User-Video: Let's check: Of Orcs and Men

PC 360 PS3
Bild von rastaxx
rastaxx 4663 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

9. Dezember 2012 - 20:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Of Orcs and Men ab 25,65 € bei Amazon.de kaufen.
Das Action-RPG Of Orcs and Men aus dem Hause Cyanide lässt den Spieler in die Rolle eines mächtigen Orks und eines gewieften Goblins schlüpfen. Das Ziel ist es, den menschlichen Imperator vom Thron zu stürzen und die Unterdrückung der Grünhäute zu beenden. Auf dem Weg dahin muss man zahlreiche Abenteuer und Prüfungen bestehen. Und all das in bester Rollenspielmanier?
 
Unser User rastaxx hat sich in die Schlacht geworfen und berichtet euch in seinem Meinungsvideo zum Action-Rollenspiel, ob ihn das Spiel begeistern konnte.
Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 9. Dezember 2012 - 20:05 #

Schönes Let's Show! Dein Mikro ist ziemlich wuchtig, aber trotz allem sehr gute Qualität. Top Videoqualität! :) Finde ich gut!

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 9. Dezember 2012 - 20:44 #

dankeschön! ich werde mal versuchen dem mikro die wucht ;-) zu nehmen und es etwas weiter weg von meinem mund zu platzieren.

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 10. Dezember 2012 - 15:46 #

Im letzten Video war es besser, irgendwas an der Abmischung oder der Sprechposition verändert?

Olphas 24 Trolljäger - - 47022 - 10. Dezember 2012 - 8:41 #

Ich hab das Spiel ja durchgespielt und sehe es nicht ganz so hart, auch wenn Du in vielem natürlich recht hast. Was mich irgendwann richtig genervt hat, ist diese ewige Abfolge von winzigen Schlauchlevels und der krass schwankende Schwierigkeitsgrad auf Normal.
Die Story gewinnt sicher keinen Preis, aber nach dem etwas zähen Einstieg fand ich sie durchaus ganz interessant. Und ich mag Styx!

Was mich aber immer wieder beim Schauen des Videos gewundert hat:
Klar, man hat oft, dass einem Trailer was zeigen, was gar nicht im Spiel vorkommt. Aber genau das ist hier doch gar nicht der Fall. Das sind alles 1:1 Szenen aus dem Spiel. Teilweise Cutscenes, teilweise aber auch direkt aus dem Spiel. Die haben ja nicht mal die farbigen Kreise um die Gegner weggemacht. Aber klar, das ist natürlich recht dynamisch aneinander geschnitten. Daher kommt vermutlich Dein Eindruck.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 10. Dezember 2012 - 8:54 #

ich hab das spiel nicht durchgespielt, deswegen ist meine meinung ja auch eher sdk-artig.
was deine kritik zum vorspann angeht, hast du natürlich recht, es sind szenen aus dem spiel. diese vermitteln allerdings ein viel dichteres und dynamischeres geschehen, als es im spiel (für mein empfinden) auftritt. das hat mich so enttäuscht.
die kritik am goblin ist natürlich totale geschmackssache. ich hatte nur das gefühl, dass der goblin fast mächtiger/vielseitiger ist als der ork. und das spiel heißt ja "of orcs"... naja.

Olphas 24 Trolljäger - - 47022 - 10. Dezember 2012 - 9:18 #

Ich wollte jetzt auch gar nicht dein Video kritisieren. Das hat mir insgesamt gut gefallen.
Und Du hast im Kern ja vollkommen recht. Das Spiel hat tolle Ansätze, die aber an allen Ecken und Enden nicht zu Ende gedacht und umgesetzt sind.
Und Styx ist tatsächlich vielseitiger als Arkail. Das hätte nicht so sein müssen, wenn der Schwierigkeitsgrad auf Normal nicht teils schon so absurd wäre. Und im späteren Verlauf hat man selbst auf Einfach kaum eine andere Wahl als Arkail einfach Gegner binden zu lassen und die dann mit Styx zu erledigen. Das funktioniert anfangs ja noch nicht mal richtig, weil man die entsprechenden Fähigkeiten noch gar nicht hat.
Und die Heilmöglichkeiten für Arkail sind lange ein schlechter Witz. Erst nach einem bestimmten Storypunkt bekommt man je nach Entscheidung weitere Spezialfähigkeiten. Da ist dann eine dabei, mit der man Rage recht effektiv in Heilung umwandeln kann. Bis dahin hat man nur die Möglichkeit, dass Styx Arkail ein Fläschchen rüberwirft und das ist so schwach, dass man in der Zeit die man für die Aktion braucht schon mal mehr Schaden einsteckt als heilt. Und als passiven Skill hat man noch etwas, mit dem man durch einen Ruf Rage in Heilung umwandeln kann, aber das ist kaum spürbar.
Später kann Arkail sich dann ganz gut am Leben halten und durch Defensivfähigkeiten die Gegnerhorden an sich binden und Styx erledigt nach und nach die Gegner. Wobei es fast schon Pflicht ist, dass Styx noch vor dem offenen Kampf so viele Gegner wie möglich abpasst und erledigt, ohne entdeckt zu werden.
Arkail offensiv zu spielen ist quasi nicht möglich. Der kippt ja sofort aus den Latschen. Und wenn er zum Berserker wird, was für meinen Geschmack viel zu schnell passiert, teilt er zwar kurz extrem viel aus, ist dann schnell aber erstmal für kurze Zeit gelähmt. Wenn noch Gegner da sind, war es das dann im Normalfall. Und wenn man nicht aufpasst, wird Styx von Arkail gleich mit umgehauen.

Ich will es daher auch gar nicht so verteidigen. Ich hab es wegen der coolen und ungewöhnlichen Charaktere durchgespielt, aber wäre es nicht vergleichsweise kurz (ich habe etwas mehr als 11 Stunden gebraucht), hätte ich es irgendwann vermutlich sein lassen.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 10. Dezember 2012 - 9:45 #

du darfst mein video sehr gern kritisieren, ich wollte nicht beleidigt wirken. sollte eine sachliche antwort sein. und ich freue mich jederzeit über anregungen zu meinen videos.
danke auch für deine tiefergehenden eindrücke vom spiel. :-)

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 10. Dezember 2012 - 16:03 #

Leider habe ich keine Ahnung von dem Game, habe nur über andere Tests davon gehört, dass hier viel, SEHR viel Potenzial verschenkt wurde.

Zum Video:

Wie meine Vorredner bereits erwähnten ist dein Mikrophon irgendwie falsch eingestellt, hast wahrscheinlich mit deiner These Recht, dass es zu nah am Mund ist.
Die Texteinblendungen finde ich jetzt nicht unbedingt nötig, aber sie stören auch nicht. Dazu eine Frage, stammen die aus dem "Skript" für dein Audiokommentar?
Zum Schnitt kann ich nichts sagen, da ich kein Profi bin und selbst noch nicht soo viel Erfahrung habe.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 10. Dezember 2012 - 16:26 #

skript... hehe, lustig. also ich mache mir kein skript bzw. fange ich immer wieder eins an und spreche dann die texte "einfach" ein. und "einfach" heißt soviel wie ca. 5x, bis ich es so getroffen hab, dass es mir einigermaßen passt.

die texte schreib ich meist rein, wenn ich ton und bild zusammengefügt hab und mir auffällt, dass ich etwas vergessen hab zu erzählen oder es einfach nicht in das gesprochene reinpasste.

vielleicht wechsle ich mal auf ein tischmikro statt dem headset oder ich leg das headset einfach auf den tisch...

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 10. Dezember 2012 - 17:55 #

Bei Mikro auf den Tisch kann ich dir nur empfehlen noch ein Kissen oder so drunter zu legen, damit sich die Geräusche vom Tisch nicht auf das Mikrofon übertragen können, wenn man zum Beispiel mal gegen den Tisch stößt oder etwas eintippt. Ansonsten ein anderes Headset kaufen? Oder hast du in dein jetziges hunderte von Euronen investiert?

jguillemont 21 Motivator - P - 26467 - 10. Dezember 2012 - 18:24 #

Hallo. Find ich gelungen Dein Video. Du hast mir Lust auf das Spiel gemacht und gleichzeitig möchte ich es nun nicht mehr.

Dafür danke! ,-)

Lustig fand' ich Deinen Kommentare bezüglich kloppen und Reallife.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 10. Dezember 2012 - 18:30 #

dankedanke! ich hoffe, du kommst aus dieser verzwickten situation gut heraus! vielleicht mal was anderes grünes kaufen? eine hulk-dvd oder einen tannenbaum?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Hack and Slay
ab 12 freigegeben
16
Cyanide Studio
Focus Home Interactive
12.10.2012
Link
7.0
6.4
PCPS3360
Amazon (€): 25,65 (360), 32,40 (PS3), 37,55 (PC)
Gamesrocket (€): 12.49 (Download) 11.24 (GG-Premium)