User-Video: Dear Esther

PC
Bild von Loco
Loco 8709 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C10,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. September 2012 - 12:23 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Es war einmal eine Half-Life 2 Modifikation die erwachsen wurde. Schon damals war die Mod Dear Esther genial, heute ist sie schlichtweg atemberaubend. Rundum gelungen also, ein Indie Spiel welches ohne Probleme den Stempel "Kunst" bekommt. Genau deshalb ist Dear Esther für herkömmliche Spieler aber auch eher ungeeignet, denn die Geschichte ist eigentlich gar kein Spiel, nur ein interaktiver Spaziergang der Fragen aufwirft.

Zockah.de

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 16. September 2012 - 14:56 #

Dear Esther ist wirklich klasse, hab ich sehr genoßen :)

Anonymous (unregistriert) 16. September 2012 - 18:13 #

Wie zur Hölle habt ihr das in nur einer Stunde durchgespielt? Ich habe eine Stunde alleine für den ersten Abschnitt benötigt; allerdings bin ich auch am Strand entlang und erst später auf den Hauptpfad. Die Musik ist super und lässt sich auch als DLC-Soundtrack kaufen (Ärgerlich das man diese in der CE oder dediziert kaufen muss, wenn sie doch sowieso im Spiel integriert ist).

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 16. September 2012 - 18:31 #

Ich glaube, Weil die Musik von einem/r externen Künstler/in stammt. Die Entwickler hat es so nichts gekostet, doch dafür gehen die Einnahmen vom Soundtrack eben direkt zum Künstler. Das Video ist aber wieder etwas älter, deshalb kann ich jetzt keine Details mehr dazu nennen, da ich sie einfach nicht mehr im Kopf habe. Kann sein, dass ich es damals im schriftlichen Test erwähnt hatte.

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 16. September 2012 - 18:45 #

Das Spiel wurde von Fans übrigens auch komplett ins deutsche übersetzt und synchronisiert. Die entsprechenden Dateien findet man hier:

http://www.adventure-treff.de/kommentar.php?newsid=5836

und wer vorher mal in die deutsche Synchro reinhören möchte, kann dies hier tun:

http://www.youtube.com/watch?v=q-tmliPgMFI

Ist für einige vielleicht ganz hilfreich. ;)

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 5:19 #

Da bekomme ich es ja mit der Angst zu tun. Richtig übersetzt? Wirklich?

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 17. September 2012 - 12:28 #

das "Spiel" ist derzeit in 16 Sprachen erhältlich. Einfach dem Link oben folgen (für deutsch) oder auf der offiziellen Seite (http://dear-esther.com) unter Downloads die entsprechende Sprachdatei runterladen. ;)

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 13:40 #

Danke. Vielleicht schau ich es mir mal an, ist inzwischen schon wieder deinstalliert und der Test ist auch schon einige Zeit her. Vielleicht mal ein kleiner Nachtest der Sprachen.

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 17. September 2012 - 14:45 #

Ja bitte. :) Die deutsche Übersetzung und Synchronisation finde ich auch recht gelungen, insbesonders dafür, dass alle Übersetzungen von der Community gemacht wurden. In dem verlinktem Youtube Video weiter oben, kann man sich die deutsche Synchro auch kurz anhören. Kommt natürlich nicht an die tolle englische ran, aber ich fand sie dennoch ganz gut und auf jeden Fall verständlicher. ;)

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 15:07 #

Also das Video turnt mich mega ab. Der Sprecher gefällt mir gar nicht, alleine wie er die Sätze im Clip betont. Wer Englisch kann bleibt lieber beim Original. Schaue mir das Projekt aber glaube ich trotzdem noch auf deutsch an, nur um wirklich ein Fazit zu haben. Wie gut die Übersetzung geworden ist, wird sich dann auch zeigen. Für das Verständnis ist es sicherlich gut, aber in Sachen Atmosphäre scheint einiges flöten zu gehen. Auf den ersten Blick zumindest.

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 17. September 2012 - 16:22 #

Es kommt wie gesagt ganz sicher nicht an das englische ran. Aber dafür, dass es von Fans gemacht wurde, finde ich es doch recht gut. Zumindest auch wenn man auf englisch nichts verstehen sollte, ist es zumindest eine gute Alternative: Im ersten Durchgang das Ganze auf deutsch spielen (Storyverständniss), im zweiten dann eben auf englisch (noch stärker in die Atmosphäre abtauchen). ;)

Es besteht aber ja auch die Möglichkeit nur den Text ins deutsche zu holen, die Sprache aber auf englisch zu lassen. Eventuell der bessere Kompromiss. ^^

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 17:28 #

Muss ich mir erst ganz genau anschauen, jetzt ist Kritik auch eh noch zu früh. Video hatte mich vorhin etwas abgeschreckt, aber mal schauen. Danke für die Links.

Anonymous (unregistriert) 17. September 2012 - 15:13 #

Entschuldigt mir die Wortwahl, aber: Geiler Scheiß!

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 17:30 #

"Geiler Scheiß" ist Call of Duty... das ist ein "Episches/Poetisches Meistewerk" :)

Janno 15 Kenner - 3483 - 18. September 2012 - 12:37 #

Naja, "Meisterwerk" sei mal dahingestellt. Soweit würde ICH definitiv nicht gehen, es als Meisterwerk zu betiteln.
Es ist ein nettes Experiment, nicht mehr und auch nicht weniger.

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 18. September 2012 - 13:26 #

Experiment finde ich jetzt wieder falsch. Das war es damals vielleicht als Mod, aber jetzt ist es, was es ist, eine Epische Geschichte.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9958 - 17. September 2012 - 13:24 #

Super Video!

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 17. September 2012 - 15:04 #

danke dir ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)