TGS2017: Das Messevideo

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 349067 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

3. Oktober 2017 - 0:24 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 1 GB)
Vorvergangene Woche fand die Tokyo Game Show in Chiba statt, und Jörg Langer war im GamersGlobal-Auftrag an beiden Business-Tagen auf der Messe. Dieses Video nimmt euch mit auf einen Marsch über die TGS (übrigens sprichwörtlich, im Zeitraffer erlebt ihr etwa 30 Laufminuten in drei Videominuten) und stellt euch die Highlights aus seiner Sicht vor – etwa im Bereich VR.

Natürlich hat es auch die eine oder andere Herstellerpräsentationsfachkraft, von manchen Mitmenschen auch "Messe-Babe" genannt, vor die Kamera geschafft. Entscheidet selbst, ob dabei billiger Sexismus oder nicht doch eher die Liebe zu den Videospiel-Figuren, die dargestellt werden, überwiegt.

Am Ende des Videos gibt's auch einen klitzekleinen Ausblick auf die beiden aufwändigen Tokio-Dokus, die bei GamersGlobal gerade in Vorbereitung sind.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 3. Oktober 2017 - 0:05 #

Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen! Wie findet ihr diesen "unterbrochenen Zeitraffer"? Doof? Gut? Bin mir selbst nicht sicher :-)

Der Saarländer 13 Koop-Gamer - 1700 - 3. Oktober 2017 - 16:58 #

Ich find den "unterbrochenen Zeitraffer" eigentlich ganz nett.
Gut, warum an gewissen Stellen jetzt "gestoppt" wurde, hat sich mir nicht in jedem Fall erschlossen - aber insgesamt fand ich es gelungen.

Brendelino 10 Kommunikator - P - 549 - 3. Oktober 2017 - 23:39 #

Finde ich super! Bist du wirklich extra für den Videorundgang einmal über die Messe gelaufen, oder hast du dir die Standpunkte gemerkt wo du mit dem Filmen gestoppt hast und später weitergefilmt? ;-) :-D

Freue mich schon tierisch auf die Tokio-Doku!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 4. Oktober 2017 - 10:27 #

Ja, das war eine bewusste, halbstündige Tour am Freitagnachmittag. Ich habe versucht, das Meiste abzudecken, bin aber natürlich nicht jeden Quergang abgelaufen und habe auch die "VR- und Shop"-Hallen weggelassen beim eigentlichen Rundgang.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31357 - 4. Oktober 2017 - 18:10 #

Prinzipiell eigentlich ganz okay, aber vielleicht zwei Vorschläge oder Anmerkungen:

- Rein gefühlt würde ich sagen, das Tempo könnte eine Winzigkeit langsamer sein, damit man noch etwas mehr an Eindrücken mitnehmen kann.

- Wenn der Zeitraffer startet wäre es vielleicht besser, den gerade abspielenden Ton während dieser Zeit normal weiterlaufen zu lassen, statt den beschleunigten Ton abzuspielen. Dieser quietschiege Ton reisst einen doch etwas raus.

Despair 16 Übertalent - 5019 - 4. Oktober 2017 - 19:53 #

Verlangt nicht jedwede Art von Zeitraffer nach dieser Musik?

https://www.youtube.com/watch?v=XtqZDNPj0mY

;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24791 - 16. Oktober 2017 - 9:50 #

Hat mir gut gefallen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 3. Oktober 2017 - 0:45 #

Ekelhaft, wie lüstern du wieder die Frauen von hinten filmst. Kein Wunder, dass sich Frauen in meiner Gegenwart immer so schlecht fühlen.

PS: Den Zeitraffer fand ich auch nicht so gut, die kommentieren Szenen waren wesentlich interessanter.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 3. Oktober 2017 - 0:50 #

Nach dem nochmaligen Ansehen finde ich die Kombination ganz gut: Du bekommst die Ausmaße der Messe durch den Zeitraffer gut mit, und die kommentierten Szenen gibt‘s ja dennoch.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 3. Oktober 2017 - 6:34 #

Ja, aber es war irgendwie ... lahm. Weiß nicht wie ich das besser ausdrücken könnte. Vielleicht könnte es helfen mit Musik zu untermalen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9630 - 3. Oktober 2017 - 8:56 #

Ich fand den Rundgang mit Zeitraffer ganz gut, weil ich unkommentierte Impressionen ganz gut finde und auf die Weise fast schon ein Gesamteindruck entsteht. Dabei hat der Zeitraffer zwischen drin die einzelnen Abschnitte schön voneinander getrennt ohne wie ein üblicher Schnitt so hart zu sein.

Eine Frage hätte ich noch: Wie wird dort mit dem Thema "mit Feuerwaffen bewaffnete Cosplayer" umgegangen? Eher locker oder eher westlich-hysterisch? Oder gibt es sowas dort gar nicht (nein, nicht Cosplayer generell sondern der Typ bewaffnete Cosplayer)?

Goremageddon 13 Koop-Gamer - 1409 - 3. Oktober 2017 - 9:35 #

"Eine Frage hätte ich noch: Wie wird dort mit dem Thema "mit Feuerwaffen bewaffnete Cosplayer" umgegangen? Eher locker oder eher westlich-hysterisch?"

Öhm also ich selbst habe auch in Deutschland keine hysterische handhabe wahrgenommen. Von Faustfeuerwaffen bis hin zu Gatlingguns- und lasern mit Sound- und Raucheffekten war das auf der Gamescom eingentlich überhaupt kein Problem. Beim Einlass checken lassen und das war es auch schon. Ich muss allerdings auch zugestehen das ich die letzten 2 Jahre nicht dort war. Möglich das sich da etwas geändert hat.

joker0222 28 Endgamer - - 101217 - 3. Oktober 2017 - 1:13 #

Das mit dem Zeitraffer finde ich nicht gut, zu hektisch und anstrengend für meine Augen. Ansonsten interessantes Video.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11708 - 3. Oktober 2017 - 8:34 #

Ich fand gerade den super. So bekommt man einen viel besseren Gesamteindruck (Überblick) von der Messe und was da wo ist. Aneinandergereihte Clips des Eingangs und einzelner Stände können das längst nicht so gut vermitteln.

Oder wolltest du die Messe in Echtzeit begehen?^^

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40235 - 3. Oktober 2017 - 11:30 #

Dem kann ich mich anschliessen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7521 - 3. Oktober 2017 - 11:56 #

Mir gefiel der Zeitraffer gut, gerne darf dieser beim nächsten Mal nur eher 6-7 Minuten als 3-4 dauern.

RoT 18 Doppel-Voter - 10193 - 3. Oktober 2017 - 1:28 #

ah, super, wird später geschaut...

Crazycommander 14 Komm-Experte - 2205 - 3. Oktober 2017 - 1:43 #

Die Kommentar-Stops fand ich gut. Und Gewusel in Messehallen schreit mMn geradezu nach Zeitraffer.

Der Teaser am Ende hat mir doch glatt ein bisschen Gänsehaut verursacht!

Horschtele 16 Übertalent - P - 5485 - 3. Oktober 2017 - 2:03 #

Freu mich auf die Doku!

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103596 - 3. Oktober 2017 - 2:27 #

Das mit dem Zeitraffer find ich gut, besser wäre noch eine sich wiederholende musikalische Untermalung des Raffers im Loop und ein entsprechendes outfading bei den Fokusszenen in normaler Geschwindigkeit. Ansonsten dient das Video echt gut als Einblick in die Messe. Danke für die Mühe!

mastermo316 19 Megatalent - 14597 - 3. Oktober 2017 - 3:59 #

Wäh, wäh, wäh! Immer der böse Sexismus!

Die einzigen Frauen die sich über die "Objektifizierung von Frauenkörpern" beschweren sind fett und/oder hässlich und wurden noch nie in ihrem Leben von Männern "objetifiziert" und deshalb hassen Sie alle Männer und zusätzlich alle Frauen die attraktiver sind als sie. Und natürlich hat keine Frau jemals etwas dagegen wenn ein Mann sexuell objektifiziert wird. Wenn sich eine unatraktive Frau freizügig zeigt ist es toll, mutig und bewundernswert, aber wenn es eine attraktive Frau macht und Männer den Anblick tatsächlich genießen ist es Sexismus.

Ich verstehe auch nicht was an "sexueller objektifizierung" schlecht sein soll. Alle Menschen (Männer und Frauen) objektifizieren einander sexuell. So funktioniert Evolution! Hätten sich eure Eltern nicht gegenseitg objektifiziert würdet Ihr nicht existieren.

Wann verschwindet endlich dieser Feminismus/PC-Culture-Krebs aus unserer Gesellschaft und die Menschen können Ihr Leben tatsächlich genießen ohne dass irgendwelche selbsternannten Moralapostel uns alles kaputtmachen?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 3. Oktober 2017 - 6:35 #

Hat doch noch gar niemand gemeckert, oder schreibst du prophylaktisch?

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 7:30 #

Wann verschwindet endlich diese männliche Vollpfostenkrebs aus unserer Gesellschaft und die Menschen können ihr Leben selbstbestimmt genießen, ohne dass irgendwelche mansplainende Egozentrikdudes mit simplifiziertem Weltbild und Opfergeheule uns alles kaputt machen?

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 33100 - 3. Oktober 2017 - 12:09 #

Wir sind hier dann fertig. Danke.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 13:07 #

Einer muss den Job ja machen. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 3. Oktober 2017 - 14:09 #

Und ich hab erst "mcspainende" gelesen, puh.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 15:38 #

Hihihi, ihr lustigen Dudes müsst natürlich zusammenhalten. Opfer halt.

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 3. Oktober 2017 - 16:10 #

Wow, wenigstens bist du nicht beleidigend. Jeder Kommentar der hier auf GG noch von dir zu lesen ist strotzt vor lauter Frust und unterdrücktem Weltschmerz. Haste das bei den Piraten gelernt? Mehr ist da wohl nicht hängen geblieben.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 21:11 #

Im Gegensatz zu dir und deinen Dudes kenne ich meine Privilegien, führe ein erfülltes Leben und hab es halt einfach drauf. Und ich lasse ungern Müll, wie den ersten Kommentar im Strang unwiedersprochen stehen. Opfer ist übrigens keine Beleidigung, da ihr Dudes euch ja überall als Opfer seht. ;___;

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 3. Oktober 2017 - 21:28 #

Zu welchen "Dudes" gehöre ich denn?

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 23:13 #

Ach, da müsste ich jetzt erst in deinen Kommentaren stöbern, ich kann mir leider nicht allen Unsinn merken, denn jemand jemals hier gepostet hat. Ich hab alle für mich per ausblenden getaggt, die mir irgendwann durch sexistische und/oder ableistische und/oder rechte und/oder verschwörungstheoretische, etc. Posts aufgefallen sind. Diese Dudes halt, du darfst mir gerne eine DM schreiben, wo du dich siehst (Mehrfachnennung möglich), hier sind wir jetzt genug vom Thema ab. :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 4. Oktober 2017 - 0:21 #

Nehmt euch ein Zimmer. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 4. Oktober 2017 - 0:24 #

Nimmst du mir die Sache mit dem Weihnachtsmann also immer noch übel? Aber ja, den Rest sollte man privat klären.

Smutje 16 Übertalent - P - 4286 - 4. Oktober 2017 - 0:47 #

Och nöö, dann schmeckt das Popcorn fad...

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 4. Oktober 2017 - 1:36 #

Kannst ja Age auf Twitter folgen. Da ist wochenlanger Spaß garantiert. Würde dir aber selbst dann zu Gemüsesticks mit Joghurt-Quark-Dip raten.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 4. Oktober 2017 - 18:39 #

Ich hab zwar keine Ahnung von was du schreibst, aber das muss ich zum Glück auch nicht. Bestätigt halt nur, dass die Schublade in der du steckst genau die Richtige ist. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 4. Oktober 2017 - 19:32 #

Was wiederum deine dumpfe Oberflächlichkeit bestätigt :). Den Button für die PN hast du scheinbar auch noch nicht gefunden :).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65645 - 4. Oktober 2017 - 20:30 #

Ihr allerdings scheinbar beide nicht. Und daher ziehe jetzt ich hier den Schlussstrich. Genug off Topic für dieses Mal.

NoRd 11 Forenversteher - P - 602 - 4. Oktober 2017 - 20:06 #

"Dudes", non Stop Gebrauch vom Wort "Opfer"...Wie alt bist du eigentlich? Zwischen 12 und 16?

Ernsthaft jetzt. So reden die jugendlichen Lehrlinge (schreibe ich so, weil es auch ältere Leute gibt, die eine Lehre absolvieren...) in unserem Betrieb...einen Erwachsenen habe ich noch nie so reden gehört...dann noch die selbstgerechte, herablassende Art...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65645 - 4. Oktober 2017 - 20:32 #

Es ist zwar jetzt irgendwie unfair Age gegenüber, dass er sich dazu nicht mehr äußern können wird, aber wir hatten hier jetzt wahrlich genug off Topic. Ergo auch hier ein Schlussstrich unter weitere Einlassungen zu diesem Komplex.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21144 - 4. Oktober 2017 - 13:13 #

Da fällt mir ein Video mit Bushido / Stefan Raab zu ein. Stichwort: "Das tangiert mich peripher."

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7521 - 3. Oktober 2017 - 10:47 #

Keine Sorge, denn nach der Islamisierung oder alternativ Verbraunung des Abendlandes herrschen wieder Zucht und Ordnung, so wie vom jeweiligen Gott gewollt. ;-)

Rainman 18 Doppel-Voter - - 10380 - 3. Oktober 2017 - 7:04 #

Schönes Video. Rein Spieltechnisch finde ich die TGS tatsächlich nicht besonders interessant. Aber so ein paar Messeeindrücke, das passt schon. :)

Die Zeitrafferaufnahmen empfand ich grundsätzlich als eine gute Idee. Vielleicht müsste da noch etwas an der Geschwindigkeit oder der Länge der einzelnen Phasen gefeilt werden. Ein bisserl unruhig wirkt es halt schon.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 3. Oktober 2017 - 14:14 #

Ich denke, es müsste eine Tempoweiche rein, also dass es nicht von 1x direkt auf 20x geht und umgekehrt. Das war mir aber gestern zu kompliziert. Der Rundgang besteht außerdem in Wahrheit aus fünf einzelnen Aufnahmen, es gibt also vier Sprünge drin, die man vermutlich bemerkt.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21144 - 4. Oktober 2017 - 13:15 #

So habe ich auf den ersten Blick das Zeitraffer auch wahrgenommen. Gutes und an dieser Stelle auch sinnvolles Feature, aber unruhige bzw. anstrengende Umsetzung.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10806 - 3. Oktober 2017 - 8:07 #

Wieder ein nettes Video und meinen Dank an Jörg.

Der Vorspul - Zeitraffer war zwar ok, aber auch wenn ich meine zu verstehen, warum eine Stelle wieder entschleunigt war und was ich dort sehe, wäre dort eine kurze Erläuterung meines Erachtens besser gewesen.

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 113022 - 3. Oktober 2017 - 8:15 #

Empfinde ich ähnlich, über drei Minuten Zeitraffer hin-&-her trägt mMn nicht so gut. Wie bei allem, die Mischung machts :)

Harry67 16 Übertalent - P - 4417 - 3. Oktober 2017 - 8:33 #

Creepy gefilmt. Kein Wunder, dass Japaner sich in dieser Spiele- und Techwelt nicht angstfrei bewegen können ^^

Ich finde Timelapse gut, weil ein Überblick auf den ganzen Messetrubel und ein Gefühl für den Ort entsteht. Mit wachsender Erfahrung kann man den Effekt sicher noch instinktiver einleuchtend einsetzen. Mir hat es aber gefallen, besonders auch die auflockernde Timelapse von Tokio bei Nacht.

Die Stimmungsbilder der Stadt sind mittlerweile echt klasse, da hätte ich gerne noch mehr gesehen. Sehr schön.

Und: Wer bei den Babes ständig über Sexismus nachdenken muss, ist echt selber schuld und verpasst das eigentliche.

euph 24 Trolljäger - P - 46209 - 3. Oktober 2017 - 8:51 #

Tokio Teil 1, gleich mal nachher ansehen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 3. Oktober 2017 - 9:11 #

Der Zeitraffer ist in Ordnung, hätte aber ruhig einen Tick weniger beschleunigt ablaufen können.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4863 - 3. Oktober 2017 - 9:51 #

Schönes Video. Das Vorspulen fand ich gut, verschafft einen guten Überblick. Extrapunkte gäbe es für eine überlagerte Messekarte mit rotem Positionsanzeiger :) Manchmal meine ich, dass da echte Schnitte drin waren, da hätte man dann verlangsamen oder sichtbar überblenden müssen, so ließ es mich etwas verwirrt zurück. Könnten aber auch nur zu schnelle Umgebungswechsel gewesen sein.

euph 24 Trolljäger - P - 46209 - 3. Oktober 2017 - 9:58 #

Interessantes Video, hat einen guten Einblick in die Messe gegeben. Den Zeitraffer fand ich okay, war eigentlich ganz gut eingesetzt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 137765 - 3. Oktober 2017 - 10:53 #

Schön gemacht, und der Teaser am Ende sah schon sehr, sehr gut aus!
Zu gestellten Frage: der Zeitraffer ist ein gutes Element. Aber ich fand den Vorschlag sehr gut, dabei dann eine Karte einzublendenen, die uns zeigt, wo wir grade langhuschen.

Grombart 15 Kenner - P - 2932 - 3. Oktober 2017 - 11:10 #

Schönes Video! Und nach der Vorschau am Ende bin ich jetzt noch ungeduldiger, was das warten auf die Tokio bei Tag/Nacht Videos angeht... beeilt euch damit! ;D

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 3. Oktober 2017 - 11:49 #

Sehr schönes Video, Zeitraffer hat mir auch gut gefallen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7521 - 3. Oktober 2017 - 11:57 #

So, Video zusammen mit meiner Frau gesehen und auch sie meinte, dass die meisten Babes ein ordentliches Cosplay an hatten. Man merkt: Es hat einen Vorteil, eine Frau zu haben, die nicht vor geringem Selbstwergefühl Probleme damit hat, wenn Mann sich auch mal andere Frauen ansieht. Wer denkt, dass Frauen umgedreht anders ticken, der ist naiv oder hat noch keine längere Beziehung geführt.

Necromanus 16 Übertalent - P - 4750 - 3. Oktober 2017 - 12:28 #

Sehr schönes Video. Den Zeitraffer fand ich ganz witzig. War von der Menge her recht optimal. Ansonsten allgemein sehr tolle Aufnahmen. Freue mich schon auf die anderen zwei Videos :-D

Aladan 23 Langzeituser - - 39172 - 3. Oktober 2017 - 12:28 #

Der Zeitraffer war toll. Ich mag Szenen ohne viel Schnitte.

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 891 - 3. Oktober 2017 - 12:29 #

Klasse Video Zeitraffer super gemacht und die Zusammenstellung ist auch klasse.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5477 - 3. Oktober 2017 - 15:00 #

Tolles Video, hat mir gut gefallen.

Nur die Darstellerin von Cindy Aurum war mal eine Fehlbesetzung.
Außer sie bewarb das Mini Final Fantasy 15. Dann hat es gepasst :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37515 - 3. Oktober 2017 - 15:37 #

Netter Einblick in die TGS, aber die beiden Tokio-Videos interessieren mich viel mehr. ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 3. Oktober 2017 - 16:36 #

Super Video. Die Zeitraffer-Sequenz hat mir gefallen. Aber an einigen Stellen schien das Bild kurz zu hängen, war das Absicht?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 3. Oktober 2017 - 17:03 #

Wenn es „hing“, war das vermutlich eine längere Unbeweglichkeit in der Aufnahme. Oder du meinst vielleicht die zwei Stellen, wo eine Sekunde sich fünfmal wiederholt? Das wäre Absicht.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 3. Oktober 2017 - 20:41 #

Ja, diese Stellen meinte ich. Dachte mir schon, dass so etwas nicht aus Versehen durchrutscht. Fand es als Stilmittel aber etwas befremdlich. ;-)

rsn47362 09 Triple-Talent - 275 - 3. Oktober 2017 - 19:22 #

Au weia, das Vorschaubild alleine schon. Warum ist das Vorschaubild für einen Bericht einer Spielemesse ein Bild von zwei Frauen in Kostümen? Wenn es schon sein muss, dass man die Kostüme zeigt, dann wenigstens eine Frau und einen Mann. Es gibt ja auch viele männliche Cosplayer.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7521 - 3. Oktober 2017 - 19:28 #

Eine Frau und einen Mann? Als Transgender fühle ich mich benachteiligt, außerdem wissen wir nicht, ob am Ende die auf dem Bild gezeigten Personen Tierprodukte nutzen oder gar essen. Ich verlange also für alle Minderheiten ethisch korrekt dargestellte Männer und Frauen mit jeweiligen Ernährungsvorlieben, religiösen und kulturellen Hintergründen und mehr Kinder, um Familien nicht auszuschließen.

Q-Bert 14 Komm-Experte - 1906 - 3. Oktober 2017 - 19:55 #

Fakt: Männer sehen in karierten Miniröcken oder Hotpants einfach scheiße aus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 3. Oktober 2017 - 20:06 #

Ich konnte leider keine Frauen OHNE Kostüme finden. Tut mir leid!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 3. Oktober 2017 - 20:21 #

Wird das nächstes Jahr ein Stretchgoal? :)
YMMD! ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13155 - 4. Oktober 2017 - 6:36 #

Also wenn ich mir das Video so anschaue, ist das Bild durchaus repräsentativ. ;)

DerMicha75 10 Kommunikator - P - 517 - 3. Oktober 2017 - 20:36 #

Schickes Video, auch der Zeitraffer war gut. Was mir aber aufgefallen ist: Die Hallen wirken leer, also nicht von den Leuten her aber gefühlt ist da mehr Gang als Stand. War noch nie auf einer Spielemesse, alle Messen die ich bisher besucht habe hatten wesentlich schmalere Gänge...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 3. Oktober 2017 - 20:41 #

Soweit ich weiß war Jörg nur im Zeitraum der Fachbesuchermesse. Wenn die Messe für jeden Besucher geöffnet ist, ist da mehr los.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 4. Oktober 2017 - 10:29 #

Richtige Beobachtung, das ist halt schon für die Publikumsmassen vom Sa/So ausgelegt. Es standen auch überall bereits zusätzliche Anstehschlangen-Abtrenner herum. Da wirken die Gänge dann plötzlich gar nicht mehr breit :-)

DerMicha75 10 Kommunikator - P - 517 - 5. Oktober 2017 - 21:47 #

Ich danke für die Info :-) So voll wär nämlich auch nix für mich, deswegen hab ich auch die Gamescom bisher vermieden.

euph 24 Trolljäger - P - 46209 - 4. Oktober 2017 - 11:34 #

Das ist am Fachbesuchertag z.B. auf der Gamescom auch nicht anders. Ist halt dort auch, wie Jörg schreibt, schon auf den großen Publikumsandrag an den öffentlichen Tagen ausgelegt.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 3. Oktober 2017 - 21:35 #

Schöner Einblick, beim Zeitraffer hat ich etwas Motion Sickness. oO

Harry67 16 Übertalent - P - 4417 - 3. Oktober 2017 - 22:15 #

Bald ist die Technik soweit. Dann gibt's den Zeitraffer in VR ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7521 - 4. Oktober 2017 - 11:26 #

Warum erst bald? Sollte VR nicht schon ab 2016 die Konkurrenz weghauen?

revo 13 Koop-Gamer - P - 1334 - 4. Oktober 2017 - 13:13 #

Schön! Freue mich auf die folgenden Videos!

TheRaffer 16 Übertalent - - 4969 - 4. Oktober 2017 - 18:20 #

Schönes Video insgesamt. Habe nun eine gute Vorstellung von der diesjährigen Messe, glaube ich. Der Zeitraffer ist eine gute Idee :)

Desotho 16 Übertalent - P - 4343 - 4. Oktober 2017 - 19:46 #

3:46: Trails of Cold Steel 3 :)

NoRd 11 Forenversteher - P - 602 - 4. Oktober 2017 - 20:09 #

Schönes Video, muss auch unbedingt mal nach Tokio. Den Zeitraffer fand ich übrigens gelungen.

Wie ist es eingentlich mit Englisch in Tokio? Habe gehört, dass man in Japan doch recht oft mit "Händen und Füssen" kommunizieren muss. Trifft das auch auf Grossstädte zu? Sind nur die grossen/internationalen/touristischen Sachen auch englisch beschriftet oder findet man beispielsweise auch auf der Karte von einem kleinen Lokal/einer kleinen Bar die englische Sprache vor?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349067 - 4. Oktober 2017 - 22:42 #

Ich kann nur über Tokio sprechen: Es ist überraschender, wenn jemand gut Englisch kann, als wenn er gar keines kann. Das kommt erstaunlich häufig vor, gerade auch bei Taxifahrern. Selbst in Hotels kann man sich nicht immer gut verständigen auf Englisch, wobei es hier einen Zusammenhang aus Hotelniveau und Sprachfähigkeit gibt. Tendenziell dürften dich jüngere Leute eher verstehen als ältere. Ich bin aber auch schon mal von einem alten Knacker auf Deutsch angesprochen worden. Tendenziell versehen die Leute aber etwas mehr Englisch, als sie selbst zu sprechen bereit sind, vermutlich, weil ihnen Fehler peinlich sind.

Die Straßenschilder und, wichtiger, Bahnhofsnamen sind praktisch durchgehend auf Englisch. In Restaurants, auch in kleineren, gibt es oft eine englische Karte, auch wenn die nicht immer so umfangreich ist wie die japanische. Viele Restaurants haben ihre Gerichte auch als Wachsmodelle am Eingang, da kann man dann notfalls einfach draufzeigen, und wird mit ziemlicher Sicherheit etwas bekommen, was genau so aussieht.

Es gibt aber auch kleine Restaurants und Izakayas. wo es nur japanische Menüs gibt oder die Speisen auf kleinen Holtbrettern an der Wand stehen – da hast du dann keine Chance. Teilweise lassen sie dich aber in solche Restaurants eh nicht rein, wenn du nicht in Begleitung eines Japanischkundigen bist. Letzteres gilt wohl auch für große Teile der Rotlicht-Etablissements: Bevor man sich einen Ausländer antut, der sich nicht zu benehmen weiß oder der Anweisungen nicht versteht, verzichtet man lieber ganz auf ihn als Kunden.

NoRd 11 Forenversteher - P - 602 - 11. Oktober 2017 - 17:08 #

Vielen Dank Jörg für die ausführliche Antwort:)! Mal sehen, wann ich zu einer ersten Reise komme, steht schon lange auf meiner Wishliste. Sollte es mir gefallen, wäre für einen zweiten Besuch ein lokaler Kontakt super, um voll in das Land und die Kultur einzutauchen (zumindest soweit es für einen Ausländer möglich ist...).

Houellebecq 11 Forenversteher - P - 571 - 6. Oktober 2017 - 18:50 #

Die Standdichte ist ja ziemlich gering. Das senkt wahrscheinlich die Lautstärke, nimmt aber etwas den Messeflair.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21993 - 11. Oktober 2017 - 8:24 #

Hatte irgendwie gedacht / gehofft, dass Spender auch Zugriff auf die Premium Streams bekommen :(

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24791 - 16. Oktober 2017 - 9:58 #

Das Video hat mir gut gefallen, hat einen schönen Überblick über die Messe gegeben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)