The Order 1886 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 135587 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Februar 2015 - 15:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p HQ (mp4, 2,67 GB) 720p HQ (mp4, 1,6 GB)
The Order 1886 ab 23,40 € bei Amazon.de kaufen.
Zwei Wochen stand die Stunde der Kritiker zu The Order 1886 ausschließlich für Abonnenten und Einmalzahler zur Verfügung – jetzt ist sie frei für alle.

Nach einer Weltraumsimulation, einem Rundenstrategiespiel und zuletzt einem MMO ist in der neuesten Ausgabe der Stunde der Kritiker wieder Action angesagt. Dieses Mal schauen sich Jörg Langer und Heinrich Lenhardt The Order 1886 an, das exklusiv für die PS4 erscheint. Dafür begeben sie sich in eine Parallelwelt ins London des späten 19. Jahrhunderts, wo sie sich nicht nur mit Rebellen, sondern auch mit Werwölfen anlegen.

Beide Kritiker besitzen abseits von einigen Trailern keine Erfahrungen mit dem Titel – die Vorbedingungen könnten also besser kaum sein. Am Prinzip der Stunde der Kritiker hat sich nämlich nichts geändert: Jörg und Heinrich spielen unabhängig voneinander die erste Stunde von The Order 1886, um anschließend die Frage der Fragen zu beantworten: Würden sie freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen?

In der 35 Minuten langen Stunde der Kritiker werdet ihr Zeuge der Entscheidungsfindung. Hierfür seht ihr nach einer kurzen Anmoderation der beiden einen Zusammenschnitt der interessantesten, spannendsten, witzigsten und auch peinlichsten Szenen. Dabei läuft aber nicht nur die Uhr gnadenlos mit, sondern auch die Kamera, sodass ihr auch gleich die Reaktionen der beiden hört und seht. Nach Ablauf der ersten 60 Minuten fassen Langer und Lenhardt dann noch mal ihre Erfahrungen in einem Fazit zusammen.

Während Jörg die deutsche Version spielt, lässt Heinrich die Spracheinstellung seiner Konsole auf englisch, sodass ihr euch auch von der Qualität der Originalsynchronisation überzeugen könnt. Da The Order 1886 zudem nicht auf das übliche 16:9-, sondern auf das breitere 2,40:1-Format setzt, seht ihr oben und unten schwarze Balken.

Viel Spaß beim Anschauen!

Jörgs 1. Stunde uncut, in der ihr Jörgs erste Stunde ohne jegliche Schnitte miterlebt, erscheint übrigens wie gewohnt in wenigen Tagen – exklusiv für GamersGlobal-Abonnenten.
euph 23 Langzeituser - P - 42449 - 19. Februar 2015 - 15:22 #

Wird bestimmt interessant. Schaue ich mir aber erst an, wenn ich es selbst gespielt habe. Sonst brauch ich mir es ja gar nicht erst kaufen ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 19. Februar 2015 - 15:31 #

Heute Abend mal in Ruhe anschauen, wird bestimmt interessant. :-)

BigBS 15 Kenner - 3092 - 19. Februar 2015 - 15:50 #

Bins grade mal am laden. Da ich eh schon weiter bin im spiel bin ich ja mal gespannt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63832 - 19. Februar 2015 - 15:57 #

Szenario finde ich durchaus interessant, Story könnte auch was sein, aber das Gameplay ist schon ziemlich gewöhnlich.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16766 - 19. Februar 2015 - 17:12 #

*Scharch*...ääm was? Aha, das ist also jetzt das mysteriöse Order 1886. Also mehr als ein "meh" entlockt mir das jetzt nicht. Alles irgendwo schonmal gesehen. Deckungsballereien, QTEs, linear wie die Regionalbahn. Und so frisch kommt zumindest bei mir die Steampunkerei jetzt auch nicht mehr an. Und diese Lykaner haben sie auch direkt aus Underworld importiert, oder?

Hübsch sieht's aus, aber das tut Kate Beckinsale in Underworld auch. Da leihe ich mir lieber die Filme noch mal für'n 5er aus der Videothek aus, und lass The Order liegen. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15302 - 19. Februar 2015 - 19:57 #

Guter Plan

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 19. Februar 2015 - 18:07 #

Bin durchaus angetan ,von dem,was ich hier sehen durfte.
Grüsse

Zwetschgenfleck 13 Koop-Gamer - P - 1341 - 19. Februar 2015 - 18:39 #

Die Spielmechanik erinnert mich sehr an Uncharted...

Marulez 15 Kenner - P - 3419 - 19. Februar 2015 - 19:50 #

Wie gerne der Jörg die Verfolgungsjagden in Games aber auch liebt ... xD
Heinrich bei einer Stunde "Oh, ich kann was machen" .... zu geil ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343060 - 19. Februar 2015 - 19:52 #

Vor allem solche, wo ich erst gar nicht kapiere, dass es eine Verfolgungsjagd sein soll :-)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4464 - 19. Februar 2015 - 19:38 #

Scripted Videogaming

bsinned 17 Shapeshifter - 7106 - 19. Februar 2015 - 20:19 #

Tutorialfenster schön und gut, aber da gibt´s ja kaum mal einen Screen, in dem man nicht irgendetwas vorgekaut bekommt.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2212 - 19. Februar 2015 - 20:23 #

Also immerhin liest Heinrich die Tutorial-Tipps, bei Jörg kommt irgendwie immer das obligatorische "Hä?", gefolgt von einem "Was soll ich machen?", obwohl rechts oben immer steht, was zu tun ist. :/

Ansonsten nette SdK und wirklich schade, dass das Spiel quasi erst nach 1h richtig angefangen hätte, optisch machts ja ohnehin schon was her.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 19. Februar 2015 - 20:27 #

Ein Gameplay aus der Hölle, das ist nichts, aber wirklich nichts für mich.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 20. Februar 2015 - 17:29 #

Exakt so sehen Spiele aus, die ich niemals anrühre...

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4829 - 20. Februar 2015 - 21:44 #

Das dachte ich mir auch. Wenn ich jeweils über den Kauf dieses Spiels nachdenken sollte, möge man mich an diese SdK erinnern :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21739 - 20. Februar 2015 - 22:33 #

Ja, uebel... das ist so als wenn einem beim Sex dauernd das Porno-Drehbuch vor die Nase gehalten wuerde:
"Ooooooohhhh..."
"Stopp! An dieser Stelle musst du oaaaaaaaahh! sagen"
"Was war denn mit Ooooooohhhh verkehrt?!"
"Das kommt erst in 30 Sekunden"
"Aha..."
"Ahaaa kommt erst in Szene 20 beim facial" ...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 20. Februar 2015 - 23:54 #

Hast du da jetzt bei einem alten Till Schweiger "Synchron" Script gespickt? :)

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2670 - 19. Februar 2015 - 20:51 #

Also heut habt ihr ja beide trotz der Simplizität des Spiels irgendwie etwas überfordert gewirkt. War aber sicher nur ungünstig geschnitten ;-) Soviele "Häh?" und "Wie jetzt" hab ich wirklich selten in so kurzer Zeit gehört. Da kommt mir die Idee eines neuen Spielkonzepts. Der rundenbasierte Strategie-Deckungsshooter...tadaaaa ;-)

Heinrich Lenhardt Freier Redakteur - P - 9099 - 19. Februar 2015 - 21:06 #

Das liegt wohl auch daran, dass gefühlt alle 5 Minuten eine andere Spielmechanik dazu geworfen wird. Mal ballern, mal schleichen, mal Bosskampf, mal QTE, mal Verfolgung, mal wieder zugucken... von jedem etwas, aber nichts besonders toll gemacht. Wobei ich es inzwischen wirklich weiter gespielt habe und durchaus unterhalten werde, aber spielerisch wird's irgendwie nicht richtig rund. Setting und Grafik haben Potential, bitte einen (fokussierteren) Nachfolger mit neuem Story/Dialog-Team.

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2670 - 20. Februar 2015 - 2:24 #

Ja, das ist schon sehr nachvollziehbar. Sehr schade, da ich das ganze Setting spannend finde. Aber so reichts halt nur für ein Spiel was man sich irgendwann in einem Jahr mal im Sale kauft, aber das wars auch schon.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 9845 - 4. März 2015 - 14:55 #

Ich fürchte dein Konzept ist nicht mehr so neu, wenn ich so an Valkyria Chronicles denke.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8235 - 19. Februar 2015 - 21:52 #

Wenn ich das Spiel so rumliegen hätte, würde ich es aufgrund der Optik schon noch ne CHance geben, fürs kaufen wäre mir aber das bisher gezeigte doch ein bissle zuviel "Gears of Duty" gewesen.

QTE, Deckung, Autoheal, Menschen als Wand, Waffenrad ... hab ich was vom Deckungs-Shooter-Einerlei vergessen? Sehr ernüchternd.

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 20. Februar 2015 - 14:08 #

immerhin ist das Autoheal erklärt: Die Ritter ziehen sich eine schwarze Brühe rein, die sie in einer Phiole um den Hals tragen.

Im Hard-Modus ist es bisweilen auch eine Herausforderung. QTE mal auszusparen beenden die Kämpfe nicht sofort, oft gibt es dadurch einen alternativen Kampfteil oder wenigstens spritzige Lebensenden.

Die langsame Kamera, die Jörg hier bemängelt, ist im übrigen einstellbar. Im Schwierigkeitsgrad hart kommen auch gleich drei Wölfe, deren Angriffstaktik sich raumbedingt gleicht, wenn man immer an der selben Stelle steht. Was wie ein Mangel wirkt, sollte man mal aus deren Perspektive betrachten: Man selbst steht ja auch an derselben Stelle und ändert seine Angriffstaktik nicht. Etwas mehr Intelligenz oder Überlebenswille hätte allerdings keiner der Figuren geschadet. TLOU konnte in den Arenenhaften Arealen solche Dinge schon viel besser. Es hätte dem Spiel sicher nicht geschadet, noch mehr von Naughty Dog zu klauen. So ist es eben eher mit Rebell Assault vergleichbar. Das war damals auch eine Grafikwucht und durchaus unterhaltsames Filmspiel. Was viele für einen bedrohlichen Trend halten wollten ist letzten Endes einfach: Im Westen nichts Neues.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34786 - 20. Februar 2015 - 0:02 #

Oh Gott, da schläft man ja echt ein, was nicht an den Spielern, sondern am Spiel (Gameplay) liegt. Da reißt auch die Optik nix mehr raus.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 20. Februar 2015 - 3:15 #

Die Stunde der Kritiker war sehr unterhaltsam, was aber eher weniger am Spiel lag. ;) Das hat nur grafisch beeindruckt.

Cat Toaster (unregistriert) 20. Februar 2015 - 8:24 #

Mir fehlen gerade die Worte um zu beschreiben wie schlecht ich das Spiel finde. Grandiose SdK!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15302 - 20. Februar 2015 - 9:58 #

Setting attraktiv, Optik nennenswert, Gameplay abgestanden!
Danke für die SDK.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4411 - 20. Februar 2015 - 11:50 #

Schöne SDK zu einem interaktiven Film, wären da nicht die paar Deckungsschießereien, die dann auch noch die paar Adventure-Fans vergraulen.

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10133 - 20. Februar 2015 - 14:07 #

*gähn*
Wer so ein Spiel in seiner privaten Zeit weiterspielen will, der sollte aufhören SDKs zu machen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15302 - 20. Februar 2015 - 15:34 #

Wieso?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100934 - 20. Februar 2015 - 15:39 #

Ihm paßt die Entscheidung von Jörg und Heinrich nicht? ;)

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 20. Februar 2015 - 15:43 #

Weil es cool ist, selbstbezogen undifferenzierte Absolutmeinungen rauszublasen.

PapaMosh 12 Trollwächter - 1029 - 20. Februar 2015 - 18:50 #

Wenn es die QTE nicht im Spiel geben würde, hätte ich dem ganzen trotzdem eine Chance gegeben. Immerhin scheint es ja nicht lange zu gehen.

Nicholas 13 Koop-Gamer - 1356 - 20. Februar 2015 - 19:11 #

Habt ihr das Spiel komplett durchgespielt in der Stunde? ^^

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 20. Februar 2015 - 20:20 #

Ohne zu Spoilern, nein. ;)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1940 - 20. Februar 2015 - 21:14 #

Schöne SDK! Aber wieder einer dieser Grafikblender ohne Substanz. Eher ein interaktiver Film, wo man ab und zu mal auf das Knöpfchen drücken darf...gähn....
Das war in den 80ern noch o.k. (Dragon's Lair), ...aber bitte...wir haben 2015.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5196 - 21. Februar 2015 - 8:39 #

Dürfte wohl am Server Umzug liegen, oder?

Forbidden

You don't have permission to access /dl/0ce8f7dd2ed0228a79c065c6c867f90f/54e82743/abo-videos/SdK_TheOrder_720hq.mp4 on this server.

Apache/2.2.22 (Ubuntu) Server at 81.169.206.31 Port 80

Bekomme ich bei beiden Abo-Download Links.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 21. Februar 2015 - 11:00 #

Bei mir das selbe Problem :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343060 - 22. Februar 2015 - 12:47 #

Sollte eigentlich nicht am Umzug liegen (wir haben die Videos schon seit geraumer Zeit ausgelagert), vielleicht ein temporäres Problem? Bei mir ging's jedenfalls vor fünf Sekunden.

Olipool 16 Übertalent - 4098 - 21. Februar 2015 - 14:16 #

Schöne Stunde, auch wenns auch für mich kein Spiel wird. Mir schien, als hätte man auch 20km neben den Werwolf schießen können und die Cutscene wäre ausgelöst worden :)

Ich könntet für die Videos nochmal gucken, ob ihr euch nicht direkt nebeneinander montieren könnt. Dann müsstet ihr bei jeder Aufnahme zusätzlich noch mal eine Minute stilles Nach-vorne-Sehen (wenn eben grad der andere redet) und mal nen Seitenblick aufnehmen. Ja, ist etwas mehr Arbeit im Schnitt aber fänd ich witzig, grad weil die Greenscreenaufnahmen mittlerweile technisch ja super sind. Ach halt ich merke grad, dass das universelle Nach-vorne-Sehen ja dann nicht an den nächsten Erzählclip passt *grummel* Ich gehe nochmal in mich...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343060 - 22. Februar 2015 - 12:48 #

Ich HABE mindestens 2 Meter neben den Werwolf gezielt, möchte ich behaupten! Natürlich rein zu Testzwecken, hüstel... :-)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1940 - 21. Februar 2015 - 16:45 #

Von solchen Spielen sollte man ein Longplay aufnehmen und online stellen. Dann bräuchte es eigentlich keiner mehr kaufen- einfach zurücklehnen, Bier auf und Film ansehen. Da würde man sich sogar das lästige Drücken der Controllerknöpfe zwischen den Cutscenes sparen... :)

Claus 29 Meinungsführer - - 121742 - 21. Februar 2015 - 22:13 #

Habe ich schon einmal gesagt / geschrieben, wie sehr ich die Stunde der Kritiker mit Heini & Jörg mag?

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1940 - 22. Februar 2015 - 11:10 #

Da schließ ich mich an... :)

Skeptiker (unregistriert) 6. März 2015 - 18:32 #

Wie sehr denn?

tochonko 10 Kommunikator - 385 - 24. Februar 2015 - 19:50 #

puh typisch konsolenspiel: langweiliges Kindergameplay ohne Tiefgang und "coolen" gezwungen wirkenden Sequenzen.

Ich dachte das hätten wir mittlerweile überwunden? So lange es Konsolen gibt wird es wohl sowas auch geben ... peinlich.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8235 - 24. Februar 2015 - 21:42 #

Was das mit Konsole zutun hat, ist mir nicht verständlich.

Wusste nicht das die PC-Master-Race nur tiefgründige epische Werke geliefert bekommt.

BigBS 15 Kenner - 3092 - 24. Februar 2015 - 23:10 #

Dont you feed the Troll!?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8235 - 25. Februar 2015 - 8:24 #

Hatte noch nen EPA übrig.

BigBS 15 Kenner - 3092 - 25. Februar 2015 - 10:56 #

EPA?

Ich will auch lachen, was is das??

:-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 25. Februar 2015 - 13:48 #

Nicht bei der Bundeswehr gewesen? :P

BigBS 15 Kenner - 3092 - 25. Februar 2015 - 15:17 #

Ne, T5..:-)))) (also zu einer Zeit, wo das noch was wert war!)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 25. Februar 2015 - 15:33 #

EPA ist eine Einmannpackung, also eine Nahrungsration, mit der sich ein Soldat einen Tag lang ernähren kann, wenn keine Feldküche oder Kantine in der Nähe ist. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24101 - 25. Februar 2015 - 15:59 #

Schmeckt bestimmt richtig lecker, wa?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 25. Februar 2015 - 16:07 #

Ja, in dem Paket sind nur Delikatessen enthalten! :D

RMS Titianic (unregistriert) 25. Februar 2015 - 16:37 #

Am besten waren die Kekse^^.In Verbindung mit Schuhcreme haben wir Feuer damit angemacht.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 25. Februar 2015 - 18:33 #

Dehydrierter Pfirsich, Hamburger ala Bundeswehr, Schmalzfleisch... ich weiss nicht so recht.
Die Panzerkekse fand ich aber tatsächlich lecker (der Tipp mit der Schuhcreme funktionierte tatsächlich). ;)

Elfant 16 Übertalent - P - 4852 - 25. Februar 2015 - 22:23 #

Wenn man sich daran gewöhnt hat, dass es wie ausgespieen aussieht, ist es sogar relativ lecker.... Also für etwas das man 30 Jahre nach der Herstellung noch bedenkenlos essen kann.

Lipo 14 Komm-Experte - 2099 - 26. Februar 2015 - 19:13 #

Habe per paypal überwiesen . Wie lange dauert das bis man das Video sehen kann ?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 26. Februar 2015 - 20:47 #

Im Normalfall sollte Paypal relativ zeitnah klappen.
Wenn es nicht hinhaut schick doch mal an Jörg oder Fabian eine PN.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37124 - 27. Februar 2015 - 0:09 #

Das Spiel sieht zwar wie ein langweiliger Grafikblender aus, aber die Sprüche in der SdK waren einfach wieder großartig. :-)

monomo 12 Trollwächter - P - 963 - 28. Februar 2015 - 4:25 #

schöne Stunde, aber das Spiel ist wohl nichts für mich :(

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6943 - 6. März 2015 - 13:29 #

Fehler: Zwei Wochen stand die Stunde der Kritiker zu Blackguards 2 ausschließlich für Abonnenten und Einmalzahler zur Verfügung...

Rasus (unregistriert) 6. März 2015 - 16:38 #

Das ist die einzige Zeit die mich für nen größeren TripleA Titel nochmal reizen würde (Zeit zw. 1880 und 1910). Leider hab ich keine PS4...

Mit der Zeit der Luftschiffe haben die sich historisch aber auch ziemlich vertan... das Erste war erst 14 Jahre später in der Luft im Jahr 1900.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 6. März 2015 - 16:41 #

Das Spiel ist doch ohnehin nicht sehr realistisch, da ist es doch egal, ob es in Wirklichkeit Luftschiffe erst 14 Jahre später gab. Im Spiel benutzen die Charaktere sogar Funkgeräte, die gab es damals in der Realität auch nicht. ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 6. März 2015 - 20:10 #

Aber das hier schon: http://de.wikipedia.org/wiki/Schnurtelefon
;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 6. März 2015 - 20:32 #

Im Spiel sehen die aber etwas anders aus. :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 6. März 2015 - 20:47 #

Das ist bestimmt diese künstlerische Freiheit...

rammmses 18 Doppel-Voter - 12815 - 6. März 2015 - 17:14 #

Das Spiel ist nicht historisch, sondern Steampunk, also alternative Realität. Gibt auch eine Art Lasergewehr als Waffe, EMP (!) und natürlich Werwölfe. ;) Also wenn du was halbwegs realistisches in der Zeit suchst, empfehle ich dir eher das neue Sherlock Holmes Adventure.

Skeptiker (unregistriert) 6. März 2015 - 18:40 #

Den modernen Werwolf gibt es auch erst ab 1941.

Skeptiker (unregistriert) 6. März 2015 - 21:45 #

Verfolgungsjagden sind als Verfolgter immer ein Problem, weil nur sehr dumme Jäger sich abhängen lassen. Funktioniert in Hollywood-Filmen hervorragend, in Spielen nur so mittelprächtig. Was habe ich die anfängliche Verfolgungsjagd in Mafia (2002) gehasst, während ich mit dem ungeliebten Autorennen nie Probleme hatte.

nosferatu (unregistriert) 7. März 2015 - 15:24 #

Hö? Bin über Eure Seite gestolpert. Warum steht da für Abonnenten werbefrei? Ich sehe es auch werbefrei?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15302 - 7. März 2015 - 15:46 #

Die Seite ist für Abonnenten werbefrei, das Video ist für Abonnenten downloadbar.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343060 - 8. März 2015 - 1:02 #

Dann wurde bei dir keine Werbung angezeigt, das liegt an YouTube. Die Abonnenten sehen es auf jeden Fall werbefrei – und außerdem zwei Wochen vor allen anderen.

Lorin 15 Kenner - P - 3762 - 8. März 2015 - 10:41 #

SDK und die Tests haben mich überzeugt. Das will ich haben.
Gute Unterhaltung ist durchaus mein Ding.

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 9. März 2015 - 16:14 #

Oh nein Jörg bekommt graue Haare! :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)