Humoristischer Dungeoncrawler

Grotesque Tactics 2 Preview

Christoph Licht 3. September 2011 - 18:38 — vor 9 Jahren aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der dicke Blob links oben greift mit einer Axt an. Wir wissen zwar nicht, wie er sie schwingt, aber er schwingt sie heftig.
Anzeigen/v

Drake als Koch

Wie es sich für ein Rundentaktik-Spiel mit Rollenspiel-Einflüssen gehört, stapft ihr nicht ziellos durch die Katakomben und vermöbelt wahllos Gegner. Stattdessen habt ihr immer mehrere amüsante Aufgaben mit im Paket. So müsst ihr beispielsweise für eine Dämonentür einen Blutstein als Snack finden. In einem anderen Fall gilt es, der Spinnenplage im Dungeon Herr zu werden. Oder ihr sollt der Prinzessin einen Royal Donut und ein Hühnchen bringen. Warum? Das verraten wir euch an dieser Stelle nicht.

Sowieso ist Essen das alles bestimmende Thema von Grotesque Tactics 2, wie ja schon der Untertitel Dungeons & Donuts zeigt. Gefundene Lebensmittel lassen sich gar als Tauschwährung einsetzen. Doch ihr sammelt Nahrungsmittel nicht nur, um sie zu verkaufen: Ihr sollt, so verraten die Entwickler, Kochrezepte erlernen und somit neue Kreationen hervorbringen können. Und durch das Verschenken von schmackhaft klingenden Gerichten wie "Hippiefraß", "Spinnensalami" oder dem "Zombie Cocktail" verbessert ihr Biss für Biss und Schluck für Schluck den Ruf eurer Gilde bei den NPCs.

Schon Drakes Körperhaltung zeigt, dass er sein Selbstbewußtsein immer noch nicht vollständig wiedergefunden hat.


Vorläufiges Fazit
Grotesque Tactics 2 - Dungeons & Donuts wird einem Diablo 3 oder Might & Magic - Heroes 6 nicht das Wasser reichen können, von den unterschiedlichen spielerischen Schwerpunkten einmal ganz abgesehen. Die Rundentaktik-Kämpfe dürften auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad den Fire-Emblem-gestählten Veteranen kaum zur Verzweiflung treiben. Die Grafik ist trotz oder gerade wegen des neuen Stils nicht die größte Augenweide (Stichwort: düster). Und der Rollenspielanteil ist subgenretypisch doch eher überschaubar ausgefallen. Auch einige technische Mängel wie die hakelige Kamera haben uns in der Vorab-Version massiv gestört, doch hier könnte sich durchaus noch etwas tun.

Dafür punktet Dungeons & Donuts dort ganz deutlich, wo schon der Vorgänger seine Stärken hatte: beim Humor. Der zieht sich durchs komplette Spiel, macht vor nichts halt und ist aus unserer Sicht wirklich gelungen. Die Dialoge strotzen wie im Vorgänger nur so vor Wortwitz und Charme und die vielen Charaktere mit ihren kleinen und großen Macken müssen wir einfach ins Herz schließen. Die Verbesserungen beim Kampfsystem und die versprochenen Verbesserungen bei der KI dürften helfen, den Kreis der potenziellen Spieler für Grotesque Tactics 2 zu erweitern. Vor allem aber dürfte Teil 2 abermals vornehmlich ein guter Tipp für alle Fantasy-Fans werden, die beim Spielen gerne ein Schmunzeln auf dem Gesicht haben.

Autor: Christoph Hofmann (GamersGlobal)

 Grotesque Tactics 2 - Dungeons & Donuts
Vorläufiges Pro & Contra
  • Sehr viele lustige Dialoge und Spielsituationen
  • Nimmt sich selbst nicht ernst
  • Interessante, im Vergleich zum Vorgänger aufgewertete Taktikkämpfe
  • Viele Charaktere zum Liebhaben
  • Rudimentäres, aber durchdachtes Rollenspielsystem
  • Zahlreiche Gruppenmitglieder mit stark unterschiedlichen Fähigkeiten
  • Sanfte Einführung in das Spielprinzip machen den Titel einsteigertauglich
  • Kamera erfordert viel Nachjustieren
  • Technisch nicht auf dem neusten Stand
  • Sehr geradlinige Story
Aktueller Zustand:
Alpha-Version
Wir wünschen uns:
Dass der Schwierigkeitsgrad und der taktische Anspruch in den Kämpfen im späteren Spielverlauf noch deutlich ansteigt. Auch die KI schien noch nicht aus den Fehlern des Vorgängers gelernt zu haben, obwohl uns das versprochen wurde. Und ganz wichtig: Die Kamera-Steuerung muss noch überarbeitet werden, damit man nicht ständig nachjustieren muss. Der gesamte Rest des Spiels hat uns sehr gut gefallen, wir haben richtig Lust, Grotesque Tactics 2 zu spielen. Gut möglich, dass Teil 2 den Sprung vom Geheimtipp zur anerkannten Marke schaffen wird, zumindest im Bereich des Subgenres RPG-Rundentaktik.
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 5,56 ()
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 9,99 (STEAM)
Userwertung
7.0
Registriere dich, um Spiele zu bewerten.
Strategie
Rundentaktik
12
Silent Dreams
Headup Games
17.11.2011
PC
Screenshots
Videos
Mehr zum Thema
Artikel
News
Christoph Licht 3. September 2011 - 18:38 — vor 9 Jahren aktualisiert
Olphas 24 Trolljäger - - 61534 - 3. September 2011 - 19:10 #

Der erste Teil war sicher nicht perfekt, aber ich hatte damit viel Spaß. Ich freu mich schon auf den Nachfolger.

Vidar 19 Megatalent - 14458 - 3. September 2011 - 19:14 #

Finde den etwas düsteres Grafikstil schonmal viel besser als der des Vorgängers!
Mich hat der Vorgänger gut unterhalten, war vorallem tolles Preisleistungs verhältnis, und denke das ich hier wieder zuschlagen werde.

Und wer weiß evtl kommt doch noch das ürsprüngliche Grotesque, wie es mal geplant war (aber keinen Geldgeber gefunden hat)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 200920 - 3. September 2011 - 19:28 #

Ist sicher wieder einen Blick wert.

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 3. September 2011 - 19:54 #

Kriege ich bis dahin The Bard's Tale durch? Wird wahrscheinlich knapp...
Egal, habs eben vorbestellt. :)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 3. September 2011 - 20:20 #

Sieht doch ganz schick aus. Allerdings habe ich den ersten Teil noch ungespielt im Steam Ordner. Wird also für mich definitiv kein Instant-Buy werden.

Ganesh 16 Übertalent - 5116 - 4. September 2011 - 1:10 #

Wie viel soll das Spiel denn nachher kosten? Wenn es wieder so 15€ werden, finde ich es falsch, dem Spiel vorzuhalten, dass es nicht wie HoMM oder Diablo aussehen wird... Es wird nun mal ein kleinerer Downloaditel, der dann ja auch keinen Vollpreis kostet...

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 4. September 2011 - 1:50 #

28€. Für ein Spiel ohne DRM, dass man ohne Probleme wieder verkaufen kann, ein durchaus gerechtfertigter Preis.

volcatius (unregistriert) 4. September 2011 - 12:02 #

Für die Premium Edition hatte ich damals 20 Euro bei Amazon bezahlt. Das Spiel hatte ~10 Stunden Spielzeit, praktisch keine Bugs und sogar ein farbiges (!) Handbuch dabei.

volcatius (unregistriert) 4. September 2011 - 12:06 #

Der erste Teil war sehr unterhaltsam.
Wie sieht es mit DRM aus?

Achja, an den Charakterportraits sollte man aber noch etwas arbeiten.

Christoph Licht Unendliches Abo - 55862 - 4. September 2011 - 12:07 #

Ich vermute, es wird wieder eine einmalige Onlineaktivierung geben. Aber ich habe bei Publisher Headup Games schon angefragt deswegen und werde es im Text vermerken, sobald ich mehr weiß (vermutlich morgen früh).

Die Menügrafiken sind alle noch Platzhalter und teils sogar vom Designer mit der Hand gezeichnet. Die Gegner haben ja beispielsweise noch überhaupt kein Porträt in der Initiative-Leiste.

GrotesqueTactics 09 Triple-Talent - 233 - 4. September 2011 - 12:37 #

Gt2 wird komplett DRM Free sein, so wie es ja inzwischen auch Teil 1 ist. Wir haben uns von jeglichen Kopierschutzmechanismen verabschiedet und hoffen darauf, dass die Leute das auch zu schätzen wissen. Ich denke aber mal schon. :)

volcatius (unregistriert) 4. September 2011 - 12:50 #

Es wird also keine Internetaktivierung mit Zahlencode geben, die dann später rausgepatcht wird? Das ist mit dem Publisher verbindlich geregelt?

Also zumindest ich würde es zu schätzen wissen und bei Amazon vorbestellen. :)

GrotesqueTactics 09 Triple-Talent - 233 - 4. September 2011 - 13:10 #

Ja, das ist so geregelt. Absolut 101%! :)

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 4. September 2011 - 14:07 #

Genau deswegen habe ich es auch vorbestellt. :)
Dafür musste die "Edna bricht aus - Special Edition" von meiner Vorbesteller-Liste weichen. ;)

Headup Games Firmenvertreter - 310 - 4. September 2011 - 18:05 #

/signed :-)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 4. September 2011 - 15:00 #

Das klingt doch schon mal nicht schlecht. Wenn's denn frei von allzu schlimmen Bugs auf den Markt kommt, könnte das durchaus was werden.

icezolation 19 Megatalent - 19280 - 5. September 2011 - 0:08 #

Verdammt. Muss mir den Vorgänger wohl doch zumindest mal anschauen.. das Setting hat mich eigentlich abgeschreckt.

Daddelkopp 10 Kommunikator - 517 - 5. September 2011 - 9:01 #

Geil,das ding Ruled,ich sag nur "56(von hinten!)" wat hab ich gelacht.

Woher wollt ihr wissen das sich der Titel nicht mit D3 messen kann,will er das überhaupt? Schwer Äpfel mit Birnen zu vergleichen,wobei die Birne (D3) eindeutig das Hässlichere (Grafik) Spiel ist.

mihawk 19 Megatalent - P - 15704 - 5. September 2011 - 16:12 #

Hört sich ziemlich abgedreht an, also eigentlich durchaus ein Spiel für mich :) Vor allem die Idee mit den Kochrezepten find ich mal interessant. Wenn ich nur mehr Zeit hätte zum Spielen ....

canaphia 10 Kommunikator - 426 - 8. September 2011 - 20:45 #

Argh der erste Teil steht noch auf meiner "wenn-ich-irgendwann-mal-zeit-habe" Liste und jetzt kommen die schon mit einem zweiten an. Aber gut, dass sich der erste so gut verkauft hat, dass ein zweiter Teil möglich ist!