Watch Dogs 2 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 132160 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

15. November 2016 - 19:26 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Premium-Streams: Ab 19 Uhr: 1080p (mp4, 2,6 GB)
Watch Dogs 2 ab 23,33 € bei Amazon.de kaufen.
Info: Geld-zurück-Garantie* beim Einzelkauf!

Nach zwei Folgen mit den Gaststars Knut Gollert und Anatol Locker an Jörg Langers Seite ist nun wieder Zeit für eine Stunde der Kritiker in Stammbesetzung. Neben Jörg darf heute also wieder Heinrich Lenhardt ran. Auf dem Kritiker-Plan steht die Fortsetzung eines Open-World-Actionspiels, in dem ihr mit euren Hackingfähigkeiten die Stadt Chicago ins Chaos stürzen durftet. Kenner wissen natürlich Bescheid – in dieser Folge geht es um Watch Dogs 2.

Jörg und Heinrich starten wie gewohnt gleich zu Beginn des Spiels, also in der Prolog-Mission. Dort dürfen sie auch gleich mal unter Beweis stellen, wie gut sie das Hacken von Kameras und Laptops beherrschen. Doch damit nicht genug, denn unentdeckt bleiben sie natürlich nicht, sodass es auch zu ersten Kämpfen kommt. Nach dem Tutorial werden die zwei dann in die offene Spielwelt von San Francisco entlassen – und dann sind sie sichtbar in ihrem Element und treiben allerhand Schabernack. Es kommt zu ersten Einkaufs- und Spritztouren, und einer der beiden Kritiker hat dann auch nicht immer seine heimlichen Gewaltgelüste unter Kontrolle. Aber seht am besten selbst!

In dem 34 Minuten langen Video zeigen wir euch eine Zusammenfassung der interessantesten und witzigsten Szenen der zwei Spieleveteranen. Anschließend kommt es dann zum völlig subjektiven Fazit: Würden Jörg und Heinrich Watch Dogs 2 freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen?

Von Ende Oktober bis Ende November erwarten euch auf GamersGlobal nicht weniger als acht Folgen der Stunde der Kritiker, die da wären: Battlefield 1, Civilization 6, Landwirtschafts-Simulator 17 (frei für alle!), Titanfall 2, Call of Duty - Infinite Warfare, Dishonored 2, Watch Dogs 2 und Final Fantasy 15. Mit dabei sind auch Spieleveteranen, die bisher noch nicht in einer SdK als Kritiker zu Gast waren. Seid gespannt!

Und jetzt: Viel Spaß beim Anschauen!

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Watch-Dogs-2-SdK".
Christoph Vent Redakteur - P - 132160 - 15. November 2016 - 19:27 #

Viel Spaß beim Anschauen!

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 15. November 2016 - 19:52 #

OMG! Äh, YOOOMANNN... aka Hot Soß. *lachkopfschüttel*
Klasse SDK, gut gelacht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7014 - 15. November 2016 - 19:56 #

Gleich mal reinschauen, auch wenn ich nach dem Test wohl WD2 nicht mal als Budgettitel kaufen würde.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2046 - 15. November 2016 - 20:16 #

Gute SdK, jedoch krieg ich bei dem Pseudo-Cool-Game ziemlich das würgen.

Der erste Teil war nicht schlecht, aber das hier. Anhand der ersten Stunde kann ich für mich schon sagen dass mir dieses Spiel überhaupt nicht zusagt.

Ein Spiel ab 18 das für zwölf-jährige gemacht wurde, was für ein Mist! Gut, CoD macht das schon seit Jahren so aber das steht hier nicht zur Diskussion :D

Ich werde dieses Spiel auf jeden Fall meiden, dank der SdK

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5648 - 15. November 2016 - 20:34 #

Kalt- und Warmgänge gibt es in Rechenzentren um kalte Zu- und warme Abluft gezielt zu führen.

Haha, wie hab ich bei den love boats lachen müssen. Ne, sehr spaßig. Danke für den vergnügten Abschluss eines mittelmäßigen Tages.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 15. November 2016 - 20:39 #

Ah danke, dann war das Unwissenheit bei mir.

Desotho 15 Kenner - P - 3811 - 15. November 2016 - 20:26 #

Ey, hahbt ia keine hipperen Opas gefunden, ey yo men?!!!!?!!!!?!11ßß

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 15. November 2016 - 20:28 #

Mir fällt jetzt erst der Falschdruck des USK-Siegels auf dem Cover auf. Das muß ja bis 18, anstatt ab 18 heißen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 16. November 2016 - 12:23 #

HAHAHA ^^

Harry67 14 Komm-Experte - P - 2558 - 17. November 2016 - 16:39 #

Sehr gut :)

Golmo 16 Übertalent - 4235 - 15. November 2016 - 20:34 #

Ist schon okay! Macht euch über den Style und die Wortwahl lustig soviel ihr wollt - ist euer gutes Recht! Ich lache heute schliesslich auch noch über euren Style, Yo!
http://www.gamgea.com/wp-content/uploads/2011/05/heinrich_anno80er.jpg

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5648 - 15. November 2016 - 20:35 #

Diese langen Haare! Dieser freche Bart! Das hast du doch aus Aktenzeichen XY!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62728 - 15. November 2016 - 20:37 #

Du nimmst Kritik an dem Spiel erstaunlich persönlich.

Golmo 16 Übertalent - 4235 - 15. November 2016 - 20:49 #

Nicht so ernst wie du die meisten meiner Kommentare :-)
*zwinker, zwinker*

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62728 - 15. November 2016 - 20:55 #

Hab den perfekten Comic für deine Antwort, aber wenn ich den posten würde, müsste ich mich selbst verwarnen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23781 - 15. November 2016 - 20:55 #

einen kannste doch oder :-D

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 26. November 2016 - 3:05 #

Und das Lied das mir zu diesem Kommentar einfällt würde potentiell das selbe für mich bedeuten? UiUiUI...
Für die Interessierten: es ist von den Tr.....s und heisst F...e S.u.
Toll was?

Philipp aus Schwabing 08 Versteher - P - 170 - 16. November 2016 - 0:45 #

Hehe, das Bild hat aber derbe Style :D
So würde ich gucken bei dem Spruch: "Yo, wessen Wohnung ist das?"

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62728 - 15. November 2016 - 20:35 #

WTF?!? Jörg der Hundemörder! Unsub, unfollow >:(

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31243 - 15. November 2016 - 20:37 #

Falls ich mal wieder 12 bin, dann vielleicht...^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7014 - 15. November 2016 - 21:06 #

Mein 12 jähries Ich würde wohl eher GTA spielen und sich bei pseudo-coolen Teenieslang schämen.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7610 - 15. November 2016 - 21:10 #

Leider nicht, denn das Spiel ist paradoxerweise USK18 ;)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3251 - 15. November 2016 - 20:41 #

Schöne Szene, wie die Passantin Heinrich in die Ecke drängt und ihm eine Lektion erteilt :) Ansonsten leider eher enttäuschend,

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23781 - 15. November 2016 - 20:48 #

Die SdK war wirklich wieder sehenswert. Wie Jörg einfach alles über den haufen schiesst.

An einen WD Besitzer: Kann man, mit einem gehackten Polizeiauto einen Hund überfahren um dann eine protestwelle ala "Fur Lives matter" loszutreten?

Kramer 10 Kommunikator - 446 - 15. November 2016 - 22:26 #

:-D made my day!

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 960 - 15. November 2016 - 21:10 #

super !

ich schau mittlerweile mehr gamersglobal als tv :D

Nasenmann 04 Talent - 22 - 15. November 2016 - 22:47 #

Bei aller Liebe zu GG, aber im TV läuft doch auch nur noch Rotz, daher ist das doch kein Kunststück ;-)

Desotho 15 Kenner - P - 3811 - 15. November 2016 - 23:30 #

Aber bald kommt wieder Tutti Frutti.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1023 - 15. November 2016 - 23:48 #

Das stimmt ja wirklich... Nur echt mit ohne Regeln...

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1604 - 15. November 2016 - 21:12 #

Jörg schiesst wehrlose Welpen ab, wenn das die Töchter sehen!
Habe gut gelacht, wie immer nette SdK.

Desotho 15 Kenner - P - 3811 - 16. November 2016 - 8:29 #

Die Hunde schlafen nur. Für dieses Spiel wurden keine Tiere gequält.

Nur Menschen.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5944 - 15. November 2016 - 21:14 #

Ich habe Tränen gelacht. Bitte bei den nächsten SV-Podcast ausführlich mit Roland besprechen.

P.S. Mmmmummmumumumumu

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 15. November 2016 - 21:17 #

Haha, sehr amüsant und nein, ich werde WD2 nicht spielen. Das grenzt ja an Geschmacksvergewaltigung, obwohl die offene Welt wirklich sehr liebevoll gestaltet wurde. Wer ist dafür nur verantwortlich?

Die hätten die Schießereien raus nehmen müssen und das wäre ein guter High-School-Simulator geworden :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23781 - 15. November 2016 - 21:30 #

Kann man den auch Weiber flachlegen?

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 16. November 2016 - 0:29 #

Nee, aber man kann sich von ihnen vermöbeln lassen :D

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 15. November 2016 - 21:19 #

Ich mag den Wrench :D

DarthBubi 15 Kenner - P - 3494 - 15. November 2016 - 21:26 #

Also die Charaktere sind ja wohl die absolute Bombe. Realitätsferner konnte man Hacker und/oder Netzaktivisten ja nicht darstellen.
Mir kommt es so vor, als hätten die Autoren bei Ubisoft sich zu viele der 90er Klischee-Hacker-Filme angeschaut und es irgendwie in ein zeitgenössisches Gewand gepresst. Ich habe eigentlich nur auf eine Szene gewartet, in der wild auf Tastaturen herumgetippt wird, weil man ja bekanntermaßen schneller hackt, wenn man schneller tippt.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 15. November 2016 - 23:40 #

Das gab's auch unn den 90ern schon in besser. Ich erinnere nur an Lord Nikon und Zero Cool!

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 16. November 2016 - 7:44 #

Ich glaube bei "Hackers" (1995) mit Angelina Jolie und Keanu Reeves sind einige Typen, die den obigen erstaunlich ähneln. Hat man sich bei Ubisoft vielleicht Anregungen in der "Fachwelt" geholt?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 15. November 2016 - 21:39 #

Die Alarmanlage so ab 11:50 klingt 1:1 so, wie sie schon seit Jahren/Jahrzehnten in Splinter Cell geklungen hat. :D Da war Ubi aber tief in der Archivkiste. ;)

Und :eek: Jörg der Hunde Mörder :o *an PETA meld*

Roboterpunk 16 Übertalent - 4431 - 16. November 2016 - 8:53 #

Stimmt, das gab dem Ganzen mehr retro-Charme als 80er-Sonnenbrillen und NES-Gebimmel.

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 571 - 15. November 2016 - 21:48 #

Maaaan, das Hacken der Kameras und so ist doch DIE geniale Spielmechanik die den ersten teil schon spielerisch interessanter als jedes GTA gemacht hat (IMO).

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34001 - 15. November 2016 - 21:58 #

Genau so ein Käse wie der erste Teil, ne, noch schlimmer. Wahrscheinlich bin ich aber einfach nicht cool genug dafür Bro!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 15. November 2016 - 22:01 #

Dein Swag stinkt voll ab, Alter!

Der Marian 19 Megatalent - P - 18011 - 15. November 2016 - 22:13 #

YOLO!

Golmo 16 Übertalent - 4235 - 15. November 2016 - 22:26 #

Wie talkst du hier eigentlich? Talk nie wieder between! Come mal wieder down of life!

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1285 - 15. November 2016 - 22:28 #

Boah, man gut dass ich nicht vorbestellt hatte. Erst die Enttäuschung mit Mafia 3, jetzt WD2, schade. Scheinbar kann nur Rockstar Games eine faszinierende Open World kreieren. Im Sommer hätte ich WD2 wohl eine Chance gegeben aber bei der aktuellen Spieleflut geht es bei mir unter.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 15. November 2016 - 23:36 #

Die Open World scheint doch das einzige zu sein, was den beiden gefällt. Es ist wohl eher das Drumherum, also vor allem Charaktere und Story, was komplett durchfällt...

Nasenmann 04 Talent - 22 - 15. November 2016 - 22:45 #

Wird gleich bei einer schönen Flasche Rotwein angeschaut. Danke an Jörg und Heinreich.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23781 - 15. November 2016 - 22:50 #

Den gibt's auch in Flaschen? Ich kenne den nur in den Tetrapacks :-P

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34001 - 15. November 2016 - 23:01 #

Jörg und Heinrich verschenken Rotwein? ;)

Jahnu 11 Forenversteher - P - 712 - 15. November 2016 - 22:50 #

Jo Man, krasse Hour! Als würde ich meine Schüler reden hören...

Aber Digger, lass ma klarmachen, fettes Stretchgoal für Christmas: Jay Langer zokkt Watch Dogs for real im fetten L-Play, aber mit music an! yolo

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 15. November 2016 - 23:34 #

Oh, ein Watch Dogs 2 Let's Play. I like. And I'd pay :-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 15. November 2016 - 23:35 #

Nur wenn er alle Dialog mitsprechen muss und keine Radiosender/Playlists ausschalten darf... -.- ;)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 15. November 2016 - 23:11 #

Hmmm. Ich "oute" mich und beantworte Jörgs Frage zugleich: Ja, mir gefällt das Gezeigte irgendwie ;) Der Trash-Charme amüsiert mich und das Gameplay scheint ebenfalls sehr spaßig zu sein. Die "Hacker" vermitteln mir den Flair eines Highschool-Sportfilms am Sonntagnachmittag, also Kopf aus und Glotze an. Kann auch mal sein. Ich selbst finde auch die Formulierungen wie "Playlist" nicht soooo schlimm (wäre Mix-Tape besser?) und inhärente Logik in Spielen ist ohnehin so eine Sache. Das Spiel bleibt auf der Wunschliste ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 15. November 2016 - 23:23 #

An Playlist stört mich nicht das Wort, sondern die Idiotie dahinter: Wer bitteschön drängt einem Auftragnehmer eine Playlist auf?

Desotho 15 Kenner - P - 3811 - 15. November 2016 - 23:31 #

Einfach mal testen und Heinrich vor der nächsten SDK eine Playlist dafür mailen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 15. November 2016 - 23:31 #

Dann hab ich das falsch verstanden, Kommando zurück.

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 571 - 16. November 2016 - 0:06 #

Gib's zu, das Spiel war dir einfach zu schwer. ;-)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 16. November 2016 - 0:34 #

Ich habe mal einer Freundin eine Playlist so voll old-school auf CD geburnt, Aldaa, ey :)

tom417 13 Koop-Gamer - - 1457 - 16. November 2016 - 1:42 #

Anfänger, ich hab ein Tape magnetisiert

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 15. November 2016 - 23:23 #

Ich glaube Jörg hat hauptsächlich die Situation gestört, in der er die Playlist bekommen hat. Gefährliche Hacker-Mission und alles, was dem einfällt, ist, dir eine Playlist zusammenzustellen ...

Ansonsten stimme ich dir zu, wirkt zwar stellenweise etwas unfreiwillig komisch, aber wenn man über ein Spiel lachen kann, ist das ja auch schön :D Und besser als Hacker als pickelige, dickliche und unsportliche Nerds ohne Sonnenlichtkontakt darzustellen ist es allemal.

edit: zu lahm

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 16. November 2016 - 7:47 #

Die Lederweste mit Nieten und diese lächerliche Maske... Das Outfit Nummer 1 auf Hackathons und Hacking Events...

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 16. November 2016 - 11:21 #

Weil Spiele ja auch bitte die Realität abzubilden haben, damit sie Spaß machen können...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 15. November 2016 - 23:29 #

Zu Playlist: Es ging weniger um das Wort ansich, sondern wer bricht schon in ein Gebäude ein, wo Augen und Ohren wichtig sind, und dröhnt sich dabei mit (aufgezwängtem) Gedudel zu?

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 15. November 2016 - 23:30 #

Ich bin ein großer Fan von Hudson Hawk xD

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90561 - 15. November 2016 - 23:33 #

Tja, die sangen auch (leise) friedlich vor sich hin und bekamen trotzdem um sich rum was mit. Mit Ohrstöpseln hast du das aber nicht.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 15. November 2016 - 23:37 #

Nun komm, singende Einbrecher. Das ist auch schon ein Widerspruch in sich und nicht "besser".

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 15. November 2016 - 23:47 #

Das ist von "früher™", das ist natürlich besser!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 15. November 2016 - 23:33 #

Eine sehr, sehr unterhaltsame Stunde der Kritiker, allein schon wegen der ganzen Aufreger :-)

Gestern wollte ich noch unter dem Test fragen, ob die Charaktere wirklich Ärgernis Nummer 1 sind. Das ist dann ja wohl die eindeutige Antwort darauf

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 15. November 2016 - 23:55 #

Die Charaktere sind ja wirklich zum Fremdschämen. Und der Einstieg ist echt nicht der beste, da war der in Teil 1 besser. Der bestand übrigens nicht, wie Jörg meint, nur aus einer nervigen Verfolgungsjagd (welche im Grunde auch total einfach war, bei mir war die in einer Minute vorbei), sondern daraus, dass man in einem vollbesetzten Stadion den Strom lahmlegt, fand ich ganz cool. Naja, aber auf jeden Fall eine unterhaltsame SdK und ich hab trotz der Charaktere Lust, das Spiel irgendwann selber zu spielen.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1023 - 16. November 2016 - 0:01 #

Die OpenWorld sieht ja gar nicht schlecht aus, aber sonst schreckt das Gezeigte mich doch eher ab. Die Writer vom letzten Need for Speed waren nicht zufällig beteiligt, oder?

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 16. November 2016 - 0:37 #

Nein, die waren im Urlaub, da mussten die von Tetris ran :D

Gaiska 11 Forenversteher - 631 - 16. November 2016 - 0:58 #

jörg braucht dringend sonne :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 16. November 2016 - 12:55 #

Oder Christoph müsste dran denken, die Farben nachzukorrigieren :-)

Soulman 15 Kenner - P - 2853 - 16. November 2016 - 1:24 #

Oh Gott, das Ende: Heinrich wird von wildfremden Passantinen verprügelt und verfolgt und Jörg erschießt wahllos Hunde. Hab mich köstlich amüsiert.
Allerdings muss ich Jörg widersprechen, diese Hipster-Hacker finde ich keineswegs unrealistisch, solche Leute sprechen wohl wirklich so, leider.

Und Nudle Maps? Echt jetzt? Das findet man wohl auch mit maximal 12 Jahren lustig.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3694 - 16. November 2016 - 5:12 #

Diese Verballhornungen von Namen war ja in den 80ern und frühen 90ern durchaus üblich in Spielen. Ich dachte allerdings, wir hätten diese Art von Humor seit langem hinter uns gelassen.

ADbar 13 Koop-Gamer - P - 1451 - 16. November 2016 - 21:14 #

Haben wir?? Ich dachte diese Namen wären der eigentliche Grund, warum so viele Loser auf LamersLocal abhängen ;)

Bernd 10 Kommunikator - 357 - 16. November 2016 - 1:40 #

Das war's dann mit WD2 für mich. :) Jörg Langer mit erhöhtem Blutdruck beim Fazit hat den grauen Alltag für einen kurzen Moment erhellen können. Sehr amüsant.

OTK 11 Forenversteher - P - 575 - 16. November 2016 - 1:58 #

Ich habe kürzlich ein Rezensions-Exemplar von "100 % Jugendsprache" aus dem Langenscheidt-Verlag auf meinen Schreibtisch bekommen. Witzigerweise kannte unsere 15-jährige Schülerpraktikantin nicht ein Wort daraus. Ubisoft kann damit offenbar mehr anfangen.
Ich hatte an einer anderen Stelle im Forum geschrieben, dass ich mir WD2 zulegen werde, weil mir der erste WD-Teil sehr gefiel. Ich werde die Entscheidung doch noch mal überdenken. Nicht unbedingt wegen der Charaktere, viel mehr wegen dieser merkwürdigen grauen Hacker-Ansicht. Die empfand ich beim SDK-Schauen schon als unangenehm. Stelle ich mir schrecklich vor, über Stunden in dieser grauen Pampe spielen zu müssen.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 16. November 2016 - 7:56 #

"Jugendsprache" ist ja heute kein Geheimnis mehr, welches man in Büchern an Erwachsene verkaufen muss. Man kann - so man keine eigenen Halbstarken im Haushalt hat - ganz gute Einblicke über die angesagten YT-Channels bekommen.

Wieso die Designer von Ubisoft allerdings keine brauchbaren Recherchen zum Hacker an sich vorgenommen haben, ist fraglich. Bei Kriegsspielen werden bis ins letzte Detail die Knöpfe an den Uniformjacken analysiert, um einen authentischen US-Marine-Ärmel im Screen zu zeigen. Bei Hackern reichte offenbar ein einfacher Blick auf das Filmplakat des 90er-Trashs:
http://www.filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=62

Dabei gibt es genug Bildmaterial von "echten" Hackern: Man tippe Defcon ein und schaue sich die dortigen Teilnehmer an:
http://eecue.com/p/29322/Amature-Capture-the-Flag.html

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 16. November 2016 - 11:24 #

Wusste noch gar nicht, dass es Hacker-Kleidungs-Konventionen gibt, die festlegen, wie sich ein Hacker während der Tätigkeitsausübung zu kleiden hat. Da ist es natürlich dann echt verwerflich, dass Ubisoft das nicht abbildet.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 18. November 2016 - 19:26 #

Mensch, es geht doch nicht um künstlerische Freiheit oder den Stil des Spiels generell, sondern um die spezielle Umsetzung. Und sie ist peinlich. Wenn das Stilmittel hier sarkastische Überzeichnung wie bei GTA sein sollte, dann ist das nicht gelungen, weil es sich zu ernst nimmt.
Wenn das Ernstnehmen Absicht war, dann sind diese Figuren und ihre Attitüde zu peinlich.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 19. November 2016 - 1:45 #

Mag sein, ich hab mich auch eher auf deine Referenz zu echten Hackern und der Recherche bezogen denn aussagen wollen, dass ich die Darstellung gut finde. Wobei ich den Wrench immer noch mag :D

ADbar 13 Koop-Gamer - P - 1451 - 16. November 2016 - 21:30 #

Kann ich bestätigen. Hab unsere Praktikanten ( 18- 21 Jahre) auch mal mit diversen Jugendsprache-Tropen konfrontiert. Die kannten auch keinen einzigen. Vielleicht schon zu alt???

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9356 - 16. November 2016 - 3:08 #

Mensch Jörg. Du siehst richtig fertig aus. Man merkt dir das Arbeitspensum der letzten Wochen echt an. Ich hoffe du kommst mal wieder zur Ruhe...
Danke für die SdK!

Roboterpunk 16 Übertalent - 4431 - 16. November 2016 - 9:02 #

Eine lustige Stunde, weil die Nerven blank liegen und trotzdem betrübend, weil das Spiel so elementar versagt. Was spricht eigentlich dagegen, glaubwürdige Charaktere zu zeichnen? Im Gegensatz zu GTA 3 oder Vice City, die damals bei aller Satire und Karikatur wirklich "cool" waren, tut Ubisoft hier doch bloss so und versucht krampfhaft die Hacker-Stereotypen der letzten 30 Jahre zu imitieren. Bei Saints Row war das noch halbwegs spassig, weil Volition Mut zu Tabubruch und Anarchie hatte. Ich befürchte, Watch Dogs 2 wird man schnell wieder vergessen.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 75770 - 16. November 2016 - 10:33 #

Lustige Stunde, schlechtes Spiel. Noch ermüdender als der Vorgänger.

Goremageddon 13 Koop-Gamer - 1261 - 16. November 2016 - 11:54 #

"Lasst uns ein bisschen Liebe machen. Vielleicht kommen dann kleine Boote dabei raus" ....klasse ;)

Schöne, unterhaltsame SDK zu einem wirklich fürchterlichen Spiel.
Oft beneide ich euch ja um eure Arbeit, in diesem Fall verspüre ich allerdings Mitleid.

Soulman 15 Kenner - P - 2853 - 16. November 2016 - 13:13 #

Das Schlimme ist ja, das Spiel scheint ja recht ordentlich zu sein, wird durch die nervigen Charaktere allerdings unspielbar für die Altersgruppe 25+.
Die Stadt schaut nämlich recht interessant aus.

Lokisan 08 Versteher - P - 227 - 16. November 2016 - 14:17 #

Hmmm, alleine San Francisco würde mich an diesem Spiel tatsächlich interessieren.
Der erste Teil war mir, was die offene Spielwelt angeht, zu langweilig und seelenlos. Es gab nichts was einen neben den Missionen zum Weiterspielen animiert hätte. Hier würde ich wohl ehr die Missionen ignorieren und durch die Welt brausen...werde mir wohl noch ein bisschen Zeit lassen für dieses Spiel und dann mal ein paar Videos mit Let's Plays zu Nebenmissionen und dergleichen ansehen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36666 - 16. November 2016 - 19:37 #

Die SdK hat doch für ein paar Lacher gesorgt.

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1419 - 17. November 2016 - 18:20 #

Schon lange nicht mehr so herzlich gelacht bei einer SDK. Das war ja so richtig nach dem Geschmack von Jörg und Heinrich. lol

Mantarus 16 Übertalent - P - 5040 - 17. November 2016 - 19:11 #

Super SdK aber ich glaube, dass ich mir das Spiel nicht geben werden.

Oder anders ausgedrückt ...

Der Shizzel ist nicht hot genug um mich upzuturnen :)

Miggl 13 Koop-Gamer - P - 1247 - 17. November 2016 - 19:56 #

@Jörg Digga komm mal runter, chill - relax. Wenn deine Kiddies noch was älter sind raffst du den Slang wohl eher ;)

Geniales Pensum gerade auf GG, macht echt Spaß eure Artikel und Videos anzuschauen. Schade, dass es nicht das ganze Jahr so sein kann

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 18. November 2016 - 7:24 #

Das Spiel scheint ja voll mit dämlichen Memes zu sein, die schon beim ersten mal nicht lustig waren... ist wohl eher was für newfags, kek.

Achja, wundervolle SdK, hab wieder mal laut lachen müssen (das hat man früher "lol" genannt).

Phoncible 17 Shapeshifter - - 6236 - 20. November 2016 - 22:16 #

Ich weiß, ich schwimme gegen den Strom der Vorkommentare, aber ich fand diese SdK vor allem wegen Jörgs dargestellter Einstellung sehr enttäuschend. Aus der ganzen SdK Offensive war es die, auf die ich mich am meisten gefreut hatte, aber die Freude verging schnell. Von der ersten Spielsekunde an bekam ich den den Eindruck, dass Jörg dieses Spiel weder spielen, noch ihm wirklich irgendeine Chance geben möchte. Spielmechanik wird mit Desinteresse und scheinbarem Widerwillen ignoriert. Watch Dogs ist meines Erachtens kein FPS, aber Jörg schien unbedingt einen solchen spielen zu wollen. Einführende Welt- und Story-Elemente in Dialogen werden mit Desinteresse ignoriert (und das sogar explizit gesagt), danach aber die mangelnde Story kritisiert.
Ich will hier nicht in eine Spielkritik abschweifen, aber diese SdK hätte für meinen Geschmack von einem positiver eingestellten Spieler profitiert. Bei Heinrich hatte ich das Gefühl, dass er wenigstens versucht hat, das Spiel zu spielen (auch wenn es nicht sein Ding war), bei Jörg kam bei mir nur Desinteresse und Negativität rüber, so dass Heinrichs Fazit ehrlicher, fairer und nachvollziehbarer rüberkam als das von Jörg (ähnlich ging es mir auch schon bei der Wertungskonferenz zum gleichen Spiel). Ich kann es nicht nachvollziehen, gerade weil ich sonst Jörgs Meinung sehr schätze. Diesmal war seine Spielerfahrung für mich aber weder hilfreich noch unterhaltsam.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 21. November 2016 - 10:22 #

Eine andere Meinung musst du doch nicht entschuldigen! Allerdings liegt hier, glaube ich, ein klassischer Fall von "User mag das Spiel, Redakteur offenkundig nicht, also ist letzterer voreingenommen" vor.

Ich war völlig ergebnisoffen, als ich Watch Dogs 2 startete, und ich habe den Vorgänger sehr gemocht. Wenn Watch Dogs 2 aber sprichwörtlich in der 1. Spielsekunde beginnt, sein absurdes Fremdschäm-Programm abzuspulen ("Ich hab hier eine Playlist für dich!"), kann ich auch nichts dafür. Das ist ganz allein und 100% die Schuld dieses charakter- und dialogmäßig unfassbar dämlichen Spiels. Darum ist es auch die Schuld des Spiels, wenn ich angeblich die "Story weglicke" – nee, es ist halt ein weiterer grenzdebilder Dialog von Figuren, die nicht wissen, ob sie realistisch oder satirisch sein sollen und am Ende beides nicht erfüllen, sondern nur peinlich sind. Ich wollte WD2 auch nicht "unbedingt als FPS" spielen – bei Dishonored 2 bin ich, direkt vorher, durchs ganze Spiel geschlichen. Nur funktioniert es dort, und hier eben nicht, zumindest nicht für mich auf Anhieb. Was soll ich dann machen, wenn die Gegner erst mal auf mich schießen? Und sind wir hier wieder beim Thema "Du darfst das Spiel nicht falsch spielen", obwohl ich erfolgreich (!) einen Mechanismus nutze, den das Spiel anbietet?

Du kannst mir gerne vorwerfen, bestimmte Qualitäten dieses Spiels nicht richtig zu würdigen. Die sind allerdings am Anfang schwer zu finden – auch das ein Design-Missgriff seitens der Designer, übrigens. So ganz würde auch dieser Vorwurf nicht stimmen: Die Open World lobe ich ausdrücklich, und wie schön San Francisco umgesetzt ist. Also bitte wirf mir nicht Voreingenommenheit oder Desinteresse vor, meine Anti-Haltung hat sich Watch Dogs 2 schon selbst verdient.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 21. November 2016 - 11:43 #

Warum musst du jetzt gleich wieder mit der Fanboy-Klatsche kommen, wie bei der Starcraft-SdK und meinem Kommentar? Statt einfach mal zu akzeptieren, dass nicht jeder findet, du hättest hier beste SdK gemacht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 21. November 2016 - 12:30 #

Ich akzeptiere, wenn nicht jeder findet, dass das de beste SdK aller Zeiten sei. Ich reagiere hier auf den Vorwurf, ich sei voreingenommen/desinteressiert gewesen. Das weise ich von mir, und ebenso deinen plumpen Fanboy-Klatschen-Vorwurf.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 21. November 2016 - 20:31 #

Dann war mit deinem ersten Absatz nicht gemeint, dass der vmtl. voreingenomme Spieler, weil er das Spiel vmtl. mag, dich eh nicht objektiv kritisieren könnte, sondern....?

Phoncible 17 Shapeshifter - - 6236 - 22. November 2016 - 9:20 #

Es mag sein, dass Deine Einstellung "völlig ergebnisoffen" war, aber das kam in der SdK beim besten Willen nicht rüber. Die erste Spielszene mit Dir (bzw. überhaupt in der SdK) ist nun mal besagte Playlisten Sequenz, die Du gleich sehr ins lächerliche ziehst (was natürlich Dein gutes Recht ist), nur kommst Du in den in der SdK sichtbaren Szenen aus dieser Grundhaltung auch selten wieder heraus, was ich bedauerlich und nicht unterhaltsam finde.

Den von Dir zitierten "klassischen Fall" sowie den "falsch spielen" Vorwurf habe ich weder geäußert noch gemeint und ich weise beide entschieden von mir. Es ging mir nicht um die spezifischen Spielinhalte, -quälitäten oder Design-Entscheidungen, sondern darum, dass durch die wahrgenomme Grundhaltung deinerseits, diese SdK für meinen persönlichen Geschmack an Unterhaltung und Sachlichkeit sehr eingebüßt hat. Ich respektiere Deine starke Meinung zum Spiel (wenn ich sie auch nicht teile), aber durch die emotionale Vehemenz ist in meinen Augen dieser SdK etwas verlorengegangen.

Es gab auch schon andere SdKs in der Vergangenheit, in denen ich ein Spiel mochte, Du als Redakteur weniger oder nicht (oder anders herum), aber die SdK unterhaltsam war. Das ist kein entscheidender Faktor. Heinrich war ja vom Fazit her noch weniger begeistert als Du, aber er kam einfach dem Spiel hin offener als Du rüber. Ich will mich auch nicht streiten, ob das faktisch so ist oder nicht: Ich beschreibe lediglich den Eindruck, den die SdK bei mir hinterlassen hat und den fand ich diesmal einfach nicht so toll.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 22. November 2016 - 19:58 #

Hab ich ja verstanden, das ist völlig okay! Wollte nur meinen Standpunkt nochmal mit Verve vertreten :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23498 - 24. November 2016 - 9:22 #

Yo, ihr krassen Bros und Follower, gg-m0d äi käi äi Sven Gellersen findet die Charaktere bisher ziemlich peinlich.
Bin mir nicht sicher, ob das nun satirisch sein soll oder nicht, ich hoffe es ja. Aber alleine der Anblick der "Crew" (yo, man!) erzeugt deutliches Unwohlsein bei mir. San Francisco hingegen finde ich wirklich klasse, optisch sagt mir das Spiel also ansonsten sehr zu. Und spielmechanisch hatte ich schon mit dem ersten Teil viel Freude.
Ich werde es mir trotz der miesen Charaktere kaufen, aber das dauert noch.

Punisher 19 Megatalent - P - 15510 - 24. November 2016 - 14:12 #

Yo bro, fürn n Zehner swag ich da auch mal ein, ey. So 1 Game muss man schon gamen, Alter.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23498 - 24. November 2016 - 15:27 #

Digga, Du bist korrekt. Best!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33258 - 28. November 2016 - 11:23 #

Ich verweise mal auf den Game Two Beitrag zu Watch Dogs 2 ;-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9653 - 25. November 2016 - 20:48 #

Etwas zum Schmunzeln:

https://twitter.com/GameStar_de/status/802177902519390209

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 26. November 2016 - 15:28 #

Sehr gut :D

usit64 11 Forenversteher - P - 578 - 26. November 2016 - 19:12 #

Ich kann mich täuschen, o. ich entspreche einfach nicht mehr der Zielgruppe (Ü50): mir ist das hier in letzter Zeit zu Action- bzw. Konsolenlastig. einziger Stategie-Titel: Civ 6, RPG: nur Tyranny, Final Fantasy xy zählt für mich nicht. Ich bin eben ein Maus-Schubser! :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 28. November 2016 - 0:41 #

Wir wählen für die SdKs immer die aus unserer Sicht passendsten Spiele aus. Konsolenlastig sind wir dabei nicht, von den acht SdKs der SdK-Offensive z.B. ist genau 1 konsolen-only-Titel dabei – das noch kommende FF15. Civ 6 und LWS 17 hingegen sind PC-exklusiv. Wenn wir bei Watch Dogs 2 u.a. die Konsolenfassung für die SdK nehmen, liegt das schlicht daran, dass die oft früher spielbar sind und so eine zeitnahe SdK ermöglichen.

"Actionlastig" (im weitesten Sinne) stimmt schon eher, aber das war bei den SdKs eigentlich schon immer so, wir decken halt ungefähr den Markt ab. Wüsste aber nicht, welches wichtige Strategiespiel oder RPG wir dieses Jahr verpasst hätten. Vielleicht wird ja der Dezember wieder angenehmer für dich, da gibt es mindestens eine Classic-SdK :-)

Ph.D. Prost 06 Bewerter - 50 - 27. November 2016 - 23:25 #

Gibt es die SdK nach ner gewissen Zeit nicht mehr kostenlos?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 27. November 2016 - 23:31 #

Nein, das hat man afaik wieder abgeschafft.

Ph.D. Prost 06 Bewerter - 50 - 28. November 2016 - 0:05 #

Warum? Das ist doch doof.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 28. November 2016 - 0:35 #

Für uns ist es doof, kein Geld einzunehmen. Darum gibt's die Preview, und dann kannst ohne Abo entscheiden, ob es dir 3 Euro wert ist, die ganze SdK zu sehen. Wenn nicht, dann eben nicht :-)

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 28. November 2016 - 2:24 #

Und bei einem Jahresabo gibt es sogar für 3,99 pro Monat alle SdKs und sonstigen Sachen auf einmal :o

usit64 11 Forenversteher - P - 578 - 28. November 2016 - 14:11 #

Langer im Lästermodus...das ist zwar immer sehr amüsant auch auch Lenhardts Analogien. Aber könnt ihr nicht mal wieder SDKs zu potentiell Erwachsenen-Kompatiblen Spielen machen? Wobei für mich ja Konsole o. entspr. Controller-Steuerung per se verdächtig ist!! Ich hab kürzlich schon bemängelt, dass hier PC-Strategie u. RPG tendenziell zu kurz kommen. Ich muss mir die Verlängerung meines Abos noch überlegen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340348 - 28. November 2016 - 14:24 #

Wie etwas weiter oben schon geschrieben: Ich sehe uns nicht als konsolenlastig an, die SdK-Offensive hatte 2 PC-exklusive, 1 konsolen-exklusives und 5 Multiformat-Titel.

Es hat auch generell 2016 bestimmt mehr PC- als konsolenexklusive SdKs gegeben.

Sag mir, welche wichtigen PC-RPGs oder PC-Strategiespiele wir ignoriert haben sollen in diesem Jahr. Wir können ja keine Spiele schnitzen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95763 - 3. Dezember 2016 - 17:49 #

Das war ja ganz übel.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 16. Dezember 2016 - 23:34 #

Besser die Hipster-Coolness als das pseudo-harte Getue mit Moralgedudel aus Mafia 3.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 19. Dezember 2016 - 9:25 #

Ich glaube nicht das wir das selbe unter dem Begriff Coolness verstehen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36318 - 11. Februar 2017 - 12:17 #

Ich finde es ja leider immer eher nervig, wenn einer der Kritiker von Anfang an keinen Bock auf das Spiel hat und es auch so raushängen lässt. Mir ist klar, dass das zum Konzept gehört und ich verlange auch nicht, dass ihr das ändert, aber mir macht die SdK halt in dem Fall nicht so viel Spaß. Die Kritik am Hipster-Slang und dem konfusen Anfang verstehe ich ja, aber wenn man keine Lust hat, Kameras zu hacken (wie Jörg an einer Stelle sagt), ganz ehrlich, warum spielt man dann Watch Dogs?
Zumindest Heinrich hatte mehr Spaß. Dachte ich jedenfalls, das Fazit fand ich dann überraschend.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)