Trackmania Turbo: Launch-Trailer

PC XOne PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86471 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

30. März 2016 - 13:23 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Trackmania Turbo ab 16,18 € bei Amazon.de kaufen.
Ubisoft hat zum Release von Nadeos Trackmania Turbo einen gut einminütigen Launch-Trailer veröffentlicht. Das Video zeigt rasante Rennszenen auf unterschiedlichen Strecken sowie Eindrücke vom Streckeneditor und dem Multiplayer. Das Rennspektakel für Perfektionisten ist vor einer Woche für PC, PS4 und Xbox One erschienen.
Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 30. März 2016 - 13:41 #

Sieht klasse aus :).

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6389 - 30. März 2016 - 14:06 #

Spielt sich auch definitiv so!

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28230 - 30. März 2016 - 14:49 #

Ich muss es doch mal ins Auge fassen...

Marulez 15 Kenner - 2736 - 30. März 2016 - 14:54 #

Werde mir das auch noch kaufen. War damals schon iwie lustig

Erdtag 13 Koop-Gamer - 1449 - 30. März 2016 - 19:56 #

Es ist ein sehr gutes Spiel mit ein paar Macken, die hoffentlich noch ausgebessert werden. So ist es momentan nicht möglich, die eigens gebauten Strecken zu benennen: Jede Strecke bekommt einfach eine fortlaufende Nummer zugeteilt, die der Anzahl der bisher gebauten Strecken plus eins entspricht. Jeder Spieler hat also eine Strecke Nr #01, #27 usw. - was ein riesiger Rückschritt in der Serie ist. Wer nur auf diese Idee kam und die auch noch durchsetzen konnte? Das Streckenbauen und -erstellen sowie veröffentlichen war doch immer das Herz, der Kern der Trackmania-Spiele. Ohne Herz geht nix.
---Nachtrag: Bauen und Veröffentlichen ist natürlich möglich, aber es blickt ja kein Mensch durch, wenn man nur eine Latte von Zahlen und Bildern vor sich hat. Daraus folgt, dass man beim online-Spiel keine Chance hat, sich gute Strecken zu notieren - es ist praktisch nicht möglich, sie zu finden - ausser, man hat den Autor in der Freundesliste oder schreibt ihn persönlich an, damit er die Strecken-URL übermittelt. Nervig hoch 10

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)