FÜR ALLE: Langer lästert erscheint nur noch in größeren Abständen und changiert von Kolumne zu Kolumne zwischen öffentlicher Selbsttherapie und mahnenden Worten Richtung Industrie oder Politik. Verantwortlicher Weltverbesserer ist unser GG-Chefredakteur Jörg Langer.

Langer lästert: Alles Duty oder was? 334

13.11. 1:13 / 10.11. 22:12
Nicht jedem von euch ist es gegeben, werte Leser, mehrschichtige Meinungen oder komplexe Argumentationen zu verstehen. Den meisten natürlich schon, wir sind hier auf GamersGlobal.de, aber eben nicht allen.

Langer lästert: Das Indie-Märchen 277

24.9. 14:20 / 22.9. 12:39

Da sich die Zugriffszahlen von Langer lästert traditionell als umgekehrt proportional zur Mehrheitsfähigkeit der darin geschilderten Meinung, sofern die darin geschilderte Meinung denn von einem nennenswerten Teil der Leser in ihrer Gänze erfasst und verstanden wird, darstellen, wobei für Themen mit einer großen Zahl Empörungsbereiter, mir fallen da etwa Mass Effect 3-Enden-

Langer lästert: Trolle, trollt euch 821

6.8. 14:51 / 3.8. 21:43
Die Mutter rief dem Kleinen nach: „Pass’ auf, wenn du durch den Datenwald gehst! Da gibt es Bäume mit schlimmen Bildern, leuchtend bunte Pflanzen mit süßlichem Geruch und vor allem viel Unterholz, in dem sich Kläffer und Wadenbeißer verstecken. Aber vor allem pass’ auf, wenn du an eine Brücke kommst.

Langer lästert: Browsergames&F2P/tun dem echten Spieler weh 272

24.6. 16:47 / 22.6. 22:24

Man soll nur über das schreiben, was man kennt. Hätte ich das nur schon in jener Oberstufen-Bio-Klausur gewusst, als ich verzweifelt aufstöhnte, "ich verstehe nichts von Vögeln", und ein vermutlich grammatikalisch gehandicapter Mitschüler meinte, "Aber ich!", und die ganze Klasse lauthals lachte, und ich ganz rot und unglücklich wurde.

Langer lästert: Das Siechtum der Spielemessen [Upd.] 150

26.6. 15:43 / 14.6. 17:06

Update 14.6.2012: Nach der Microsoft-Entscheidung Aktualisierung des Gamescom-Abschnitts.

Langer lästert: Von Sprachgöttern und Inkrementierern 229

25.5. 20:25 / 24.5. 17:26

Es ist eine ganze Weile her, dass ich lästerte. Der Sommer, die Sonne, die Streptokokken-Krankheiten meines familiären Umfelds, die innige Freude über gleich drei bayernmünchnerische Vize-Titel. Und dann die lieben Kollegen, die tollen Spiele Ende April/Anfang Mai. Alles war einfach so schööön und aufreeegend, da gab es schlicht nichts zu lästern.

Langer lästert: Deutscher Spielepreis oder: pädagogisch töten 105

22.5. 13:18 / 3.5. 12:38
Um den Deutschen Computerspielepreis, der vorgestern feierlich in Berlin verliehen wurde, unter tatkräftiger Mitwirkung von Kultur-Staatsminister Bernd Neumann, soll es in dieser Kolumne eigentlich gar nicht gehen, und auch nicht um den Deutschen Filmpreis, der gestern feierlich in Berlin vergeben wurde, unter tatkräftiger Mitwirkung von Kultur-Staatsminister Bernd Neu

Langer lästert: Präpotenten-Petitionen 418

26.4. 12:25 / 26.4. 9:24

Die Macht der User wird immer stärker, weswegen ich freimütig bekenne, vor Schreiben dieser Kolumne zunächst einmal die Genehmigung unserer Userbasis eingeholt zu haben, ob Thema und Zeitpunkt der Veröffentlichung der Kolumne so okay gehen.

Langer lästert: Nie wieder Wertungen 191

31.3. 16:43 / 29.3. 15:48
Weltwirtschaftskrise bewältigen, Griechenland Euro-infusionieren, GG-Redakteursvisagen auf jedem Quadratmillimeter von GamersGlobal ertragen, Wahl im Saarland durchstehen: Alle großen Herausforderungen dieser Welt verblassen vor einer viel wichtigeren Forderung: "Wir wollen keine Wertungen mehr sehen!" Denn eine Wertung am Ende macht offensichtlich selbst Artikel zunichte, die sich ü