

Ermittelt wurde alles mit dem CPUID Hardware Monitor und auf der CPU sitzt ein Alpenföhn "Ben Nevis". Außerdem steht der Rechner im stets kühlen Schlafzimmer, allerdings unter dem Schreibtisch.

Was haltet ihr davon? Könnte mit der Kühlleistung des CPU-Lüfters etwas nicht stimmen? Machen sich die fehlenden Gehäuselüfter hier bemerkbar und habe ich deren Notwendigkeit bisher krass unterschätzt? Oder sind diese Temperaturen für dieses CPU-Modell gar normal? Ich habe auch schonmal gelesen, dass die Temperatur-Angaben solcher "Mess-Programme" nicht immer ganz zuverlässig sind.

Vielen Dank im voraus. smilie

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Connor (17 Shapeshifter, 7723 EXP)
verpeilt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2013

Wenn das Ding zu heiß wird, gibts nen Bluescreen. Bau doch einfach passende Lüfter drauf. Ich denke Du beschleunigst mit sowas nur das "Verheizen"/ den Verschleiß Deiner Hardware.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

@Sir Connor: Ich frag' mich halt, ob's das allein wirklich bringen kann. Das konnte ich mir irgendwie noch nie so recht vorstellen. Das kann aber, wie gesagt, auch eine krasse Fehleinschätzung meinerseits sein. smilie

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Es gibt keine Bluescreens mehr durch zu warme CPUs. BTW, dein Prozessor verträgt auch über 90 Grad. Wenn es ihm zu warm wird, taktet er herunter. Das wirst du dann in Form von niedrigen und schwankenden FPS merken - immer wenn die Hitze wieder runtergeht steigt die Leistung um dann die CPU wieder zu drosseln wenns zu warm wird.

Wenn du den CPU-Kühler im Betrieb vom Strom trennst wird dein PC auch keinen Bluescreen erzeugen sondern nur sehr sehr langsam werden. Das ist schon seit Zeiten des ersten Pentiums so. Und GTA V ist nun einmal ein Spiel mit sehr hohen Anforderungen. Aber wenn du wirklich sehen willst ob deine Kühlung überfordert ist, nutzt du einen Benchmark mit Support für AVX2. DAS sorgt für Hitze wink .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Noodles (24 Trolljäger, 62025 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 39

Schaltet sich der Prozessor nicht einfach ab, wenn er zu heiß wird? Ist zumindest bei mir mal vor 2 Jahren so gewesen, da ist mein Prozessor zu heiß geworden und dann hat der Rechner einfach neugestartet. CPU war über 90 Grad heiß. Hab mir deswegen dann mal nen neuen Kühler gekauft, seitdem hatte ich das nicht mehr.

____________________________________

Love like time's got its own plans

Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Jac (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
"Where is the cake? I was told there would be cake. The cake is a lie!"
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 10.11.2016
Inhalte: 10

Im Prinzip sollte der Prozessor bei Bedarf erstmal heruntertakten. An sich ist das in einem Desktop schon meistens nicht gewollt, schlussendlich möchte man die Leistung ja auch ausschöpfen, die man gekauft hat. Stress durch hohe Temperaturen geht auch heute noch auf die Langlebigkeit, aber in geringerem Ausmaß als früher. Zusätzlich kann es Probleme geben, dass nicht abtransportierte (punktuelle) Wärme auch die Bauteile auf dem Mainboard "belastet". Ob das zu einer relevanten Laufzeitverkürzung führt, ist natürlich schwer messbar oder vorauszusagen.
Stärkere Gehäuselüftung sorgt für eine Senkung der gesamten Innentemperatur im Gehäuse, schont somit also alle dort verbauten Teile inkl. Festplatten usw. Wenn dann in vielen Fällen der Prozessorlüfter nicht so hoch drehen muss, weil durch eine größere Wärmedifferenz zur direkten Umgebung seine Arbeit leichter wird, ist das sicher ein zusätzlicher Vorteil.

Ich würde daher tatsächlich beim jetzigen Prozessorlüfter bleiben und lieber bei den Gehäuselüftern nachrüsten. Wie gesagt, aus Gründen der maximalen Performance und Langlebigkeit.

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395
Noodles schrieb:

Schaltet sich der Prozessor nicht einfach ab, wenn er zu heiß wird? Ist zumindest bei mir mal vor 2 Jahren so gewesen, da ist mein Prozessor zu heiß geworden und dann hat der Rechner einfach neugestartet. CPU war über 90 Grad heiß. Hab mir deswegen dann mal nen neuen Kühler gekauft, seitdem hatte ich das nicht mehr.

Abschalten ist eher ungewöhnlich. Eventuell ist da eher das Netzteil ausgestiegen als die CPU. Thermal Throttling gibt es seit dem P4 bei Intel und etwas später dann auch bei AMD. Mitunter drosseln CPUs auch trotz niedriger Temperatur, beispielsweise wenn die Spannungswandler zu heiß werden. Aber auch dann ist direktes Abschalten eher vom Netzteil ausgelöst.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Connor (17 Shapeshifter, 7723 EXP)
verpeilt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2013

Dank Dennis wieder was gelernt. Ich bin da echt ein paar Jahre hinterher. lol

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 23028 EXP)
Endlich Reporter VII.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 49

http://ark.intel.com/de/products/88196/Intel-Core-i7-6700-Processor-8M-Cache-up-to-4_00-GHz

Tcase (die maximal zugelassene Temperatur, die bei Desktop-CPUs auf dem Heatspreader gemessen wird) sollte laut INTEL Specs beim i7-6700 nicht über 71°C klettern. Einzelne Cores können dabei auf 80+ gehen. Die Werte sind nicht exakt kalibriert (die Werte werden bei der Herstellung 1x kalibriert, das sagt aber nichts dazu, wie die tatsächlichen Werte in Deinem System sind).

Zum Lasttest nehme ich den "Furmark, CPU Burner Mode", der fordert die CPU bis zum letzten Hertz. Wenn die CPU dabei runtergetaktet wird (Performanceeinbruch), dann ist mehr Kühlung sinnvoll. Wobei ich mich dem Vorredner anschließe, dass ein großer (12 oder 14 cm), fast lautloser Gehäuselüfter (Scythe mit 800 oder 1200 U/min) schon Wunder wirken kann. Ich selbst nutze in meinen PCs passive CPU-Kühler (so massive Kaventsmänner) und sorge mit großen Gehäuselüftern (vorn saugen, hinten blasen) für einen steten Frischluftstrom. So bleibt auch die Graka lange leise und die CPU klettert kaum über 65°.

____________________________________

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Wobei der Furmark-Test auch AVX massiv ausnutzt und so eine Last erzeugt, die im Alltag eher nicht vorkommen dürfte - und schon gar nicht für längere Zeit. Aber es stimmt schon, wenn Furmark im CPU Burner-Modus bei akzeptablen Temperaturen durchläuft und nichts drosselt ist auch ein Puffer für warme Tage drin.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

Gut. Dann werde ich mal Gehäuselüfter nachrüsten. Kostet ja nicht die Welt. Danke für die Infos. smilie

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Ich bezweifle allerdings, dass Gehäuselüfter mit etwas mehr Durchmesser einen wirklich nennenswerten Unterschied machen..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011
Dennis Ziesecke schrieb:

Ich bezweifle allerdings, dass Gehäuselüfter mit etwas mehr Durchmesser einen wirklich nennenswerten Unterschied machen..

Naja, momentan sind ja gar keine drin. smilie

Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Jac (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
"Where is the cake? I was told there would be cake. The cake is a lie!"
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 10.11.2016
Inhalte: 10
Lacerator schrieb:

Dennis Ziesecke schrieb:
Ich bezweifle allerdings, dass Gehäuselüfter mit etwas mehr Durchmesser einen wirklich nennenswerten Unterschied machen..
Naja, momentan sind ja gar keine drin.

Deswegen sehe ich da auch Potential und würde das persönlich auf jeden Fall machen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

Ich habe gerade mal testweise mit abmontierter Seitenwand ca. eine halbe Stunde lang GTA V gespielt und der Temperatur-Unterschied war immens. CPU 61°C, GPU 57°C. Mehr wurde es nicht. Ich werde nie wieder eine anständige Gehäuselüftung unterschätzen. Ich schwöre es! smilie

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Oh dann habe ich falsch gelesen, ich dachte du hättest die zu kleinen doch verbaut. Mein Fehler.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 23028 EXP)
Endlich Reporter VII.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 49

@Dennis:
Ich glaub, da unterschätzt Du die Wirkung großer Rotorblätter smilie Steigerst Du die Umdrehungszahl, dann steigt damit ziemlich linear die Menge der transportierten Luft und leider auch die Lautstärke. Steigerst Du aber den Durchmesser des Lüfters, erhöht sich die transportierte Luftmenge exponentiell.

Graue Theorie... aber was sagt die Praxis? Laut beQuiet Herstellerangaben, z.B. für die SilentWings Cooler, wo es alle Lüftergrößen in prinzipiell gleicher Bauart gibt:

22 m³/h bei 80 mm Durchmesser @ 1000 U/min.
31 m³/h bei 92 mm Durchmesser @ 1000 U/min.
55 m³/h bei 120 mm Durchmesser @ 1000 U/min.
101 m³/h bei 140 mm Durchmesser @ 1000 U/min.

Ein 14 Zentimeter-Lüfter transportiert also fast 5x so viel Luft wie ein baugleicher 8 Zentimeter Propeller bei gleicher Umdrehungszahl. Oder (was für mich viel wesentlicher ist) schafft die gleiche Luftmenge mit nur 20% der Umdrehungsgeschwindigkeit und damit Lautstärke.

Hier gilt ausnahmsweise doch mal "size matters" smilie

____________________________________

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Dennoch überhitzen auch Systeme mit nur zwei 80er-Lüftern und ähnlichen Komponenten nicht zwangsläufig. Sicher transportieren größere Lüfter mehr Luft mit weniger Lärm, üblicherweise sollte ein *sinnvoller* Luftstrom aus zwei 80er-Lüftern + Netzteil aber vollkommen ausreichen. Nur halt unter Umständen bei nerviger Lautstärke.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

Nochmal ein kleines Update meinerseits:

Ich habe das System jetzt mit 120mm-Lüftern nachgerüstet. Seitdem war bei 58°C (GPU und CPU) in der Regel Schluss. Allerdings habe ich bisher aus Zeitgründen auch nur ungefähr 30-minütige Sessions geschafft. Es folgen demnächst aber ein paar Tage Urlaub, in denen ich mal den ein oder anderen Dauertest machen werde. wink In einem "Stress-Test" mit dem aktuellen 3DMark ("Fire Strike Ultra") waren 64°C das Maximum (der dauerte allerdings nur 10 Minuten).

Das blöde ist nur, dass die Gehäuselüfter jetzt lauter sind als der Rest. Ich bin mir noch nicht sicher ob mich das stört. Mein altes System - d.h. speziell der CPU-Lüfter (beim i5-750 mitgeliefert) - war zwar nochmal deutlich lauter und hat unter Last regelrecht geschrien, da habe ich mich ja aber auch dran gewöhnt. smilie

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 23028 EXP)
Endlich Reporter VII.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 49

Hi Lac,

welche Lüfter hast du denn verwendet? Es gibt da natürlich auch echte Kreischer, aber ein guter 120cm Lüfter sollte kaum hörbar sein.

Ich verwende (je nach benötigter Lufttransportmenge) gern diese hier:
https://www.alternate.de/Scythe/Slip-Stream-120-DB-Geh%C3%A4usel%C3%BCfter/html/product/1206534?
https://www.alternate.de/be-quiet-/Silent-Wings-3-120-mm-PWM-Geh%C3%A4usel%C3%BCfter/html/product/1291856?

Der erste Lüfter von Scythe dreht nur bis maximal 500 U/min und ist mit 7.5 db(A) praktisch lautlos. Das transportierte Luftvolumen ist bei Alternate mit 41.62 m³/h angegeben, was ich für einen übertrieben optimistischen Wert halte... smilie Aber selbst 25-30 m³/h reichen manchmal schon völlig aus, damit im Gehäuseinneren kein Hitzestau entsteht.

Der zweite Link führt zu einem beQuiet Cooler mit bis zu 1450 U/min, der schon richtig viel Luft schaufelt (80 m³/h). Bei Volllast mit 16 dB(A) aber auch fast doppelt so laut. Die Lüftung sollte für jedes System ausreichen und die Laustärke ist immernoch "flüsterleise", selbst bei maximaler Umdrehungszahl.

Wenn Du ein sehr leises System haben willst, solltest Du Lüfter nehmen, die deutlich unter 20 db(A) bzw. deutlich unter 0,1 Sone bleiben. Dezibel sind logarithmisch, als Faustformel kannst du sagen, dass sich alle 10 db(A) die gefühlte Lautstärke verdoppelt. Ein Lüfter, der mit ~30 db(A) angegeben ist, ist also schon 4x so laut wie einer mit 10 db(A). Lautstärke empfindet jeder Mensch anders, daher gibt es nur Richtwerte: bis 10 db(A) ruhiges Atmen. Bis 20 db(A) ist leises Flüstern. 30-35 db(A) ist ein typischer Wert für Beamer.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Lacerator (16 Übertalent, 5090 EXP)
spielt Horizon - Zero Dawn und GreedFall.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2011

@ Q-Bert:

Ich habe relativ blind zu diesen hier gegriffen, ehrlich gesagt eher aus optischen Gründen (mein CPU-Lüfter hat auch ein weißes Rotorblatt in schwarzem Rahmen):
https://www.alternate.de/Arctic/F12-PWM-PST-Gehäuselüfter/html/product/138386?

Nun, wahrscheinlich hätte es ein weniger starker, dafür aber leiserer Lüfter auch getan. Ich konnte es halt nicht richtig einschätzen: Mein alter Rechner war zumindest unter Last mordsmäßig laut, weshalb ich meinen neuen (zu Beginn noch ganz ohne Gehäuselüfter) zunächst als praktisch lautlos wahrgenommen habe. Nach kurzer Zeit habe ich dann die Geräusche von CPU und GPU zwar durchaus wahrgenommen, trotzdem war er wirklich verdammt leise.

Naja, und jetzt ist er halt durch die Gehäuselüfter wieder lauter geworden. Noch längst kein Vergleich zum alten Rechner, aber halt durchaus hörbar. Ich bin schon am überlegen, ob ich nicht doch nochmal neue kaufe. Die aktuellen habe ich nochmal günstiger als bei ALTERNATE und obendrein ohne Versandkosten bekommen. Es wäre jetzt also nicht so der Riesenverlust. smilie

Es ist halt so eine Sache, wenn man erst einmal von der süßen Frucht gekostet hat... wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
NickHaflinger (16 Übertalent, 5355 EXP)
I'm a poet, and I know it
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 22.7.2010
Inhalte: 6
Lacerator schrieb:

Das blöde ist nur, dass die Gehäuselüfter jetzt lauter sind als der Rest.

Statt nochmal neue Lüfter zu bestellen könntest Du auch Adapter verwenden, die die Stromzufuhr von 12V auf 7V drosseln. Damit hat man natürlich einen geringeren Luftstrom aber auch weniger Geräusch. Oder etwas teurere Adapter mit Poti, mit denen man sich die Lüfterlautstärke genau so einstellt, dass sie nicht mehr stört.
http://geizhals.de/inline-lueftersteuerungsmodul-1-kanal-33806-a1179004.html

____________________________________

"Es geht nicht darum, *eine* (streng logisch) richtige Antwort zu finden, sondern die, die Jörg und Co als richtig definiert haben." Larnak

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 23028 EXP)
Endlich Reporter VII.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 49

@Lac:
Da hast du ja ein echtes Monster erwischt smilie 0,5 Sone unter Volllast, das sind etwa 34 Dezibel und damit die Lautstärke eines lauten Beamers. Wäre mir definitiv zu laut! Aber mir ist alles zu laut, was ich aus 50cm Abstand zum Tower überhaupt noch hören kann, deswegen bin ich ein schlechter Maßstab.

Wenn Du den Lüfter auf dem Motherboard an einer 4-Pin-Lüftersteuerung angeschlossen hast, dann hüpf mal ins BIOS Deines Rechners. Meist gibt es dort einen Menüpunkt, der "PC Health" oder ähnlich heißt. Dort kannst Du nachsehen, mit welcher Umdrehungszahl der Lüfter läuft. Oft gibt es dann verschiedene Vorgaben wie "silent", "normal" und "max", mit denen man die Lüftersteuerung beeinflussen kann.

Wenn das nicht hilft, dann gönn Deinen Ohren ruhig nochmal leisere Propeller. Die paar Euro hast du bestimmt schnell vergessen, aber der Lärm nervt sonst jeden Tag wink

____________________________________

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 19 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Wenn für dich ein lauter Beamer mit 34 Dezibel arbeitet, dann hast du noch keinen wirklich lauten Beamer gehört lol .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Q-Bert (20 Gold-Gamer, 23028 EXP)
Endlich Reporter VII.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 25.9.2015
Inhalte: 49

Nun ja, Lärm empfindet halt jeder anders. Meine ersten PCs haben geklungen wie ne Flugzeugturbine, verbunden mit dem hochfrequenten Singsang der Festplatten, dem Rattern der Floppylaufwerke und bei ungünstigen Wetterverhältnissen hat entweder der Röhrenmonitor gefiept oder die Soundkarte geknistert. Oft beides. Keine Ahnung, wie ich das stundenlang ertragen habe... das wäre für mich heute alles unvorstellbar.

Aber wir leben ja zum Glück im Jahre 2017 shocked Heute würde ich mir definitiv keinen Beamer mehr kaufen, der lauter als 34 Dezibel im Normalmodus und 28-30 Dezibel im Eco-Mode ist. Gerade weil ich diese alten, lärmenden Dinger kenne, die man früher hatte und wo man sich in Meetings immer anschreien musste, um den Beamer zu übertönen. Früher war eben doch nicht alles besser up

____________________________________