User-Video: Day-1-Patches und unfertige Spiele

Bild von KaiserJohannes
KaiserJohannes 3651 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

4. Februar 2016 - 14:46 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
In seinem neusten Video befasst sich GamersGlobal-User KaiserJohannes mit dem Thema Day 1 Patches und unfertige Spiele. Hierbei geht es weniger um konkrete Beispiele – davon kennen wir alle selber genügend –, vielmehr ist im Video die eigene Meinung festgehalten.

Neben der Frage, was die Spieler und Kunden eigentlich wollen, wird auch beleuchtet, welche Auswirkungen das Thema auf Entwickler hat und vielleicht auch haben sollte.

Viel Spaß!
Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 4. Februar 2016 - 22:15 #

Wahre Worte. Muss ja nicht mal Day-One sein. Habe mir letztens die GOTY von Mittelerde - Schatten von Mordor auf DVD geholt, gerade damit ich mir nicht über 20 GB runterladen muss. Und sogar da kamen dann nochmal ein paar GB Patch nach Installation dazu. :(
Und btw, sehr gut gemachtes Video.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 5. Februar 2016 - 0:18 #

Kann ich eigentlich nur zustimmen. Auch wenn ich keine Trafficbegrenzung habe, meine Internetleitung ist nicht die schnellste.

Grundsätzlich halte ich auch nichts davon, ein Spiel zu kaufen, was gar nicht funktioniert.
Videospiele sind meines Wissens sicherlich deutlich umfangreicher und komplizierter als noch vor 10 Jahren und habe auch gelesen, dass es deswegen mittlerweile innerhalb von den großen Entwicklerteams tatsächlich ein eigenes Team gibt, dessen Hauptaufgabe es ist, Fehler im Code ausfindig zu machen und zu beheben. Das Hauptentwicklerteam hat mit Patches meines Wissens gar nichts zu tun. Deswegen kommen da auch unterschiedliche Deadlines zustande.
Aber wieso man das nicht besser zeitlich koordiniert, damit die Deadline mit dem Datum übereinstimmt, wo das Master im Presswerk landet oder auf irgendwelchen Servern hochgeladen wird... wahrscheinlich liegt das einfach daran, dass sich das Internet einfach heutzutage als zu schnell erweist und Datenträger in ihrer Geschwindigkeit lange abgeschüttelt hat. Man kann halt mit Spitzenleitungen 50 GB heutzutage schneller aus dem Internet laden, als die selbe Menge von einer BluRay kopieren.

Clueless (unregistriert) 27. Februar 2016 - 14:49 #

Das der Master unvollständig im Presswerk liegt ist zum einem Kostenersparniss und zum anderen Kopierschutz, damit das Spiel NICHT vor dem Release komplett im Internet steht. Es dauert halt nun einmaml mehrere Wochen bis die Dinger gepresst, verpackt und dann auch noch zum Laden verschickt sind.

"Man kann halt mit Spitzenleitungen 50 GB heutzutage schneller aus dem Internet laden, als die selbe Menge von einer BluRay kopieren."

Erm... Nein! Wer hat den schon Spitzenleitungen mit mehr als 50 Mbit, die dazu dann auch noch die volle Leistung bringen. Mal davon abgesehen, das man die im Entwicklungsneuland Deutschland auch erstmal bekommen muss. Die Masse dümplet doch noch immer bei 2-6 Mbit herum. Vorallem auf dem Land.

"wahrscheinlich liegt das einfach daran, dass sich das Internet einfach heutzutage als zu schnell erweist und Datenträger in ihrer Geschwindigkeit lange abgeschüttelt hat."

Erm.. Nein! :D Ein BR 1xschafft 36 MBit/s. Mein BR-Brenner 16x mit dem ich meine M-Discs beschreibe liegt liefert bis zu 576 MBit/s = 72 MB/s

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6389 - 5. Februar 2016 - 1:53 #

Schön, nach zwei Jahren mal wieder was zu sehen hier von dir!

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 9. Februar 2016 - 21:19 #

Klasse Video! Vielen Dank, das fasst es sehr gut zusammen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)