Tomb Raider - Test

PC 360 PS3
Bild von KaiserJohannes
KaiserJohannes 3651 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

12. März 2013 - 17:52 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Tomb Raider ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.
Endlich ist Lara Croft zurück! Im Reboot, welches wie das Original einfach Tomb Raider heißt, wir ihre Geschichte komplett neu erzählt. In ihrem ersten Abenteuer strandet die junge Britin dann gleich auf einer japanischen Insel und versucht fortan zusammen mit ihren Freunden diese wieder zu verlassen.
GamersGlobal-User KaiserJohannes hat das Spiel durchgespielt und verrät euch Spoiler-frei ob sich die Abenteuerreise lohnt!
 
Viel Spaß beim Anschauen!
 
Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 12. März 2013 - 18:51 #

"Wenn ihr noch nie mit Lara gespielt habt ..."

Sehr gut!

Leider etwas wenig Spielszenen. Und vielleicht künftig nicht so wild gestikulieren. Ansonsten, nettes Video.

KaiserJohannes 15 Kenner - 3651 - 12. März 2013 - 18:59 #

Es ist schwer gewesen nichts zu Spoilern, da eigentlich alle Spielszenen etwas verraten was schade wäre zu wissen, gerade im Bezug auf die Story. Das wichtige ist die Meinung denke ich.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 13. März 2013 - 17:56 #

Gutes Video, fand die Nebencharaktere durch die Rückblick Videos und Tagebücher gut bechrieben. Das Spiel ist göttlich, definitiv das beste Tomb Raider was ich je gespielt habe. Ihre Wandlung von den Zwischenseuqnzen alo eher weinerlich und dann Gameplay find ich nachvollziehbar.

So schlimm wie da getan wird ist es definitiv nicht, erst am Ende mäht sie ganze Armeen um, vorher nur kleine Gruppen und man merkt auch da sie es nicht will aber sie muss. Klar das sie nicht rumheult wenn sie einen abknallt als wenn sie vom Baum fällt. Find das daher sehr nachvollziehbar, das es nicht perfekt ist, sollte klar sein, etwas langsamer wäre super gewesen.

Multiplayer macht Spass aber nichts besonderes. Teil 2 ein paar mehr Gräber und größerer, mehr Rätsel und das passt :)

Olipool 15 Kenner - 3742 - 13. März 2013 - 19:25 #

Gut gemacht, mir gefällt die Mischung, auch Aufnahmen vom Synchronsprechen reinzunehmen, das ganze bewegt sich dadurch etwas weg vom reinen Test zu Making-Of-Infos, das könntet ihr gerne noch ausbauen um Euch von anderen Tests abzuheben (ich sag jetzt mal größenwahnsinning sowas wie Entwciklerinterviews ;)
Bischen irritiert hat mich diese Zahlenleiste am linken Rand. Und das Ende des Moderationsteils ist relativ abgehackt.

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 17. März 2013 - 18:33 #

Guter Test. Finde das Spiel auch toll!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)