Torment - Tides of Numenera: Trailer zeigt Impressionen der Spielwelt

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von mastermo316
mastermo316 7890 EXP - 17 Shapeshifter,R7,C6,A6,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

7. Oktober 2016 - 23:02
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Torment - Tides of Numenera ab 44,49 € bei Amazon.de kaufen.
Der neueste Trailer des Rollenspiels Torment - Tides of Numenara von inXile zeigt diverse Impressionen aus der Spielwelt. Zu sehen sind die Karte, Gamplayszenen der verschieden Orte und Kreaturen die ihr in diesem Spiel entdecken werdet.

Den Titel könnt ihr derzeit bereits im Early-Access-Programm von Steam erhalten. Laut dem Trailer soll die finale Version dann im ersten Quartal 2017 erscheinen.
Mantarus 16 Übertalent - P - 4783 - 7. Oktober 2016 - 23:07 #

Könnte sich ausgehen, dass ich rechtzeitig mit dem Vorgänger fertig werde, dann kann es gleich weitergehen :)

Schaut toll aus und ist genau mein Spiel!

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 8. Oktober 2016 - 6:18 #

Die Welt sieht fantastisch aus. Diese Steampunk Elemente sind genau mein Ding. Allerdings, und auch wenn es in dem Trailer mal nur um die Welt an sich gehen sollte, wirken mir die Charaktäre leider viel zu "normal". Ich hoffe der Schein trügt hier, und es gibt wieder so ausgeflippte Chars wie in dem Vorgänger im Geiste.

gamalala2017 (unregistriert) 8. Oktober 2016 - 8:47 #

Mich freut es das im Spiel Wert darauf gelegt ist die Spielwelt wirklich facettenreich zu gestalten.
Besondere Orte, aber mit eigenen Spielmechanics, gibt es wohl auch.
Mir fehlt da aber irgendwie noch das tüpfelche Etwas.
Das sollte jetzt aber nicht von den Figuren abhängig gemacht werden.
Von mir aus alles aber bloß keine plötzlich auftretende Kuhhorde als Easteregg o.Ä.
Ich habe meine Meinung spaßeshalber per E-Mail an bizdev@inxile.net geschickt.
Denke aber nicht das da wirklich etwas passiert außer ihre Toolchain für das Spiel lässt noch tiefere Änderungen in letzter Sekunde zu.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4281 - 8. Oktober 2016 - 9:07 #

Das wird ein SciFi-Fantasy-Fest. Nach all den 3D-Titeln der letzten Zeit habe ich auf so ein narrativ getragenes Spiel genau wieder Lust. Und als Fan von Gene Wolfe ist für mich das Setting sowieso höchst attraktiv.

gamalala2017 (unregistriert) 8. Oktober 2016 - 14:34 #

Geheimtipp: Für die Nintendospielekonsolen bzw. -handhelds gibt es zumeist nur narrativ getragene Spiele weil deren Hardware als Entwickler fast nichts anderes zulässt außer wenn man in den Arcadebereich geht.
Zumindest ist das heute noch so vereinzelt auf den 3DS zu bemerken. Vor allem aber übersichtlich bemerkenswert bei den Spielen für Nintendo DS(i) und Gameboy Advance.
Das ist keine Kritik an Nintendo, denn dieser Art spiele mögen die Spieler anscheinend gerne.
Spieler mögen aber auch Games mit brachiale Gewalt die mit Phys. berechnungen gestützt sind und auch ´was audiovisuell um die Ohren hauen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20302 - 8. Oktober 2016 - 10:05 #

Der erste Sprachfehler bereits im Trailer - das lässt nichts Gutes erahnen für die Übersetzung.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 9. Oktober 2016 - 13:39 #

Das hab ich auch gedacht. Ich freu mich tierisch auf das Spiel, Torment gehört mit Abstand zu meinen Lieblingsspielen, aber bei solchen Games sind die Texte so unglaublich wichtig. Jeder noch so kleine Fehler reißt dich sofort raus. Ich hoffe wirklich sie investieren etwas mehr in die Lokalisation und geben sich mehr Mühe als in Pillars oder Wasteland.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 8. Oktober 2016 - 12:54 #

Ich find die Welt klasse - habe die Regelbücher zu Numenera auch auf deutsch und englisch. Aber der Grafikstil... damit werde ich einfach nicht warm. Irgendwie sieht das seltsam aus.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 8. Oktober 2016 - 13:28 #

Hm, wurde mit dem Vorgänger nicht warm. Mal schauen, was ein Test so sagt.

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 8. Oktober 2016 - 16:15 #

Uhh das sieht geil aus. Wie hieß das SPiel damals wo auch Stemapunk und Magie gemisch waren? Irgendwas mit A...
Daran erinnet mich das ein wenig.

nitchan 10 Kommunikator - 447 - 8. Oktober 2016 - 17:08 #

Arcanum.
Muss ich immer noch zocken, wenn ich digital mal eine deutsche Version finde.

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 8. Oktober 2016 - 17:48 #

Genau Arcanum, super Spiel.

Otto 09 Triple-Talent - 231 - 9. Oktober 2016 - 10:53 #

Gibts bei Steam und Gog für 5,xx€. Leider nur auf Englisch. War das auf Disc damals auf Deutsch?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 9. Oktober 2016 - 14:37 #

Ja es gab ne deutsche CD, welche ich auch besitze :-D.

und zwecks deutscher Versionen von GoG Spielen ... die Community hilft.
https://www.gog.com/forum/general_de/sammelthread_zu_deutschmods_und_sprachpatches_fr_spiele_die_hier_nur_auf_englisch_erhltlich_sin/page1

bzw ein Kurzlink dahin
http://bit.ly/2dcyKfJ

Da ist auch Arcanum dabei.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32804 - 8. Oktober 2016 - 17:15 #

Das schaut doch schon klasse aus.

FreundHein 14 Komm-Experte - 1868 - 8. Oktober 2016 - 21:13 #

Sieht sehr stimmungsvoll aus. Ich freu mich drauf. Auch wenn die Übersetzung in den Untertiteln mich nicht vom Hocker reißt.

Desotho 15 Kenner - P - 3212 - 9. Oktober 2016 - 15:17 #

Da warte ich auf den Test.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 29. Oktober 2016 - 14:01 #

Sieht wirklich absolut klasse und stimmungsvoll aus.
Das wird ein Pflichtkauf für mich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)