User-Video: A Mother's Inferno - Endstation Hölle

PC
Bild von Janno
Janno 3478 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

25. Juli 2012 - 12:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Verlust? Sühne? Die fünf Stadien des Sterbens? Alles Interpretationsansätze, die einem beim Spielen des kostenlosen Indie-Spiels A Mother's Inferno, einer Semester-Abschlußarbeit dänischer Studenten, durch den Kopf gehen könnten.

Eine Mutter verliert ihren einzigen Sohn und setzt alles daran ihn zurück zu bekommen. Dabei geht sie, im wahrsten Sinne des Wortes, durch die Hölle. Ein psychedelischer Trip, der wie ein Drogenrausch wirkt, aber eben auch viel Raum für diverse Interpretationen lässt.
Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 25. Juli 2012 - 13:46 #

Ähm... komisches Spiel und nicht zum lachen.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 28. Juli 2012 - 20:51 #

El Pollo Diablo!! So sehen wir uns wieder...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)