WiiU - Eine Übersicht

Wii andere
Bild von OtaQ
OtaQ 4359 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

12. Juni 2011 - 7:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Die E3 ist vorbei - Der Vorhang der Wii U wurde gelüftet. Unser User OtaQ hat sich über die kommende Nintendo Hardware und Wii-Nachfolger genau informiert und präsentiert eine Zusammenfassung der bisher bekannten Informationen. Wii U - Eine Übersicht.
Nelson Tethers (unregistriert) 12. Juni 2011 - 8:17 #

Die Schlussworte sind herrlich! :-D
Sehr schönes Video!

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 12. Juni 2011 - 8:36 #

Danke für die klasse Zusammenfassung. Und ja der Abschluss war gut :)
Kinect kann man echt knicken.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 12. Juni 2011 - 8:37 #

Der Kinect-Seitenhieb zum Schluss hat mir nicht gefallen ;(

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 11:06 #

Tja, stell Dir einfach die Frage: Möchtest Du wie gebissen vor Deinem Fernseher rumhampeln und mit Mühe schlechter zielen als Du es mit dem Joypad machen könntest? Noch dazu das doofe Hand in die Luft heben, für *Aiming an* und *Aiming aus*.

Tut mir leid, aber die Kinect Vorführung von Ghost Recon war sowas von lächerlich, ich hatte Schwierigkeiten meine Augen vor Lachen trocken zu kriegen...

Kinect ist eine gute Sache und es gibt durchaus sinnvolle Funktionen und gute Spielideen. Was dort gezeigt wurde, war einfach realitätsfremd finde ich... Keine Sau wird dies ernsthaft nutzen... außer um sich vor dem eigenen TV und sich selbst peinlich zu verhalten ^^

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 12. Juni 2011 - 11:33 #

Naja, im Prinzip hast du ja recht ;)
Trotzdem finde ich Kinect eine gute Idee mit verdammt viel Potential. Leider nutzt es Microsoft noch nicht.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 12. Juni 2011 - 8:41 #

Was macht denn der Typ am Ende bei dem Xbox-Ausschnitt?

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 11:08 #

Er spielt Ghost Recon mit der Kinect... und Gott sei Dank hat er sich beim Schiessen nicht noch bewegt, sonst hätte ich nun Probleme mit einem nassen Sofa :(

;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32643 - 12. Juni 2011 - 8:42 #

Schönes Video, danke.
Mich sprechen Nintendo Produkte zwar generell nicht an, aber sie sind wenigstens innovativ.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 12. Juni 2011 - 8:59 #

ha genialer Seitenhieb am Ende, da soll nochmal einer sagen die Wii hätte die schlimmste Fuchtelsteuerung ^^

Ansonsten gute Zusammenfassung, war das erste mal, dass ich die beiden Mii-Spiele gesehen hab, sehr interessant.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. Juni 2011 - 9:34 #

Ja, war auch ...mein erstes Mal. =)
Da stimme ich in beiden Punkten zu. Das sah wirklich interessant aus.

(Hatte der eine Typ in dem Raumschiffspiel da kurzzeitig die Morphball Animation?)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. Juni 2011 - 9:34 #

Vielen Dank für das Video. Wieder sehr gut geworden. = )

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. Juni 2011 - 9:40 #

Super Vid! Bitte meeehr davon! ^^

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 11:57 #

Keine Sorge, da kommt noch meeehr - Noch vieeeeel vieeel meeehr ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58774 - 12. Juni 2011 - 10:38 #

1a Video mal wieder. Vielen Dank.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 11:57 #

Danke sehr ^^

Ernie76-2 (unregistriert) 12. Juni 2011 - 10:39 #

Also ich finde das bei aller inovation, eine Konsole die JETZT ERST technisch auf 360 oder PS3 ebene mitspielen kann, etwas zu spät kommt.
Auch das man nur ein einziges Tablet nutzen können soll, ist lächerlich dämlich von Nintendo. So graben die sich selber das geschäft mit den einzeln verklauften Tablets ab.
Was die angekündigten SUPER GAMES angeht, so kann ich nur sagen:
Auf der Wii gabs doch auch umsetztungen dast aller mega Titel, nur waren die durch die bank alle scheiße. Kurz: Nur weil ein super bekannter Titel für wii u angekündigt wird, heißt das noch lange nicht, das der dann auch was taugt.
Vertseht mich nicht falsch, ich möchte jetzt schon gerne eine Wii-U haben, aber seit der Wii bin ich vorsichtig. Alleine die art wie nintendo das auf der E3 angepriesen hat, lässt befürchten, das die zwar die fehler der vergangenheit erlannt haben, aber nciht unbedingt, das die auch daraus lernen.
Ich hoffe das ich mich extrem irre, den das ganze könnte echt spaß machen. Nintendo sollte allerdings echt die hardware noch hochschrauben, denn wenn erstmal PS4 und x720 da sind, ist das verhältnis wieder genau da, wo es jetzt ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12263 - 12. Juni 2011 - 11:58 #

Generell ist nichts zu den technischen Daten des Prozessors und GPU bekannt! Einzig das es mehrere Kerne haben wird.
Auch die Leistung gibts wiedersprüchlige aussagen, mal heißt es wie auch im Video das sie sich im PS3 bereich bewegt es gibt aber auch andere die sagen dass sie deutlich schneller ist als die bisherigen Konsolen... alles nur vermutung bis es wirkliche Daten dazu gibt!

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 12:13 #

Im Grunde ist es auch nicht so wichtig, sie wird definitiv schnell genug sein. CPUs sind heutzutage deutlich langlebiger als es noch vor Jahren der Fall war.

Das wichtigste ist dass Nintendo mit der Hardware konkurrenzfähig sein wird, mit HD Grafik. Wie detailreich sie letztlich wird ist eine Sache, wichtig ist aber für mich z.B. dass ich sie mit HDMI anschliessen kann und 1080p ist doch schon mal ein Argument für die Zukunft...

Vor der XBOX720 und der PS63498 ^^ braucht man doch keine Angst zu haben. Es dauert ohnehin noch sehr lange bis zur nächsten Konsolen-Generation, das unterschätzen viele denke ich. Vor 2013 kommt da nix.. genug Zeit und mal wieder ein wenig Nintendo zu daddeln ;)

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 12. Juni 2011 - 19:17 #

Soll von der 4000er Reihe der Ati Karten ein Mittelkasse Chip davon sein also DX10.1 und wenn es so ist ist der deutlich schneller als die PS3 und Xbox360 aber man weiss nicht welcher genau und wie er getaktet ist. Ausserdem kostet so streaming viel Gpu Rechenleistung was schonmal auf eine schnelle Gpu hindeutet das teil muss ja das Spiel und den Stream berechnen können.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 12. Juni 2011 - 19:40 #

Nö, Streaming kostet keine GPU-Leistung, es sei denn, die GPU muss das zu streamende Material vorher noch komprimieren. Kostet also eher WLAN- und Akku-Leistung ;) .

Mal davon abgesehen: Waren und sind es nicht immer die XBox360- und PS3-Nutzer, die meinen, sie brauchen keine neue Konsole, keine bessere Grafik? Die aktuelle Generation reicht ja vollkommen aus, das höre ich immer wieder wenns um neue Konsolen geht. Nur jetzt reicht die Grafik auf einmal nicht mehr aus, Nintendo ist halt böse.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 12. Juni 2011 - 10:46 #

also, sehr schönes video und nun weiss man mehr zur wii u.
dann bin ja mal gespannt was sonst noch neben den zichsten zelda teil (nerv) und mario games noch so kommt, wenn diese konsole die grafikleistung einer ps3 und x box360 erreichen kann.
es hiess das man externe festplatten anschliesen kann. gibts da wie bei der x box 360 auch grenzen was den erlaubten speicherbedarf anbelangt ?
gibts diese reginalcode einschränkung auch bei der wii u ?

könnte mir sogar vorstellen das Pokemon kommt. könnte man auf dem kontroller weiter spielen wie aufm dsi, wenn jemand was anderes sehen will wie im video beschrieben.

ich spinne grad ne idee. man sagt ja viel das man nur im bereich der konsole dann weiter zocken kan mit dem kontroller aber nicht draussen oder so. was meint ihr ob es dann die möglichkeit geben wird das game dann zum weiter spielen sogar auf den 3ds zu übertragen und damit zum-überall-zocken mit zunehmen ???

Ernie76-2 (unregistriert) 12. Juni 2011 - 11:06 #

Das glaube ich eher nicht, den A: Die hardwar vom 3DS ist ja nicht stark genug für nen Wii-U titel und B: Nitendo wird auch weiterhin die games doppelt verkaufen wollen, also für alle ihre konsolen.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 12. Juni 2011 - 11:20 #

ok ich würde auch eher davon ausgehen das das games aufm 3ds abgespeckter aussieht als auf der wii u, nur halt für unterwegs zu spielen. gut, bestimmt nicht alle games aber ein super mario und andere party games wäre doch was für unterwegs. war halt mal ne idee ;)

motto willst draussen hocken, kannste mit dem 3ds wii u game weiter zocken

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55817 - 12. Juni 2011 - 11:31 #

Schönes Video. Danke, für die Zusammenfassung.
Das ganze Konzept sieht sehr interessant aus. Ist halt die Frage, ob Nintendo die Versprechungen halten und am Ende auch wirklich alles realisieren kann? Da habe ich noch meine Zweifel.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 11:56 #

Ich persönlich frage mich ob die Hersteller-Riege groß genug ist um die Wii mit "erwachsenen" "core-gamer"-Spielen zu versorgen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12263 - 12. Juni 2011 - 12:01 #

Wurden doch schon jetzt mehr "erwachsene" Coregames angekündigt, als es auf der Wii insgesamt gab xD

- Batman Arkham City
- Assassin's Creed
- Ghost Recon Online
- Darksiders 2
- Aliens Colonial Marines
- Metro Last Night
- Tekken
- Ninja Gaiden 3 (WiiU eigene Version)
- Battlefield
- Army of Two

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 12:08 #

Ja, nur will ich Ähnliches auch in ca. 2 Jahren sehen ;)

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 12. Juni 2011 - 12:04 #

Sehr schöner Beitrag! Endlich trägt mal jemand alle Infos zusammen :)

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 12. Juni 2011 - 13:53 #

Schöne Zusammenfassung! Du machst gute Videos, mehr davon :)

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. Juni 2011 - 14:57 #

Danke! Keine Sorge, da kommt noch vieeel meehr ^^

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 12. Juni 2011 - 15:09 #

*thumbs up*

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 12. Juni 2011 - 20:45 #

Super, freut mich! ;)

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2011 - 15:40 #

achja, die wii u.. mal wieder grottenschrott von nintendo.
die sinnloseste konsole seit langem.
aber geil, wie sich die ganzen nintendokiddies nun doch plötzlich über "hd" grafik freuen.

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 12. Juni 2011 - 19:05 #

Zum 2ten Controler was du angesprochen hast denke das würde technisch nicht gehen weil dsa ganze ja gesteamt wird sprich das kostet Rechenleistung. Und das dürfter der Grafikchip nicht so einfach mitmachen den es soll ja einer der 4000er Reihe sein und im Mittelkasse bereich angesiedelt sein. Sollte das so sein dürfte Nintendo mindestens doppelt soviel Performes haben wie die Konkurenz vieleicht sogar 3mal soviel man weiss ja nichts über Takt und welche Gpu jetzt genau zum Einsatz kommt und ob sie beschnitten ist.
Aber da Techdemos ja soviel sagen wie nichts kann man das ganze noch garnicht einschätzen was darauf möglich sein wird. Aufjedenfall ist die 4er Reihe der Ati Karten schon ein verdammt gutes Standbein DX10.1 und Kantenglätung ohne grossen verlust beherscht der Chip schonmal. Ich denke wenn die Konkurenz auch an den nachfolgern arbeiten dann ist es schon schwer viel mehr Leistung zu bekommen als bei der 4er Reihe der Ati Karten. Und ich kann mit nicht vorstellen das eine Playstation 4 mit einer z.b. Gpu auf basies einer Gtx260 angreift das würde sie sehr teuer machen und der Vorsprung wer nicht so gross von der Leistung.

Aber meine grosse Hofnung entlich kommen DX10 und DX11 Spiele raus und dadruch könnten PC Spiele entlich mal besser aussehen wenn sie die Ports machen von der WiiU aber ich hab das Gefühl das es genauso 1:1 ports sind wie jetzt beim PC. Und nur Only Titel wirklich was reissen werden. Weil warum auf 4 Paltformen nicht das gleiche machen spart doch einen haufen Geld.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 12. Juni 2011 - 19:53 #

Das Streaming kostet nur dann Mehrleistung, wenn auf dem Tablet zusätzlich zum TV ein separater Inhalt dargestellt werden muss wie bei dem Chase-Spiel. Dann müssen halt die 480x800-whatever-Bildpunkte des Tablets zusätzlich berechnet werden. Vielleicht haben die mit diesen Funktionen ausgestatteten Spiele in der Präsentation auch eine eher zweckmäßige Grafik.

Ansonsten nimmt die Konsole einfach die Grafikinformationen und schickt sie per Funk aufs Tablet. Wahrscheinlich wird der Stream als Videostrom umberechnet, ich könnte mir aber vorstellen, dass hier entweder ein Zusatzchip zum Einsatz kommt (wie auch bei OnLive). Beispiel: Ein Teil von Intels Sandy Bridge-CPU kann Videos in andere Formate umwandeln - deutlich schneller als eine GPU mit einem GPU-beschleunigten Tool und auch deutlich schneller als die reine CPU es könnte. Einen solchen Zusatzteil in die CPU löten würde also schon reichen für die Streamingaufgaben.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33781 - 13. Juni 2011 - 10:50 #

Wieder ein gutes Video mit besonders schönem Ende. ;-)
Diese "Battle Mii"-Demo sieht schon witzig aus. Ubisoft hat ja auch dieses "Killer Freaks from Outer Space" in der Mache, das geht etwas in die Richtung. Bin mal gespannt, was die Entwickler sich so alles für das Ding einfallen lassen.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 13. Juni 2011 - 15:02 #

Hey, eine Person hat endlich das USK 18 Siegel bemerkt ;)

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 14. Juni 2011 - 0:07 #

Sehr schönes, informatives und gut zusammengefasstes Video. Danke! Das Ende war das i-Tüpfelchen :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)