Ist Tod besser als Krieg?

Darksiders 2 Preview

Benjamin Braun 22. März 2012 - 18:03 — vor 10 Jahren aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Allzu viel Schaden kann Tod mit seiner Pistole zwar nicht anrichten, aber hin und wieder ist sie im Kampf unverzichtbar.
Anzeigen/v

PC-Version stark, WiiU-Fassung zum LaunchBei den bisherigen Präsentationen hatte uns THQ grundsätzlich Spielszenen aus der PC-Fassung vorgespielt, die diesmal bekanntlich parallel mit den Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen wird. Der Grund dafür wird offensichtlich, als wir die Xbox-Fassung mit der für den PC vergleichen. Spielerisch nehmen sich die beiden Versionen nichts, wobei wir auch auf PC nur per Gamepad spielen konnten. Optisch allerdings ist die PC-Version der Konsolenfassung haushoch überlegen. Zwar basieren beide Editionen auf DirectX 9, der PC bietet also keine DirectX-10 oder -11-Features. Die Texturqualität auf dem Computer liegt aber mehr als deutlich über Konsolenniveau, die Wirkung der Kantenglättung ist augenfällig. Partikel-, Schatten- und andere Lichteffekte zeugen von der deutlich größeren Rechenleistung. Zudem scheint die PC-Version auch mit Blick aufs finale Polishing schon deutlich fortgeschrittener zu sein. Sofern ihr keine alte Klapperkiste zuhause habt, ein Gamepad besitzt oder die Steuerung mit Maus und Tastatur am Ende genauso gut ist, stellt sich die Frage also nicht, welche Version es im Juni für euch werden sollte.

Aber es gibt ja noch eine Plattform, für die Darksiders 2 erscheinen wird: Nintendos WiiU. Zu speziellen Gameplay-Features für das WiiU-Darksiders schweigt sich Lead Designer Marvin Donald noch aus. Sein Gesichtsausdruck spricht allerdings nicht unbedingt dafür, dass man sich über die Ausnutzung des Controllerbildschirms bereits umfassend Gedanken gemacht hat. Darksiders 2 soll in jedem Fall zu den Launch-Titeln der WiiU gehören. Darauf, dass das klappt, will sich Vigil Games aber noch nicht festnageln lassen.

Ausblick: Vigil, morituri te salutant Unsere ersten komplett selbstgespielten Erfahrungen in Darksiders 2 haben uns sehr zuversichtlich gestimmt, dass Vigil Games die hohen Erwartungen an das Sequel erfüllen wird. Die Kämpfe, über die wir euch bereits ausführlich in unseren ersten beiden Angetestet-Artikeln berichtet haben, spielen sich genauso so, wie sie auch aussehen: schnell, brachial, und variantenreich. Die diversen Spezialfähigkeiten mit Kampf- und Magiefertigkeiten versprechen zudem auch später einige Optionen, die die Schlachten auf Dauer spannend halten. Kleinere Einschränkungen müssen wir noch bei der Übersicht der Kämpfe machen. Die war in der Demo noch nicht immer optimal. Problematisch könnte sie aber vor allem bei den Jump-and-Run-Passagen werden. Da muss Vigil noch nachbessern. In Sachen Abwechslung dürfte Darksiders 2 wieder einiges bereithalten. Die Kombination aus Kämpfen, Klettern und Springen sowie den (noch relativ simplen) Rätseln macht schon jetzt Lust auf mehr. Und von den Bosskämpfen erwarten wir nach dem grünen Wächter aus der Demo nicht weniger als absolute Highlights!

Abzuwarten bleibt noch, wie gut am Ende die Spielbalance sein wird. Das Charakter- und Skillsystem spricht aber dafür, dass die Entwickler hier eine sinnvolle Lösung gefunden haben, die nicht allzu schwer zu handhaben sein wird. Grund zur Sorge haben wir hier also nicht. Von der Story wissen wir noch nicht genug, aber die Inszenierung der Zwischensequenzen und die gestiegene Zahl an Dialogen haben uns bereits sehr gut gefallen. Das gilt auch für die Soundkulisse und für die Grafik. Ganz besonders die PC-Version hinterlässt bereits den Eindruck einer veröffentlichungswürdigen Version. Aber auch die Xbox-Fassung wird wenigstens dezent besser aussehen als der erste Teil. Wir haben bisher nur zwei Stunden aus dem gesamten Spiel gespielt – da bereits einen Megahit zu prophezeien, wäre unseriös. Aber wenn Darksiders 2 nicht wenigstens das Niveau des ersten Teils hält, dann fressen wir den berühmten Besen. Der Juni kann kommen!

Autor: Benjamin Braun (GamersGlobal)

 Darksiders 2
Vorläufiges Pro & Contra
  • Charismatische Hauptfigur
  • Schnelle, brachiale und vielfseitge Kämpfe
  • Klasse inszenierte Zwischensequenzen
  • Zahlreiche Kampf- und Magiefähigkeiten
  • Umfangreiches Waffenangebot
  • Verschiedene Rüstungsteile ausrüstbar
  • Überwiegend starke Animationen
  • Sehr gute englische Sprecher
  • PC-Version sieht schon jetzt großartig aus (deutlich schöner als Konsole)
  • Vielversprechende Bosskämpfe
  • Kameraführung noch nicht optimal
  • Spielerführung könnte besser sein
Aktueller Zustand:
Aktuelle Beta-Version
Wir wünschen uns:
…dass Vigil Games nicht zu viel verspricht, was den Umfang des Spiels angeht. Das Balancing-System mit Fertigkeitenbäumen scheint uns gut geregelt. Doch ob es in Kombinationen mit dem Looting-System und den Händlern erhältlichen Waffen über das gesamte Abenteuer hinweg gut funktioniert, muss die finale Version zeigen. Wir sind nach den ersten komplett selbstgespielten Eindrücken sehr zuversichtlich, dass Vigil Games den hohen Erwartungen gerecht wird. Ganz besonders in der deutlich hübscheren PC-Version.
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 8,90 (), 16,59 (), 14,99 ()
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 59,99 (STEAM)
Userwertung
8.1
Registriere dich, um Spiele zu bewerten.
3D-Actionadventure
18
Vigil Games
17.08.2012
Link
PCPS3360
Screenshots
Videos
Mehr zum Thema
Artikel
News
Benjamin Braun 22. März 2012 - 18:03 — vor 10 Jahren aktualisiert
Olphas 25 Platin-Gamer - - 62188 - 22. März 2012 - 18:11 #

Das wird ein Fest! Ich kann es kaum erwarten. Ich könnte demnächst mal einen dritten Durchgang mit War machen.

So am Rande : Auch hier mal wieder schön zu sehen, was Jörg neulich über die NDAs geschrieben hat. Punkt 17 Uhr und plötzlich läuft der Twitterfeed von "Darksiders 2 angetestet!!" - Nachrichten über. :D

Guldan 17 Shapeshifter - 8554 - 22. März 2012 - 18:53 #

Ich müsste noch Teil 1 nachholebn, Teil 2 intressiert mich ja schon etwas aber ich kann warten und kauf es mir dann später und hole irgendwann erstmal Teil 1 nach.

Madrakor 17 Shapeshifter - - 8990 - 22. März 2012 - 19:00 #

Danke für den Artikel, jetzt bin ich wieder gehyped. *grr*
Ich werde wohl doch nochmal den ersten Teil auspacken müssen, um die Zeit zu überbrücken.

Jadiger 16 Übertalent - 5509 - 22. März 2012 - 19:17 #

Denke das die PC Version besser aussieht hat mit der WiiU zutun.

Madrakor 17 Shapeshifter - - 8990 - 22. März 2012 - 19:21 #

Der Zusammenhang erschließt sich mir gerade nicht, habe aber auch die WiiU bisher nicht weiter verfolgt. Ist die wohl so PC-nah aufgebaut?

NichtMehrDa 21 AAA-Gamer - 29356 - 23. März 2012 - 1:49 #

Nein, die WiiU wird voraussichtlich stärker als die "aktuellen" Konsolen und dementsprechend bekommt der PC einen hochwertigeren Port.
Aber erstmal abwarten und gucken, ob sich dies auch bewahrheitet.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 425916 - 23. März 2012 - 13:39 #

Ich glaube nicht, dass das etwas mit der WiiU-Version zu tun hat. Eine Lead-Plattform in dem Sinne soll es laut Vigil zwar ohnehin nicht geben, aber falls doch, dann ist es wohl eher die PC-Fassung. So oft passiert es nun nicht, dass ein Entwickler als erstes Gameplay-Szenen aus der PC-Version zeigt anstatt von der Xbox 360. Und die PC-Version auf dem Event sah eben nicht nur deutlich besser aus, sondern schien auch mit Blick aufs Polishing am weitesten fortgeschritten zu sein.

Die Frage ist ja auch, wie lange Vigil überhaupt schon an der WiiU-Version arbeitet bzw. arbeiten konnte. Ich meine, Nintendo hat die WiiU erstmals auf der letzten E³ gezeigt. Ob die Entwickler zu dem Zeitpunkt, als Darksiders 2 schon in einer spielbaren (PC-)Version vorlag, bereits im Besitz von Dev-Kits für WiiU waren? Möglich wäre es vielleicht. Aber dann wohl kaum lange genug, als dass diese Plattform einen wesentlich Einfluss auf die anderen Plattformen genommen hätte. Zumal es schon da sehr wahrscheinlich gewesen sein dürfte, dass die WiiU-Version als letzte auf den Markt kommen würde.

Kristantras (unregistriert) 22. März 2012 - 19:21 #

Freue ich mich auch riesig drauf.
Für mich war der erste ein absolutes Highlight und mein persönliches Spiel 2010. Gut geklaut ist halt immer noch halb gewonnen. :-)

rapidthor 14 Komm-Experte - P - 2693 - 22. März 2012 - 20:01 #

Und ich hab Teil 1 immer noch nicht richtig angefangen :( Diese Steamdeals sind wirklich schrecklich. Man kommt einfach zu nix. Was ich nicht alles noch alles auf meiner Toplay-Liste habe...

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78225 - 22. März 2012 - 20:02 #

Klingt ausgesprochen vielversprechend, wie ich finde. Da freue ich mich wirklich schon sehr darauf. Davor werde ich dann auf jeden Fall nochmal Teil 1 spielen.

Wuslon 19 Megatalent - - 15787 - 22. März 2012 - 20:03 #

Das wird ein tolles Spiel, ich freu mich.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22052 - 22. März 2012 - 21:58 #

Teil 1 fand ich so richtig stimmig...freue mich sehr aufs weiterschnetzeln :)

Madrakor 17 Shapeshifter - - 8990 - 22. März 2012 - 22:36 #

Da stehen inmitten einer großen Gießerei am Fuße eines Vulkans.

Den Satz versteh ich irgendwie nicht. Fehlt da ein Wort oder steh ich auf dem Schlauch, inmitten einer großen Gießerei am Fuß eines Vulkans?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 439560 - 22. März 2012 - 22:39 #

Ich geb dir ein "wir", was du damit machst, überlass' ich dir :-)

Madrakor 17 Shapeshifter - - 8990 - 23. März 2012 - 1:28 #

Sehr schön, wenn sich jetzt noch jemand findet der mir ein "wollen" und ein "Maoam" geben kann, bin ich glücklich.

Martin Lisicki Redakteur - 40269 - 23. März 2012 - 11:15 #

Freu mich auf den 2. Teil, der erste hat sehr viel Spaß gemacht.

Ghostwriter (unregistriert) 23. März 2012 - 11:23 #

Liest sich sehr gut! Hatte mit Teil 1 schon viel Spaß, freu mich daher auch auf den zweiten.

DanjoDR 11 Forenversteher - 732 - 26. März 2012 - 10:05 #

Das wird genial!