Yakuza 0 Let's Play von Jörg Langer, Folge 21: Flucht mit der blinden Frau
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367658 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

11. März 2017 - 12:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Yakuza 0 ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.
Diese Folge ist 48 Stunden lang Teilnehmern der Crowdfunding-Aktion vorbehalten (auch solchen, die erst jetzt spenden). Ab 13.3. 11:00 Uhr ist sie frei für alle.

Folge 21 ist die erste der aktuellen 5er-Staffel (das Let’s Play ist aktuell bis Folge 25 finanziert) – und die vorerst letzte in Osaka. Bevor Kapitel 3 mit einem heftigen Cliffhanger endet, müssen Kiryu und die blinde junge Frau aber eine Flucht durch zahlreiche Gegnertrios bewerkstelligen.

Um was geht es generell bei Yakuza 0? Es ist das Prequel zum allersten Yakuza von 2005 – zu dem gerade ein Remake namens Yakuza Kiwami in Vorbereitung ist. Und um euch weiter zu verwirren, heißt die Serie in Japan gar nicht Yakuza, sondern Ryū ga Gotoku, "Wie ein Drache". Es handelt sich um ein Open-World-Spiel mit Faustkämpfen statt Schießereien (obwohl es auch Schusswaffen gibt), und vor allem sehr vielen Ablenkungen, Minispielen, Nebenquests und Cutscenes.

Jörg spielt Kiryu Kazuma, der später zum "Drachen von Dojima" aufsteigen wird: Er ist vor nicht allzu langer Zeit als Nachwuchs-Yakuza in die Dienste der Dojima-Familie eingetreten, als Waisenkind ist ihm seine Herkunft nicht bekannt. Zu Beginn des Spiels kämpft er als Geldeintreiber um Respekt und etwas Geld — aber möglicherweise erwarten ihn ja bald größere Aufgaben in Kamurocho (das dem echten Tokioter Rotlichtbezirk Kabukicho nachempfunden ist) und anderswo...
Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11890 - 11. März 2017 - 15:40 #

Ist die Leber nicht rechts? :) Der Breakerstyle scheint ja für beengte Räume ausgezeichnet geeignet zu sein.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 5072 - 11. März 2017 - 20:05 #

Es ist vielleicht etwas schwerer, wenn man selbst spielt, aber ich schreie (wenigstens gedanklich) jedes Mal "Jörg das ist die falsche Richtung!". Meiner Erinnerung nach sind es sogar die meisten Spiele, die die Kartendrehung nach der Richtung der Spielfigur statt der Kamera ausrichten (was es nicht immer einfacher macht).
Außerdem dachte ich, dass du auch oben durchgekommen wärst, da das Sperrschild für mich so aussah, als blocke es nur den Hinterhof ab. Vielleicht lieg' ich da aber auch falsch.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8558 - 11. März 2017 - 20:25 #

Mit dem Breakdance Kampfstil kann nun die Mission an der Brücke durchgeführt werden:-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9396 - 11. März 2017 - 20:27 #

Das ist eine gute Idee. Dieser Breakdance-Stil bietet eine gute Möglichkeit eine Masse an Gegner gleichzeitig abzuwehren.
Ansonsten fand ich die Mission an der Brücke schon nahezu unfair...

vgamer85 17 Shapeshifter - 8558 - 11. März 2017 - 20:29 #

Ja eventuell hoher Flächenschaden :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47666 - 12. März 2017 - 0:00 #

Jörgs Wegfindung ist ja meiner Meinung nicht so weit weg von einem Tiberiumsammler in C&C. ;)
Mal als Frage: Warum bist du am Anfang vom westlich Punkt nicht einfach nach Osten gegangen sondern wieder noch unten?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 12. März 2017 - 0:18 #

Er dachte wohl, daß das Sperrschild die obere Straße nach Osten absperrt und nicht nur die Gasse.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 12. März 2017 - 0:30 #

Die Minimap positioniert Dich schon samt Blickrichtung richtig, Jörg.

Grombart 15 Kenner - P - 3255 - 12. März 2017 - 10:37 #

Mensch, immer neue Cliffhanger... wie fies! ;)

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 32957 - 12. März 2017 - 19:47 #

Und wie, das gehört sich gar nicht. P.S.: Meine Frau hat das Video mit angesehen. Zitat:"Weiß der überhaupt wo er hinläuft? " ;-) Aber Spaß hat es ihr gemacht.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 12. März 2017 - 20:31 #

Antwort: Nein außer es ist evolutionär vorgesehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)