World of Warcraft - Mists of Pandaria (Angetestet)

PC andere
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35886 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

27. März 2012 - 17:51 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Mists of Pandaria ab 27,99 € bei Amazon.de kaufen.
Jetzt wirds asiatisch: Die Beta zur vierten World of Warcraft Erweiterung Mists of Pandaria ist gestartet und wir sind "live" für euch dabei. In unserem knapp 14minütigen Angetestet-Video entführen wir euch in die Nebel Pandarias, wo wir zunächst fraktionsfrei das neue Volk ausprobieren. Wir spielen also als Mitglied der Pandaren das Tutorial. Natürlich stellen wir euch bei dieser Gelegenheit gleich die jüngste Klasse im Bunde vor: den Mönch. Und da unserem Redakteur der männliche Panda-Mönch "zu dick" ist, spielt er eine Panda-Mönchin.

Im kommentierten Video stellt euch Martin Lisicki zahlreiche Neuerungen vor, die mit der Veröffentlichung von Mists of Pandaria Einzug in WoW halten. Kleines Beispiel: Während der Mönch sich per Rolle vorwärts durch die Welt bewegt, kann er nebenher Bereichs-Looting betreiben – so rasant kann das Einsammeln von Beute sein! Untermalt mit asiatischer Musik und grafischer Einflüsse lädt der neue Kontinent zum Erkunden ein. Wagt mit uns einen ersten Blick!

Neben dem Video gibt es auch zahlreiche neue Screenshots aus der Beta in unserer Bildergalerie.
Pausen 11 Forenversteher - 763 - 27. März 2012 - 18:07 #

arealoot- schön und gut aber wiso kommt sowas immer erst von der Konkurrenz. bei so nen Riesenladen wie Blizzard kann man eigentlich schon erwarten das die auf sowas mal von selbst kommen würde

der rest ist irgendwie einfach mehr des gleichen

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 27. März 2012 - 18:22 #

Wer soviele Jahre Innovationen setzt darf sich auch ruhig mal ne Pause gönnen ^^

Kappi 15 Kenner - 3287 - 27. März 2012 - 23:59 #

Blizzard innovation? ne.. Blizzard nimmt immer nur bewährte konzepte und polisht ne gefühlte ewigkeit daran herum bis ein sehr gutes produkt entsteht, aber Innovationen haben die noch nie gesetzt

bam 15 Kenner - 2757 - 28. März 2012 - 6:19 #

Was per Definition Innovationen sind. Der Begriff "Polish" meint einfach nur Perfektionieren/Verbessern, was eben nur funktioniert, wenn man bekannte Konzepte mit eigenen und neuen Ideen umsetzt.

Schlussendlich geht es doch darum, ob man etwas grundlegend neu machen will, nur damit es neu ist, oder ob man wirklich etwas besseres umsetzen will. Ersteres machen viele Entwickler und scheitern damit grandios, letzteres macht z.B. Blizzard und es funktioniert.

Mit den Pandaren-Addon gibt man WoW jedenfalls etwas neues und frisches, aber achtet darauf, dass es ins restliche Konzept passt, was Blizzard wohl gelungen ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11292 - 28. März 2012 - 9:32 #

Welches Konzept? Guckt man sich mal in Sturmwind um und betrachtet die Spieler, ihre Pets und Mounts, scheint mittlerweile so ziemlich alles ins Konzept zu passen. Die Welt wird immer beliebiger, immer mehr 08/15. Jetzt kommt auch noch Asia-Kitsch hinzu. Spitze.^^

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 28. März 2012 - 15:22 #

obvious irony is obvious

Steven C. 12 Trollwächter - 1182 - 28. März 2012 - 11:03 #

Blizzard und innovativ?
Bisher haben Sie immer genommen was auf dem Markt war zusammen gemischt und optimiert.
Aber was eigenes gerade im MMO Bereich kam von denen noch nie.

marshel87 16 Übertalent - 5637 - 27. März 2012 - 18:25 #

oooh bei 11 Sekunden schon "Mist of PandOria"? :P
Aber sonst feines Video, schön anzusehen, angenehme Stimme - gefällt!
Doch die Animation beim Landen und beim Laufen find ich mal gar nicht schön...

Kommentarshadowwarrior 08 Versteher - 152 - 27. März 2012 - 18:45 #

Also bei seinen Erzählstil wäre ich eben fast weggepennt... und meine Freundin gleich mit ^^

Vaedian (unregistriert) 27. März 2012 - 18:35 #

Der gelangweilte Ton des Sprechers sagt eigentlich alles. ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 27. März 2012 - 18:43 #

Super zum einschlafen, musste nach 2 min abschalten sonst wär ich direkt eingepennt. Die Tonqualität die an Mics der 30er Jahre erinnert tut ihr übriges.

Anonymous2 (unregistriert) 27. März 2012 - 20:03 #

ging mir ähnlich

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332430 - 27. März 2012 - 21:58 #

Das ist schade, ihr verpasst einen sehr kompetenten Kommentar :-)

DotT (unregistriert) 28. März 2012 - 11:50 #

Der Kommentar mag definitiv kompetent sein (was auch hier keiner abstreitet), aber sein Erzählstil ist leider sehr monoton und damit fast einschläfernd.
Ein halbwegs gut vorgebrachter Beitrag ist unabdingbar, denn zu jedem Video gehört neben der Kompetenz auch die richtige Präsentation.

Lass ihn beim nächsten mal vor der Vertonung deine alten GameStar-Videos schauen, in denen du dir epische Schlachten mit Herrn Lenhardt lieferst. Dann kommt er in die richtige Stimmung. ;-)

balutv 14 Komm-Experte - P - 1861 - 28. März 2012 - 17:31 #

Das ist ja auch richtig Jörg, aber 2 Kritikpunkte sind nicht zu widerlegen meiner Meinung nach:

1. Euer Sprecher (Redakteur oder Praktikant) hat einen etwas zu gleichförmigen Redefluss was bei bei einem 13 minütigen Video etwas einschläfernd und gelangweilt wirkt. Das liegt vielleicht daran das er den Off-Komentar ohne Bezug zum Videogeschehen direkt vom Blatt abgelesen hat und ihr es passend geschnitten habt.

Der 2. Punkt ist aber der gravierendere. Die Tonqualität ist unterirdisch schlecht und das bei beiden Qualitätsstufen HD und SD. Unzählige Rausch-/Nebengeräusche und dumpfer Klang ist man einfach nicht von Euch gewöhnt.

Beide Kritikpunkte sind zum Glück abstellbar. Besseres Headset beim nächsten mal bitte verwenden. Wie einer meiner Vorkommentatoren schon sagte ein Best of "Raumschiff Gamestar" als Training kann nie Schaden. ;-)

Imperitum 18 Doppel-Voter - 9391 - 28. März 2012 - 18:43 #

Raumschiff Gamestar als Training?!
Oh Gott... wir werden alle sterben...

Vaedian (unregistriert) 28. März 2012 - 0:23 #

Da haben mich wohl einige falsch verstanden.

Ich meinte, der gelangweilte Ton des Sprechers sagt eigentlich alles, was man über den x-ten Neuaufguss des selben Uralt-Spielprinzips von WoW wissen muss.

Ich bin mir sicher, der Sprecher hat alles gegeben. :)

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 27. März 2012 - 21:38 #

Das Guild Wars 2 Video ist sehr viel enthusiastischer. Das ist doch ganz klar Beeinflussung :D

Steven C. 12 Trollwächter - 1182 - 28. März 2012 - 11:04 #

Eher Fanboy und Innovation gegen Aufguss Nr X

Anonymous (unregistriert) 27. März 2012 - 18:59 #

Sorry, ich halte es auch nicht mehr aus(nach einer Minute). Beim nächsten Mal bitte lebhafter!

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 27. März 2012 - 19:01 #

Wow, sie haben mit den Pandarenfrauen tatsächlich etwas geschaffen, dass ich noch weniger als Zwergenfrauen spielen möchte :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18961 - 28. März 2012 - 3:46 #

Sind ja auch nur langgezogene Zwerginnen mit Fell ^^.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 27. März 2012 - 19:02 #

Nettes Video, auch wenn Martin schon etwas unmotiviert klang, aber irgendwie habe ich das Gefühl so klingt er immer, weshalb ich das nicht negativ ankreiden will.

Mir gefällt das neue Setting so gar nicht. Ich meine, Pandas... bitte Blizzard. Ihr habt ein Herr von Untoten, einen gefallen König der diese befehligt, Todesdrachen, ihr baut in ein Startgebiet ein, dass man Bürger die um ihr Leben betteln umhauen müsst (das Todesritterstartgebiet ist meiner Meinung nach alles andere als ab 12 Jahren!) und jetzt Pandas. WoW war nie High Fantasy^10, aber das ist nun wirklich albern. Was ich ja noch viel schlimmer finde ist ja, dass sie das auch noch ernst aufziehen. Nicht wie bei den Gnomen die einen gewissen Humorfaktor haben. Wie man es dreht und wendet, es passt einfach nicht.

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 27. März 2012 - 21:38 #

Mh, ich finde diese albernen Röllchen von den Pandas alles andere als "ernst" :D
Wenn sie es wenigstens ernst machen würden (vgl. WC3 Pandaren), aber diese Kung-fu-Panda-Geschichte gefällt mir auch überhaupt nicht.

Marine_King 04 Talent - 20 - 27. März 2012 - 19:40 #

Der Witz des Jahres. Pokemon&Pandas, dass sagt schon aus für was für eine Zielgruppe sowas gedacht ist. Ein langweiligeres Spiel kann ich mir kaum vorstellen, sowas würde ich nichtmal bezahlt spielen!

microwood 13 Koop-Gamer - 1491 - 27. März 2012 - 19:47 #

jo. das ist die erste erweiterung welche ich nicht kaufen werde. die letzten beiden hatte ich mir noch gekauft und beide mit nem 3 monats abo gespielt. aber als PANDA laufe ich garantiert nicht durch die gegend! =:)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. März 2012 - 20:52 #

Für diejenigen die der Meinung sind, dass die Konsolen den grafischen Fortschritt auf dem PC aufhalten, kann ich nur eines sagen:
Schaut euch Blizzard, den größten PC-only Entwickler und Publisher, an. Rein vom technischen her sind alle ihre aktuellen Spiele völlig veraltet. Klar sind ihre Spiele einfach Klasse, aber wenn sie allen vormachen das man mit so einer Grafik noch soviel Geld machen kann, warum sollten andere dann mehr Geld investieren, um im Endeffekt doch weniger Geld zu machen?
Nicht Konsolen halten den grafischen Fortschritt auf, sondern der größte PC-Exklusive Publisher Blizzard tut es.

Anonymous (unregistriert) 27. März 2012 - 21:19 #

Warum krichen bei jedem WoW Thema die Grafikhuren aus dem Keller? Ich glaub es liegt daran das sie nicht in den Kopf bekommen warum Blizzard nicht Super Duper Grafik Programiert... Grafikhuren halt...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. März 2012 - 21:46 #

Grafikhure? Muhahahahahahahaha!!!!! *Träne aus dem Auge wisch*

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18961 - 28. März 2012 - 5:26 #

Du hast doch mit dem Thema angefangen also hat er auch recht mit dem Vorwurf.

Mal abgesehen davon das deine Argumentatiuon hinten und vorne einfach nicht zusammenpasst.
Nur so als kleiner erster Einwand: Was macht Blizzard das die anderen Entwickler davon abhält die Hardware auszureizen?

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 28. März 2012 - 18:25 #

Deine Argumentation im ersten Satz muss irgendwo ein Loch haben, weil der Anon mit dem Vorwurf garantiert nicht Recht hat. Es ist Pestilence! Nicht irgendein Grafik-Fanboy :o

Ramireza (unregistriert) 28. März 2012 - 7:25 #

Ich bezeichne mich als Gameplayhure und ich "werfe" wow vor, die Questnavi hoffähig gemacht zu haben. Damit wurde der Weg bereitet zu einer unerträglichen Vereinfachung moderner Rollenspiele, in denen man eigentlich immer nur einer Markierung auf dem Kompass hinterherläuft um am Ende des Weges irgendetwas zu triggern. Ein wirkliches Auseinandersetzen mit der gestellten Aufgabe findet nicht mehr statt, es geht im Grunde beim "Questen" nur noch um XP und nicht mehr um die Geschichte dahinter.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11292 - 28. März 2012 - 9:41 #

Die Idee stammt aus Warhammer Online. Ehre, wem Ehre gebührt. Wäre es dort überhaupt nicht angekommen, hätte WoW das heute nicht. Außerdem ist die Schuld bei den Spielern zu suchen, die sich schön Addons wie Questhelper und Co. installiert haben. Nicht WoW bzw. Blizzard hat sowas salonfähig gemacht, sondern wir Spieler! Wir wollen es so.

bam 15 Kenner - 2757 - 28. März 2012 - 6:33 #

In erster Linie hält wohl der Geldbeutel der Spieler den grafischen Fortschritt auf. Spieler kaufen sich wohl im Durchschnitt nur alle paar Jahre neue Hardware und wollen entsprechend, dass neue Spiele in dieser Zeit auch möglichst optimal laufen. Hardwarestatistiken z.B. auf Steam bestätigen das.

Ein Entwickler wie Blizzard versucht eben eine größtmögliche Anzahl an Spielern anzusprechen, schneidet also die Spiele auf "das Durchschnittssystem" zu.

Natürlich halten die Konsole dabei den grafischen Fortschritt auf dem PC nicht auf, aber Blizzard macht das eben auch nicht. Ich würde eher behaupten, dass trotz der Blizzard-Philosophie es genug Entwickler gibt, die das Konzept von "so viele Spieler wie möglich erreichen können" auch heute noch nicht raffen. Die Spiele verkaufen sich entsprechend auf dem PC nicht richtig gut, Paradebeispiel war ja wohl Crysis damals.

Steven C. 12 Trollwächter - 1182 - 28. März 2012 - 11:06 #

Blizzard geht klar auf Quantität im Verkauf - der Kram muss auf jedem Toaster laufen können.
Die meisten Spieler von WoW hängen zwischen 3 und 5 Jahren der aktuellen Technik hinterher. - Sind daher gute Goldesel,können ja nichts neueres spielen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8108 - 27. März 2012 - 21:04 #

Ich wäre irgendwie fast eingenickt beim Video. Die Sprechweise lullt einen langsam aber sicher in den Schlaf. ;)

Was das "Nun muss man nicht mehr zum Trainer, sondern man bekommt die Skills im Feld!" - Euphorie angeht, muss ich sagen: Ich empfinde das nicht als Vorteil. Ist ja nicht gerade so, das man in WoW langsam levelt.

Von der Qualität des Videos, wäre es schön, wenn man es auf "HD" schauen kann, dass das dann auch wirklich HD ist. Ja ok, im Gegensatz zum "SD" Matschwerk ist das schon viel hübscher, aber dafür dass das Video auf HD stottert, hab ich dann doch lieber auf SD geschaltet.

Anyway - trotz des meckers: Weitermachen.

Anonymous (unregistriert) 27. März 2012 - 21:32 #

Die Beta nub bald eine Woche alt , es sind drölfmilliarden Angetestet/LP´s draussen und GG traut sich nun ENDLICH eines der langweiligsten und einschläfersten Video raus zuhaun.
Hätte man da nicht bissel mehr Pepp rein machen können ? Jemanden holen können der das kann? Sorry aber das Langweiliger Müll und die Ausrede Sachlich kann man auch nicht bringen wenn in den ersten 10 Sek der Name des Addons faltsch ausgesprochen wird...Ok der ist ja nun auch ein großer Zungenbrecher,oder hat der wer zuoft Avatar gesehn?

Langweiliger ....

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332430 - 27. März 2012 - 21:59 #

Schade, dass du offensichtlich nur 10 Sekunden zugehört hast. Ja, Martin sagt da "Pandoria", und? Der Rest ist inhaltlich einwandfrei, was soll also dieser Hass-Comment?

Reverend 12 Trollwächter - 1049 - 28. März 2012 - 9:23 #

Lass Dir doch ned noch von nem Anonymous ans Bein pinkeln.
Sinnvolle anonyme Beiträge sieht ja jeder gern, doch das ist so offensichtlich trollinspiriert, da solltest Du Dir ned noch "Kreislauf" einhandeln.

Anonymous (unregistriert) 28. März 2012 - 9:40 #

Vieleicht weil ich mir Güteklasse A Ware erhofft habe und Güteklasse Z angeschaut bekommen habe. Vieleicht liegt es auch am Unverständniss das man ein Video das sich einschläferns anhört hier veröffentlich ! Wärend es 1000 MoP Betas Videos gibt bei denen das nicht so ist. Es hört sich halt an wie eines dieser LP wo nur haben 49 Klicks auf Youtube weil es sein Langweilig vorgetragen.

Und ich habe mir einfach mal raus genommen nach dem ich paar Minuten Lebenszeit verschwendet habe zusagen wie ich es finde . Scheiße

Wurde wohl zukenntnis genommen ob man draus lernt oder nicht wird man ja sehn.

Und ja den Namen eines Spieles für das man ein LP macht nicht zukennen ist : EPIC FAIL! Aber das ist nur nebensach und war nur der Punkt auf dem i!

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 28. März 2012 - 18:26 #

*tröst*
Es wird alles wieder gut :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. März 2012 - 22:39 #

So etwas passiert mal:
http://www.youtube.com/watch?v=ZIfuzAF_rUA

AnonME (unregistriert) 28. März 2012 - 9:26 #

Kommt halt mal vor! Ansonsten freue ich mich schon auf die Reiztiere ;P

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 27. März 2012 - 23:23 #

Danke für das Video! Ich mag die Stimmung und das Design der Landschaft, aber mit den Pandaren selber werde ich nicht warm. Aktuell sieht es so aus, als würde GW2 für mich interessanter als MoP.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11292 - 28. März 2012 - 9:45 #

Bei GW2 stören mich zwar auch ein paar Dinge, grundsätzlich sehe ich das aber auch so.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1887 - 27. März 2012 - 23:28 #

also, ich finde das video passend.kein gehype, keine großen spoiler, paar infos und nette bilder vom panda startgebiet. auch die ruhige stimme war angenehm. keine ahnung was ihr alle habt...
das einzige was mich stört, ist die niedrige lautstärke der stimme, aber das kann man einfach ausgleichen^^

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 27. März 2012 - 23:43 #

Es ist ja gut, dass du den Macher des Videos in Schutz nehmen möchtest Jörg. Aber zu einem guten Kommentar gehört eben nicht nur die Information, sondern auch die Betonung. Und die ging hierbei nunmal völlig in die Hose. Vielleicht wird das ja noch mit etwas mehr Übung. Die Stimme ist nämlich durchaus angenehm. Ich muss dabei etwas an die Entwicklung einiger Gamestar Redakteure denken :)

Steven C. 12 Trollwächter - 1182 - 28. März 2012 - 11:07 #

Ich mag das Video, es ist so schön objektiv.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 28. März 2012 - 14:58 #

ganz nettes video, und durchaus interessant, aber der Ton ist etwa bei Minute 8 äußerst schlecht, und generell klang deine Stimme sehr gelangweilt.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 28. März 2012 - 18:23 #

Die Laufanimation...wenn dieses offensichtlich feminine Wesen jetzt noch die Arme nach oben anwinkelt und die kleinen Finger dabei nach außen spreizt, ist die Animation vollendet.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8346 - 29. März 2012 - 17:16 #

Danke für das Video. Zeigt mir einmal mehr das mich sowas absolut nicht reizt und zurück bringen würde.

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 - 22. April 2012 - 0:49 #

Ich habe das Spiel ganz am Anfang nach dem Launch selber 2 1/2 Jahre gespielt. Heute frage ich mich jedoch, wie ich nur so viel Lebenszeit in so einen kompletten Unsinn investieren konnte. Mittlerweile mitanzusehen, in welche Richtung sich dieses Spiel entwickelt, macht mich nur noch traurig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)