Walkthrough, Tipps und Geheimnisse

Resident Evil Village Komplettlösung Guide

Hagen Gehritz 7. Mai 2021 - 10:03 — vor 12 Wochen aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Mit neuen Waffen und viel Munition müsst ihr nun gegen große Mengen Lycans bestehen.
Anzeige

Weg zu Miranda

Nach einer Cutscene startet ihr im Wald. Geht geradeaus bis zur Anhöhe, dann rechts den Weg runter. Lycans stellen sich euch in den Weg, doch eure frisch ausgetauschte Ausrüstung putzt die Gegner locker weg und ihr habt ausreichend Munition. Für kleinere Lycan-Gruppen ist die USM-AI-Pistole ausreichend (Schnellauswahl Digipad oben), sie hat eine sehr schnelle Feuerrate. Farbiger Rauch voraus markiert ein Lager mit Munition und Arznei. Geht durch das Tor: Zwei große Varcolacs kommen, erledigt sie mit großzügigen Salven des Dragoon-Maschinengewehrs (Schnellauswahl Digipad links). Geht geradeaus und an der Gabelung links zur Werkstatt für Nachschub. Von der Werkstatt aus geht es geradeaus, um eine weitere kleine Lycangruppe umzupusten. Auf dem Weg zum Ziegenkopfbaum geratet ihr in einen Hinterhalt. Kümmert euch zuerst um die Lycans, die angerannt kommen und die zwei Bogenschützen voraus. Wenn ihr ungefähr auf der Höhe auf dem Pfad bleibt, wenn der Hinterhalt beginnt, kommen die Lycans vom Dach erst, wenn ihr sie anschießt.

Unter dem Ziegenkopf-Baum greift ein gepanzerter Lycan mit einem Rudel an. Hier sind Granaten und das Dragoon-MG empfehlenswert. Wenn die Feinde abgewehrt sind, geht weiter zum Dorfplatz. Ihr wechselt automatisch zum Laserpointer für Artillerieschläge. Visiert die großen schwarzen Pilztentakel voraus an und haltet  R2/RT gedrückt, bis die Anzeige in der Mitte ausgefüllt ist und der Schlag ausgelöst wird. Wechselt dann zur Dragoon-MG und schießt die anrennende Welle um. Haltet ein bis zwei Granaten auf Vorrat zurück. Es erscheinen auch Bogenschützen auf den Tentakeln, die ihr früh ausschalten solltet. Wenn keine Feinde mehr nachkommen, löst den zweiten Artillerieschlag auf den Pilz aus.

Nun kommt die dritte Welle mit gepanzerten Lycans, wegen denen ihr besser Granaten aufheben solltet. Geht spätestens jetzt weiter auf den Platz und lasst euch auf dem Weg in die Ecke drängen. Achtet auch auf die Bogenschützen auf dem Pilz. Ihr könnt links durch das grüne Tor auf den Hof. Hinter dem Haus mit dem roten Schornstein ist eine Vorrats-Kiste. Bleibt nicht bei der Kiste in der Sackgasse, sondern klettert besser aufs Dach, um die restlichen Gegner zu erwarten. Fordert dann den dritten Schlag an und springt danach in den Krater, wo vorher der Pilz war. Sammelt neue Munition, Granaten und Arznei und springt noch tiefer auf das blasse Licht zu.
 

Bosskampf: Urias Strajer

Der Kampf verläuft ähnlich wie beim Urias in der Festung, doch ist der Feind gut gepanzert und nur die Stelle am Rücken mit den Tentakeln ist verwundbar. Nehmt euch vor den Sprungattacken des Urias Strajer in Acht. Ihr habt kaum Platz zum Ausweichen und keine schützenden Säulen, doch könnt ihr die Keulenangriffe recht effektiv blocken. Manövriert bei Schwungangriffen des Bosses seitlich beim Blocken, um an den Rücken zu kommen. Wenn er nach etlichen Treffern in die Knie geht, habt ihr Zeit, einen Artillerieschlag auf den Feind zu landen. Wiederholt das Vorgehen, bis der Boss endlich stirbt.
 

Mirandas Labor

In dem kleinen Raum warten die letzten sechs der insgesamt 47 Akten auf euch.
Lauft durch den offenen Höhleneingang. Eine Zwischensequenz startet. Seht euch um und lauft zu den Stalaktiken in einer Ecke der Höhle. Es ist zwar sehr dunkel, aber dahinter solltet ihr eine Statue erkennen und vor ihr steht die finale, zwanzigste Wächterziege. Geht durch die Tür. Auf dem Tisch direkt vor euch liegen vier Akten. Nehmt jeweils ein Buch auf und richtet es so aus, wie wenn ihr ein Buch haltet, um es aufzuschlagen, dann könnt ihr es lesen. Geradeaus auf dem weißen Tisch liegt noch eine Akte. Umrundet den großen Tisch in der Mitte für die finale Akte darauf. Schießt links von der Akte die Schlösser auf und geht durch die Tür für eine Reihe weiterer Zwischensequenzen.
 

Finaler Bosskampf: Miranda

Geht nach rechts, wenn ihr wieder die Kontrolle habt. Dort findet ihr Duke und eine Schreibmaschine. Gegenüber von Duke findet ihr einen Haufen Munition. Geht die Treppe hoch und quetscht euch durch die Pilztentakel.

Der Endkampf teilt sich in mehrere Phasen. Phasen wechseln, wenn ihr genug Schaden angerichtet habt. Die SYG-12 ist sehr effektiv in diesem Kampf. In Phase 1 schwebt Miranda und schlägt nach euch. Haltet Abstand, ihre Schläge hauen richtig rein. Wenn sie im Boden versinkt, sucht Deckung hinter den Pilztentakeln, da gleich ein Geschosshagel losbricht. In Phase 2 nimmt Miranda Spinnenform an: Sie setzt sehr oft Sprungattacken ein. Weicht ihnen aus, indem ihr nach vorne sprintet. In Phase 3 fliegt Miranda: Blockt ihre Sturzflugattacken. Vor allem aber zerschießt die wabernden Kugeln, die hinter ihr auftauchen, da die sonst zum Geschoss werden. Schließlich beschwört sie wabernde Tentakeln, die eine Kugel über euch bilden, zerschießt die Kugel. Danach folgt Phase 4, in der es sehr dunkel wird. Miranda ist im Boden verborgen. Blockt ständig und schaut, woher ihr Angriff kommt. Schießt sie an, bevor sie euch erreicht und die Phase ist vorüber. In der finalen Phase wechselt sie zwischen Schwebe-, Spinnen- und Flugform. Wenn sie wieder eine Sphäre aus wabernden Tentakeln beschwört, zerschießt sie. Es folgt eine Skript-Sequenz, bei der sich Miranda auf euch stürzt. Lasst sie ein, zwei Mal zuschlagen, ihr Gesicht wird immer näher kommen. Schießt mit der Waffe in ihr Gesicht und zielt möglichst auf ihr Auge auf der Stirn. Seht nun die letzten Cutscenes im Spiel.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt den Story-Modus von Resident Evil Village beendet! Ihr könnt nun Boni wie den Mercenaries-Modus im Bonus-Shop im Hauptmenü freischalten. Außerdem hat Duke im New Game Plus neue Gegenstände und zusätzliches Spezialzubehör im Angebot. Auf der nächsten Seite findet ihr noch eine tabellarische Übersicht mit allen Schätzen und Collectibles.
 
Nur noch Miranda steht zwischen euch und dem Abspann.
<
Inhaltsverzeichnis
Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 10:04 #

Viel Spaß! Ich hoffe, der Guide hilft euch weiter.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116312 - 7. Mai 2021 - 10:53 #

Was für ein Brett, danke!

Sobald ich das Spiel hier habe, werde ich mir wenigstens die Anfangstipps durchlesen, den Rest dann erst nach dem Spielende.

euph 28 Endgamer - P - 105858 - 7. Mai 2021 - 11:57 #

Eigentlich hoffe ich ja, das ich ihn nicht brauche :-)

Alain 19 Megatalent - P - 16281 - 7. Mai 2021 - 10:34 #

Wow.

Das sieht nach übel durchgezockten Nächten aus.

Dennis Hilla Redakteur - 137373 - 7. Mai 2021 - 11:06 #

Spoiler, überall Spoiler. Eine Frechheit.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 11:52 #

Tut mir wahnsinnig Leid. Ich weiß, du wolltest selbst entdecken, dass es im Spiel ein Dorf gibt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 116312 - 7. Mai 2021 - 12:10 #

Was? Es gibt ein Dorf im Spiel? Dann brauche ich es ja jetzt nicht mehr zu spielen. ;)

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 7. Mai 2021 - 16:32 #

Jetzt mal ohne Witz: Klar steht in den Überschriften, wo es hingeht und wann welcher Boss kommt. Innerhalb der Beschreibung werden aber nicht Story-Wendungen erwähnt oder jeder Schreckmoment vorweggenommen, falls das jemand fürchtet.

Dennis Hilla Redakteur - 137373 - 7. Mai 2021 - 16:47 #

Beruhigen sie sich, Herr Gehritz :) Wer in eine Komplettlösung schaut, der wird eine gewisse Spoiler-Gefahr wohl in Kauf nehmen ;)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 421135 - 7. Mai 2021 - 11:28 #

>Ihr müsst Zutaten für Gerichte nicht alle auf einmal bei Duke abgeben. Ihr könnt auch alles direkt bei Duke für das jeweilige Gericht "einzahlen", damit die euch keinen Platz im Inventar wegnehmen.

Cool, das war mir gar nicht aufgefallen (auch wenn ich mich im Nachhinein frage, weshalb mir das nicht klar geworden ist). Dann hätte ich wahrscheinlich sogar nicht mal an dieser einen Stelle mal ein Rechteck zu wenig Platz im Inventar für einen Waffenaufsatz gehabt. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 623354 - 7. Mai 2021 - 12:36 #

Schön umfangreicher Guide, danke für die Mühe. :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 12484 - 7. Mai 2021 - 18:13 #

Ach du Riesenscheißdreck ... ihr seid ja völlig irre... äh, ich bin beeindruckt, muss ich sagen! Davon abgesehen nützt mir das leider alles nix, ich krieg das Spiel selbst nach acht Stunden Googelei nicht auf meinem PC zum Laufen. Moment, das ist nicht ganz richtig: Es startet durch ein Grafikkartentreiber-Downgrade (eine Version von 2009), aber dann funktioniert mein Grabber nicht mehr, sodass ich kein Video aufnehmen kann, was ich heute eigentlich hätte machen sollen. Nein, das soll jetzt kein Hilferuf sein, die Details zu erläutern, wäre mindestens halb so aufwändig wie dieser Artikel, ich musste nur mein Mimimi loswerden. Und jetzt geh ich schlafen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24335 - 7. Mai 2021 - 20:40 #

Schöner ARtikel, hoffentlich wird er oft geklickt :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58972 - 7. Mai 2021 - 21:31 #

Bei der reingesteckten Arbeit hoffe ich das auch.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24335 - 7. Mai 2021 - 22:39 #

Edit hat zugeschlagen.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 24335 - 7. Mai 2021 - 22:36 #

Ist es nicht möglich gezielt auf die Guide Artikel Werbung zu schalten? Die ABrufzahlen hierfür sind ja immer top!!

Pat Stone 17 Shapeshifter - P - 7224 - 8. Mai 2021 - 9:40 #

Fast 9000 Klicks & eben der 67. Kudo von mir. Leute, was seid ihr schäbig ;)

Vielen Dank für die Mühe. Ich werde vielleicht mal reinlinsen, aber die ersten Schritte gebe ich mir in wenigen Minuten lieber unbefleckt & jungfräulich.

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4381 - 8. Mai 2021 - 13:38 #

Hut ab, gerne mehr davon, auch wenn mich jetzt RE8 absolut nicht reizt, aber echt gut gemacht.

mark846 14 Komm-Experte - P - 2049 - 9. Mai 2021 - 0:44 #

Wow, was für ein Brocken an Guide. Vielen Dank dafür!

Robokopp 16 Übertalent - - 4665 - 9. Mai 2021 - 10:43 #

Für einige der Rätsel (Zahlenkombination am Türschloss und die Spieluhr) im Beneviento-Anwesen war ich echt zu doof. Gut das es euren Guide gibt.

Der Abschnitt im Anwesen ist außerdem mit Abstand das gruseligste was ich seit Resident Evil 7 gespielt habe. Danach brauchte ich erstmal eine Erholungspause.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25770 - 9. Mai 2021 - 11:13 #

Ja, der war wirklich super; hoffe es kommt noch ein VR-Modus irgendwann, allein für diesen Abschnitt wäre das genial.

TheRaffer 21 Motivator - - 29691 - 9. Mai 2021 - 20:06 #

Der Guide hat viele Klicks verdient. Liest sich gut und danke für die Mühen :)

Player One 15 Kenner - P - 3899 - 12. Mai 2021 - 18:11 #

Das Vieh im Puppenhaus kostet mich gerade Nerven.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 68479 - 13. Mai 2021 - 11:29 #

Ist wirklich eine der heftigsten Stellen im Spiel. =D

Player One 15 Kenner - P - 3899 - 13. Mai 2021 - 20:12 #

Heute habe ich es endlich gepackt aber ich musste den Ton abstellen. Diese Kombination aus Erscheinungsbild und Akkustik dieses Monsters war Zuviel für meine Nerven. Zum Glück sind meine Kinder schon erwachsen, ich möchte demnächst kein Babygebrabbel hören.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25770 - 13. Mai 2021 - 18:11 #

Der will nur spielen ;)