The Technomancer: Erster Trailer zum Spielinhalt stellt Kämpfe und Begleiter vor

PC XOne PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 109742 EXP - 28 Endgamer,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

30. Oktober 2015 - 17:17 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
The Technomancer ab 6,49 € bei Amazon.de kaufen.
Der Entwickler Spiders hat ein erstes Video mit Spielinhalten zu seinem kommenden Action-Adventure The Technomancer (mehr in unserem Artikel GC15: Technomancer Angeschaut) veröffentlicht. In diesem werden euch die unterschiedlichen Kampftaktiken Krieger, Wächter und Schurke sowie einige eurer Begleiter vorgestellt. Ein weiteres Augenmerk wird zusätzlich auf die Ausrüstung eures Kämpen sowie  deren Auswirkung bei Schleichangriffen gelegt.

The Technomancer ist das fünfte Spiel der französischen Spieleschmiede und soll Anfang 2016 für die Plattformen PC, Playstation und Xbox One erscheinen. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung wurde noch nicht bekannt gegeben.
Jan-Niklas 12 Trollwächter - P - 1154 - 30. Oktober 2015 - 19:44 #

Och, das sieht nicht übel aus. Mal sehen :-).

. 21 Motivator - 27828 - 30. Oktober 2015 - 20:29 #

Das Setting gefällt mir und der letzte Riesengegner im Trailer war toll.

Sarevo 12 Trollwächter - 1105 - 30. Oktober 2015 - 21:39 #

Auf den ersten Blick sehen die Kämpfe träge aus. Das gefällt mir nicht so gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)