X-Wing – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 125146 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

25. April 2016 - 18:21 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Premium-Streams: 720p (mp4, 1,36 GB)
Star Wars - X-Wing ab 20,00 € bei Amazon.de kaufen.
Deus Ex, Incubation, Warcraft, Doom: Gegen X-Wing können sie alle einpacken -- zumindest wenn es nach unseren Abonnenten geht. Die nämlich durften vor wenigen Wochen darüber abstimmen, welchen Retro-Titel sich Jörg Langer und Heinrich Lenhardt in einer neuen und dauerhaft Abo-exklusiven Classic-Ausgabe der Stunde der Kritiker vornehmen dürfen. Und als wären die beiden nicht immerhin ein wenig durch Dark Souls 3 gestählt, habt ihr euch gleich für das Spiel entschieden, das schon 1993 zum Release als bockschwer galt...

Dass der Ruf berechtigt ist, wird Langer und Lenhardt ziemlich schnell bewusst. Während sich der mit Tastatur und Maus bewaffnete Heinrich zunächst in einigen Tutorial-Missionen aufwärmt, wirft sich Jörg mit seinem notdürftig eingerichteten Flightstick gleich in die Kampagne. Ob den beiden ihr Spickzettel mit den wichtigsten Tastaturkommandos helfen kann, ob sie siegreich gegen das Imperium sind, und ob sie X-Wing heutzutage noch freiwillig weiterspielen würden, erfahrt ihr in den folgenden 34 Minuten.

Anders als üblich handelt es sich bei dieser Ausgabe um eine dauerhaft exklusive Spezialfolge. In wenigen Tagen folgt für unsere Abonnenten zudem Jörgs 1. Stunde uncut.
Christoph Vent Redakteur - P - 125146 - 25. April 2016 - 18:22 #

Viel Spaß beim Anschauen!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21579 - 25. April 2016 - 18:29 #

Den werde ich bestimmt haben. Ich höre gerade den Podcast und gleich darauf kommt das Video. :)

Berthold 15 Kenner - - 2879 - 25. April 2016 - 18:33 #

Ui, schade! Ich habe jetzt gerade keine Zeit und ich hätte es mir sehr gerne angesehen!
Später dann :-)

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 19:24 #

Sich einmal wieder wie 14 fühlen, vielen Dank für diese SDK und sobald die Kinder im Bett sind habe ich eine Verabredung. Bis dahin.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20847 - 25. April 2016 - 18:52 #

Achja.... 1993 :)

386 DX mit 16 Mhz und die Todesstern Mission hat sich zu Tode geruckelt! Schon damals DLC in Form von 2 Addons die Preise von einem Amiga Vollpreis Spiel hatten xD

Aber TIE Fighter war GODLIKE! "Während Origin Star Wars 3,5 gedreht hätte, waren es bei TIE Fighter nur ein paar lausige Zwischensequenzen" (O-TON Boris Schneider PC Player)

guapo 18 Doppel-Voter - 10016 - 26. April 2016 - 21:32 #

vor dem 486DX(2) war die Plattform auch nichts :D

Patroni 14 Komm-Experte - P - 1839 - 25. April 2016 - 18:55 #

Ich würde sagen, wir haben das nächste Ziel für eine Spendenaktion: J spielt 30 Folgen lang X-Wing.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5341 - 25. April 2016 - 19:21 #

Und das Geld käme sogar zusammen...

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3163 - 25. April 2016 - 19:21 #

Sag doch gleich, dass wir alle Sadisten sind! :-)

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 19:27 #

Wenn schon denn schon TIE-Fighter auf schwer und mit erfüllen aller Missionen des imperialen Geheimdienstes und mein Geld wäre mit dabei ;)

eksirf 15 Kenner - P - 2799 - 25. April 2016 - 19:28 #

Ne, lieber TIE Fighter. Das war in allen Belangen deutlich besser fand ich.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 19:33 #

Da sind wir uns einig, Danke!

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3620 - 26. April 2016 - 7:25 #

Bei Tie-Fighter wuerd ich sogar nen Fuenfer abdruecken.

Norman T. 12 Trollwächter - P - 1063 - 25. April 2016 - 19:09 #

Hat mir sehr gefallen :D Jörg und seine Klonarmee^^
PS.: Falls du nochmal in das Universum eintauchen möchtest, versuche es lieber nochmal mit X-Wing Alliance und dem entsprechendem Grafikmod (XWA Upgrade).

SirConnor 16 Übertalent - P - 5045 - 25. April 2016 - 20:02 #

X-Wing Alliance geht grafisch auch noch in Ordnung ohne Mods. Nur die Kugeln der TIE-Fighter sind zu fett, waren sie auch damals schon. Hat mich seinerzeit immens gestört :D

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 25. April 2016 - 22:18 #

Ja Alliance sieht noch ganz gut aus. Mit Mods aber schon ne Klasse besser. Die Joystickunterstützung ist auch unproblematisch. Ich hab es erst letztens gespielt und das macht, gerade vom Missionsdesign her noch erstaunlich viel Spass. Ich glaube die Xwing- bzw. Tiefighterserie hatten auch immer einen Godmodus. (hilft bei zeitkritischen Sachen aber nur bedingt) Lieber Alliance als Xwing vs. Tiefighter, verglichen mit den Hauptteilen war das leider Mist. (keine Story!!!)

SirConnor 16 Übertalent - P - 5045 - 26. April 2016 - 4:28 #

Dass es keine Story hatte, hat mich bei X-Wing Vs. Tie Fighter nicht gestört. War mein erstes Spiel der Reihe und ich hab davor nur ständig bei einem Jungen aus der Nachbarschaft dabei zugeschaut, wie er Tie Fighter gespielt hat.
Mein Anspruch war dann allerdings nie "geile Story", sondern eher "yeah, ich kann beides fliegen!" :-)

Gabs beim Addon für XWvsTF nicht eine Geschichte?

Dan Sky 12 Trollwächter - P - 1050 - 26. April 2016 - 11:52 #

Ja, bei "Balance of Power" gabe s zwei Kampagnen. Jeweils eine auf jeder Seite!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7122 - 25. April 2016 - 22:41 #

Hab hier noch das Spiel im Orginial Karton. Inklusive das damals übliche Handbuch, ach ja das waren noch tolle Zeiten. Gut die heutige ist auch nicht schlecht. ;)

Dan Sky 12 Trollwächter - P - 1050 - 26. April 2016 - 11:54 #

Es wundert mich auch, dass X-Wing / Tie-Fighter / X-Wing vs. Tie-Fighter immer aös so toll beschrieben wird und X-Wing Alliance immer vergessen wird. Das war in meinen Augen das deutlich bessere Spiel (Sound, Grafik, Geschichte, Abwechslungsreichtum, etc.)!

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 26. April 2016 - 13:38 #

War einfach zu spät dran, bei mir war das Star Wars Weltraum Fieber zu seiner Zeit weg. Erst Jahre später kam ich zu Alliance.

andreas1806 16 Übertalent - 4841 - 25. April 2016 - 19:08 #

Das waren noch Spiele...

Zwetschgenfleck 13 Koop-Gamer - P - 1317 - 25. April 2016 - 19:15 #

Ach ja, die gute alte Zeit *inErinnerungenSchwelg*

Starslammer 15 Kenner - 2748 - 25. April 2016 - 19:25 #

Habe ich hier noch in der Originalschachtel, aber kein Diskettenlaufwerk mehr ;-(

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 25. April 2016 - 19:52 #

Ich habe noch 2 Laufwerke auf dem Speicher. Na wie wärs? ;) Ich glaube da kommt man besser auf ein Angebot bei Gog zu warten. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 19:53 #

Ich hab von meinen Floppys damals Images gemacht.
Die kann man heute noch mounten :-D.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5341 - 25. April 2016 - 19:59 #

Yeah! Der kluge Mann baut vor! Ich hab zwar keinen blassen, wofür ich jemals wieder die Diskimages von Windows 3.1 brauchen könnte, aber hey.

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 25. April 2016 - 20:05 #

Du könntest von Windows 3.1 bis Windows 10 die Updates durchlaufen.

guapo 18 Doppel-Voter - 10016 - 26. April 2016 - 21:33 #

Ich hab zwar noch eins eingebaut - aber irgendwann gabs die auch mit USB. Keine Ahnung ob immer noch? :^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62195 - 25. April 2016 - 19:40 #

Damals hätte ich das Spiel bestimmt gemocht. Heute hingegen ist man doch ein wenig verwöhnter.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 19:45 #

Du meinst Reflex verlangsamter?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62195 - 25. April 2016 - 20:53 #

Auch, aber allein schon grafisch und soundtechnisch ist das Game heute zum abgewöhnen.
Wie gesagt damals war es bestimmt toll, aber da fand man ja auch Rouge Squadron gut. Das sieht heute ebenfalls bescheiden aus.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 21:37 #

Rouge Sqadron kenne ich nicht, aber mit X-Wing habe ich mich Wochen lang wohlig gequält wie heute mit einer gewissen japanischen masochistischen Serie vor Darkfantasiekulisse... Schade, dass mein Joystick schon seit Ewigkeiten verstaubt...

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 70386 - 25. April 2016 - 19:57 #

Ja, da gebe ich dir Recht.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 21:37 #

Grafik wird überschätzt... ;)

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 70386 - 25. April 2016 - 21:42 #

Ich habe die Grafik mit keiner Silbe erwähnt. Ich sehe die Mängel eher in der Spielmechanik. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 21:46 #

Gerade die Stärke siehst du als Mangel ...

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 21:49 #

Made my day!

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 70386 - 25. April 2016 - 22:49 #

_Du_ siehst eine Stärke! ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 23:02 #

Japs, die X-Wing Reihe hat es nicht umsonst wegen seines Gameplays in so manche Bestenliste/Ruhmenshalle geschafft. Da wird nicht die Präsentation oder das Setting erwähnt ^^.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 70386 - 26. April 2016 - 7:31 #

Dann bin ich die kurioserweise anders denkende Ausnahme. ^^

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 23:35 #

Ignorant! Für seine Zeit die beste und anspruchsvollste Weltraumsimulation, die man mit Übung durchaus meistern konnte. Hatte damals sehr viel Spaß mit X-Wing und TIE-Fighter.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3163 - 25. April 2016 - 19:57 #

Sehr geile SdK!

Starslammer 15 Kenner - 2748 - 25. April 2016 - 20:04 #

Sollte vielleicht mal eine Neufassung geben: Das Dark Souls der Spacesims ;-p

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2584 - 25. April 2016 - 20:07 #

Das habe ich mir auch gedacht ob Jörgs Rant...^^

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8072 - 25. April 2016 - 20:11 #

Quasi Dark Souls im Weltall... Wobei... Nee, lieber DS als X. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47216 - 25. April 2016 - 20:17 #

Schöne SDK. Ich weiß noch, dass ich a) damals ganz schön kämpfen musste, um genug Speicher frei zu bekommen und da ganz schön in den configs rumgenudelt habe und b) zwar total fasziniert davon war, aber dann letztlich nicht weit gekommen bin. Das war mir einfach zu schwer. Hatte es damals mit einem normalen Joystick und Tastatur gespielt.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2531 - 25. April 2016 - 20:17 #

Herrlich, das Zuschauen hat viel Spaß gemacht :)

Seinerzeit muss das Spiel schon gut gewesen sein. Aber Heute kann man da nicht lange dabei zusehen. X-Wing Alliance hab ich von der Serie noch, X-Wing vs Tie Fighter evtl. auch. Alliance wollte ich sogar mal wieder installieren. Aber ich schau vielleicht vorher nochmal ein paar Videos an um zu sehen wie gut oder schlecht es gealtert ist ^^

Welat 15 Kenner - P - 2724 - 25. April 2016 - 20:37 #

Coole SdK!!! Gerne mehr!

Raptural 11 Forenversteher - 670 - 25. April 2016 - 20:38 #

Heini ist wieder in Hochform - was für Sprüche :)

euph 23 Langzeituser - P - 39206 - 26. April 2016 - 6:42 #

Klingt so, als ob ich mir das doch noch ansehen müsste :-)

Soulman 14 Komm-Experte - P - 2481 - 25. April 2016 - 20:42 #

Sehr schön, wird nachher geschaut! Ich hab das Spiel damals ja leider um ein paar Jahre verpasst, da ich erst 1997 meinen ersten PC hatte und da gabs dann andere Space-Sims. Aber ich habs seit kurzem bei GoG und irgendwann wirds auch mal gespielt.

steever 16 Übertalent - P - 5122 - 25. April 2016 - 20:45 #

Cool, ne SDK zu Starfox Ze... ähm... zu X-Wing. Gleich mal schauen!

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 20:50 #

Gehört das zum Konzept sich nicht mal die Spielgrundlagen kurz anzulesen? Das Energiemanagement ist doch eine Stärke von dem Spiel. Je nach Situation die Schilde, die Waffen oder die Triebwerke auf Höchstleistung. Die Energie hin und her schieben. Die Schilde mal hinten oder mal vorne zu verstärken. Das hat schon viel Spannung und Taktik in die Weltraumschlachten gebracht.

Ich habe zwar in letzter Zeit Keine aktuellen Weltraumsimulationen gespielt aber stellt man sich da auch bewegungslos im Raum auf um besser zielen zu können wenn feindliche Raumschiffe in der nähe sind und wundert sich dann wenn man abgeschossen wird?

Permadeath war fies. Da gab es aber den Trick seine Pilotendatei zu kopieren und nach einem Zwischenfall wieder zurück zu laden um das zu umgehen.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5341 - 25. April 2016 - 21:14 #

Zu deiner Frage: Ja.

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 21:20 #

Also mit Spielgrundlagen meine ich die Bedienung in der Anleitung. Gerade bei älteren Spielen ohne Tutorial. Immer noch ja?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 25. April 2016 - 21:59 #

Immernoch

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:05 #

Hm, na gut. Ich schau mir dann noch mal die Ultima SDK an.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 21:47 #

Welches Permadeath? Bei meiner Version gabs nen wiederbeleben.
Ok man hat die Statistiken verloren aber nicht den Kampagnenfortschritt.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:05 #

Und all Deine Auszeichnungen und Orden...

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:05 #

Genau, ohne die hat es sich nicht gelohnt weiter zu leben. :)

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:12 #

Womit hätte man denn sonst im Freundeskreis angeben sollen? Mit einer leeren Heldenbrust... ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:16 #

Dazu ist heutzutage Youtube da :-D.
Wer das braucht soll sich öffentlich "prostituieren" :-D.

... schnell mein LP vom X-Wing95 offlein nehmen gehen muss.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:20 #

Da es das damals nicht gab, sind mir sehr wahrscheinlich viele öffentlich peinliche Momente erspart geblieben...

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:23 #

Ich habe damals Stundenlang Angriffe auf Sternenzerstörer geflogen und so einige in der Statistik gehabt :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:26 #

Ich hab prinzipiell auch immer alles abgeballert was da war :-D.
So ist man schon im ersten Feldzug auf den höchsten Rang gekommen ^^.

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:40 #

Die Sternenzerstörer waren vergleichsweise einfach zu knacken. Die Nebulon B Fregatten waren da schon eine harte Nuss. Sehr ärgerlich, wenn die dann nach einer halben Stunde in den Hyperraum gingen, weshalb ich es meisten bei den Sternenzerstören belassen habe. Wobei man bei den Nebulon B Fregatten in einen toten Winkel fliegen konnte wenn ich mich recht erinnere.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:43 #

Ja der war nur kleiner als der von den Sternzerstörern.

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:46 #

Nachdem die Schildgeneratoren hin waren war der Sternenzerstörer praktisch schon hin. Vor allem wenn man Ionenkanonen an Bord hatte.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 23:08 #

Na klar erst die Kuppeln. Wobei das bei Tie Fighter Angenehmer war weil die Anzeigen weitreichender waren.

Ich hab grad mal geschaut. Bei meinem letzten mal hab ich nur einen ISD dafür 8 Nebulon-B abgeknallt :-D.

http://abload.de/img/xwing952016-04-2523-5zaeke.jpg

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:23 #

Jetzt bekomme ich Lust von meinem Letzten Spielstand Bilder zu machen und hochzuladen ^^.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:27 #

Der existiert noch? Weder die Disketten, die ich noch habe, sind noch lesbar, noch existiert mein alter 486er noch, möge er in Frieden ruhen...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:30 #

Klar. Ich hab sogar noch meinen letzten Fallout 2 Save.

Ich muss aber gestehen meine letzten Spiele mit X-Wing waren immer die 95er Versionen weils einfach besser lief als die DosBox Emulation.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:33 #

Ich glaube, ich bin das letzte Mal 1995 oder 1996 mit dem Spiel durchs kalte All in einer weit weit entfernten Galaxie, vor langer langer Zeit geflogen... ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:36 #

Ich hab meine jährlich abwechselnden Playthroughs aller 4 Spiele mit dem sterben meines Joysticks eingestellt.
Aber ich werd mir demnächst n neuen holen wegen Star Citizen und einigen anderen "Projekten" (FS2 Mods zB)

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:37 #

Mal sehen, was aus Star Citizen wird, wenn es fertig ist, bin gespannt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:40 #

Ach mich hats um die 35$ gekostet. Wenns nur n passabler SP wird wars das schon wert.
Ich seh das ganz entspannt.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:44 #

Ich werde es mir erst holen, wenn Mr. Roberts fertig ist, aber eine gewisse Vorfreude verspüre ich schon.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:15 #

Deswegen wars trotzdem kein Permadeath. Und die Orden sehe ich schon unter "Statistik" ^^.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:19 #

Sahen aber cooler aus... ;) Worüber ich mich mit 14 Jahren so freuen konnte. Und Du hast natürlich recht, ich schwelge nur gerade in sehr nostalgischen Erinnerungen. X-Wing und ich, das war damals eine Hass-Liebe und eine sehr intensive Beziehung... Seufz... Lange her... ;)

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:19 #

Die Adlerschwingen sind doch keine Statistik

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:22 #

Haben oder nicht haben vollkommen egal :-P

Das ist wie mit Indiana Jones in Jäger des verloren Schatzes ... Das Ende ist mit und ohne Indy (oder hier die Schwingen) gleich.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:23 #

Und erst die ganzen Missionspangen...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:25 #

Ach alles Banahe Haupsache die Stufe 8 Trainingskurs(e) Abzeichen (wenn ich noch wüsste was das war. das letzte mal ist schon wieder 5 oder 6 Jahre her, leider)

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:30 #

Für das Absolvieren dieses fiesen Loupingmarathons, in denen man möglichst fehlerfrei mit Zeitvorgabe die ganzen Tore durchfliegen musste.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:30 #

Genau die fiesen Dinger :-D.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:36 #

Habe damals tatsächlich einen Joystick verloren, weil ich ihn vor lauter Wut, nach erneut gescheiterten Training, auf den Schreibtisch schmiss...

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:49 #

Mein Bruder hat ein Loch in die Wand gehauen :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 23:05 #

Das kenn ich von jemandem damals mit seinem neuen N64 2 Wochen und der Kontroller klatschte an die Wand.
Der Spieß fand das gar nicht witzig.

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 23:44 #

Warum? Wollte der auch noch spielen? ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 26. April 2016 - 1:00 #

Nee der war das Schreien gewöhnt und hatte keine Lust auf das ausfüllen der Formulare für die Ausbesserung der wand.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 25. April 2016 - 22:31 #

Musste man dafür nicht mit allen vier Flüglern jeweils stundenlang diese öden Trainingskurse fliegen? Das war wirklich was für beinharte Masochisten.
Ach, die guten alten 90er...

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:34 #

Korrekt!

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:34 #

und das am Stück. Zwischenspeichern war nicht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 22:39 #

Nee du konntest eigentlich an jedem geschafften Level wieder einsteigen. Nur je weiter hinten das war um so schwieriger hast du es dir gemacht. Vor allem beim Übergang Stufe 5 auf 6 weil da die Kanonen verdoppelt wurden und in beide Richtungen geschossen haben. Wenn du da nicht mit voller Energie starten konntest und Zeitgutschriften der vorangehenden STufen war es wirklich nicht nur fies und Bockschwer sondern "Heftig mächtig!" schwer.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:42 #

Aber super heftig war es in jedem Fall, aber um so befriedigender, wenn man es endlich geschafft hatte.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 12:27 #

oh ja, hab Stunden in diese Orden-Jagd gesteckt, damals(tm) war so ein Achievment noch was wertvolles... ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62195 - 26. April 2016 - 14:28 #

Dasse superheftig X Wing seien...

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 25. April 2016 - 22:43 #

Ja stimmt. Mit normalen Schilden war der spätere Einstieg schwer.

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:45 #

Herrlich, das Ganze erinnert mich an Großvater erzählt vom Krieg...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 23:10 #

Star Wars ist auch kein SPASS!

Ach ja bis auf Y-Wing das nur auf 9 ging alle auf 10! Klopft mir auf die Schultern und stecht mir Orden in die Brust!

http://abload.de/img/xwing952016-04-2523-5gvupe.jpg

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:40 #

Jetzt wollen wir die kleinen unter uns nicht total verschrecken, nach abgeschlossener Trainingsmission durfte man schon in die Gummibärchentüte greifen und sich 'ne neue Cola holen... ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 25. April 2016 - 22:49 #

Also ich wusste das noch mit der Energieverwaltung und hab's auch genutzt. Außerdem schaute ich häufig in einen Tastaturbelegungsausdruck. Jede SdK ist ein Zusammenschnitt, du siehst halt nur ein Viertel des jeweiligen Rohmaterials...

guerillero 09 Triple-Talent - 307 - 26. April 2016 - 0:03 #

Es kommt in der SDK halt so rüber als wäre das völlig unspielbar gewesen. Ich glaube auch entweder Du oder Heinrich wundern sich zur fortgeschrittenen Stunde Warum die Waffen plötzlich nicht mehr funktionieren was mich dann doch überrascht hat.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 26. April 2016 - 7:28 #

Ich hingegen habe mich auf genau diesen Moment seit Wochen gefreut. :D

Lorin 15 Kenner - P - 3670 - 25. April 2016 - 21:08 #

Hab ich das gerne gespielt =) Aber dass Jörg und Heinrich scheinbar nichts mehr von "Energieverteilung" "Schilde konfigurieren" usw wussten hat mich ein wenig schockiert. Großartige SDK!

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 25. April 2016 - 22:27 #

Mich würde ja brennend interessieren, wie sie es heraus bekommen haben. Im entscheidenden Moment kommt leider bei beiden der Schnitt. Alle Tasten ausprobiert oder doch mal auf die Quick Reference Card geschielt?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11931 - 25. April 2016 - 21:08 #

Da sieht man auch schön, wie sich die Branche geändert bzw. geöffnet hat. Heute ist ein Spiel mit "Star Wars"-Lizenz UND Späßen wie Permadeath doch völlig unvorstellbar^^

yankman 14 Komm-Experte - P - 2037 - 25. April 2016 - 21:12 #

Oh man, ich habe es geliebt ... und in meiner Erinnerung kommt es mir auch gar nicht so schwer vor. Und die Grafik erst ... wenn ich mich recht erinnere nach Epic eins der erstens Spiele mit Vektor-Grafik.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4661 - 28. April 2016 - 18:10 #

Nee, Vektorgrafik hatte schon das C64-StarWars-Spiel von 1983. :-) Lief sogar recht flüssig für damalige Verhältnisse.

Der C64 hatte in den 80ern generell schon einiges in der Hinsicht, bekannte 3D-Spiele wären Stunt Car Racer, The Sentinel, SubLogic Flight Simulator (der spätere MS Flight Simulator) und Elite.

McSpain 21 Motivator - 27115 - 25. April 2016 - 21:15 #

Um dem Tod des Piloten zu entgehen hat man damals(tm) immer die Savedatei manuell kopiert und als Backup verwaltet.

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 25. April 2016 - 21:24 #

Oder per Tool wiederbelebt. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18862 - 25. April 2016 - 21:45 #

Tool?
So ein Quark.
Der ambitionierte Cheater hat sich den Hexeditor eingearbeitet :-D.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20847 - 26. April 2016 - 5:58 #

Dos :D

copy Alex.plt test.plt
als Sicherung und
test.plt Alex.plt
wenn man mal ein Problem in der Navigation hatte *hust*

Geht auch heute noch mit der Sicherung ^^ Hab X-Wing mit paar DLL Kopieren auch unter Win10 Steam in der 98er Version zum laufen bekommen mit DX Support.

Makariel 19 Megatalent - P - 13630 - 25. April 2016 - 21:27 #

Hah, X-Wing war bevor ich mir einen Flightstick hab leisten können, da war ich wie Heinrich mit Tastatur und Maus unterwegs. Das war Brutalität. Kann mich noch erinnern wie ich mit dem Wörterbuch vor dem Monitor gesessen bin um die Missionsbeschreibungen zu entschlüsseln, denn da war nur das "Handbuch komplett auf deutsch", vom Spiel selbst war aber keine Silbe übersetzt.

Unzählige Stunden allein in den Simulatorgefechten verbracht, ich glaub nicht das ich der Kampagnen besonders weit gekommen bin, grad mal zwei der TODs geschafft. Von durchspielen keine Rede. Das kam dann erst mit Tie Fighter, wo ich auch nen Flightstick hatte, das machte das Spiel dann auch gleich viel angenehmer. Und da regen sich Leute heute wegen Dark Souls auf :D

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 682 - 25. April 2016 - 21:44 #

Wenn man das ursprüngliche SdK Konzept zum Maßstab nimmt, möglichst unvoreingenommen heran zu gehen, dann gehört das "Nicht-Lesen" der Spielgrundlagen zum Konzept. Wobei GOG ja sogar die Handbücher mitliefert. Ich habe mich aber auch darüber gewundert, und versuche gerade mich zu erinnern, wie weit ich damals gekommen bin. Durchgespielt habe ich X-Wing definitiv nie.

pbay 17 Shapeshifter - P - 6003 - 25. April 2016 - 21:48 #

Klasse Abomotivator. Könnt ihr gern wiederholen.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1556 - 25. April 2016 - 21:55 #

“Tu es, oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.” Die Entwickler damals haben Star Wars wirklich ernst genommen. :-D

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 22:16 #

Ja und ich erinnere mich noch, wie ich mindestens drei oder vier Mal mit dem Spiel anfing und immer wieder scheiterte. Erst als ich mich über das Flugtraining, das an ein wildes Slalom gekurve erinnerte, langsam an das Spiel herantastete, erwarb ich meine Flugeigenschaften und Reflexe, die mich dann auch die Todessternmission auf niedrigstem Detailgrad, da dann weniger Geschütze dargestellt wurden, bewältigen ließen... Sehr immersives Spiel und schöne Erinnerungen.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1556 - 26. April 2016 - 14:15 #

Ich hatte arge Probleme, die Aufgaben zu verstehen und zu behalten. Daher hing ich oft wie Jörg planlos im All herum. Da X-Wing als Budget-Titel in meine Hände kam und es viele andere Spiele gab, blieb es schließlich bei "... tu es nicht"
Es hat mich etwas überrascht, wie gut sich die Grafik auf dem großen Bildschirm doch macht.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 25. April 2016 - 22:23 #

Wieso spielt Heinrich mit Maus? Hat er kein Gamepad?
Maus war schon damals völlig inakzeptabel, während sich der X-Wing sogar mit D-Pad bestens steuern ließ.

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 25. April 2016 - 22:41 #

Mit JoytoKey lassen sich zudem super viele Kommandos aufs Pad transferieren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 25. April 2016 - 22:51 #

Das Gamepad hatte einen ständigen Drall nach links oder so, darum hat Heinrich die Maus benutzt.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 26. April 2016 - 7:29 #

Oha, mein Beileid an Heinrich!
Immerhin wissen die Zuschauer jetzt, mit welchem Eingabegerät sie X-Wing auf keinen Fall spielen dürfen.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 11:45 #

Och ich hab das damals schon mit nem Gamepad (Gravis?) gespielt. Das hat ganz gut geklappt. Vorher hatte ich so einen billig Joystick, den habe ich nie kalibriert gekriegt. Ich hab Xwing aber auch erst 95 gespielt.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 12:20 #

Ich glaub er meint Maus und Tastatur, das ist echt grausam.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 26. April 2016 - 12:28 #

Ja, meine ich. Ich habe es übrigens auch mit Gravis Gamepad gespielt. Und auch erst die CD-Fassung auf Win95.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 12:43 #

Ups, ich bin etwas verrutscht. Wollte ursprünglich auf Jörgs Beitrag antworten ;).

Claus 28 Endgamer - - 111023 - 25. April 2016 - 22:28 #

Gerne mehr davon! DANKE!

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 25. April 2016 - 23:29 #

Es war ein großer Spaß meinen Helden aus Jugendtagen zu zuschauen, wie sie angesichts eines meiner damaligen Lieblingsspiele scheiterten. Danke, dass Ihr Euch für diese SDK nicht zu schade wart und Danke, für die wirklich unterhaltsamen Minuten.

kingterror 06 Bewerter - 52 - 26. April 2016 - 5:53 #

Die Bedienungsanleitungen waren richtig geil. Alle Schiffe waren dort beschrieben.....

Janosch 21 Motivator - P - 26257 - 26. April 2016 - 6:04 #

Und bei TIE Fighter lag sogar ein recht lesbarer Roman über einen Jungen aus dem Outer Rim, den es zu den Imperialen verschlägt bei. Hat aus meiner Sicht sehr zur Atmosphäre des Spiels beigetragen...

buddler 13 Koop-Gamer - 1485 - 26. April 2016 - 6:47 #

Warum gibt es kein Teaser Video zur SDK?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73859 - 26. April 2016 - 6:54 #

Weil diese komplett Abo-exklusiv ist und auch nicht nach 14 Tagen für alle zur Verfügung stehen wird.

buddler 13 Koop-Gamer - 1485 - 26. April 2016 - 9:58 #

Ich hatte die Teaser immer schon als Werbung verstanden, so dass es hier sogar noch sinnvoller wäre eines einzustellen. Aber jeder so, wie er meint.

andima 13 Koop-Gamer - P - 1353 - 26. April 2016 - 21:53 #

Damit ist dann aber für nicht Abonnenten schwer Werbung zu machen ^^

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6379 - 26. April 2016 - 7:07 #

Da bin ich mal gespannt. Werde es mir heute Abend ansehen.

Elfant 16 Übertalent - P - 4076 - 26. April 2016 - 10:52 #

*Lachanfall* Ohne vollfunktionierenden Flightstick. Kinders da ward ihr aber des Wahnsinns fette Beute.

Ich weiß noch wie ich fluchend mit Helm vor dieser Reihe saß und einen irren Spaß damit hatte.... Und ich weiß das ich vor 3 Jahren Wing Commander 3 in der 3 Mission abgebrochen habe, weil ich zu weich geworden bin und es mit Maus und Tastatur gespielt hatte.
Ein paar Kritikpunkte von Herrn Langer erschließen sich mir nicht. Gut bei der Graphik bin ich nun eher Retrofanboy, aber bei anderen Punkten wie dem Ableben oder Abwartezeiten darf man nicht vergessen, daß die Spiele überwiegend für Simulatoren sind. Wenn es heißt, indentifiziere alle ankommenden Schiffe, muss man eben abwarten.
Heute sind Spiele in dieser Hinsicht nicht so angelegt, weil man ja den Spieler nicht verlieren möchte, deswegen verstehe ich den Mechanikschock durchaus.

Ganesh 16 Übertalent - 4905 - 26. April 2016 - 11:19 #

Danke für die Classic-SdK! Fand ich vom Thema her interessanter als zu neuen Spielen. Immerhin sind die "Regelerklärungen" (zur SdK) erfrischend kurz ausgefallen, das häufig viel zu lang.

Insgesamt war ich erstaunt, dass offenbar Energie- und Schildmanagement von euch zu wenig eingesetzt wurde. Bei Heinrich gab es sogar einen Tod, der darauf zurückzuführen war, dass die Schilde falsch ausgerichtet waren. Für mich war dieses Management eins der Highlights der Serie.

Ich finde allerdings auch, dass man lieber einen anderen Eintrag in der Serie hätte nehmen sollen. Tie-Fighter hatte die bessere Story, XvT die bessere Grafik und XWA ist schon fast ein modernes Spiel.

Hengstenberg 07 Dual-Talent - 141 - 26. April 2016 - 11:44 #

Für eine gute SDK zahle ich gerne 1.50 EUR,aber nur dann wenn auch beide Kritiker geeignete bzw. ideale Eingabegeräte für den jeweils getesteten Titel besitzen und verwenden.
Die Tatsache dass Heini hier eine Maus zum Steuern benutzt,macht seinen Part völlig obsulet.
Niemand würde z.B Alarmstufe Rot nach einer Stunde mit einem "Competition Pro" weiterspielen wollen.

Mein lieber Herr Jörg Langer - solange Du Geld für die SDK´s verlangst,dann trage auch bitte Sorge dafür dass BEIDEN Testern gleiche und geeignete Steuerungshardware zur Verfügung steht - und das ist nunmal bei einem Flugsimulator ein Flightstick oder wenigstens ein analoger Joystick.
Das sollte Dir das Niveau einer solchen SDK,gerade bei einem Kulttitel wie Xwing schon wert sein.

Gruß

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 11:56 #

Na klar, und den Stick schickt er dann extra für die Sdk nach Kanada zum freien Mitarbeiter. Das hätte er eigentlich schon machen müssen bevor die Leute das Spiel gewählt haben. Ach Jörg sollte das Ding persönlich vorbeibringen. Ist ja auch eine Dankeschön- Sdk für Abonnenten. Mann, Mann, Mann der Herr Langer gibt sich gar keine Mühe. So wird das nix mit der Selbstständigkeit.

Also normalerweise bin ich hier für Welpenschutz. Aber wer in seinem ersten Kommentar schon soviel Mist von sich gibt....na ja vielleicht beim nächsten Mal.

Hengstenberg 07 Dual-Talent - 141 - 26. April 2016 - 12:47 #

Dein Kommentar lässt folgende Schlüsse meinerseits zu:

1. In Kanada ist es als PC-Spieler unmöglich an einen analogen Joystick zu kommen

2. In Kanada funktioniert die Post nur sporadisch,und deswegen bringt man seine Pakete am besten persönlich dorthin.

3. Da Heini ein freier Mitarbeiter ist,ist es völlig normal dass Jörg ihn nicht mit einem analogen Joystick austatten kann-

4. Heini hält sich nie in München auf.

5. bei GG kosten Dankeschöns für Nichtabonnenten 1.50EUR

um es mit deinen Worten zu sagen ..Punkt 1-4 klingen für mich irgendwie nach Mist. ;)

Für ein Spiel wie XWING ist ein Flightstick entscheidend für den Spielspass,und diese Tatsache muss in einem ernstzunehmenden Test oder auch in einer SDK Berücksichtigung finden...sonst sind beide nichts wert.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 12:49 #

Es ist eine Bonus Sdk. Und es tut mir Leid das dir die 1.50EUR so weh tun. Im übrigen gib es ja eine Maus-Unterstützung. Wenn man "ernsthaft" testet, dann muss man die angebotenen Varianten auch nutzen. Mit anderen Worten, wenn nicht draufsteht ausschließlich mit Flightstick spielbar, dann sollten die alternativen auch funktionieren. Erkenntnis aus der Sdk (welche ja kein Test ist,) das Spiel ist Mist weil die Maussteuerung nicht funktioniert. Das sollte doch 1.50 Wert sein ;).

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 12:55 #

Das wäre doch ein tolles Stretch-Goal, Jörg spielt 30 Episoden Dark Souls mit Paddles. ;)

Für Spieleveteranen in Ausbildung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Paddle_%28Eingabeger%C3%A4t%29

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 12:56 #

Mit Wiimote!! Oder Kinect ;). Uh hab gerade mal Paddles gegoogelt, gute Idee!!! Die kannte ich noch nicht.

Hengstenberg 07 Dual-Talent - 141 - 26. April 2016 - 13:24 #

Mir gehts doch nicht um die einsfuffzich - Es geht einfach darum dass bei einer SDK,bei der sich einer der Spieler die ganze Zeit ständig mit seinem selbst auferlegten Steuerhandicap herum schlagen muss anstatt das Spiel zu genießen,bei mir als Zuschauer keinerlei Spaß aufkommt,sondern Mitleid und Ärger.

Bei jedem anderen Titel wäre mir das wohl egal gewesen,aber nicht bei XWING,welches ich damals mit dem CH Flightstick Pro bis zum umfallen gesuchtet habe - da sich vorher der Competition Pro als einzige Qual herausgestellt hat :))

Davon mal ganz abgesehen,halte ich die SDK für ein sehr gutes Format welches man nicht so leichtfertig abhandeln sollte - denn wäre das meine erste SDK gewesen,dann würde ich mir denken "solch ein semi diletanttisches Treiben schaue ich mir nicht nochmal an - erst recht nich für einsfuffzich" ^^

XWING + CH FS Pro FTW ;)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 13:32 #

O.k. dann haben wir halt ein wenig Mitleid mit Heinrich. Und herzlich willkommen ;). Wie gesagt es war ja eine besondere Sdk. Ich weiß noch wie ich mich mit der Joystickkalibrierung herumgeärgert habe und mir das beinahe den Spass vermiest hätte. Ich hatte aber auch nicht so einen Luxusstick. (nicht Hardwareseitig ;))

Hengstenberg 07 Dual-Talent - 141 - 26. April 2016 - 13:44 #

DANKE ..mach dir nix draus,auch der (hardwareseitige ^^) CH FS Pro hatte nach nur einigen Rage-Missionen einen linksoben-Drall,dem bis zum heutigen Tag mit keiner Kalibrierung der Welt mehr beizukommen ist ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 26. April 2016 - 13:47 #

Das X-Wing eine hohe Stellung bei dir einnimmt, dafür kann ja keiner was. Müssen Jörg und Heinrich wohl in Zukunft erstmal ein paar Umfragen starten, ob es irgendwelche besonderen Regeln einzuhalten gibt, damit es in Zukunft nicht zu solchen irritierenden Erlebnissen kommt. Auch spannend, bei einem anderen Spiel hätte sich einer der beiden gerne mit einem weniger geeigneten Eingabegerät quälen dürfen.
Fazit: Man kann es nicht jedem Recht machen.
Zudem wurde die Auswahl des Titels abgestimmt und dabei war der Mehrheit offensichtlich nicht bewusst, dass Heinrich Simulationen eher nicht im Repertoire hat.

Hengstenberg 07 Dual-Talent - 141 - 26. April 2016 - 14:15 #

Bei einer SDK,sollte man als User also deiner Meinung nach nicht davon ausgehen,dass jeweils die geigneten Eingabegeräte im Bezug auf das verwendetet Spiel benutzt werden?
Auch soll ich davon ausgehen dass es völlig normal ist,dass ein Spieleveteran keinen analogen Joystick besitzt?
Und gerade weil ich das das tue,liegt das deiner Meinung nur an dem hohen Stellenwert den XWING für mich besitzt?

Wie kommst du darauf,dass mir etwas egal zu sein hat,nur weil es deiner Meinung nach der Mehrheit egal ist?....und vor allen Dingen - Warum fühle ich mich gerade alles andere als schuldig?!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 26. April 2016 - 15:18 #

Exakt, sollte man nicht, es kann/darf benutzt werden was das Spiel anbietet.
Kann durchaus sein, dass eine große Anzahl von Spieleveteranen reichlich analoge Joysticks rumliegen haben, ist aber kein KO-Kriterium für einen Veteranen, wenn er keinen hat, besonders wenn er sich nichts aus Simulationen macht.
Es muss dir nicht egal sein, behaupte ich auch nicht, man könnte es aber in Relation setzen zum Ergebnis, was, wie ich finde durchaus Unterhaltung bietet. Die Abstimmer haben nur bei der Abstimmung offensichtlich nicht bedacht, das Heinrich wohl eben nicht das passende Equipment parat hat, nun muss man damit leben.
Warum du dich nun nicht "schuldig" fühlst, nun, mal abgesehn davon, dass es niemand verlangt, frag das jemanden der dich besser kennt.

Und ja, da du selber sagst, es wäre dir wohl bei jedem anderen Titel egal gewesen, sehe ich deinen Einwand bei X-Wing zusätzlich als etwas Fanbrillen behaftet.
Aber natürlich kannst du die SDK so schlecht finden wie du möchtest, vielleicht gefallen dir ja andere SDK dafür besser.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20847 - 26. April 2016 - 21:34 #

Richtig. Die ganzen Weltraum-Sims (Freelancer ausgeschlossen) sollte man mit Joystick spielen. Bei Wing Commander hatte ich den CH Flightstick. Heute den TM 16.000M der einfach gut ist und für 50 Euro billiger als so manche Maus oder gar Gamepad.

Im Star Citizen Forum heulen se ja auch rum (ein seeehr geringer Teil) das SC nicht so mit Gamepad zu spielen ist oder die Tasten teils 4-5fach belegt. Ist halt ein Spiel für das man Joystick & Tastatur oder Maus und Tastatur (zwar bewegliche Waffen dafür ne Stufe unter den fixed Guns für Joystick Spieler). Aber auch die heulen.

Fakt ist - für sowas muss!!!! ein Joystick her!

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 14:33 #

Mensch, die Diskussion war doch schon zu ende.
Man muss ja nicht seiner Meinung sein, aber man kann doch durchaus vernünftig mit ihm Reden. (Ja du hast auch vernünftig geschrieben, nicht das es zu Missverständnissen kommt ;)). Das Ganze muss doch nicht zu sehr aufgebauscht werden. Nach oben seh....oh zu spät.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73859 - 26. April 2016 - 15:53 #

Ich würde mir wegen einer Classik-SdK jetzt nicht extra einen Joystick kaufen, den ich höchstwahrscheinlich auch nie wieder benutzen würde. Mit etwas Eingewöhnungszeit wäre sicherlich auch eine Maussteuerung gut möglich. Die hatte jetzt halt Heinrich in dieser 1 Stunde nicht und machte das Beste daraus - und das gar nicht mal schlecht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59097 - 26. April 2016 - 13:12 #

Wenn Alarmstufe Rot es ermöglicht, mit einem Competition Pro gespielt zu werden, ist es legitim in einem so subjektiven Format wie der SdK das zu tun und anhand dessen seine Erfahrung darzustellen. Ebenso hier: Wenn es möglich ist X-Wing mit der Maus zu steuern, kann man das auch machen und dann subjektiv feststellen, dass einem das so keinen Spaß gemacht hat.

Für einen Test ginge natürlich die Bewertung des ganzen Spiels nur anhand eines möglicherweise nicht gut geeigneten Eingabegeräts nicht. Aber darum geht es hier ja gar nicht, sondern nur um die allererste Stunde.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 26. April 2016 - 13:14 #

Aber,aber das, das habe ich doch gerade geschrieben!!! ;).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59097 - 26. April 2016 - 13:23 #

Hatte die Seite etwas länger offen ^^

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 12:17 #

"Woher weiß ich denn wann ich fertig bin mit der Mission"

Am Missionsende kriegst du die Nachricht "Mission Complete." Meist wird dann auch noch die Story ein wenig weitererzählt, oder zusammengefasst, was du alles erreicht hast.

Dass man jederzeit in den Hyperspace springen konnte war praktisch, so konnte man mit nem schwer beschädigten Schiff dem "Permadeath" entgehen, bzw. konnte man nach erfolgreicher Mission noch etwas länger bleiben und die Imperialen Schiffe zerstören.

Energie zwischen Schilden und Laser kann man übrigens mit Shift-F9/F10 hin und hertransferieren. Mit S kann man die Schilde ausrichten.

Schade, dass ihr sowenig Spaß mit dem Teil hattet! Für mich hat es immer noch einen recht hohen Wiederspielwert. Für die Augen erträglicher ist X-Wing Alliance, aber da gefällt mir die Story nicht so gut.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 26. April 2016 - 12:36 #

Jetzt musste ich doch noch auf der Quick Reference Card nachsehen:
"B" "Activates Mission Briefing directives"

Wenn mich nicht alles täuscht, erhält man dann einen Bildschirm ähnlich zu dem, den man auch nach der Mission zu Gesicht bekommt, inklusiver aller Objectives und welche davon erfüllt sind und welche noch offen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 12:50 #

Betreffend Taste B:

Hab ich mir auch gedacht, aber da täuschen wir uns beide, habs grad angespielt, du kriegst nur einen Überblick über die Mission, so wie im Briefing davor. Das wäre sonst auch ein heftiger Spoiler.

Was ich schon wieder fast verdrängt habe, mit B kommst du auch in die Reparaturprioritätsliste.

Was ich etwas komisch fand:

Die Schiffe haben ja immer irgendeinen Schwachpunkt, Jörg feuert beim Frachter da genau drauf, und es tut sich praktisch nix. Bei mir waren grad beim Frachter binnen weniger Sekunden die Schilde unten.

Und bei Heinrich war die Grafikkarte auf nem LSD Trip. ;)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3613 - 26. April 2016 - 13:05 #

Hmmm... dann verwechsle ich es mit TIE Fighter. Da bin ich mir ziemlich sicher, dass es funktionierte.
Ich meine mich auch gaaaaanz dunkel an folgendes Vorgehen zu erinnern: Mission starten, mit Hyperraumsprung Mission sofort wieder beenden, Objectives notieren, Mission neustarten.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 26. April 2016 - 13:59 #

Hab ich auch grad angespielt, stimmt, in TIE Fighter werden die Missionsziele angezeigt. Hab schon ganz vergessen, wie schwierig das Spiel ist, schon von der ersten Mission an.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1986 - 26. April 2016 - 13:46 #

Ich hatte ja anfangs für Doom gestimmt, aber im Nachhinein muss ich sagen, das wäre wahrscheinlich die langweiligste SdK aller Zeiten geworden. Daher bin ich froh dass X-Wing das Rennen gemacht hat. Es war sehr unterhaltsam den beiden Möchtegern-Rebellen beim Scheitern zuzusehen :)

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1291 - 26. April 2016 - 15:09 #

Ja ich fand es auch sehr witzig. Hm vielleicht die nächste Idee für eine Spenden / Crowdfunding Aktion. Für alle die Jörg leiden sehen wollen wäre das sicher ein großer Anreiz. Muhaahahaaaa

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33544 - 26. April 2016 - 15:56 #

Schöne SdK, ich weiss jetzt wieder warum ich X-Wing immer wieder relativ früh abgebrochen habe.

Zwetschgenfleck 13 Koop-Gamer - P - 1317 - 26. April 2016 - 16:43 #

Wer ist noch dafür dass Jörg und Heinrich regelmäßig Retro-SdKs einlegen? Ihr seid im besten Alter diese Perlen aus der guten alten Zeit entsprechend zu würdigen! ;)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1923 - 26. April 2016 - 19:07 #

Hier!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11931 - 26. April 2016 - 21:15 #

Deus Ex!

Keppel 12 Trollwächter - P - 985 - 26. April 2016 - 16:43 #

Sehr schöne und witzige SDK. Bekomme fast Lust mal wieder in X-Wing Alliance reinzuschauen...nach gefühlten 100 Jahren ;)

Necromanus 16 Übertalent - P - 4356 - 26. April 2016 - 18:04 #

*Lacht* das Fazit finde ich irgendwie lustig^^

Rogaa 15 Kenner - - 3856 - 26. April 2016 - 18:46 #

Könnte man ja fast monatlich einführen - eine Classic SDK mit einem Spiel, welches mindestens 20 Jahre alt ist ;-)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1923 - 26. April 2016 - 19:07 #

Au ja! Wär dafür! Sagen wir, mind. 10 Jahre....nach oben offen.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1923 - 26. April 2016 - 19:06 #

Bier? -Check!

Nüsse? -Check!

Kinder im Bett? -Check!

Frau beschäftigt? -Check!

SdK ab!

Elfant 16 Übertalent - P - 4076 - 26. April 2016 - 20:23 #

Hol die Kinder wieder aus dem Bett. Hier gibt es ein Stück Spielgeschichte zu sehen.

Triton 16 Übertalent - P - 5314 - 30. April 2016 - 8:18 #

Also fast wie in der Jugend.

Bier? -Check!

Nüsse? -Check!

Eltern im Bett? -Check!

Freundin keine Zeit? -Check!

X-Wing starten!

knallfix 14 Komm-Experte - 1836 - 26. April 2016 - 19:48 #

X-Wing ist immer noch das einzige Spiel, zu dem ich mir jemals ein Lösungsbuch gekauft hab.
Bomber A 2secs zu spät abgeschossen oder Shuttle B zu spät gescannt und Mission fürn Popo.

Tie Fighter war dann soviel besser. Und ist immer noch das beste Spiel aller Zeiten.

Miggl 13 Koop-Gamer - P - 1239 - 26. April 2016 - 20:42 #

Super SdK Classic!

Noodles 21 Motivator - P - 30829 - 26. April 2016 - 21:46 #

Fand die SdK leider nicht sehr spannend. Wie erwartet ödes Weltraum-Geballer. :P

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4314 - 27. April 2016 - 11:47 #

SdK mit Klassikern gefällt mir immer wieder sehr gut. Bitte weiter so!

DarkMark 15 Kenner - 2909 - 27. April 2016 - 18:45 #

X-Wing habe ich im Winter 1993 im Zivildienst während der langen Nacht- und Wochenendschichten bis zum Abwinken gespielt. Der Rechner in der Dienststelle war auch deutlich poteter als der heimische.

Lustig, daß beide Kritiker am Anfang das Problem mit dem Energy-Management hatten ("warum schießt der Laser nicht???"). Die ersten Handgriffe zu Beginn einer Mission kann ich bis heute im Schlaf: einmal je F9 / F10 und ein paarmal auf SHIFT-F10, um mehr Energie in die Schilde zu bringen.

Hach! War dat schön!

RAD ELITE (unregistriert) 27. April 2016 - 18:51 #

Also mir persönlich gefällt die Klassiker-SDK irgendwie nicht. Ja, ich habe einige der Titel damals auch gespielt. Aber zum einen stören mich die ganzen Unzulänglichkeiten und heutigen Selbstverständlichkeiten allein schon beim Zusehen. Zum anderen passt das Konzept der SDK (aus meiner Sicht) nicht so recht zu alten Spielen.

Bei einer normalen SDK hat der Kritiker für gewöhnlich tatsächlich noch nicht/kaum Hand an das Spiel gelegt. Bei Klassikern kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dem nicht so ist. Das "Neugefühl", das "Unerwartete" ist da einfach nicht vorhanden.

Das ging mir bereits bei der Fallout-SDK so. Aber allen, denen es taugt, sei der Spaß damit gegönnt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59097 - 27. April 2016 - 20:08 #

Für mich sind einfach diese SdKs zu alten Spielen nix, wenn ich sie nicht selbst gespielt habe. Langweilt mich zu Tode.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2667 - 27. April 2016 - 23:12 #

Schoene SdK. Da ich das Spiel selbst nie gespielt hatte, sollte ich es vielleicht auch mal anschauen. Sah aber recht interessant aus, trotz der alten Grafik ;)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15586 - 28. April 2016 - 14:29 #

Das Spiel ist grafisch mehrmals verbessert worden, eine alte und neuere Version kriegst du auf GOG im Paket. Ich würde trotzdem auf den nächsten Sale warten, damit du dich nicht zu sehr ärgerst, falls es doch nix für dich ist. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 175455 - 28. April 2016 - 15:32 #

Schöne Retro-SDK, habe mit X-Wing auch so einige Stündchen verbracht auf meinem allerersten PC (ein 486DX266). Damals hatte das Spiel wirklich mächtig Eindruck bei mir hinterlassen, als ich es das erste Mal auf einem Rechner meines Freundes sah. Da musste ich dann auch zugreifen, als ich meinen eigenen Pc hatte.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2634 - 29. April 2016 - 0:25 #

Irgendwie kann ich mir immer noch nicht vorstellen das sich diese alten Space-Sims mit Maus und Tastatur spielen lassen. Ich denk da immer noch an den Joystick.

Wenn ich wüsste das es gut klappt, hätte ich bei gog schon längst bei WC zugeschlagen, meine absoluten Lieblingsspiele damals.

Elfant 16 Übertalent - P - 4076 - 29. April 2016 - 7:13 #

Mein Problem war vor 3 Jahren mit Wing Commander 3 war mehr die relativ komplexe und nicht umstellbare Tastaturbelegung. Die Maussteuerung war ungewohnt träge, aber machbar.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1662 - 29. April 2016 - 10:56 #

Mit einem Gamepad geht es auch. Wesentlich besser als mit einer Maus.

zuendy 14 Komm-Experte - 1987 - 9. Mai 2016 - 11:02 #

Aber aufpassen, bei irgendeinem WC musste man direkt im Spielgeschehen nochmalig auf den Joystick umstellen. Gamepad langt locker und mit Joy to Key kann man das Gamepad sogar komplett nutzen. :)
Mit Maus geht überhaupt nicht.

Triton 16 Übertalent - P - 5314 - 30. April 2016 - 8:11 #

Ein Klasse Classic SdK, war ein schöner Ausflug in meine Spiele-Vergangenheit.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 30. April 2016 - 18:05 #

Erst heute angeschaut, aber super Video. Zwar musste ich mich paar Mal fast fremdschämen, als euch beiden die Torpedos und die Laser-Energie ausgingen und ihr nicht wusstet warum bzw. wo man das ablesen konnte, aber auf der anderen Seite musste man bei X-Wing im Prinzip ganz doof die Trainingsmissionen machen, um die Schiffssysteme zu verstehen, und das allein konnte schon einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Im Übrigen sind die Tutorials schon damals um ein vielfaches besser gewesen, als das, was man heuzutage in vielen Spielen als Tutorial serviert bekommt.

Ich gebe aber zu, dass ich mir an X-Wing die Zähne ausgebissen hatte... bei der Todesstern-Mission hab ich den Joystick ins Eck gepfeffert (nur sprichwörtlich). Und auch sonst war X-Wing ganz besonders bei Eskort-Missionen ziemlich hart, weil es manchmal unheimlich schwer war ein oder mehrere andere Schiff(e) zu schützen und auf den eigenen Arsch aufzupassen. Dazu noch die Zeitlimits.

Aber das waren damals noch anspruchsvolle Spiele und auch wenn X-Wing praktisch keine Physik hatte und man nie abstürzen, sondern nur auf andere Schiffe aufprallen konnte, war es doch schwerer, als z.B. ein Ace Combat 6.

Erst mit TIE Fighter wurd ich wieder warm, aber das liegt wohl auch daran, dass TIE Fighter etwas besser designt war, aber auch daran, dass man mehr Jäger zur Auswahl hatte und TIE Jäger in fast all ihren Variationen erheblich wendiger sind, als die meisten Rebellen-Jäger. Und spätestens wenn man in TIE Fighter erst den TIE Advanced und dann den übermächtigen TIE Defender unter den Arsch geklemmt bekommt, ist man DER Chef im All. Dazu dann noch die geniale Story und das geile Missionsdesign mit dem Order of the Emperor, der Sonderziele für aktuelle Missionen vergab und das ganze dann auch noch in nem geilen Story-Twist gipfelte... hach, wie gern hätt ich wieder so ein Weltraumspiel mit der heutigen Technik! Klar, Squadron 42 als Solo-Kampagne von Star Citizen KÖNNTE sowas in der Richtung werden... aber es war damals unglaublich cool in den Reihen des Imperiums zum Elite-Piloten aufzusteigen. Vor allem weil man sich eigentlich kaum als der wirklich Böse fühlte. Auch das war äußerst bemerkenswert... im Grunde vermitteln die Filme immer, dass das Imperium automatisch das bitterböse Regime ist, aber in TIE Fighter hatte man eher das Gefühl WIRKLICH für Ordnung in der Galaxis zu sorgen, und nicht andere Völker zu knechten.

Ach, wer mir sagen kann, wo man X-Wing Alliance in einer auf Win10 lauffähigen Version herbekommt - vorzugsweise als Download-Fassung - der möge mir hier entsprechend antworten oder ne PN schicken... wäre echt verdammt cool, denn auch wenn mir X-Wing Alliance vom Missionsdesign her nicht sooo gefiel, weil es teils auch sehr frustige Missionen wie X-Wing hatte... es sieht auch heute bestimmt noch ganz gut aus und es hat immerhin eine tolle und sehr persönliche Story - mit der kriegsgebeutelten Familie des Spiele-Charakters... jaja, vor dem Millenium gab es noch RICHTIGE Großtaten im Bereich PC-Spiele =D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 2. Mai 2016 - 9:29 #

Hmmm... habe ich soeben verstanden, wieso dein Username "Black Baron" lautet, oder sind das zu viele Hirnsynapsen-Überlappungen?

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 2. Mai 2016 - 22:05 #

Absolut richtig :D

Ich verwende in Spielen häufig Nicknames, aber Black Baron war ne ganze Weile mein "Hauptpseudonym". Und bei TIE-Fighter schoss mir das sofort in den Sinn, wegen des berühmt-berüchtigten Roten Barons.

Dummerweise konnte man ja in DOS-Zeiten solche Namen dann nur mit bis zu 8 Zeichen schreiben, also wurde in TIE Fighter dann nur ein "BlBaron" daraus^^. Aber was solls, der Wille zählt! :)

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 5. Mai 2016 - 7:02 #

OK, hab mir die GOG-Version von X-Wing Alliance gekauft und gleich mal via Community-Updates und Mods "gepimpt", damit es auch in 1080p läuft... letzteres tut zwar den Videosequenzen nicht gut (und ich finds schade, dass die mit den Mods nicht im ursprünglichen 4:3-Format laufen), aber das Spiel an sich ist richtig gut gealtert.

Besonders kann ich die Mods mit den überarbeiteten Schiffsmodellen und vor allem Cockpits empfehlen... speziell in TIE Fightern kommt hier mehr Film-Feeling auf, weil die Mod-Macher Wide-Screen-Monitore mehr ausnutzen: Man hat zwar bei entsprechendem FOV-Winkel (ich spiel mit 100) in TIE Jägern nur ein auf den ersten Blick klitzekleines Sichtfenster... aber dank der guten Spielbarkeit und den Radars und vor allem der höheren Auflösung ist das nicht mal schlimm. Dafür sieht das Ganze erheblich mehr so aus wie in den Filmen und man hat viel mehr das Gefühl in so ner Kiste (oder besser Kugel^^) drin zu sitzen, kann aber trotzdem noch packende Dogfights austragen, ohne die Orientierung zu verlieren. Man muss halt nur gut mit den Sensoren und dem Front- und Rück-Radar zurecht kommen.

Und ich weiß nicht, obs an den Mods liegt oder ob das Spiel damals einfach nur entsprechend vorkonfiguriert war, aber mit meinem TM HOTAS X musste ich keine großartige Konfigurier-Arbeit machen, die Stick-Buttons sind bereits sinnvoll belegt und der Schubregler funktioniert auch (nur hab ich dessen Buttons noch nicht genauer getestet, wie die belegt sind).

Ich wünschte nur, die StarCitizen-Alpha hätte auch ein entsprechend gut vorkonfiguriertes Mapping für diesen Stick...^^

Hessi 06 Bewerter - P - 88 - 2. Mai 2016 - 18:40 #

Ich erinnere mich noch wie ich X-Wing bis zum Exzess gespielt habe, weil ich einen perfekten Run haben wollte, in dem ich alle abschiessbaren Star Destroyer versenke. Also auch in der Scoutmission nicht scannen und rennen, sondern fighten. Nach gefühlt 2-3 Stunden in der Mission war ich am letzten Destroyer, sobald du dessen Schilde allerdings runterschiesst, startet er 6 Elite TIE Interceptors und 6 Elite TIE Bomber, die dich sofort mit ihren Raketen aufs Korn nehmen... da lebst in der A-Wing nicht sonderlich lange...

stefanr2 10 Kommunikator - P - 534 - 2. Mai 2016 - 21:12 #

Super Format, gerne mehr Retro SDKs. "Krisenmeeting bei Darth Vader", :-D

Der Marian 19 Megatalent - P - 17471 - 3. Mai 2016 - 5:17 #

Das hat damals mit Joystick viel Spaß gemacht. Da kommen echt Erinnerungen hoch.

Marcel86 05 Spieler - 35 - 1. August 2016 - 19:50 #

Yay X-Wing

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)