Es ist mal wieder soweit: Die Tokyo Games Show öffnet ihre Pforten, und insbesondere die japanischen Spiele-Hersteller zeigen, woran sie gerade werkeln. Wir bündeln für euch alle News.
Der japanische Hersteller Sony hat nun auch seine erste Mini-Konsole angekündigt. Das Playstation Classic getaufte Gerät im Design der ersten Playstation wird am 3. Dezember 2018 (also am 24. Geburtstag des Originals) veröffentlicht und soll 20 vorinstallierte Spiele-Klassiker enthalten.
Auf Dämonen einhacken, als gäbe es kein Morgen, mit Waffen, die auf Namen wie „Devil Breaker“ hören. Was willst du mehr, Schnetzelfan? Jörg hat DMC 5 auf der TGS 2018 in Japan angespielt.
Bandai Namco hat heute die Vorbesteller-Boni für die kommende Action-Flugsimulation Ace Combat 7 - Skies Unknown bekannt gegeben. Frühkäufer werden auf allen drei Plattformen das McDonnell Douglas F-4E Flugzeug und drei beliebte Flieger-Skins aus den älteren Ace-Combat-Spielen (Su-37: Yellow 13, F-14D: Razgriz und F-15C: Pixy) zum Launch des Spiels erhalten.
Capcom hat während eines Stage-Events im Rahmen der aktuell in Japan laufenden Tokyo Game Show die Umsetzung der Phoenix Wright - Ace Attorney Trilogy für PC, Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch angekündigt. Diese wurde bereits 2012 für iOS und Android in Japan, 2013 für iOS im Westen, sowie 2014 für den Nintendo 3DS weltweit veröffentlicht.
Square Enix hat via Twitter das Cover-Art zum nächstes Jahr erscheinenden Japano-Rollenspiel Kingdom Hearts 3 präsentiert. Dieses wird die Verpackungen der Xbox-One- und der PS4-Version des Spiels zieren und zeigt die verschiedenen Charaktere, wie Sora, Kairi, Aqua, Axel, Goofy, Donald und Mikey.

TGS2018: Sony gibt sein Lineup bekannt 14

20.9. 9:13 / 18.9. 13:54 Denis Michel
Messen/Events
In wenigen Tagen findet im japanischen Chiba die jährliche Tokyo Game Show statt, bei der wieder diverse Entwickler und Publisher ihre aktuellen und kommenden Titel vorstellen werden. Unter den Ausstellern wird auch Sony vor Ort sein. Passend zum nahenden Start der Messe hat der japanische Spielehersteller nun auch sein Lineup vorgestellt. Dieses sieht wie folgt aus:
Dass sich Computerspiele die Charaktere anderer Franchises ausleihen, um ihren Spielern neue und beliebte Figuren für das eigene Spiel anzubieten, ist im Land der aufgehenden Sonne nichts Außergewöhnliches. Als Leser einschlägiger Webseiten mit Fokus auf den asiatischen Spielemarkt bekommt ihr regelmäßig Neuankündigungen oder ausführliche Details zu neuen Crossover-Inhalten serviert.
Während einer Bühnen-Präsentation zur Tokyo Game Show 2018 wurde ein neuer Character aus Hideo Kojimas neuem Spiel Death Stranding vorgestellt.
Sony will Ende des kommenden Jahres die Produktion seines Handhelds PS-Vita in Japan endgültig einstellen. Dies gab der Senior Vice President Hiroyuki Oda im Rahmen der aktuell in Chiba stattfindenden Tokyo Game Show gegenüber der Famitsu (via Gematsu) bekannt.
Square Enix hat zur Tokyo Game Show 2018 ein erstes Video mit Gameplay zu dem auf der letztjährigen TGS angekündigten Survival-Action-Titel Left Alive veröffentlicht.
Das Japano-Rollenspiel Final Fantasy 15 (Testnote: 8.5) wird auf der anstehenden Tokyo Game Show (20. bis 23. September) eine eigene Special-Stage am Twitch-Stand haben. Dies gab der verantwortliche Entwickler und Publisher Square Enix über die offizielle Homepage bekannt.
Capcom hat im Rahmen der Tokyo Game Show 2018 einen neuen Trailer zum kommenden Action-Adventure Devil May Cry 5 (im TGS-Bericht) veröffentlicht.
Der Publisher Square Enix hat im Rahmen der derzeit laufenden Tokyo Game Show 2018 zum kürzlich angekündigten JRPG World of Final Fantasy - Maxima frisches Videomaterial veröffentlicht.
Der Entwickler Studio Zero und der Publisher Atlus arbeiten derzeit bekannterweise an einem inhaltlich erweiterten Remaster von Catherine (Testnote: 8.0), die Anfang des kommenden Jahres unter dem Titel
Im Rahmen der TGS 2018 hat Capcom kürzlich einen neuen Trailer für das im Januar des nächsten Jahres erscheinende Remake von Resident Evil 2 veröffentlicht. Dieser zeigt erneut einige Spielszenen inklusive Monster, rückt aber vor allem die Charaktere des Horrorspiels in den Vordergrund.
Die vor kurzem von Publisher Square Enix angekündigte Final Fantasy Crystal Chronicles - Remastered Edition wurde nun im Rahmen der derzeit stattfindenden TGS 2018 mit einem Trailer bedacht, um auf die Neuauflage aufmerksam zu machen.
Mit dieser News geben wir euch, wie bereits im letzten Jahr, an dieser Stelle erneut einen Überblick über die veröffentlichten Trailer und Gameplay-Videos zu den präsentierten Spielen auf der diesjährigen Tokyo Game Show 2018, die offiziell am heutigen Donnerstag, den 20.
Anlässlich der zur Zeit abgehaltenen Tokyo Game Show 2018 wurde von Publisher Bandai Namco bereits kurz vor dem Messe-Start ein TGS-Trailer zu God Eater 3 der Öffentlichkeit präsentiert, der euch neue Eindrücke aus der kommenden Playstation-4-Version des JRPGs vermittelt.
Die Earth Defense Force-Reihe steht vor allem für eines: sinnbefreite Krachbumm-Action gegen riesige, außerirdische Aliens. Wie ein neuer, im Rahmen der Tokyo Game Show 2018 veröffentlichter Trailer nun zeigt, ändert sich da auch beim neuesten Teil, Iron Rain, nicht viel.
Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show kündigte der Publisher Dangen Entertainment das 2D-Actionadventure Minoria an. Das Metroidvania wird von Bombservice entwickelt, dem selben Studio, das bereits die Momodora-Serie umsetzte.
Wie in jedem Jahr, so wurden auch 2018 die Gewinner der Japan Game Awards in der Kategorie "Games of the Year" zum Start der Tokyo Game Show bekanntgegeben.
Wenn ihr schon immer mal Figuren aus diversen Animes gegeneinander antreten lassen wolltet, wartet ihr bereits bestimmt auf Jump Force. Das Prügelspiel enthält unter anderem die Lizenzen für Dragonball, Naruto sowie One Piece, nun wurden anlässlich der TGS 2018 weitere spielbare Figuren angekündigt.

TGS2018: Game Designers Award an Gorogoa verliehen 11

20.9. 17:02 / 20.9. 15:47 Dennis Hilla
PCSwitchXOnePS4iOS
Wie in jedem Jahr wurden auch 2018 die Japan Game Awards verliehen. Im Zuge dessen werden Titel mit dem Game Designer Award ausgezeichnet, die Jury bewertet für diesen Punkte wie Kreativität und Originalität. Als Sieger konnte dieses Mal Gorogoa von Annapurna Interactive aus der Preisverleihung hervorgehen.

TGS2018: Besucherzahlen + Termin für TGS2019 7

24.9. 9:37 / 24.9. 9:36 Denis Michel
Messen/Events
Die Computer Entertainment Supplier’s Association (CESA) hat die Besucherzahlen für die Tokyo Game Show in diesem Jahr bekannt gegeben. Laut der Organisation haben sich im Zeitraum vom 20. bis 23. September 2018 insgesamt 298.690 Menschen auf dem Messegelände „Makuhari Messe“ im japanischen Chiba eingefunden. Im letzten Jahr lag die Zahl bei 254.311.
Im Rahmen der Tokyo Game Show 2018 hat KOEI Tecmo eine neue Arena vorgestellt, in der ihr euch in Dead or Alive 6 die virtuellen Kauleisten verbiegen könnt. Außerdem wurden vier Kämpfer vorgestellt, die Fans der Reihe bereits aus alten Teilen kennen düften.