Walkthrough, Tipps und Geheimnisse

Resident Evil Village Komplettlösung Guide

Hagen Gehritz 7. Mai 2021 - 10:03 — vor 12 Wochen aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
In ihrer mutierten Form ist die Lady noch unangenehmer.
Anzeige

Bosskampf: Lady Dimitrescu

Nach der Cutscene steht ihr mit dem Rücken zur Wand. Schießt auf den humanoiden Teil auf dem Rücken des Monsters, um den Weg freizumachen. Ihr gelangt auf einen Turm mit einem Weg, der im Kreis darum herumführt. Der Boss kommt zunächst ständig auf euch zu. Weicht zurück und schießt dabei weiter auf den Torso auf dem Rücken. Am besten eignet sich das Scharfschützengewehr, da ihr dabei Distanz halten könnt und einiges an Munition dafür zu Beginn des Kampfes findet. Rennt entweder um die Ecke oder drückt euch an die Wand und blockt, wenn sie Anlauf für einen Sturmangriff nimmt.

Nach einer Runde um den Turm erhebt sich der Boss in die Luft. Gebt ihr weiter Schüsse mit, bis sie einen Insektenschwarm beschwört. Versteckt euch in den kleinen Erkertürmen, bis sich der Insektenschwarm auflöst. Wenn sie wieder landet, setzt ihr zu, bis sie betäubt zusammensackt: die ideale Gelegenheit, um aus der Nähe mit der Schrotflinte draufzuhalten. Wenn sie wieder abhebt, fliegt sie nun manchmal Sturzangriffe auf eure Position. Auch hier gilt: Rennen oder Blocken, wenn für ersteres keine Zeit bleibt.

Irgendwann stürzt sie schließlich ab. Es folgt eine Sequenz, in der sie euch garantiert von den Beinen holt. Lauft danach die Treppe nach oben und sammelt schnell die Beute ein, nach dem Kampf ist keine Gelegenheit dazu. Nun kämpft ihr auf engstem Territorium. Sobald die Lady bei euch landet, ist kaum Platz zum Ausweichen. Blockt also ihre Rammattacken und bringt es mit Schrotflinte (und optional Rohrbomben/Minen) zu Ende. Sammelt danach die kristalline Lady von ihrer Leiche und hebt den gelben Flakon auf, damit sich der Weg aus dem Schloss öffnet.
 

Zum Haus mit dem roten Schornstein

Geht in das Haus direkt vor euch für eine Akte und einen Speicherpunkt. Durch das Fenster findet ihr Schießpulver in der Toilette und einen weiteren Brunnen. Schießt das Tor am Ende des Weges auf und geht durch die Höhlen. Ihr könnt die Fische erschießen, um sie als Zutaten einzusammeln. Die könnt ihr bald in Upgrades für Ethans Statuswerte investieren. In einer Cutscene in der Höhle trefft ihr wieder auf die verrückte alte Dame. Nehmt danach den zweigeflügelten Schlüssel aus der Schatulle und öffnet die geflügelte Tür. Geht vom Zeremonienplatz die Treppe herunter (rechts vor der Treppe ist eine Kiste versteckt) und über die Brücke. Tötet die Lycans und geht links die Treppe hinunter. Die Brücke könnt ihr noch nicht herunterlassen, aber ihr findet in dem Raum unter der Brücke eine Wächterziege.

Geht weiter den Weg zum Dorf entlang und plündert die Räume links und rechts vor dem Tor. Für die Schatulle fehlt euch noch der richtige Schlüssel. Führt beim Altar ein erbauliches Gespräch mit Duke. Der hat übrigens neue Ware und Upgrades für Waffen im Angebot – überlegt aber, ob ihr wirklich die Pistole weiter verstärken wollt, ihr findet bald ein stärkeres Modell. Öffnet die Tür neben ihm. Die anderen Türen sehen ähnlich aus, aber sie brauchen eine andere Version des Flügel-Schlüssels. Zurück auf dem bekannten Dorfplatz kommt ihr wegen eines verschlossenen grünen Tores nicht direkt zu dem Haus mit dem roten Schornstein rechts von der Walkürenstatue, das euer nächstes Ziel ist. Geht zunächst in die Kirche, drinnen findet ihr eine neue Akte. Geht nördlich der Kirche durch das schmiedeeiserne Tor und ihr findet gaz rechts hinter der Krypta eine weitere Wächterziege, eine Kiste sowie einen funkelnden Schatz im Torbogen.

Außerdem laufen nun Hühner durchs Dorf. Wenn ihr die harmlosen Hühner abballert, erhaltet ihr dafür Geflügel als Zutat. Im ersten Haus links von dem Tor, durch das ihr das erste Mal diesen Dorfplatz betreten habt, könnt ihr nun einen Dietrich für die Schublade drinnen verwenden, wenn ihr sieben Schuss Flintenmunition haben wollt. Duckt euch außerdem, um zwischen dem Bett und dem Tischchen daneben einen Geldsack zu finden.

 
Der Dorfplatz hat sich verändert. Durch das nun offene blaue Tor geht es weiter zum Ziel.
Neben der Walkürenstatue ist nun das blaue Tor offen, geht jedoch zuerst links davon durch eine nun ebenfalls offene Tür in den Keller des Hauses. Kniet vor dem Ofen, um einen Vivianit-Edelstein zu finden. In den Regalen findet ihr weitere Beute und einen Teddy, den ihr verkaufen könnt. Durchs blaue Tor kommt ihr zurück in den Teil des Dorfes, den ihr als erstes im Spiel betreten habt. Geht links die Treppe hoch ins Haus, sackt alle Materialien ein und lest die Akte auf dem Tisch. Wenn ihr an der Schublade einen Dietrich einsetzt, erhaltet ihr Schrotgewehrmunition. Hebt auf dem Weg zur Hintertür raus rechts den Schatz Geschnitztes Tier (Körper) auf. Draußen könnt ihr die Abkürzung rechts entriegeln und in der Scheune den Schrank verschieben. Dahinter wartet ein Gegner. Wenn ihr ihn besiegt habt, öffnet das Klohäuschen daneben und ihr wisst, warum ihr es bei eurem ersten Besuch nicht öffnen konntet...

Ein Traktor blockiert den Weg in Richtung Ziel. Geht also nach links, zerschießt das Schloss am Tor mit dem “Nicht betreten”-Schild und geht in den Schuppen links. Seht das Foto an und dreht es auf die Rückseite. Schaut aus dem Fenster, wie es das Foto befiehlt. Richtet den Blick so aus, dass die Zahl auf dem Fensterrahmen zwischen der Hauswand und den Säcken ausgerichtet ist, und ihr wisst den Code für das Zahlenschloss am Schrank im Schuppen. Gebt also 070408 ein und ihr erhaltet eine Wagenheberkurbel und die Pistole M1911. Auf dem Weg zurück zum Traktor begrüßt euch ein Rudel Lycans. Ihr könnt einen im Vornherein mit dem Scharfschützengewehr ausschalten, wenn sie noch ruhig auf den Dächern lauern. Benutzt die Wagenheberkurbel am gelben Wagenheber hinten am Traktor und kriecht darunter durch. Wenn ihr wollt, könnt ihr nun im Haus links die erste verschlossene Schublade, der ihr im Spiel begegnet seid, endlich öffnen – darin findet ihr Scharfschützengewehrmuntion. Außerdem könnt ihr die Abkürzung durch den Stall entriegeln.

 
Rückt gepanzerten Lycans mit Explosionswaffen zuleibe.
Geht wieder am Baum mit den Ziegenköpfen vorbei in Richtung des Hauses, in dem ihr eure erste Pistole erhalten habt. Erledigt die Gegner, die auf den Dächern auf euch warten. Auf dem Hof erwartet euch ein neuer Gegnertyp: ein gepanzerter Lycan. Benutzt am besten eine Mine oder Rohrbombe, um die Panzerung von gerüsteten Lycans zu zerstören. Zerschießt dann das Schloss am Tor zu eurer Linken. Im Klohäuschen rechts wartet ein Dietrich. Schnappt euch die Materialien aus dem Schuppen geradezu, besiegt den Gegner und nehmt euch den Schatz Geschnitzte Madalina (Körper). Geht dann links zum Haus des Geigenbauers. Die Tür ist verschlossen, aber die daneben hängende Akte verrät euch, dass der Gärtner des Hauses Beneviento den Schlüssel hat. Seht nochmal nach dem Verschlag mit dem Holzstapel zwischen dem Haus des Geigenbauers und dem Gebäude rechts davon, um in Augenhöhe eine Wächterziege auf dem Wellblechdach des Holzlagers zu entdecken.

Nun könnt ihr den Hof erstmal verlassen und auf der gegenüberliegenden Seite das Tor mit dem schmiedeeisernen Schlüssel öffnen. Geht in das Haus und ihr erhaltet die Brunnenkurbel, mit der ihr endlich die ganzen Brunnen im Dorf plündern könnt. Klettert dann über die Leiter aufs Dach und springt runter in den Hof. Um ins Haus mit dem roten Schornstein zu gelangen, müsst ihr über die Leiter hinterm Haus aufs Dach und dann durch das Loch in der Decke springen. Tötet den Gegner drinnen und lest die Akte neben der Schatulle. Öffnet das Kästchen, lest den Zettel, indem ihr ihn so dreht, dass die Schrift in der Mitte des Bildes ist. Nehmt den Schlüsselteil und untersucht den runden Teil am Schaft, dadurch wird er automatisch mit dem Flügelschlüssel zum Viergeflügelten Schlüssel kombiniert. Bevor ihr zurück zu Duke geht, lohnt sich die große Brunnentour durchs Dorf: Im Brunnen beim Haus am Dorfrand findet ihr einen Dietrich, der Brunnen vorm blauen Haus verbigt den Kopf des geschnitzten Tiers, den ihr mit dem Körper kombinieren könnt und somit den Schatz vervollständigt. Der Brunnen bei der Kirche beschert euch eine Halskette mit zwei Fassungen (kombiniert sie mit zwei späteren Schätzen und ihr erhaltet Lady Dimitrescus Halskette). Der Brunnen hinter dem Häuschen, in dem ihr Leonardo und Elena gefunden habt, beherbergt drei Rohrbomben.

  Zurück bei Duke steht das nächste Ziel fest: Sucht die restlichen  Flakons, um Rose zu retten. Der Kunde ist König, daher geht Duke noch weiter. Der Händler zeichnet euch die Standorte der anderen Lords und eine Reihe besonders wertvoller Items ein. Die Reihenfolge der Lords ist fest vorgegeben, als nächstes geht es zum Haus Beneviento. Zudem könnt ihr nun bei Duke erbeutetes Geflügel, Fisch und Wild zu Gerichten verkochen lassen, die Ethans Werte dauerhaft verbessern. Ihr müsst nicht alle Zutaten für ein Gericht auf einmal abgeben, ihr könnt sie nach und nach bei Duke lassen und so Inventarplatz sparen, den die Zutaten sonst belegen würden. Jedes Gericht lässt sich nur ein Mal zubereiten und auch Tiere spawnen nicht nach, sondern sind eine endliche Ressource. Erlegt also alles, was euch vor die Flinte kommt, wenn ihr Ethan stärken wollt. Die Fundorte der drei seltenen Zutaten für die letzten drei Gerichte findet ihr ebenfalls in diesem Guide.
 

Schatz: Cesares Pokal

Der Gang zurück zu Luizas Haus lohnt sich, auch wenn auf dem Weg einige der Flatterer lauern, die ihr im Schloss kennengelernt habt. Direkt vor dem Haus findet ihr Luizas Halskette (als "Luizas Erbstück" von Duke auf der Karte eingezeichnet) als wichtigen Gegenstand und dazu einiges an starker Munition. Kehrt nochmal zurück zum Pilgerweg und zur verschlossenen Schatulle dort. Nun untersucht Luizas Halskette (gelistet unter wichtige Gegenstände, nicht unter Schätze) und nehmt den eingefassten Edelstein unter die Lupe. Er löst sich und ihr erhaltet einen Kristall. Untersucht die Halskette erneut und ihr entdeckt Luizas Schlüssel, mit dem ihr das Schmuckkästchen öffnen und Cesares Pokal einsacken könnt.
Gerichte erhöhen Ethans Statuswerte dauerhaft.

Inhaltsverzeichnis
Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 10:04 #

Viel Spaß! Ich hoffe, der Guide hilft euch weiter.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116335 - 7. Mai 2021 - 10:53 #

Was für ein Brett, danke!

Sobald ich das Spiel hier habe, werde ich mir wenigstens die Anfangstipps durchlesen, den Rest dann erst nach dem Spielende.

euph 28 Endgamer - P - 105875 - 7. Mai 2021 - 11:57 #

Eigentlich hoffe ich ja, das ich ihn nicht brauche :-)

Alain 19 Megatalent - P - 16284 - 7. Mai 2021 - 10:34 #

Wow.

Das sieht nach übel durchgezockten Nächten aus.

Dennis Hilla Redakteur - 137591 - 7. Mai 2021 - 11:06 #

Spoiler, überall Spoiler. Eine Frechheit.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 11:52 #

Tut mir wahnsinnig Leid. Ich weiß, du wolltest selbst entdecken, dass es im Spiel ein Dorf gibt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116335 - 7. Mai 2021 - 12:10 #

Was? Es gibt ein Dorf im Spiel? Dann brauche ich es ja jetzt nicht mehr zu spielen. ;)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 16:32 #

Jetzt mal ohne Witz: Klar steht in den Überschriften, wo es hingeht und wann welcher Boss kommt. Innerhalb der Beschreibung werden aber nicht Story-Wendungen erwähnt oder jeder Schreckmoment vorweggenommen, falls das jemand fürchtet.

Dennis Hilla Redakteur - 137591 - 7. Mai 2021 - 16:47 #

Beruhigen sie sich, Herr Gehritz :) Wer in eine Komplettlösung schaut, der wird eine gewisse Spoiler-Gefahr wohl in Kauf nehmen ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 7. Mai 2021 - 11:28 #

>Ihr müsst Zutaten für Gerichte nicht alle auf einmal bei Duke abgeben. Ihr könnt auch alles direkt bei Duke für das jeweilige Gericht "einzahlen", damit die euch keinen Platz im Inventar wegnehmen.

Cool, das war mir gar nicht aufgefallen (auch wenn ich mich im Nachhinein frage, weshalb mir das nicht klar geworden ist). Dann hätte ich wahrscheinlich sogar nicht mal an dieser einen Stelle mal ein Rechteck zu wenig Platz im Inventar für einen Waffenaufsatz gehabt. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 624448 - 7. Mai 2021 - 12:36 #

Schön umfangreicher Guide, danke für die Mühe. :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12484 - 7. Mai 2021 - 18:13 #

Ach du Riesenscheißdreck ... ihr seid ja völlig irre... äh, ich bin beeindruckt, muss ich sagen! Davon abgesehen nützt mir das leider alles nix, ich krieg das Spiel selbst nach acht Stunden Googelei nicht auf meinem PC zum Laufen. Moment, das ist nicht ganz richtig: Es startet durch ein Grafikkartentreiber-Downgrade (eine Version von 2009), aber dann funktioniert mein Grabber nicht mehr, sodass ich kein Video aufnehmen kann, was ich heute eigentlich hätte machen sollen. Nein, das soll jetzt kein Hilferuf sein, die Details zu erläutern, wäre mindestens halb so aufwändig wie dieser Artikel, ich musste nur mein Mimimi loswerden. Und jetzt geh ich schlafen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24352 - 7. Mai 2021 - 20:40 #

Schöner ARtikel, hoffentlich wird er oft geklickt :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58974 - 7. Mai 2021 - 21:31 #

Bei der reingesteckten Arbeit hoffe ich das auch.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24352 - 7. Mai 2021 - 22:39 #

Edit hat zugeschlagen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24352 - 7. Mai 2021 - 22:36 #

Ist es nicht möglich gezielt auf die Guide Artikel Werbung zu schalten? Die ABrufzahlen hierfür sind ja immer top!!

Pat Stone 17 Shapeshifter - P - 7224 - 8. Mai 2021 - 9:40 #

Fast 9000 Klicks & eben der 67. Kudo von mir. Leute, was seid ihr schäbig ;)

Vielen Dank für die Mühe. Ich werde vielleicht mal reinlinsen, aber die ersten Schritte gebe ich mir in wenigen Minuten lieber unbefleckt & jungfräulich.

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4381 - 8. Mai 2021 - 13:38 #

Hut ab, gerne mehr davon, auch wenn mich jetzt RE8 absolut nicht reizt, aber echt gut gemacht.

mark846 14 Komm-Experte - P - 2049 - 9. Mai 2021 - 0:44 #

Wow, was für ein Brocken an Guide. Vielen Dank dafür!

Robokopp 16 Übertalent - - 4665 - 9. Mai 2021 - 10:43 #

Für einige der Rätsel (Zahlenkombination am Türschloss und die Spieluhr) im Beneviento-Anwesen war ich echt zu doof. Gut das es euren Guide gibt.

Der Abschnitt im Anwesen ist außerdem mit Abstand das gruseligste was ich seit Resident Evil 7 gespielt habe. Danach brauchte ich erstmal eine Erholungspause.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 9. Mai 2021 - 11:13 #

Ja, der war wirklich super; hoffe es kommt noch ein VR-Modus irgendwann, allein für diesen Abschnitt wäre das genial.

TheRaffer 21 Motivator - - 29697 - 9. Mai 2021 - 20:06 #

Der Guide hat viele Klicks verdient. Liest sich gut und danke für die Mühen :)

Player One 15 Kenner - P - 3899 - 12. Mai 2021 - 18:11 #

Das Vieh im Puppenhaus kostet mich gerade Nerven.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 13. Mai 2021 - 11:29 #

Ist wirklich eine der heftigsten Stellen im Spiel. =D

Player One 15 Kenner - P - 3899 - 13. Mai 2021 - 20:12 #

Heute habe ich es endlich gepackt aber ich musste den Ton abstellen. Diese Kombination aus Erscheinungsbild und Akkustik dieses Monsters war Zuviel für meine Nerven. Zum Glück sind meine Kinder schon erwachsen, ich möchte demnächst kein Babygebrabbel hören.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25790 - 13. Mai 2021 - 18:11 #

Der will nur spielen ;)