Watch Dogs 2 – Wertungskonferenz

XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

14. November 2016 - 21:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p (mp4, 2 GB)
Watch Dogs 2 ab 49,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
Watch Dogs 2 ab 26,22 € bei Amazon.de kaufen.
Mehr als 40 Minuten diskutieren Haupttester Christoph, Jörg und Benjamin über die Wertung zu Ubisofts neuem Open-World-Actionspiel Watch Dogs 2. Dabei benennen die drei gezielt, was ihnen gefallen hat und was weniger und gewichten die einzelnen Aspekte, um sich schließlich auf die finale Note für Watch Dogs 2 zu einigen.

Wenn ihr lieber die Audiofassung der Wertungskonferenz zu Watch Dogs 2 anhören möchtet, findet ihr diese an dieser Stelle.

Viel Spaß beim Anschauen!
Jörg Langer Chefredakteur - P - 352531 - 14. November 2016 - 21:22 #

Diesmal wieder eine längere Wertungskonferenz. Viel Spaß damit!

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6313 - 14. November 2016 - 21:30 #

Audio bitte auch noch, kann ich dann morgen hören.
Auch wenn ich auf eure "Grinsebacken" verzichten muss :)

vgamer85 15 Kenner - 3345 - 14. November 2016 - 23:02 #

Vielen Dank, werde es mir kaufen. :-)

Weizegger 12 Trollwächter - 916 - 14. November 2016 - 21:42 #

5:15 -5:50 ............ xD sehr gut!

Welat 15 Kenner - P - 3204 - 14. November 2016 - 21:53 #

Christoph ist Dr. Sommer :)

Philipp aus Schwabing 08 Versteher - - 191 - 14. November 2016 - 21:43 #

Hat mir sehr gut gefallen und ist eine gute Ergänzung zum Test. =)

Welat 15 Kenner - P - 3204 - 14. November 2016 - 22:03 #

hat mir sehr gut gefallen, besonders das Abschiedsbild ;)

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 14. November 2016 - 22:25 #

Ihr könnt doch nicht allen ernstes ein komplettes Spiel wegen der missglückten Deutschen Tonspur so abwerten! Ihr habt beim Test nicht die Englische Fassung ausprobiert ? Es geht doch sogar extra leicht über das Hauptmenü, sogar in Verbindung mit deutschen Texten! Das Spiel hat viel mehr verdient, rein objektiv! Es bietet eine der detailliertesten Welten seit GTA V und hat herrlich abwechslungsreiche Missionen. Eine Wertung nur 0,5 Punkte höher als das hohle und langweilige Mafia 3 ist mir ein großes Rätsel! Kritikpunkte wirken auch sehr komisch wie z.B. "nur 5 Radiosender"...Mafia 3 hatte 3 und geht es nicht auch darum wieviele Songs überhaupt im Spiel sind?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352531 - 14. November 2016 - 22:57 #

Wir haben nichts "abgewertet", wir haben bewertet, und zwar hoch. Dümmliche Unsympathen allerdings bleiben dümmliche Unsympathen, egal in welcher Sprache.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 14. November 2016 - 23:33 #

Ich finde es halt etwas übertrieben die Crew direkt so abzustempeln, vor allem wenn man noch nicht alzu lange gespielt hat. Außerdem sind Sprecher / Texte sehr wichtig und können einem Charakter teilweise eine andere Ausstrahlung geben! Als Paradebeispiel (neben WD2) fällt mir da auf Anhieb InFamous Second Son ein - der deutsche Delsin war einfach nur hochnäsig und albern aber in der O-TON Variante gesprochen vom grandiosen Troy Baker war das ein komplett anderes Bild!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352531 - 14. November 2016 - 23:35 #

Christoph hat's durchgespielt, was also spielt es für eine Rolle, ob ich die Charaktere *ebenfalls* peinlich finde? Maximal eine verstärkende, aber sicher keine ursächliche für unsere Einschätzung. Ich gebe dir Recht, dass unterschiedliche Sprachversionen unterschiedlich wirken können, aber am Verhalten der Truppe ändert sich dadurch nichts. Und am Sinn/Inhalt der Dialoge auch nichts.

Ob mir nun auf Englisch oder Deutsch in der ersten Spielminute (!) von meiner erstmaligen Auftraggeberin, bereits im Einsatz, wohlgemerkt, eine PLAYLIST überspielt wird mit den Worten "Ich habe hier eine Playlist für dich", ändert nichts daran, dass das die wahrgewordene Phantasie Minderjähriger ist (as perceived by Ubisoft...): Er bekommt eine PLAYLIST! Das fehlt noch in Call of Duty, übrigens:

Colonel Trump: "Ich schicke Sie jetzt in den fast sicheren Tod, Soldat, aber wissen Sie was? Hier habe ich eine PLAYLIST für Sie vorbereitet, mit toller, chilliger Mucke!"
Schütze Langer: "Jawohl, Sir! Äh, muss das sein?"

Davon abgesehen testen wir natürlich vorrangig die deutsche Version (Benjamin hat die englische gespielt).

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 14. November 2016 - 23:46 #

Hier ab 1:14:13 die OV von Watch Dogs 2 und ich find das kommt viel besser rüber! Da wird auch nicht vom "fisten" gesprochen wie im Deutschen es macht um einiges mehr Sinn und hat Humor!

https://www.youtube.com/watch?v=hKoL1_2Rf8c

Eloreon (unregistriert) 15. November 2016 - 2:02 #

Über Humor lässt sich zum Glück streiten :P

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 15. November 2016 - 9:36 #

Tut mir leid, aber das ist praktisch dasselbe, nur kann man "to cornhole s.b." nicht 1:1 übersetzen. Das Niveau ist gleich tief und wo jetzt mehr Sinn oder Humor sein soll, erschließt sich mir nicht. Für mich ebenso hochnotpeinlich wie im Deutschen.
Mag sein, dass das jetzt ein extremes Beispiel ist und die Charaktere im Original nicht ganz so schlecht rüberkommen, aber GG bewertet nun einmal die deutsche Version soweit vorhanden.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31807 - 15. November 2016 - 12:38 #

Auch das ist komplett abschreckend und weckt in mir exakt null Drang, mir das zu kaufen. Im Gegenteil.

Mal von den Charakteren abgesehen kommt dann ja noch diese ganze Symbolik dazu und die Art und Weise, wie sich diese "Hacker" geben oder der Welt präsentieren. Das wirkt einfach super albern. Sowohl im Spiel als auch auf der Meta-Ebene darüber, d.h. wie Ubisoft das ganze optisch gestaltet und wie ernst sie das scheinbar alles nehmen.

Ich bin selber Software-Entwickler und habe mit Computern/Programmen zu tun und hier spricht mich NICHTS an. Im Gegenteil, das hier ist nur wieder das gleiche alberne Bild, das Hollywood schon seit Jahren verkauft. Und ich kann es nicht mehr sehen.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 15. November 2016 - 13:50 #

Zu dem Pseudogehacke: Irgendwann findet man sich doch damit ab, oder? Ich finde es selbst im hochgelobten Mr Robot ziemlich albern und kann mich kaum an etwas erinnern, wo es mal eine sinnvolle Darstellung gab.

Lediglich Uplink fand ich dahingehend sehr nett gemacht.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31807 - 15. November 2016 - 13:59 #

Man resigniert zwar irgendwann, trotzdem stört es mich immer noch hin und wieder. Letztlich kommt es wohl darauf an, wie es gemacht ist.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 11:43 #

Also zunächst mal ist die Aussage das Spiel hätte "objektiv" mehr verdient ziemlicher Unsinn, da es ein objektiv richtiges Urteil bei einem Spiel gar nicht geben kann. Du wolltest wohl sagen dass du findest dass es eine bessere Wertung verdient hätte. Mafia 3 hat vielleicht nur drei Radiosender, dafür aber einen überragenden Soundtrack und toll gemachte Radiosendungen (native son zum Beispiel). Ich weiß nicht wieviel Songs Watch Dogs 2 im Angebot hat, aber wenn Quantität schlägt in dem Fall nun eben keine Qualität.
Für mich persönlich ist Mafia 3 eher eine 8.5, weil mich das Setting, der Soundtrack, die Story und Inszenierung überzeugen. Wenn du das als hohl und langweilig empfindest ist das genau so dein subjektiver Eindruck wie der vom Tester, den die Charaktere von Watch Dogs 2 nicht überzeugen.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 11:47 #

Mir scheint Mafia 3 bekommt einfach nur so hohe Wertungen weil alle Ü-40er die Musik so abfeiern. Da wird man scheinbar in so einen mentalen Geisteszustand seiner früheren Jugend versetzt und das lässt einen das sterbenslangweillige und hohle Gameplay dann vollkommen vergessen. Man steigt cool in den geklauten Chevy Ford und erinnert sich bei einem Jimi Hendrix Song an die Zeit, in der man die Haare noch hauptsächlich auf dem Kopf statt auf dem Rücken hatte.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 12:08 #

Vielleicht solltest du mal in Ruhe einen Tee trinken und runterkommen. Ja wir haben jetzt alle verstanden dass du Mafia 3 hohl und langweilig findest. Scheint aber nicht allen so zu gehen wie dir.

Und Mafia 3 hat von GG eine 7.5 und im deutschen Wartungsvergleich eine 6.7. Das sind doch keine hohen Wertungen.

Ich bin übrigens noch weit von der 40 entfernt und obwohl ich die Musik sonst nicht höre, hat mir der Soundtrack bestens gefallen.

Und nun genug zur Wertung von Mafia 3, hier geht es um Watch Dogs 2.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 12:27 #

Hier gehts um die Wertung von Watch Dogs 2 und da kann man ohne Ende und durchaus sehr lange über den Konkurrenten im Open World Sektor dieses Jahr sprechen.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 13:08 #

Wenn man denn dazu was sinnvolles zu sagen hat und nicht irgendeinen Unfug erfindet wie beispielsweise dass Mafia 3 ja so hohe Wertungen bekommen habe (was für sich genommen schlicht und einfach gelogen ist) weil die Musik von allen über 40 für so toll befunden wird, dass man das ach so schlechte Gameplay schlicht und einfach vergisst.

Ich habe den ganz starken Eindruck, dass du deine Enttäuschung über die aus deiner Sicht schlechten Watch Dogs 2 Note - schließlich hast du es im Forum ja schon vor einigen Tagen für besser als GTA 5 befunden - gerade ganz stark an Mafia 3 bzw. den Tests dazu auslässt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101255 - 15. November 2016 - 15:51 #

"Mir scheint Mafia 3 bekommt einfach nur so hohe Wertungen weil alle Ü-40er die Musik so abfeiern."

Als ob die deswegen ein Spiel kaufen würden...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40510 - 15. November 2016 - 17:39 #

Beim Hohl rumsülzen bist du die Nr.1 hier.

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 15. November 2016 - 12:11 #

Also ich halte 8 von 10 möglichen Punkten für eine eindeutige Kaufempfehlung.

Dummerweise wird das komplette Spektrum der Wertungsskala schon längst nicht mehr wirklich ausgenutzt und Spiele werden so zwischen 5-10 eingeordnet, wobei eine 5 für eine Gurke steht und nicht für ein durchwachsenes Produkt.

Zum Glück bin ich kein professioneller Spiele Journalist und muss diese Zahlen ständig rechtfertigen.

Das Video selbst hat mir gut gefallen und mir persönlich sagt die Auswahl an Protagonisten für "Watch Dogs 2" ebenfalls überhaupt nicht zu. Das ist eben Geschmackssache.

Leider hilft mir da auch das beste Gameplay und gute Technik nicht weiter, wenn ich keine Lust habe mit der Hauptfigur Zeit zu verbringen.

Uisel 16 Übertalent - P - 4008 - 14. November 2016 - 23:26 #

ohne das video gestartet zu haben spielt sich auf grund des vorschaubilds das szenario in meinem kopf ab, dass immer nur der reden darf, der den slime in der hand hat :)
den test fand ich schon sehr gut, werd aber hier auf die audiofassung zurückgreifen. auch, um mir meine kindische fantasie zu bewahren...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352531 - 14. November 2016 - 23:43 #

Hochgeheime Geheiminfo: Das ist der Mikrofonhalter :-) Aber das mit der Redezeit nur für den Halter ist eine fantastische Idee.

Aladan 23 Langzeituser - - 39710 - 15. November 2016 - 6:27 #

Schönes Video. Habe mir zusätzlich noch Videos in deutsch und englisch angesehen.. Da sinkt die Wertung in meinem persönlichen Empfinden sogar noch wesentlich weiter.

Daniel001 11 Forenversteher - 740 - 15. November 2016 - 9:35 #

Ich kann die Wertung prinzipiell nachvollziehen aber die Vergleichbarkeit hinkt.
Ich finde nicht das Teil 1 deutlich besser ist.
Und Mafia 3 ist auch auch deutlich schlechter, das kann man auch nicht wegdiskutieren.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 15. November 2016 - 10:50 #

Watch Dogs 1 hat aber als erster Teil einige Sachen neu gemacht. Der Nachfolger muss eben deutlich nachlegen, um gleich gut/besser zu sein.
Mafia 3 hat dem Vernehmen nach die schlechtere Openworld, aber bessere Story/Charaktere. Die Gewichtung ist jeweils subjektiv, aber ich finde den Test schon schlüssig und nicht im Kontrast zu den anderen Titeln.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 11:37 #

Jo, Massenmörder Lincoln ist ne richtige Sympathie Granate und der Kracher auf jeder Party....

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 11:47 #

Welcher Spieleheld in nem Action Titel ist denn kein Massenmörder? Bei Watch Dogs 2 hast du sicherlich auch schon hunderte von Leuten umgebracht. Auch ein Nathan Drake tötet einen Gegner nach dem nächsten.

Und im Gegensatz zu dem was ich dem Test über Watch Dogs 2 entnehme tötet Lincoln aus durchaus nachvollziehbaren Motiven. Und von sympathisch war doch gar nicht die Rede.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 11:50 #

Setzen 6! Watch Dogs 2 hat Betäubung und Elektro Knarre. Du musst nicht töten und die Motivation des Hauptcharakters ist es auch primär das System zu hacken und Gutes zu tun! (Geld von Firmen an Krankenhäuser spenden usw.) Während unser Lincoln nur seinen persönlichen Rachefeldzug im Kopf hat und JEDEN noch so kleinen Unterboss abschlachten will.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 12:02 #

Kannst du dir mal bitte diese aggressive Diskussionskultur sparen?

Und wann habe ich behauptet dass man töten muss? Ich habe lediglich gesagt, dass du wahrscheinlich schon jede Menge Leute umgebracht hast. Und ich würde darauf tippen dass es die meisten Leute auch so spielen werden. Man muss bei Mafia 3 auch nicht alle Leute abschlachten, sondern kann meistens schleichen und die Gegner (wobei es sich hierbei generell um andere Bandenmitglieder handelt und nicht wie zum Beispiel bei Watch Dogs 1 (und ich nehme mal an auch bei Teil 2) auch häufig um unschuldige Wachmänner oder ähnliches).
Klar hat Lincoln seinen persönlichen Rachefeldzug im Kopf, das bestreite ich doch gar nicht. Es ging darum, dass das Verhalten von Lincoln sinnvoll von der Story erklärt wird! Und Mafia 3 erzählt eben.... eine Rachestory!
Wohingegen - laut Test - der Einsatz von Waffengewalt in Watch Dogs 2 eben gerade nicht zu den Charakteren passt. Ob dem so ist weiß ich selbst nicht, da ich Watch Dogs 2 nicht gespielt habe.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 12:35 #

Lincoln....der Typ der im Vietnam Krieg war und getötet hat und dann nach Amerika kommt und weiter mordet und räubert. Allein in der 1. Mission (wo noch alles cool ist, keine Rache etc.) mordet er dutzende unschuldige Bankangestellte / Wachmänner! Erst danach wird er ja beschissen und startet seinen noch schwachsinnigeren Rachefeldzug! Als Spieler hast du keine Wahl in dieser Mission, du hast keine Betäubung nix! Du spielst einen Bankraub mit Mord und Totschlag der einzig und allein der eigenen Bereicherung dient! Wow! Fantastisch. Mit so einem coolen Dude will man dann doch direkt 30-40 Stunden weiter morden! Yeah! Hauptsache Hendrix klimmpert auf seiner Gitarre während mein Messer durch die Kehlen gleitet.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 12:53 #

Ich verstehe immer noch nicht worauf du hinaus willst. Wer sagt denn das Lincoln sympathisch sein muss? Vito war auch nicht sympathisch und ging über Leichen. Aber sein Verhalten passt zu der Story! Er ist als Waise aufgewachsen, geriet auf die falsche Bahn, war dann bei der Army und hatte da eine Aufgabe und kam nach dem Krieg traumatisiert zurück und hat sich wieder Richtung Mafia Milieu bewegt. Das mag keine geniale Charakterzeichnung sein, aber es ist schlüssig. Und das wird eben an Watch Dogs 2 kritisiert und das konntest du auch nicht entkräften.

Ich weiß nicht wie häufig du das noch wiederholen möchtest mit der Musik, dein Argument wird nicht besser bzw ist überhaupt nicht vorhanden.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 13:00 #

Ich finds halt Banane das man lieber Massenmörder spielt aber ne junge, dynamische Hacker Truppe die ein wenig "swaggy" redet direkt erschiessen will. Aber....moment mal jetzt ergibt alles plötzlich Sinn!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66031 - 15. November 2016 - 13:15 #

Oh, ich wusste nicht, dass Watch Dogs 2 ein total friedliches Spiel ist, in dem man keine Leute tötet. Da ist ja dann ein dicker Fehler im Test, da steht nämlich was von Schusswaffen und Kämpfen.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 13:17 #

Um nochmal mein Argument von weiter oben aufzugreifen: fast alle Actionhelden sind Massenmörder. Finde ich Nathan Drake, Shepard, Ezio oder Lara Croft deswegen unsympathisch? Nein. Finde ich Lincoln Clay, Vito Scarletta, Trevor oder Max Payne unsympathisch? Ja. Spiele ich trotzdem gerne alle diese Spiele? Ja. Ein Held muss nicht unbedingt sympathisch sein, damit mir ein Spiel Spaß macht.
Und mir persönlich würde Watch Dogs 2 vielleicht ne Menge Spaß machen, das weiß ich noch nicht. Ich kann bisher nur sagen, dass der Test kritisiert, dass die Gewalt nicht zu der swaggy jungen Heldengruppe passt.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38116 - 15. November 2016 - 13:44 #

Was, du findest Max Payne unsympathisch?

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 15:03 #

Ich mag Max Payne als Figur und Spieleheld sehr gerne, aber sympathisch finde ich ihn nicht gerade :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40510 - 15. November 2016 - 17:42 #

Immerhin weiss ich jetzt was ich im Leben nicht brauche, "Swaggy-Typen".
Sind wahrscheinlich sehr nah an Rappern und ihren brennenden Mülltonnen, Hohlköpfe die ich nicht brauche.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 15. November 2016 - 12:13 #

Ein gut ausgearbeiteter Charakter muss nicht zwingend sympathisch sein. Wichtiger sind Hintergrund, Nachvollziehbarkeit der Handlungen im Spiel sowie gute Dialoge. Da scheint mir Mafia 3 besser zu sein, es krankt allerdings an vielen anderen Dingen.

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 15. November 2016 - 11:53 #

Watch Dogs hat sicherlich einiges neu gemacht und dass sollte man auch wertungsmäßig berücksichtigen. Ich hab es erst Anfang dieses Jahres gespielt und hätte es aufgrund der aufgesetzten Story und den nervigen Verfolgungsjagden eher bei einer 8.0 oder vllt einer 8.5 gesehen. Wenn Teil 2 jetzt eine bessere Open World bietet dafür aber nervige Charaktere / Story hat finde ich die Wertung schlüssig.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 15. November 2016 - 12:00 #

80% der Zeit verbringst du doch in Missionen und in der Open-World! Wie nervig können Charaktere sein die du höchsten in Zwischensequenzen mal siehst oder kurz via Telefon redest?! Und davon sind auch nicht alle Gespräche nervig und auf cool gemacht, ganz im Gegenteil!

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 15. November 2016 - 12:27 #

Das Positive ist also, dass man die nervigen Charaktere nicht so häufig sieht?
Das ist natürlich auch eine Betrachtungsweise :)
Ob man die Charaktere/Dialoge gut oder schlecht findet, liegt im Auge des Betrachters. Bisher kann ich den Einschätzungen folgen und fand das, was man gesehen hat, pseudocool und peinlich.
Dir gefällt es ja offensichtlich sehr gut, was man Deinen Äußerungen entnehmen kann. Ist doch schön, aber deswegen sind andere Ansichten ja nicht falsch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352531 - 15. November 2016 - 11:35 #

Bei Teil 1 ist der Zeiger eher knapp zur 9.0 ausgeschlagen, außerdem war er in mehreren Punkten neuartig – sowas belohnen wir durchaus. Dass Teil 2 spielerisch verbessert ist, wird ja in der Diskussion gesagt. Gleichzeitig hat er nicht mehr den Neuigkeitsbonus bei Hacking und Co., und nervt mit seinen Charakteren.

Mafia 3 ist keinesfalls deutlich schlechter. Seine Open World ist schlechter, die Missionen repetitiver, dafür sind Story und Atmosphäre deutlich besser. Und die Musik! Und das Ballern fühlt sich viel besser an als bei WD2.

OTK 12 Trollwächter - P - 967 - 15. November 2016 - 10:49 #

Ich denke, mit den Charakteren kann ich leben. Ich war erst im Oktober in San Francisco und auf der Market Street laufen genau solche Typen herum.
Watch Dogs 2 werde ich mir zulegen, weil mir trotz aller Kritik auch der erste Teil schon sehr gut gefiel.

Was mich noch interessiert: Im ersten Teil bekam der Spieler gelegentlich die Chance, ein Verbrechen zu verhindern. Jemand lauerte z.B. in einer Gasse einer Frau auf. Man konnte sich anschleichen und der Frau helfen. Gibt es solche Momente auch in Watch Dogs 2?

Noodles 23 Langzeituser - P - 38116 - 15. November 2016 - 13:46 #

Fand diese Zufallsverbrechen nach kurzer Zeit total nervig. Ubisoft übertreibt es immer mit ihren Zufallsereignissen, auch in Far Cry oder Assassin's Creed. Kommt mir so vor, als ob die denken, der Spieler langweilt sich, wenn nicht alle 10 Sekunden was passiert. :D

Goremageddon 13 Koop-Gamer - P - 1502 - 15. November 2016 - 11:19 #

Ohje das klingt wirklich ziemlich mies. Danke für die Warnung denn wenn ich eines nicht ab kann dann sind es mies gestaltete Charaktere.
Die Beispiele genügen mir völlig denn solche Dialoge wie beschrieben kann ich mir auch morgens in der Bahn anhören, wenn ich denn wollte.

Vlt. spricht das auch für Watch Dogs 2 und seine Realitätsnähe, denn die von Jörg beschriebenen Mordgelüste verspüre ich auch beim Bahn fahren.

Kunst ist wenn ein Medium Emotionen auslöst?
Dann muss WD2 wohl ein Meisterwerk sein xD

supersaidla 16 Übertalent - 4155 - 15. November 2016 - 16:43 #

Das Spiel ist mir total Wumpe, aber die Konferenz war unterhaltsam :)

thepixel 15 Kenner - 2958 - 16. November 2016 - 17:35 #

Schöne Diskussion. Schönes Video. Die Wertung kommt mir mal wieder zu hoch vor. Denke ich an GTA 5, haben die Charaktere bei mir zum Spielabbruch nach 30 Minuten geführt. Insofern wäre in meiner Welt GTA auch zu hoch bewertet...

ganga Community-Moderator - P - 17197 - 17. November 2016 - 9:40 #

Sehr schöne Konferenz, wenn nicht gar die beste bisher. Liegt unter anderem natürlich auch daran dass ihr durchaus unterschiedliche Ansichten habt. Und mit drei Teilnehmern ist es auch auf jeden Fall spannender.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)