QHD-Setup

Foren-Suche
1 Antwort [Letzter Beitrag]
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Kommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.
wizace (14 Komm-Experte, 2276 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 1.7.2011
Inhalte: 3

Hallo Leute,

habe ein bisschen herum geforscht und bin zum Ergebnis gekommen, dass die PC-Welt vor allem monitorseitig noch nicht reif für 4k ist. Es lohnt sich auch nicht, da selbst bei 4k alles viel zu klein wird.
Von daher Geld gespart und auf QHD gesetzt (2560x1440 Pixel). So dafür ist mein Setup mit i6600k und GTX1070 wahrschinlich etwas zu dick.

Deshalb meine Frage. Welche NVidia Graka und welcher Intel Prozessor passt zu dieser Auflösung, wenn ich Elder Scrolls mit vollen Details haben will?

Viele Grüße
wizace

Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 30741 EXP)
VR-Legion.de - We don't play flat (und wenn dann eher selten)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 2 Stunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 395

Die 1070 ist auch für 1440p sehr gut geeignet. Besser als die 1060, die sich noch etwas besser auf FullHD versteht. Und dem Prozessor ist die Auflösung eh herzlich egal.

Wenn du Elder Scrolls in voller Auflösung haben willst, solltest du sagen welchen Teil du meinst razz . Skyrim läuft auch mit nem PC flüssig, der so viel kostet wie bei dir nur die Grafikkarte. Mit Mods oder Enderal wirds anspruchsvoller, da reicht aber auch ne 1060. Mit der 1070 bist du halt auch bei aktuellen Spielen in 1440p auf der sicheren Seite.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.