v3: Quests, Achievements, Wackelpuppen

Fallout 4 Guide

Marvin Fuhrmann 9. November 2015 - 15:52 — vor 2 Jahren aktualisiert
Dank Dogmeat nehmt ihr die Verfolgung von Kellogg auf.
Anzeige


Wiedersehen macht Freude

Folgt nun Dogmeat durch die Straßen von Diamond City. An einem kleinen Teich außerhalb der Stadt macht ihr zuerst halt. Schnappt euch auch hier die Zigarren auf dem Schränkchen und zeigt sie Dogmeat, damit er die Spur weiterverfolgen kann. Unterwegs trefft ihr auf eine Herde Maulwurfsratten. Erledigt erst die normalen Viecher, bevor ihr euch der leuchtenden Ratte zuwendet. Diese ist deutlich stärker. In der kleinen Betonschlucht findet ihr blutige Kleidung direkt neben dem Eingang, in dem sich Dogmeat hinlegt. Damit geht es nun weiter. Nun stehen euch aber deutlich härtere Brocken im Weg. Ein Rudel wilder Hunde und ein verkrüppelter Yao Guai kreuzen eure Fährte. Erledigt zuerst die Hunde und haltet euch vom Bären fern. Dieser erledigt euch mit zwei Prankenhieben. Versucht ihn mit Granaten oder einem Maschinengewehr aus der Entfernung in die Knie zu zwingen.
 
Die Synths im Fort sind zähe Gegner.
Ihr findet unten im Tunnel eine Flasche Bier neben dem Stuhl, die euch wieder auf die Bahn führt. Im Gegensatz zum Yao Guai dürften die Ghule auf der Brücke kein großes Problem für euch sein. In dem kleinen verwaisten Dörfchen findet ihr einen Agressotron. Aktiviert den kaputten Roboter und er kann euch mehr zu Kellogg erzählen. Einige blutige Verbände am Zaun des Armeestützpunktes führen euch immer tiefer hinein. Ihr kommt nun bei Fort Hagen an und müsst einen Weg hinein finden. Das ist aber durchaus schwierig, da die Geschütztürme auf den Dächern aktiviert werden. Geht auf die rechte Seite (wenn ihr auf den Eingang blickt) und bleibt nah an der Wand. Geht die Rampen nach oben und sprintet wieder unter das Baugerüst auf dem Dach. Dort seid ihr vor Beschuss zunächst sicher. Wagt euch nun aus der Deckung heraus und erledigt die Geschütze nacheinander mit gezielten Schüssen. So räumt ihr nach und nach das Dach frei und könnt über eine schwarze Dachluke ganz oben ins Innere gelangen.
 
Von nun an geht ihr am besten schleichend vor, da sich einige Synths im Gebäude befinden. Kommt es doch zum Kampf, zieht ihr euch in die Küche zurück und kämpft euch dann über die rechte Seite weiter vor. Achtet hier jedoch auf das Geschütz im Gang. Geht dann wieder auf die linke Seite und sucht nach der Treppe nach unten. Erledigt auch hier die Synths. Aktiviert das Terminal neben der Tür und hackt euch in das System, um den Protektron auf eure Feinde loszulassen. Da die Tür zum Anführer zugekettet ist, geht ihr nach rechts und nehmt den Umweg über die äußeren Büros. Achtet aber auch hier auf die Geschütze und Synths im Weg. Das Terminal im letzten Raum kann euch Zugang zu der kleinen Waffenkammer neben dem Aufzug geben.
 
Fahrt nun mit dem Aufzug. Er bringt euch weiter nach unten in den Keller des Forts. Achtet auf das Geschütz am Ende des langen Ganges und zerstört es frühzeitig. Geht aber nicht direkt an dem Wagen mit der Leiche vorbei. Entschärft erst das Lasernetz, das sich daneben auf dem Boden befindet. Geht ihr am Ende die Treppe nach unten, hört ihr Kellogg bereits über die Lautsprecher im Gebäude. Öffnet das Sicherheitstor und wartet, bis die Elektrizität abklingt. Unten erledigt ihr noch ein Geschütz und geht dann in die Kommandozentrale.
 
Folgt nun den Gängen und erledigt vorsichtig die Synths. In den Gängen weiter unten werdet ihr es auch mit Laser-Geschützsystemen zu tun bekommen, die an der Decke kleben. Versucht sie möglichst schnell zu zerstören, bevor ihr euch den Robotern widmet. In der großen Kantine findet ihr im Küchenabschnitt eine weitere Wackelpuppe. Geht anschließend die Treppe nach unten. Im langen Gang wartet ein deutlich stärkerer Synth-Streifengänger auf euch. Zieht euch den Weg zurück und bleibt immer hinter den Ecken in Deckung. Geht dann weiter und sucht gleich im ersten Wohnzimmer nach dem Terminal. Damit deaktiviert ihr die restlichen Geschütze. Da auch diese Bedrohungen aus dem Weg sind, könnt ihr endlich zu Kellogg.
 
Der Kampf gegen den Söldner ist die erste große Herausforderung im Spiel.
Sprecht mit dem Söldner und verlangt euren Sohn zurück. Er ist offenbar nicht hier, sondern im Institut selbst. Nachdem ihr mit dem Mörder eurer Frau geredet habt, gilt es endlich Rache zu nehmen. Geht gleich auf die rechte Seite, wenn ihr euch wieder bewegen könnt und nehmt hinter den Regalen und Tischen Deckung. Versucht mit V.A.T.S. die Synths zuerst auszuschalten. Nehmt erst den Synth an der Tür ins Visier und widmet euch dann dem Rest. Der Söldner schießt permanent auf euren Kopf. Er landet damit harte Treffer und vernebelt eure Sicht. Zudem setzt er Granaten ein und tarnt sich ab und an. Auch ihr solltet auf Granaten und präzise Schüsse setzen, um ihm ein Ende zu bereiten. Bleibt in Deckung, damit ihr nicht so viel Schaden einstecken müsst und setzt sowohl Med-X als auch Jet ein, um einen Vorteil zu bekommen.
 
Als Belohnung für den Kampf bekommt ihr Kelloggs Pistole, einen Gehirnverstärker, einen Stealth Boy, kybernetische Implantate und sein Outfit. Aktiviert anschließend das Terminal mit seinem Passwort und öffnet die Türen. Auch die Zugriffsprotokolle geben euch mehr Auskunft über Shauns Verbleib. Sprecht nun mit Nick. Er will sich mit Piper treffen, die vielleicht als Einzige eine Ahnung hat, wo sich das Institut befindet. Draußen kommt gerade die stählerne Bruderschaft an und beschert euch so gleich eine neue Nebenaufgabe. Geht per Schnellreise nach Diamond City und redet mit Piper. Doktor Amari, die Meisterin der Erinnerungen, soll euch dabei helfen, auf Kelloggs Gedanken zuzugreifen und so das Institut zu finden. Gut, dass ihr dafür Teile seines Gehirns schon mitgenommen habt. Entscheidet euch noch, wen ihr mitnehmen wollt und macht euch auf den Weg. Wir haben uns übrigens für Nick entschieden, aber auch Piper steht euch als Begleiterin nun zur Verfügung.
 

Gefährliche Gedanken

Doktor Amari befindet sich noch etwas weiter östlich von der Parkway Station, in der ihr Nick gerettet habt. Goodneighbor befindet sich aber in einer Zone voller Mutanten und Raider. Geht also erst forthin, wenn ihr gut ausgerüstet und aufgelevelt seid. Dort spricht euch Finn an. Er will euch abziehen und euch eure Sachen klauen. Zum Glück geht Hancock, der Bürgermeister, dazwischen. Euch steht anschließend die Stadt und somit das Memory Den offen. Folgt Nick im Inneren nach unten zum Doktor. Dank des Interfaces ist das Gehirn noch intakt. Nick meldet sich freiwillig, damit die Erinnerungen übertragen werden können. Offenbar wird für die wichtigen Infos noch ein Zugang benötigt.
 
Kelloggs Kindheitserinnerungen.
Dafür müsst ihr selbst in die Erinnerung eindringen und einen Weg hinein finden. Setzt euch in den Memosessel und schon kann es losgehen. Folgt nun den Nervensträngen zu den einzelnen Erinnerungen. Interagiert bei der ersten Sequenz mit Kellogg auf dem Bett, der Mutter auf dem Stuhl und der Tür, hinter der sich der Vater verbirgt. Hört euch dann den Dialog zwischen den beiden an. Auch bei der nächsten Erinnerung interagiert ihr mit den Leuten und seht euch dann die Sequenz an. So huscht ihr immer weiter, bis ihr bei einer Institutserinnerung angelangt. Kellogg wird angegriffen und erschießt dann die Synths. Eine Erinnerung weiter wird das Ganze noch klarer. Ihr befindet euch wieder in Vault 111. Ihr könnt hier auch die Kapseln mit eurer Frau und euch selbst untersuchen.
 
Habt ihr das Trauma erneut durchlebt, seht ihr Shaun wieder. In dieser Sequenz befindet er sich mit Kellogg in Diamond City. Kellogg spricht von einem alten Mann und seinem Plan. Der Runner, der nun auftaucht, ist ebenfalls ein Synth des Instituts. Ein Doktor namens Brian Virgil ist aus dem Institut geflohen. Er ist eure neue heiße Spur, um in die geheime Organisation einzusteigen. Denn es gibt keinen direkten Eingang. Die Synths betreten das Gebäude per Teleportation. Sprecht noch einmal mit Doktor Amari.
In den Erinnerungen müsst ihr die schrecklichen Szenen noch einmal durchleben.
 
Inhaltsverzeichnis
Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 9. November 2015 - 15:54 #

Viel Spaß beim Tipps-Holen oder einfach Schmökern :-)

[Edit 11.11.15: Nun ist auch die zweite Version online, mit u.a. den ganzen Collectibles und Begleitern]

ganga Community-Moderator - P - 20625 - 9. November 2015 - 15:56 #

Wow, ihr legt ja heute noch einmal eine ordentliche Schippe drauf. Werde ich mir gleich mal interessiert anschauen!

Triton 17 Shapeshifter - P - 6922 - 9. November 2015 - 15:58 #

Was ihr hier liefert ist weit mehr als ein i-Tüpfelchen für die Fallout Fans.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1780 - 9. November 2015 - 16:25 #

Klasse, vielen Dank dafür :) Ich spiele es jetzt seit Samstag Abend, und da scheint es ja allein mit dem Basisaufbau noch viel mehr Möglichkeiten zu geben als im Vorgänger. Da kommen die Tipps und Tricks wahrlich nicht schlecht, die Komplettlösung überles ich einfach ;)

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13077 - 9. November 2015 - 16:44 #

Alter Schwede ... Marvin ist noch verrückter als meiner einer, oder? :-P

Marvin Fuhrmann Freier Redakteur - 1733 - 9. November 2015 - 16:48 #

Haha :D

Golmo 17 Shapeshifter - 7594 - 9. November 2015 - 19:07 #

Vielleicht sollte man die Begleiter und vor allem deren Beschreibung in Spoiler Tags setzen? Im Forum geht das doch auch...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 9. November 2015 - 19:09 #

Nee, sorry: Wenn wir in einer Lösung mit Spoiler-Tags anfangen, können wir den Guide auch lassen. Du musst selbst entscheiden, was du selektiv bei einer Lösung liest. Dafür gibt's ja extra die ganzen Artikel-Anker (das hellblaue, direkt mit den Überschriften verlinkte Inhaltsverzeichni rechts auf S.1 bzw. unten ab S. 2).

Golmo 17 Shapeshifter - 7594 - 9. November 2015 - 19:15 #

Ja schon klar nur sind die Begleiter Texte direkt auf Seite 1 und eher unter den Allgemeinen Tipps zu finden! Da hatte ich jetzt nicht mit Spoilern gerechnet und war überrascht. Dann vielleicht auf ne seperate oder spätere Seite verlegen?

Edit: Ah okay die Anker hab ich gerade erst bemerkt, praktisch :-)

Seraph_87 (unregistriert) 9. November 2015 - 22:44 #

Eure schriftlichen Guides in diesem Umfang direkt zum Release sind immer wieder beeindruckend und mir viel lieber als irgendwelche Video-Walkthroughs, hervorragende Arbeit. Bei einer Hauptquest konnte er mir gerade auch schon weiterhelfen.

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5715 - 10. November 2015 - 7:43 #

Mal eine blöde Frage. Wie kann ich gezielt z.B. meine Schlossknacker Fähigkeit skillen? Ich kann ja nur in dem Skill Menü die 7 Skills leveln. Irgendwie blicke ich es noch nicht. :-(

Guter Guide. Vielen Dank!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 10. November 2015 - 8:03 #

Du meinst, glaube ich, die sieben Attribute oben? Die kannst du steigern, aber auch jederzeit stattdessen einen beliebigen Skill darunter, sofern der VaultBoy darin nicht unsichtbar ist, dir also Voraussetzungen fehlen. Du kannst also sofort den Schlossknacker-Skill steigern, einfach runtetscrollen und draufklicken.

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5715 - 10. November 2015 - 8:11 #

Ah ok, danke!! Ich habe bisher immer nur die oberen 7 gelevelt. Dachte ich muss die oberen Voll haben, damit ich den darunter freischalte. User Level to low... ;-)
Vielen Dank!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 10. November 2015 - 12:06 #

Na, das ist schon verwirrend. Zum ersten Mal in einem Fallout steigert man Attribute und Skills gleichzeitig, und mit derselben Währung.

Goldfinger72 15 Kenner - 3185 - 10. November 2015 - 8:59 #

Danke für den Guide! Finde es super was ihr euch da immer für eine Mühe macht!

Schall&Rauch (unregistriert) 10. November 2015 - 11:51 #

..Nix mit Schlösser knacken..
Totaler Humbuck was hier steht..
An der PS-3/X-Box mag das noch einfach sein; aber am PC ist garnix zu erkennen !

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 10. November 2015 - 12:04 #

Das Wort lautet Humbug, und ich glaube nicht, dass du es richtig verwendest.

Aber zu deinem Anliegen: Ich verstehe nicht, was du meinst, kannst du das ausführlicher beschreiben? Dann können wir, falls wir einen Fehler gemacht haben sollten, diesen korrigieren.

KennDyShop (unregistriert) 10. November 2015 - 15:20 #

das gleiche Problem habe ich auch! Keine Ahnung wie man das umgehen kann...der Ton zum Schloss knacken ist zwar da, aber kein Bild/Animation :/

Man findet ja leider auch noch keine Lösungen oder hast schon eine?

MfG Kenny

KennDyShop (unregistriert) 10. November 2015 - 15:17 #

Moinsen,

sagt mal hat noch jemand von euch das Problem keine Schlösser knacken zu können, da diese einfach nicht angezeigt werden? Der Ton ist da nur die Animation dazu nicht :/

Vielleicht kennt ja einer von euch eine Lösung oder sonstiges.

Danke euch!

MfG Kenny

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 10. November 2015 - 17:35 #

Wo tritt denn das Problem auf?

Wir haben alle drei Versionen, also auch PC, mindestens 30 Stunden lang gespielt und hatten keine Probleme.

Azrael0815 14 Komm-Experte - 2300 - 10. November 2015 - 15:39 #

Wow, das nenn ich mal umfangreich! :) Vielen Dank für die ganze Mühe die hier sichtlich reingesteckt wurde! :)

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83864 - 10. November 2015 - 15:41 #

Spielen, Tippen, Spielen, Screenshot, Tippen, Spielen. Ich stelle mir das ungemein anstrengend vor. Von daher Hut ab Marvin.

Marvin Fuhrmann Freier Redakteur - 1733 - 10. November 2015 - 16:32 #

Danke :3

Golmo 17 Shapeshifter - 7594 - 10. November 2015 - 22:48 #

Ich hab noch einen Begleiter gefunden - könnt ihr ja in den Guide aufnehmen:

Hancock - Der Bürgermeister von Goodneighbour
Man kann ihn auch als Begleiter haben wenn man zuvor die Silver Shroud Nebenquest sowie die Nebenquest Das große Graben abgeschlossen hat! Wichtig bei der Silver Shroud Quest ist wohl das Kent überlebt. Bei der Graben Quest ist es wichtig das ihr am Ende der Quest Bobby überredet und wegschickt - also den Tresor von Hancock nicht zu überfallen. Danach nur noch mit ihm reden und er bedankt sich bei dir und kann als Begleiter rekutriert werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 10. November 2015 - 23:49 #

Danke, es gibt noch mehrere; kommen mit dem morgigen Update, soviel ich weiß. (es sind insgesamt glaube ich 12 plus Dogmeat).

SirVival 17 Shapeshifter - P - 8558 - 11. November 2015 - 0:26 #

Boah - Respekt ! Ein toller Guide :D *Hut zieh*

ChrisL Unendliches Abo - P - 174232 - 11. November 2015 - 12:33 #

Das Spiel besitze ich zwar nicht, aber dennoch natürlich Hut ab vor diesem Guide beziehungsweis der investierten Arbeit und Zeit!

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77094 - 11. November 2015 - 23:40 #

Wieder einmal großen Respekt vor der Arbeit für diesen Guide, und das so zeitnah zu Release. Klasse! Und dann sogar mal zu einem Spiel, das ich auch spiele. Nicht dass ich jetzt schon was lesen würde, mag ja erst mal selbst Dinge herausfinden, aber vielleicht ja irgendwann zum Komplettieren oder so :)

Golmo 17 Shapeshifter - 7594 - 12. November 2015 - 11:22 #

Vielleicht könntet ihr bei den Begleitern ja noch die Perks / Skills auflisten welche die einzelnen Begleiter einem geben können? Das wäre echt cool :-) Wenn man 100 % Zuneigung bei einem Begleiter hat, dann gibt es ja immer einen besonderen und dauerhaften Perk!

Toxe (unregistriert) 12. November 2015 - 11:41 #

Kann man eigentlich irgendwo sehen oder erahnen, wie hoch die Zufriedenheit des Begleiters ist?

Golmo 17 Shapeshifter - 7594 - 12. November 2015 - 11:47 #

Indirekt - du kannst ihn halt fragen (Beziehung) :-)
Der letzte Status ist wohl "vergöttern". Das wird oben eingeblendet: "Preston vergöttert dich" und dann gibts meist ein Gespräch und danach wird der Perk freigeschaltet.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 404528 - 12. November 2015 - 14:33 #

Die Boni, die die Begleiter bringen können, sind jetzt drin. Es ist auch enthalten, ob mit den Begleitern eine Romanze möglich ist oder nicht.

Taris 15 Kenner - P - 3042 - 12. November 2015 - 14:02 #

Ihr macht keine halben Sachen, das muss man euch lassen. Ganz dickes Kudos.
Werdet ihr irgendwann den Guide rund um das Thema Siedlungen erweitern? Da blick ich noch nicht so recht durch, wie alles funktioniert, da vieles im Spiel nicht richtig oder gar nicht erklärt wird, wie z.B. Versorgungslinien, oder dass man Siedlern auch Stationen zuweisen kann.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 13. November 2015 - 12:47 #

Ist aktuell, wie die Nebenmissionen, nicht geplant, weil es halt echt optional ist.

Das mit dem Zuweisen (was du vor allem bei Verteidigungsanlagen und Anpflanzungen brauchst) ist easy: Du gehst in den Baumodus und zeigst statt auf einen Gegenstand auf einen Siedler, "aktivierst" den durch Knopfdruck und zeigst dann auf die Barrikade oder den Obststrauch oder was auch immer, und drückst nochmal den Button (bzw. E auf PC).

Du kannst übrigens auch Betten zuweisen, was aber nur nötig ist, wenn du eines auf jeden Fall für dich selbst freihalten willst. Und diverse Sachen wie Wasserpumpen brauchen keine Zuweisung, da reicht es, dass es sie gibt.

Lasse Storm (unregistriert) 13. November 2015 - 15:55 #

Hi,
Ich bin gerade bei der Mission :,, Der erste Schritt,,
Und ich habe die ganze Anlage von Raidern befreit, bin durch den Gang mit der Barriere , aber am Ende ist nur ein zerstörtes Auto, das wohl mal ein Vorführmodell war. Da ist aber keine Treppe oder so, mit der ich hoch kann.
Bitte helft mir.
Lg

Toxe (unregistriert) 13. November 2015 - 19:16 #

Hast Du auch den Anführer erledigt?

conny127 11 Forenversteher - P - 823 - 21. November 2015 - 9:32 #

Wenn das die Mission ist, bei der der Raider-Anführer Jared heisst (Converga-Fabrik Nähe Lexington): Du musst die Brücke neben der Plattform ausfahren, auf der der Anführer war. Am Ende der Brücke ist ein Knopf. Dann erreichst Du die Plattform.
Ich habe dort den Converga-Safeschlüssel gefunden, aber nicht den dazu gehörigen Safe. Wo ist der?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77094 - 21. November 2015 - 10:28 #

Es gibt da einen Knopf? :O Ich hab mir da einen abgekämpft, um auf die andere Seite zu hüpfen und zu klettern xD

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53528 - 22. November 2015 - 1:03 #

Ja, den habe ich nach langem Suchen (eher immer vorbeigelaufen) auch gefunden. Da Jared dank Laser-Gewehr aber schon lange tot war wollte ich einfach nur looten... ;)

Magnum2014 16 Übertalent - 5084 - 15. November 2015 - 8:16 #

Wie macht man das mit den Stromkabelverlegen vom Wasseraufbereiter zum Generator? Finde kein Baumenue dazu? Habe ich was übersehen? Habe das Game seit Freitag und muss sagen erste Sahne!
Mir gefallen die ganzen Neuerungen und vor allem das Verwerten von fast allen was man findet ist genial für Handwerk und Siedlungsbau. Ich genieße es die Welt ganz langsam zu erkunden. Ich nutze sogar das VATSsehr viel alleine schon um alles nach Gegner zu scannen. Aber in Euren sehr guten Guide werde ich nur schauen wenn ich garnicht mehr weiter weiß. Trotzdem sehr fleißig und ausführlich.

Toxe (unregistriert) 15. November 2015 - 10:02 #

Auf der PS4 im Baumenü den Generator highlighten, Dreieck drücken und dann auf dem Verbraucher ebenfalls wieder Dreieck. Dadurch wird ein Kabel gezogen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77094 - 15. November 2015 - 10:42 #

Auf dem PC ist es die Leertaste übrigens :)

Natraya (unregistriert) 15. November 2015 - 13:50 #

habe die quest "nehme ein: starlight drive-in". das problem: hatte das vorher durch zufall schon gefunden und dort alles gekillt. jetzt wollte ich hin um die sendeanlage zu bauen, aber die werkbank sagt, ich muss erst alle gegner töten. an den markierungen für dir ratten ist aber nix mehr, auch sonst nirgends. jemand schon gehabt oder eine idee?

Jojo82 (unregistriert) 27. November 2015 - 1:31 #

Habe grad das gleiche problem! Hast du schon ne lösung gefunden??

EbonySoul 16 Übertalent - 4631 - 16. November 2015 - 11:12 #

Kommt evtl. was zum Siedlungsbau? Ich bin zu krank um mich da selbst reinzuarbeiten und die Steuerung erst...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 18. November 2015 - 12:29 #

Wir haben nun noch einige Tricks zum Siedlungsbau ergänzt :-)

EbonySoul 16 Übertalent - 4631 - 18. November 2015 - 19:20 #

Die Firma dankt.

Toxe (unregistriert) 18. November 2015 - 12:38 #

2 Tipps: Die maximale Anzahl Siedler ist tatsächlich 21 (10 + Charisma), da man Charisma auf 11 steigern kann.

Um ein Attribut auf 11 zu bringen, muss man es erstmal bei Level Ups auf 10 erhöhen und erst danach den entsprechenden Bobblehead finden & aufnehmen. Dieser erhöht das Attribut dann auf 11.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 18. November 2015 - 12:42 #

Danke, wird eingebaut und +20 Extra-EPX :-)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 45235 - 18. November 2015 - 13:50 #

Sehr gut zu wissen. Aber dumm gelöst. Imho müsste das "+1" durch den Bobblehead extra zählen, damit man z.B. mit dem Teil von 7 auf 8 kommt, dann aber bei Level Ups bis auf 11 steigern kann. So finde ich das etwas blöd.

Toxe (unregistriert) 18. November 2015 - 13:52 #

Ja das scheint mir auch eher ein Bug zu sein oder etwas, das die Entwickler übersehen haben oder so.

Metalveteran 09 Triple-Talent - 318 - 19. November 2015 - 11:25 #

Schön geschriebener Guide. Aber ich habe mal eine Frage zur "Combat Zone". Sobald ich den Innenbereich betrete hört man den "Ringsprecher" (sinngemäß) sagen: "Oh, ein Neuling. Komm näher, damit wir dich besser sehen können!" Aber sobald ich den Raum ca. zur Hälfte betreten habe greifen mich alle an. Dabei hab ich noch netmal meine Waffe gezückt. Muss ich irgendwelche bestimmte Kleidung tragen oder einen bestimmten Begleiter bei mir haben damit die mich in Ruhe lassen? Ich hab eigentlich keine Lust, da drin alles über den Haufen zu schiessen :/

DocRock 13 Koop-Gamer - 1380 - 19. November 2015 - 14:47 #

War bei mir auch so. Scheint aber normal zu sein, denn die Story geht danach entsprechend weiter.

conny127 11 Forenversteher - P - 823 - 21. November 2015 - 9:39 #

Wie wird eigentlich der Level der Gegner festgelegt?
Habe ziemlich viele Nebenquests gemacht, damit die Hauptquest einfacher wird - so erhoffte ich mir das zumindest. Habe jetzt mit Level 10 die Quest "Sei mein Valentine" begonnen, finde aber die Gegner in der Park Street Station ziemlich schwer.

Felix Rasche (unregistriert) 27. November 2015 - 23:33 #

Hi ich wollte fragen wenn ich die minutemen hauptquest mache inwiefern kann ich danach noch mit railroad oder bruderschaft interagieren und handeln?

Danke schonmal,
Felix Rasche

david3110 (unregistriert) 29. November 2015 - 21:30 #

Wie kann ich denn meine TP erhöhen. Bin schon fast komplett im roten Bereich.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77094 - 30. November 2015 - 13:59 #

Wenn deine Lebensanzeige rot ist, bist du verstrahlt. Einfach ein RadAway nehmen, oder so viele es eben braucht, und das geht wieder weg. Die Lebenspunkte musst du dann aber dennoch noch wiederherstellen mit Heilmitteln.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 396230 - 4. Dezember 2015 - 18:21 #

Wobei das beste zum Lebenspunkte auftanken ein Bett ist. Heilmittel sollte man nur unterwegs/im Kampf einsetzen.

sanktbirne (unregistriert) 3. Dezember 2015 - 17:15 #

Hallo bin gerade bei der Mission nehme ein Starlight R drive in jetzt habe ich die ganzen Maulwürfe getötet und muss das Schloss knacken um eine Sendestation zu bauen das Problem ist ich habe keine Haarklammern und habe bisher auch keine weiter gesehen kann man das Knacken umgehen oder liegen in der Nähe vielleicht noch welche?

Toxe (unregistriert) 4. Dezember 2015 - 18:33 #

Ach, irgendwann, irgendwo wirst Du bestimmt mal wieder eine finden oder einen Händler finden, der Dir welche verkauft.

Wobei man einige Begleiter anweisen kann, ein Schloss zu knacken. Vielleicht hast Du ja von denen einen dabei.

Leonora (unregistriert) 30. März 2016 - 14:28 #

Hallo, großes Lob für eure Arbeit :)

Ich hatte eine Frage. Bei der Railroad Hauptquest Roter Glanz, in der mich Deacon begleitet hat, hatte ich ihm Kellogs Outfit angezogen. Als er sich dann getarnt hat, war das Outfit weg, auch nachdem ich die Mission beendet hatte. Gibt es eine Möglichkeit es zurückzubekommen oder ist es für immer verloren? :(

Danke im Voraus

euph 27 Spiele-Experte - P - 79672 - 18. Juli 2016 - 12:24 #

Von mir erst jetzt ein Danke für diesen Guide. Habe erst vor kurzem mit dem Spiel angefangen und bin jetzt noch mal ein bisschen über die Anfangstipps gefolgen. Hat mir doch ein bisschen geholfen, dass alles zu verstehen.

SnarkMarf 17 Shapeshifter - P - 6284 - 19. März 2018 - 15:34 #

super guide - selbst für nen 200h fallout4 spieler noch interessant

test1010 14 Komm-Experte - P - 2311 - 29. Mai 2019 - 21:31 #

Klasse gemacht! Selbst in Zeiten von Fallout 76, macht es immer noch Spaß ein oder 2 Stunden Fallout 4 einzuschieben um das eine oder andere fehlende Heft zu ergattern.