User-Video: Eye - Divine Cybermancy

PC
Bild von Loco
Loco 8085 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C10,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. September 2011 - 13:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion

Eye - Divine Cybermancy ist eines der Spiele, bei denen wir den Geist der Entwickler stets spüren. So stecken unglaublich viele Ideen in dem Titel, so viel Liebe zum Detail, doch eben auch so viele Bugs und Mängel. Einfach ist Eye - Divine Cybermancy daher nicht, doch wer sich gerne in komplexe Systeme einarbeitet und Englisch kann, wird die fremdartige Welt von Eye - Divine Cybermancy wohl mögen.

Anonymous (unregistriert) 18. September 2011 - 14:08 #

Ich interessiere mich schon lange für das Spiel, aber 20€ will ich dafür nicht zahlen.
Sobald es bei Steam mal im Angebot ist, wird es aber definitiv gekauft.

Wargod 11 Forenversteher - 779 - 18. September 2011 - 15:19 #

geht mir ganz genau so. Interessant ist es schon, aber derzeit zu teuer, vor allem da aktuell noch so Kracher wie Deus Ex und Dead Island (noch mal) duchzuspielen sind. ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55780 - 18. September 2011 - 18:12 #

Wenn ich hier nicht noch so viel rumliegen hätte, wäre es auf jeden Fall einen Blick wert. Sehr stimmiges Setting. Schön düster. :)

Lexxington 05 Spieler - 47 - 18. September 2011 - 20:27 #

Obwohl es nicht Perfekt ist, ist es die 20 Euro durchaus wert.
Ich kann es ebenfalls nur weiter empfehlen.

Anonymous (unregistriert) 18. September 2011 - 22:32 #

Wie gesagt, die Berichte und die fehlene anspielbarkeit in Form einer Demo, hindern mich daran 20€ dafür auszugeben.
Für 10€ würde ich das aber aufjedenfall ausprobieren.

Arzhar 10 Kommunikator - 478 - 19. September 2011 - 1:14 #

Interessantes Design

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)