The Division (Preview)

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138626 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

15. Januar 2016 - 17:00 — vor 48 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 511 MB)
The Division ab 17,95 € bei Amazon.de kaufen.
Wir waren in Malmö, der Heimatstadt von Massive Entertainment, und konnten dort mehrere Stunden deren neuestes Spiel The Division spielen. In diesem Preview-Video möchten wir euch den Mix aus Online-Koop-Shooter, Rollenspiel und MMO im Bewegtbild vorstellen. Ihr erhaltet nicht nur erste Eindrücke zur technischen Umsetzung des virtuellen New Yorks sowie zu den Anpassungsmöglichkeiten für euren Charakter, sondern seht auch diverse Szenen aus Missionen und der Dark Zone, dem PvP-Bereich von The Division.

Viel Spaß beim Anschauen!
falc410 14 Komm-Experte - 2518 - 15. Januar 2016 - 17:55 #

Nun weiß ich wenigstens endlich was The Division ist - ein Borderlands in 3rd Person und mit Deckungen. Ich kann mir nicht vorstellen dass das wirklich lange Spaß macht da das vorgehen im Kampf doch immer das Gleiche ist. Deckung suchen, versuchen zu flankieren oder zu hoffen das der dumme NPC seine Deckung verlässt oder seinen Kopf kurz zeigt. Ob das mit Borderlands mithalten kann wage ich mal zu bezweifeln.

Marulez 15 Kenner - 3467 - 15. Januar 2016 - 18:24 #

Oder nen Gears als MMO ;)

Baumkuchen 15 Kenner - 3769 - 15. Januar 2016 - 18:00 #

Ich habe mir doch ein bisschen mehr Abwechslung für die Missionen erhofft. So aber lasse ich es aber höchstwahrscheinlich liegen und erhoffe mir dann mit dem neuen Ghost Recon mehr Abwechslung im Missionsdesign und vor allem mehr Möglichkeiten in Bezug auf taktisches Vorgehen.

Vorerst aber mal den Test abwarten.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14484 - 16. Januar 2016 - 20:46 #

Sehe ich zu einhundert Prozent auch so. Mal sehen was noch zur Story gezeigt wird.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77675 - 15. Januar 2016 - 18:06 #

Ein waschechter Deckungsshooter. Gegnerwellen in der Semi-Endzeit? Boah, wie schlecht ey. Höchstlevel 30? Naja. Dann war's das.

Marulez 15 Kenner - 3467 - 15. Januar 2016 - 18:21 #

Muss ja noch was für DLC's offen bleiben ;)

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77675 - 15. Januar 2016 - 21:13 #

So sieht es wohl aus. Auf jeden Fall ist das hier gebotene ein perfekte Methode, eine gute Idee zu Grabe zu tragen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14161 - 15. Januar 2016 - 23:40 #

Für was neues musst du wohl auf The Multiplication warten.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77675 - 16. Januar 2016 - 0:03 #

Mit dem plus/minus Add-on? Und dem Root and Square DLC?

bsinned 17 Shapeshifter - 7187 - 15. Januar 2016 - 18:18 #

Puh, das sieht ja nicht so knorke aus. Ich hätte da echt Bock drauf, aber erhoffe mir doch weit mehr als dieses dröge Missionsdesign.

Tosun 09 Triple-Talent - 238 - 15. Januar 2016 - 18:31 #

das die gegner soviel aushalten is ja mal madig.hoffentlich gibt es nen hardcore-modus o.ä.mehr realismus würde mich freuen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36837 - 15. Januar 2016 - 18:33 #

Gegnerwellen abwehren ist so mit das Ödeste, was es gibt. Und auch wenn es ein Rollenspiel sein soll, passt es irgendwie nicht zusammen, dass das Spiel so realistisch wirkt, aber die Gegner Unmengen an Kugeln schlucken.

rammmses 19 Megatalent - P - 13004 - 15. Januar 2016 - 19:17 #

Die aufploppenden Zahlen bei Treffern lassen sich doch hoffentlich abstellen? Man sieht doch am Balken schon, wieviel Schaden. Sowas stört mich einfach massiv.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5708 - 15. Januar 2016 - 19:23 #

Die Grafik sieht ja noch ganz nett aus. Zwar nicht mehr wie in den Trailern, aber v.a. die Schneedarstellung ist wirklich sehr gelungen. Nicht einfach nur eine weiße Schicht, sondern matschige Stellen, Stellen mit weggetauten Stellen, Fußabdrücke - nett! Aber Spiele mit Schneelandschaft haben immer automatisch einen Bonus bei mir.

Obwohl ich mit reinen Multiplayer-Shootern nur begrenzt was anfangen kann, hol ich mir das wohl mal in einem Sale um virtuell durch ein winterliches New York zu laufen. :-)

direx 16 Übertalent - P - 5449 - 15. Januar 2016 - 19:32 #

Sieht das sch ... aus!!!
Wieder mal ein massiver Downgrade ger gesamten Grafik, vor allem bei den Shadern. Man darf davon ausgehen, dass die PC Version nicht wesentlich besser aussieht.
Unabhängig davon ist das Gesehene genau das, was ich befürchtet hatte. Unmengen Infosymbole, Wallhack, Gegener die unzählige Kugeln schlucken, obwohl sie überhaupt nicht gepanzert sind ...

Nö. Diesmal nicht ...

rammmses 19 Megatalent - P - 13004 - 15. Januar 2016 - 20:03 #

Das war die Demo von 2013:
https://www.youtube.com/watch?v=OlDAuOyj9FM
In Sachen Beleuchtung ist es sehr viel schlechter geworden, wobei man nicht so genau weiß, was von dem Video da Target-Render ist und was die Engine wirklich konnte bzw. ob nur mit übertaktetem 4-1000€-Grafikkarten-Gespann ;) Schauen wir mal, wie die anderen Versionen aussehen, die One ist ja meist die schwächste. "Scheiße" finde ich die Grafik nun aber auch nicht.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 16. Januar 2016 - 0:16 #

Gamesradar hat mal die Demo von damals und ein aktuelles Preview zum Vergleich nebeneinander gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=8rtDjZADidc

Scheiße finde ich die Grafik jetzt auch nicht (aber ein Downgrade ist offensichtlich), Gameplay geht bei mir schon vor, nur wenn ich wieder diese extrem strunzdumme KI sehe...

Ich frage mich nur, warum sie aus Watch Dogs nichts gelernt haben. Ein weiterer Grund für mich, Demos, Gameplays und Trailern nicht mehr ganz zu trauen bis Gameplayszenen vom verkaufsfertigen Endergebnis eines Spiels zu sehen sind bzw. wenn's auf dem Markt ist.

Meine Befürchtung vom Mai bezüglich Grafik hat sich hier zumindest bestätigt ;):
http://www.gamersglobal.de/news/99809/the-division-viertes-entwicklerteam-hinzugezogen#comment-1443986

Doch immerhin a pooping dog, das hat auch nicht jeder... ^^

https://www.youtube.com/watch?v=Fe6G77VVxtU

Desotho 16 Übertalent - P - 4242 - 16. Januar 2016 - 13:04 #

Downgrade oder nicht. Die Grafik fände ich ok.
Ich brauche aber auch keinen Grafikporno, um Spaß an einem Spiel zu haben.

Nur (wie du ja auch schreibst) wirkt das Spielerische leider total uninteressant.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 16. Januar 2016 - 14:08 #

Scheiße ist vielleicht übertrieben, aber besonders gut sieht es wirklich nicht aus. Bei dem öden Gameplay und Missionsdesign müsste es allerdings Grafikpracht erster Güte liefern bevor ich es auch nur mit der Kneifzange anfasse. Sehr schade.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 15. Januar 2016 - 20:06 #

Puh das sieht ja schon beim zuschauen öde aus..

BigBS 15 Kenner - 3128 - 15. Januar 2016 - 21:55 #

Hm, was ich sehe gefällt mir. Könnte genau mein Ding werden .
Vor allem, dass die Gegner nicht sofort nach drei treffern umfallen find ich gut.

Ich freu mich drauf .

calleg 14 Komm-Experte - 2481 - 15. Januar 2016 - 23:45 #

Der Videokommentar war pflichtbewusst, aber ein bisschen emotionaler darfs wohl sein...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35225 - 16. Januar 2016 - 0:34 #

Mein Gott sahen die ersten Screenshots vielversprechend, aber das sieht ja jetzt furchtbar aus.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1382 - 16. Januar 2016 - 1:19 #

Klingt absolut langweilig. So etwas brauche ich nicht als MMO sondern als packende Singleplayerspiel mit bombastischer Inzenierung. So etwas kann man sich sparen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12248 - 17. Januar 2016 - 23:10 #

Splinter Cell ...
der letzte Teil sieht sogar grafisch noch besser aus als das hier ...

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 16. Januar 2016 - 3:39 #

Wie ich gewusst habe das nicht mehr viel übrige bleibt von der einstigen Grafikpracht. Wenn es wenigstens wirklich gut wäre aber das sah ja echt langweilig aus. Das Setting wer schon cool aber ich glaube das es keine Abwechslung bei den Gegner geben wird.
Wem übrigens solch ein Gameplay gefehlt der kann eigentlich gleich Defiance spielen. Seit dem Release hat sich da einiges getan ich war sehr überrascht zum unterscheid vom Release das sollte man mal nachtesten.

Aladan 23 Langzeituser - - 38218 - 16. Januar 2016 - 9:59 #

Ich warte mal auf die PC Version, schön Koop spielen :-)

Faith 16 Übertalent - - 4447 - 16. Januar 2016 - 11:01 #

Grafik deutlich schlechter, aber viel wichtiger: Endlose Gegnerwellen + Gegner halten 500 Magazine aus => Nööö Danke.

Ghusk 15 Kenner - P - 2954 - 21. Januar 2016 - 9:15 #

Schade um das Szenario. Statt Kugelschwämmen ein Kampfsystem ein wenig wie bei The Last of Us + Gruppendynamik, das wäre es gewesen. Aber das ist wohl nicht MMO-tauglich genug.

zz-80 12 Trollwächter - 1099 - 16. Januar 2016 - 12:15 #

Vor ein oder zwei Jahren hatte ich The Division voller Vorfreude auf meine Must-Have-List gesetzt. Das Video hat mir jedoch gezeigt, dass es wohl nicht meins ist. Das Setting in New York ist vielversprechend, die Wettereffekte und der Schnee wissen zu gefallen. Jedoch missfällt mir dieses stupide Gegnerwellen abwehren und das diese gefühlt Hunderte von Kugeln schlucken empfinde ich auch nicht als realistisch. Für langweiliges Missionsdesign habe ich leider einfach keine Zeit.

Danke für das Video!

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77675 - 16. Januar 2016 - 12:42 #

Bei mir ist es schon längst vom Wunschzettel geflogen. Es hätte so viel daraus werden können. Aber nein. Stupides Gameplay erster Güte. Schade.

Rhadamant 13 Koop-Gamer - P - 1243 - 16. Januar 2016 - 14:08 #

Da kann man nur hoffen, das das Spiel nach dem (ja eh schon verschobenen) Release noch kontinuierlich verbessert wird. Destiny wurde dadurch nach den zwei Erweiterungen, zumindest für Genre-Fans, ja doch noch interessant.

andreas1806 16 Übertalent - 5185 - 16. Januar 2016 - 22:03 #

Uuuuh... das klingt ja wirklich stark eintönig.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 17. Januar 2016 - 10:12 #

Prahlte dieses Spiel nicht mal damit eine total tolle Zerstörungsphysik zu haben? Gabs da nicht mal Videos in denen man sehen konnte wie man jeden Fliegenschiss physikalisch korrekt zerlegen kann? Hier flog ja nicht mal eine Dose durch die Gegend wenn ich mich nicht irre? Eigentlich war es genau das, was mich an dem Spiel interessierte, es sieht aber jetzt ja echt so aus, als wäre diese Physikspielerei komplett gestrichen.....oder lag das jetzt daran das es eine Previewversion ist? Ich hoffe es.....

Ganon 23 Langzeituser - P - 38239 - 17. Januar 2016 - 16:20 #

Ist ja echt übertrieben, wie viel die Gegner aushalten. Vor allem in dem realistischen Szenario wirkt das albern. Wenn es Soldaten mit Körperpanzerung und Helm wären, na gut. Aber irgendwelche Straßengangster mit Hoodie? Und dann treten die gleich in Massen auf. Da geht jeder Anspruch an Realismus und Atmosphäre flöten. Und spannend sehen die Schießereien auch nicht aus. Definitiv nix für mich.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 247476 - 17. Januar 2016 - 21:05 #

Das Gezeigte ist schon etwas ernüchternd, gerade Gegnerwellen abwehren finde ich auch relativ öde, spielerische Abwechslung sollte schon vorhanden sein. Bei so einem Spiel sollte schon mehr vorhanden sein außer sich durch Horden von Gegnern zu ballern. Ich bin gespannt, was letztendlich aus dem Spielemix wird, das Szenario finde ich ja durchaus interessant, da muss man eigentlich mehr draus machen.

Aladan 23 Langzeituser - - 38218 - 18. Januar 2016 - 7:14 #

Manche Kommentare, uiuiui. Nur weil das Spiel in unserer Zeit Spiel ist es nicht direkt ein reiner realistischer Shooter. Ich finde das Gameplay z. B. interessant. Scheint zwischen einem Action MMORPG und Destiny zu liegen. ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14161 - 18. Januar 2016 - 19:58 #

Naja, das Problem das ich halt hab bei realistischen Szenarios und so einem 3rd Person Shooter ist dieses: wenn eine Salve aus einem Sturmgewehr das ungeschützte Gesicht eines Menschen trifft ist der einfach nur tot. Fertig. Wenn in diesem Spiel ein Treffer ins Gesicht nur eine Zahl herausploppen lässt und der Knilch unbeschwert weiterläuft weil er z.B. einfach ein höheres 'Level' als der Angreifer hat passt das einfach nicht. Das fällt mir bei einem Destiny leichter zu akzeptieren, da man mit Space-Lasern, Alien-Technologie und reichlich Technobabble immerhin eine Ausrede erfinden kann warum ein Kopftreffer einen nicht sofort umhaut.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38239 - 19. Januar 2016 - 18:18 #

Exakt. Suspension of disbelief, sagt der Fachmann. ;-)
Ein Grund, warum Realszenarien langweilig sind und Science Fiction viel cooler. ;-)

Ghusk 15 Kenner - P - 2954 - 21. Januar 2016 - 9:09 #

Ein Grund, warum gut umgesetzte Realszenarien viel spannender sind als SciFi oder Fantasy: Man braucht erst gar nicht seinen Unglauben überwinden.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39727 - 22. Januar 2016 - 0:20 #

Das gesehen zeigt mir eindeutig das das nichts für mich ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)