User-Video: Mythos - Test

PC
Bild von KaiserJohannes
KaiserJohannes 3651 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

18. Mai 2011 - 12:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Mythos vereint MMORPG und Hack and Slay, ist dann sogar noch kostenlos! Zunächst hört sich das alles ja ganz toll an, aber halt! Ist es denn wirklich so toll, und macht es wie jedes gute Hack and Slay süchtig nach mehr? Wir haben Mythos knapp 2 Wochen + Beta gespielt und sind zu einem eindeutigem Ergebnis gekommen. Welches, schaut selbst.
mohnagilden 10 Kommunikator - 419 - 18. Mai 2011 - 13:05 #

du machst das spiel ja ganz schön runter ;P
...aber recht hast du, habs auch nur ein paar tage gespielt und logge
mal ab und zu ein für 15min. aber für länger reicht es dann auch nicht.

KikYu0 (unregistriert) 18. Mai 2011 - 13:31 #

Eigentlich war ich mir nicht sicher ob du aus einem Märchenbuch vorliest, oder hier eigentlich ein Spiel testest. Dafür das du es eigentlich 2 Wochen gespielt hast hast du dann auch eigentlich erstaunlich wenig zu erzählen.

Eigentlich nen doofes Video, und eigentlich sollte es hier auch einen Dont Like Button geben.

Eigentlich.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 18. Mai 2011 - 14:10 #

Dann schreib nicht nur: "Ich finde das scheiße", sondern gib konstruktive Kritik, so ist dein Kommentar recht gehaltlos.

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 18. Mai 2011 - 17:12 #

Eigentlich könnte er mal am Script arbeiten, und Wiederholungen vermeiden, aber ansonsten ist doch das meiste drin:
Story: Kommt nur in Texten vor, sonst nicht vorhanden.
Gameplay: Hack'n Slay, das übliche halt, Anzahl Rassen und Klassen, etc., und es ist absolut repetetiv.
Grafik: Ganz gut, gefällig.
Sicher, da gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten. Das Video hätte länger sein, damit auch das Gameplay etwas ausführlicher erläutert werden können, und das Mikro bei der Aufnahme weniger dumpf. Aber schlecht finde ich es wirklich nicht.

KaiserJohannes 15 Kenner - 3651 - 18. Mai 2011 - 23:42 #

"Gameplay etwas ausführlicher erläutert" Quest annehmen, durch einen Dungeon rennen, Boss töten, Quest abgeben ;) Mehr gibts oft nicht, leider.

P.S.: Ich weiß das mein Mikro leider schlecht ist, im Sommer habe ich genug Geld für ein neues gespart :)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 18. Mai 2011 - 18:01 #

Als Zuschauer ist es immer leicht, die Mühe, die sich jemand für die Erstellung eines Videos gegeben hat, zu ignorieren und das Produkt einfach schlecht zu reden. Einfach mal ein bisschen schlecht machen kann allerdings eben deshalb jeder. Und wiederum deshalb sind Beiträge, die genau das tun, auch ziemlich ermüdend.

Ich bin in erster Linie immer froh, wenn sich mal wieder jemand findet, der die User-Video Rubrik etwas zu füllen versucht.

Oder anders gesagt:
Eigentlich hättest du den Kommentar nutzen können, um Schwächen im Video konkret anzusprechen. Eigentlich hättest du die Chance nutzen können, zu sagen, was man besser machen könnte.

Eigentlich hättest du dafür sorgen können, dass die zukünftigen Videos von Kaiser Johannes besser werden.

Eigentlich.

Zum Video zwei Dinge:
1) Irgendwie kommt für mich nicht so richtig raus, warum Mythos nicht so gut funktioniert wie z.B. Diablo. Gut, nur ein paar Dungeon-Typen? Diablo hat auch nicht wesentlich mehr. Und eine wirklich packende Story, die über das ganze Spiel hin motiviert, gibt es bei Diablo auch nicht, schließlich gibt es immer wieder sehr große Erzähllücken.
2) Ich würde mir wünschen, wenn der gesprochene Text mit den Bildern in Verbindung steht, direkt oder indirekt. Ich mag z.B. Bildreime sehr gern, wie man sie oft in Nachrichten-Clips findet. Momentan hättest du es problemlos auch als Podcast oder auch Kommentar veröffentlichen können, das Potential des Videos wird nicht richtig genutzt.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 18. Mai 2011 - 18:52 #

Die zwei Punkte zum Video, die Larnak anspricht, unterschreibe ich. Ein Video sollte immer auch ein wenig das Gesprochene mit dem Video verbinden. Deine Kommentare sind manchmal nicht ganz flüssig, aber folgen einem roten Faden.

Ansonsten hat mir das Video sehr gut gefallen. Es könnte eine Minute länger sein und vllt. etwas mehr das Spiel erklären, aber ansonsten bringst du deine Meinung gut rüber. Mehr soll so ein Video ja auch nicht tun. Klar gefällt manch einem dieses Gameplay, aber Geschmäcker sind verschieden und deine Meinung valide. Mir geht es bei solchen Spielen ähnlich. Das hat allerdings eine Geschichte. Während ich Diablo (1) noch zwei Mal begeistert durchgespielt habe, wurde mir Teil 2 dann ab dem dritten Akt zu langweilig und ich habe es... verkauft. Seitdem vermag mich das Genre genauso wenig zu begeistern, wie MMOs, die auf ähnliche Abläufe setzen. Meine Wertung hätte also denselben Ton, wie deine. Egal ob es noch drei andere Dungeontypen gäbe, oder nicht. Es ist ein einziger Sammel- und Leveltrieb. Spannend finde ich das nicht mehr, schlecht ist es darum aber noch lange nicht für jeden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 26. Mai 2011 - 16:59 #

Ich hab Diablo 2 gerade mal bis zum Ende des ersten Aktes gespielt und dann ebenfalls verkauft. War mein erstes und letztes Spiel dieser Art. Deswegen kann ich durchaus verstehen, wenn man Mythos langweilig findet. ;-)
Btw, geht das nur mir so, oder sieht die Grafik im Charakter-Erstellungsmenü EXAKT aus wie WoW?

jogi1401 10 Kommunikator - 531 - 18. Mai 2011 - 17:38 #

so hier mal meine Antwort zu deinem "schlechtmach" Video .
http://www.youtube.com/watch?v=JHGQRWs8fgQ

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 18. Mai 2011 - 18:57 #

Du zeigst viele Dinge auf, die gefallen können, wenn man auf solche Spiele steht. Das Video ist mir aber zu lang und wenig durchgeplant, im Grunde zu "anstrengend". Trotzdem hätte das Potenzial um hier veröffentlicht zu werden, sofern du es etwas straffst und dir einen roten Faden bastelst (nur falls du da Interesse dran hättest).

Im Grunde braucht es diese Antwort in der Form aber nicht, da die Kritikpunkte sicher zutreffend sind. Nur für manche spielt das eben keine Rolle (was auch völlig ok ist und nicht wertend verstanden werden soll!). Und nichts anderes ist ja auch das Fazit: Er findet es sehr langweilig und repetitiv, kann sich aber vorstellen, dass es anderen gefallen wird.

Anonymous (unregistriert) 19. Mai 2011 - 14:51 #

Also bei deinem Video musste ich aufgrund der sprachlichen Unterlegung schon nach wenigen Sekunden ausmachen. Ist ja unerträglich...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Mai 2011 - 16:15 #

Ich bin mir auch nicht sicher, ob er die Wörter, die er von sich gibt, gerade am verspeisen ist.

mohnagilden 10 Kommunikator - 419 - 18. Mai 2011 - 18:21 #

dein video ist echt genau das gegenteil...
kaiser joh hört man an das es ihm nicht gefällt
und dir hört man an das du davon total begeistert bist.
jetzt fehlt noch ein video von jemanden, der das spiel
weder gut noch schlecht findet ;P

Heidi 11 Forenversteher - 690 - 19. Mai 2011 - 10:51 #

Du meinst ein "echtes" Testvideo, von Machern die objektiv beurteilen können? :)

mohnagilden 10 Kommunikator - 419 - 19. Mai 2011 - 13:12 #

nein, ist eigendlich garnicht nötig @ heidi
denn wer sich für das spiel interessiert kann es ja einfach ausprobieren
und selber testen.

KaiserJohannes 15 Kenner - 3651 - 19. Mai 2011 - 1:17 #

Danke für die die konstruktive Kritik hatten!

Im nächsten Video werde ich versuchen das Bild mehr ein zu bauen!

Und das mit dem Mirko....wird bald besser (sollte im Sommer genug Geld haben :) )

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 19. Mai 2011 - 15:26 #

Erstmal die ersten 50 sekunden Hakenkreuz auf der minimap fängt ja gut an :D

Look (unregistriert) 19. Mai 2011 - 18:33 #

Kurios aber echt wahr. Hab mal drauf geachtet... schon irgendwie merkwürdig hehe.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2027 - 19. Mai 2011 - 16:10 #

Ich kann die Kritik nich verstehen, finde das Video ganz ordentlich gemacht.. Spiegelt meine Erfahrung mit dem Spiel wieder, obwohl ich nicht so lange gespielt habe :)

Mir wurde es schon nach 2 Stunden zu langweilig..

Anonymous (unregistriert) 19. Mai 2011 - 19:15 #

Was hätte der gute Mann mehr erzählen sollen?
Das Ding ist öde und bietet einfach nicht mehr.
Nach 4 Std. verschwand das Game schneller von der Platte als ein Furz der in ein Sturm gerät.

Feldarzt 10 Kommunikator - P - 387 - 19. Mai 2011 - 19:59 #

-konstruktive Kritik an-

2 Wochen und lvl 14?
Das ging bei mir in 5 Tagen auf 20 (ich habe viel gespielt aber bestimmt nicht übertrieben).
Da das lvl-Cap bei 50 liegt, bist du mmN (sorry falls das forsch klingen sollte) nicht dazu befähigt einen Test abzugeben.

Mir hat dein Video gar nicht so schlecht gefallen, bis du mit " ich bin jetzt lvl 14" die Glaubwürdigkeit verloren hast. Klar, du wirst nicht dafür bezahlt ein Spiel zu testen (und es zu ertragen) aber so viel Professionalität muss sein. Es gibt, auch wenn es laaangweilig für dich ist, mehr zu sehen, was in einem Test reflektiert werden sollte. Gerade weil du den Test ja nicht für dich machst, sondern für ein Zielpublikum welches das Spiel noch nicht kennt. Zudem muss man verantwortungsvoll mit dem Testgegenstand umgehen und diesen eingehender beleuchten als nur an der Oberfläche zu kratzen. So viel Achtung sollte man den Entwicklern schon entgegen bringen. Auch dann, wenn es weh tut.

Wenn du zumindest bis lvl 20 gespielt hättest, wüsstest du, dass es noch schlimmer kommt. Denn ab da gibt es kaum noch Quests und das meiste gegrinde läuft ganz und gar ohne Quests ab. Also: ewiges Grinden ist angesagt und nach jedem lvl up darf man wieder ein paar Quests machen, bis für diese Stufe keine mehr verfügbar sind. Höherstufige Quests DARF man nämlich nicht annehemen und höherstufige Dungeons DARF man nicht betreten, um das Leveln zu beschleunigen. Schade darum.
Auf lvl 50 sollte es im übrigen noch eine PVP-Arena geben und die recht umfangreiche Handwerkskomponente gehört ebenfalls in einen Test.

(Diese und andere Informationen könnte man übrigens dem offiziellen Forum entnehmen, wenn man es schon nicht antestet)

-konstruktive Kritik Ende-

Auf deinem lvl - also 14- hat mir das Spiel noch richtig Spaß gemacht. Mit 15 aber schon wurde das leveln sogar mit der -auf niedrigen Stufen- verfgübaren Masse an Quests schon unerträglich langsam.

Ich bin enttäuscht weil Mythos wirklich viel Potential hat (in diesem Punkt stimme ich dir zu). Vielleicht spiele ich es trotzdem weiter, weil mir das Gegrinde (und das ist durchaus kurzweilig) Spaß macht.
Mit nem rießen Content-Upgrade würde ich vielleicht sogar den ein oder anderen Euro in das Spiel investieren. Im Moment sehe ich aber nicht den geringsten Grund dazu, auch nur mit dem Gedanken zu spielen hierfür Geld auszugeben.

Mag sein, dass ich mir mit 50 mal ne Umskillung für 5 € leisten würde, ohne Content werde ich in diese Gefilde aber nie vorstoßen.
Mag sein, dass ich mir mal einen Exp Beschleuniger oder ein Questpack kaufen würde, wenn es denn sowas gäbe. Der Itemshop ist nämlich praktisch nicht vorhanden und die vorhandenen Items (die gefühlten 10) ergeben für mich keinen Sinn. Zumindest bis auf die Stats-Umskillung (Stärke, Gewandtheit etc...), welche man nicht mit Spielwährung kaufen kann.

Geschäftsmodell FAIL.

Abschließend: Ich finde es gut, dass du den Test gemacht hast. Selbst wenn du herbe Kritik dafür einstecken musst, hilft Dir das dabei dich zu entwicklen. Ich für meinen Teil bin zu faul und habe nicht die Motivation einen Test zu machen. Also habe ich gar keine Berechtigung dazu, hier rum zu meckern bevor ich es selber nicht besser gemacht habe. Von daher großes Lob an dich und beim nächsten Mal wirst du bestimmt schon mit mehr Skill an nen Test gehen.
Soferne du dir bis dahin wirklich ein neues Mic leisten kannst ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 21. Mai 2011 - 19:13 #

Warum kann man bei einem Usertest nicht zu einer Aussage über ein Spiel kommen, bei dem man 14 Levelaufstiege hinter sich hat. Er tut ja nicht so, als hätte er das Spiel bis zum Ende gespielt.

Aber abgesehen davon ist deine Kritik gut und begründet. Das Video könnte besser sein, ich finde aber, dass es in der jetzigen Form seine Daseinsberechtigung hat, da er seine Testgrundlage ja offenlegt. Ein anderer Titel, wie etwa "Eindrücke vom Spiel", würde deine Hauptkritik auch komplett entkräften. Vielleicht wäre das für das nächste Video ein Punkt zum nachdenken für den Kaiser.

Spielstern (unregistriert) 12. Juni 2011 - 18:42 #

Persönlich fand ich das Video schon ziemlich gut. Noch nicht Gamersglobal-gut, aber schon gut.

Rathgar 08 Versteher - 159 - 3. Juli 2011 - 18:01 #

Gutes Video, jedoch hat meiner Meinung nach jedes Hack & Slay ein "langweiliges" Questdesign, das stört mich aber weniger. Das was mich immer an einem Spiel solcher Art motiviert, sind die Gegenstände. Diablo 2 hab ich mehrere Jahre gespielt und das war auch immer nur das selbe, ich hab mich halt sehr gefreut wenn ich mein erstes gutes Runenwort gebastelt hab, oder ein seltenes Item gefunden habe. Also solange ein Hack & Slay sowas bietet und zwar gut gebalanced, dann kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)