Villagers: Ankündigungstrailer zum Aufbauspiel

PC Linux MacOS
Bild von RoT
RoT 8292 EXP - 17 Shapeshifter,R6,S2,C5,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

3. März 2016 - 1:13 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Villagers ab 10,55 € bei Amazon.de kaufen.
Mit diesem aktuellen Teaser kündigen die Wiehler Entwickler von Bumblebee die Veröffentlichung von Villagers am 25.3.2016 an. Bei dem Spiel handelt es sich um eine Städtebausimulation im mittelalterlichen Setting. Es ist die zweite Veröffentlichung des Studios neben ihrem Erstlingswerk Ghostcontrol Inc

Das Spiel bietet neben dem Freeplay auch einen umfangreichen storybasierten Modus. Das Augenmerk der Simulation liegt, ähnlich wie bei Banished, auf den einzelnen Bewohnern eurer Siedlung und ihren Bedürfnissen. So weist ihr den Villagern beispielsweise Berufe wie Fischer, Wachmann oder Apotheker zu. Für ihre Bedürfnisse wie Essen, Trinken oder ein Obdach müsst ihr ebenfalls sorgen. Dabei wird sowohl ein Jahresrhythmus mit seinen Jahreszeiten, als auch Tagesabläufe mit starken Einflüssen auf das Geschehen im Dorf simuliert.

Villagers wird auf Steam und im Retail für PC, MacOS und Linux erscheinen. Amazon listet den Titel für 19,99 Euro, in einer limitierten Day-One-Edition mit Soundtrack-CD zahlt ihr 24,99 Euro. Wenn ihr weiterführendes Interesse an Villagers oder dem Studio Bumblebee habt, so könnt ihr euch das Interview mit Tassilo Rau hier auf GamersGlobal zu Gemüte führen.
RobGod 14 Komm-Experte - 2346 - 3. März 2016 - 1:24 #

Ein Aufbaustrategiespiel mit Wuselfaktor in einem fiktiven Mittelalter mit zweckmäßiger Grafik.

Deutscher wirds echt nicht mehr ^^

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5800 - 3. März 2016 - 1:45 #

Und das Ding heißt auch noch "Siedler" wenn man es großzügig übersetzt ...

RobGod 14 Komm-Experte - 2346 - 3. März 2016 - 2:17 #

Stimmt ^^
Ach, das ist die Spiel gewordene Ideenlosigkeit

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5800 - 3. März 2016 - 3:09 #

Ist es. Allerdings muss das nichts Schlechtes sein — nachdem die letzten Siedler-Spiele nicht mehr wirklich siedlerig waren und eine sehr merkwürdigen Kopierschitz haben, und die älteren auf modernen Rechnern nicht so richtig gut aussehen, kann ich mir vorstellen das es sicherlich einige Leute gibt, die sich freuen einen Siedler-Nachbau in moderner Aufmachung zu bekommen.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1641 - 3. März 2016 - 4:56 #

Moderne Aufmachung ist gut. Technisch sicher weiter als die (guten) alten Siedler, hab ich schon lange kein Spiel mehr gesehen, dass mir so dermaßen als aggressiv hässlich ins Auge gestochen ist. Da sehen die alten Siedler oder Cultures trotz einer Dimension weniger wirklich angenehmer fürs Auge aus.

Lencer 13 Koop-Gamer - P - 1601 - 3. März 2016 - 8:07 #

Ich muss Dir leider zustimmen. Das müsste schon einen erstaunlich guten Simulationskern haben, damit ich mir dass mal ansehe.

falc410 14 Komm-Experte - 2329 - 3. März 2016 - 10:00 #

Ich verstehe auch nicht wieso es so wenig "schöne" 2D Spiele gibt. Mit hochauflösenden Texturen und flüssigen Animationen kann das immer noch sehr toll aussehen. Entweder es ist alles auf Retro getrimmt (was ich langsam nicht mehr sehen kann) oder es hat einen extrem abgefahren Artstil. Warum gibt es nicht etwas aus der Zeit der 90er, wie Siedler oder Cultures oder auch ein Heroes in moderner Optik. Villagers ist für mich auch ein Beispiel für billige 3D Grafik wie Anfang der 2000er. Das Spiel muss ja nicht schlecht sein, aber die Grafik ist höchstens Zweckmässig.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 3. März 2016 - 11:04 #

Ich stelle beim Spielen der guten alten Spiele leider immer wieder fest, dass die Pixelspiele auf einem großen Monitor im Vollbildmodus leider einfach zu grob sind. Auf einem Tablet oder im Fenstermodus hingegen stimme ich Dir zu bei der Schönheit der alten Spiele.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20035 - 3. März 2016 - 11:02 #

Stimmt. Gerade gegen Ende des Videos wirkt es extrem häßlich. Allerdings hatte ich beim Spielen nie so nah herangezoomt. Bei Aufbauspielen ist für mich die Übersicht recht wichtig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31931 - 8. März 2016 - 12:40 #

Von Siedler 2 gab es ja das Remake Die nächste Generation. Das hatte immerhin 3D-Grafik und sieht auch heute noch ganz knuffig aus. Den Nachfolger Aufbruch der Kulturen hab ich die Tage erst gespielt, geht optisch absolut in Ordnung (unterstützt auch hohe Auflösungen).

RobGod 14 Komm-Experte - 2346 - 3. März 2016 - 13:17 #

Ich hab nichts gegen ideeblose Spiele, die meisten AAA Sachen sind das ja ^^
Aber dann muss das hier schon extrem gepolished sein und eine top Simulation unter der Haube haben.
Ich bezweifel das jetzt einfach mal :P

Maik 20 Gold-Gamer - - 21300 - 3. März 2016 - 6:59 #

Ich hätte lieber eine gutes "Die Gilde"-Spiel, das mir vor allem wegen den politieschen Spielchen mehr gefällt als der reine Aufbaupart. Irgewndwie stehen wir mit dem Genre seit vielen Jahren auf der Stelle. Wirklich schade.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 3. März 2016 - 7:57 #

Nur ohne all die Käfer!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21300 - 3. März 2016 - 14:33 #

Deswegen schaue ich mal ganz vorsichtig nach vorn zu Teil 3. Die müssen mich überzeugen, ob es ohne eine Käferinvasion geht.

Lorion 17 Shapeshifter - 7483 - 3. März 2016 - 8:36 #

Die Gilde 3 befindet sich ja in Entwicklung und soll wohl noch dieses Jahr kommen.

Janosch 21 Motivator - P - 25885 - 3. März 2016 - 18:39 #

Patrizier II war besser... ;)

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44400 - 3. März 2016 - 11:08 #

Erinnert mich daran, Die Fugger II mal wieder versuchen zum Laufen zu bringen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6320 - 3. März 2016 - 12:33 #

Hanse!

Janosch 21 Motivator - P - 25885 - 3. März 2016 - 18:42 #

Lieber iUser, Die Patrizier II Nachricht über die war eigentlich an Dich gerichtet... Doofes Handy, dummer Nutzer(ich)... ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12063 - 3. März 2016 - 12:04 #

Was ist eigentlich aus dem Japano-Like RPG von Bumblebee geworden?
Davon hört man seit der (erfolgreichen) Kickstarter Kampagne irgendwie nichts und setzt anscheinend auf andere Spiele.
So groß dürfte Bumblebee ja auch nicht sein das man an mehreren Spielen gleichzeitig arbeitet.

RoT 17 Shapeshifter - 8292 - 3. März 2016 - 21:16 #

Days of Dawn leidet gerade leider genau unter deinem letzten Aspekt. Bumblebee ist nicht groß genug um mehrere Großprojekte ohne einen goldtopf am ende des Regenbogens zu stemmen. aber eben auch nicht groß genug um jahrelang ohne einnahmen an einem titel zu arbeiten. Die 50k aus dem kickstarter lassen sich ja relativ einfach in monatsgehälter umrechnen, je nachdem was man einem indieteam da zugesteht kommt man damit ein stück. wenn dann etwas aus dem lot gerät muss/kann man wohl mittel und wege beschreiten die einem Projekt erstmal nicht gut tun.
Als spieleentwickler ist natürlich die naheliegenste idee, mit einem weiteren game und mit einem partner im gepäck etwas zu stemmen. Eine Garantie aus der schieflage zu kommen ist das natürlich nicht.

aber besser als die segel zu streichen möglicherweise schon.

Leider werden dadurch natürlich die verpflichtungen nicht leichter, aber tassilo hat immer wieder betont, das Days of Dawn nicht begraben ist. bleibt das beste zu hoffen.

falc410 14 Komm-Experte - 2329 - 6. März 2016 - 0:17 #

Die Backer haben eine Beta (und somit eventuell auch Vollversion) von Villagers erhalten. Ist bei mir schon seit längerem in meiner Steam Liste aber ich hatte bis jetzt kaum Zeit es zu testen. Immerhin 2 Bug-Reports eingeschickt.

RoT 17 Shapeshifter - 8292 - 7. März 2016 - 13:18 #

ja, die Steam keys sind auch in der release fassung gültig. gab jetzt auch stetig neue patches auf steam und wir hoffen den großteil der bugs natürlich zum release noch rauszumerzen.

RoT 17 Shapeshifter - 8292 - 3. März 2016 - 21:00 #

aktuell im livestream, für alle die mal schauen wollen, ob das wie, besser oder schlechter als vergleichbare titel sind

http://www.hitbox.tv/sonky

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)