Test: Grand Slam Tennis + WiiMotionPlus

Wii
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 339961 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

11. Juni 2009 - 12:51 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
EA Sports Grand Slam Tennis ab 18,00 € bei Amazon.de kaufen.
Name 11. Juni 2009 - 13:25 #

Wow, 17 Minuten über ein Tennisspiel. Muss ja gut sein. Erst die ersten fünf Minuten geschaut, aber wie du das Video machst, gefällt mir ganz gut.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2688 - 11. Juni 2009 - 15:37 #

Wo ist eigentlich "Die Stunde der Kritiker"?

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 11. Juni 2009 - 18:52 #

Das ist ein privates Projekt von Jörg und Heinrich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 339961 - 11. Juni 2009 - 23:54 #

Naja, ich würde die sofort hier bringen, und dann wären sie nicht mehr "Privat". Klitzekleines Problem: Heinrich ist Chefredakteur von Buffed (Computec)...

Name 11. Juni 2009 - 16:34 #

danke für dieses tolle video, ich bekomme so sehr gut einen eindruck über wiimotion plus und das spiel. ich bin aber mehr auf virtua tennis wii gespannt, hoffe das kommt auch noch?

weiter so!

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 11. Juni 2009 - 18:04 #

Mit Abstand der positivste Test zu dem Spiel, den ich bisher so mitgekriegt habe. Überall sonst kriegt die Steuerung ja mächtig einen auf den Deckel, eurogamer.net beispielsweise gab 5/10. Also entweder haben die nicht verstanden, dass man bei der ganzen Angelegenheit wirklich still stehen muss (am besten die Füße in Zement giessen) oder Jörg hat übernatürliche Fähigkeiten, die aus dem Hardwareupgrade ungeahnte Reserven hervorlocken. Was mich aber am meisten beeindruckt: der riesige Fernseher im Hintergrund. Will haben. :)

Ach ja, um das auch mal loszuwerden: Sehenswertes und amüsantes Video.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 339961 - 11. Juni 2009 - 23:50 #

Dritte Möglichkeit: Die Kollegen sind keine Tennisspieler. Wobei meine aktive Zeit ehrlich gesagt ein paar Jährchen zurückliegt, aber ein Tennisspiel, dass einen Slice von einem Topspin per Schlagbewegung unterscheiden kann (wobei das "Hochziehen" im Moment des Treffens beim Topspin nicht wirklich simuliert zu werden scheint, sondern nur die generelle Bewegung von unten nach oben) macht mir dann doch Freude. Und ich glaube, gegen Ende des Videos merkt man auch, dass ich bewusst spiele, die Steuerung also ganz gut funktioniert.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1789 - 13. Juni 2009 - 1:16 #

"Was mich aber am meisten beeindruckt: der riesige Fernseher im Hintergrund. Will haben. :)"

Glaub mir, die Wii macht da keinen guten Eindruck; auch nicht mit dem Komponentenkabel. ;)

Noir 15 Kenner - 2711 - 11. Juni 2009 - 18:12 #

Also ich muss sagen Jörg ich könnte dir stundenlang beim "Schläger schwingen" zusehen ;) Ich finde du machst sehr menschliche Reviews, immer darauf bedacht das Spiel auch wirklich von allen Seiten zu beleuchten. Besonders deine Kommentare beim Spielen verleihen dem Test an sich die typische Würze ;) Ahm .. was soll ich den von dem neuen WiiMotion+ halten? Deine Meinung war ja generell positiv, teilweise war die Erkennung während des Spiels aber dennoch falsch bzw. nicht richtig, oder?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 339961 - 11. Juni 2009 - 23:46 #

Hallo Noir, danke für die Blumen. Also, ich habe beim Schneiden des Videos versucht, meine Erfahrungen in derselben Reihenfolge, aber natürlich kondensiert (hab schließlich rund 2 Stunden gespielt) rüberzubringen: 1. "Hey, funktioniert", 2. "nee, funktioniert nicht", 3. "Ach, so geht das!" und 4. "HAkelige Details". Die Steuerung funktioniert schon, allerdings wird bereits das Ausholen erkannt, was zu nicht gewünschten Erlebnissen wie eben dem Stehenbleiben oder dem Umlaufen führen kann. Damit kann man sich aber mit etwas Übung arrangieren, denke ich. Und es ist vorrangig ein Problem, wenn man ohne Nunchuck spielt. Von der "Eingabe" her ist Grand Slam Tennis (dank MotionPlus) sicherlich das realistischte Tennisspiel, das es bislang gab (wobei ich mich mit Spielhallen-Geräten nicht auskenne, da mag es besseres geben), vom eigentlichen Tennisspiel her gibt es mit Sicherheit realistischeres (Top Spin 3) und, was die Masse der "Minigames" anbelangt, auch abwechslungsreicheres (Virtua Tennis 2009). Von letzterem würde mich nun die Wii-Version interessieren, die auch WiiMotionPlus einsetzt, soviel ich weiß. Werde mal Sega anrufen...

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 12. Juni 2009 - 3:03 #

Das muss man ja meistens dazu sagen: Es ist immernoch ein Spiel! Ich hab schon Leute vor meiner Wii gehabt, die angeblich Golfspieler waren, wild rumgefuchtelt haben und dann meinten, das Spiel wäre Mist. Es ist (leider?) immer ein kleines Entgegenkommen des Spielers erforderlich, sehr schön zusammengafasst: "Damit kann man sich aber mit etwas Übung arrangieren, denke ich." Und dann ist es meistens auch sehr spassig! Und der Virtua Tennis Test braucht ein Update für Motion+! Würde mich ja interessieren, wie der direkte Vergleich zum Knöppedrücken ausfällt.

rastaxx 16 Übertalent - 4666 - 11. Juni 2009 - 18:58 #

ein prima test. hat wirklich freude bereitet ihn anzuschauen! bitte öfter. achja, aber der ton war sehr leise.

Name 11. Juni 2009 - 23:10 #

ich finde diese s automatisch laufen total bescheiden hat mich schon bei wiisports genervt :-/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 339961 - 11. Juni 2009 - 23:48 #

Ja, aber damit spielt es sich wesentlich einfacher -- allerdings mit Aussetzern, wie von mir im Video eins, zweimal gezeigt. Mit Nunchuck erhältst du eine noch realistischere Darstellung des Tennissports, denn da geht es gerade zwischen ungefähr gleichstarken Gegnern zu einem großen Teil ums Stellungsspiel, und ums Vorausahnen, wo die gegnerische Vorhandbombe einschlagen wird.

Knight925 08 Versteher - 213 - 12. Juni 2009 - 0:40 #

Guter Test!
Mich würde allerdings interessieren wie das Hardwaremäßig grob funktioniert. Bis jetzt gab es ja nur das Funksignal vom normalen Wii-Controller zur Konsole und ein Wii++ war wohl erst noch nicht geplant?!?
Plötzlich kann man dieses Teil aber ominöserweise an der Controller "aschließen"? (oder liegt der Wii++ einfach nur daneben dem Controller im Verhüterli?)
Bzw die Konsole kann plötzlich ein weiteres Signal verwerten? War sie dafür schon vorher ausgelegt?

Fragen über Fragen (:
Das ganze würde mich schon irgendwie interessieren (:

Hoffe mal nicht dass dabei übernatürliche Kräfte im Spiel sind (:

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 12. Juni 2009 - 2:56 #

Also Motion+ ist mit der Wiimote verbunden, wird quasi unten eingesteckt (besitzt seinerseits auch wieder einen Stecker fürs Nunchuk). Und die Wiimote kommuniziert mit der Konsole über Bluetooth (soweit ich weiss). Da das ja nur eine allgemeine Form der Datenübertragung ist, gehe ich mal davon aus, dass im Datenstrom jetzt einfach zusätzliche Informationen mitgeschickt werden, nämlich die Messwerte des Motion+. :)

Knight925 08 Versteher - 213 - 12. Juni 2009 - 12:06 #

Wir das Wi+ wirklich richtig in den Wi-Mote eingesteckt? Finde es interessant und vorrausschauend dass die Entwickler bei der Konstruktion des Wi-Mote bereits eine solche Anschlussmöglichkeit eingebaut haben und erst jetzt nutzen. Oder konnte man den Anschluss auch für andere Adapter nutzen?
Sorry, dass ich das gerade nicht selbst nachprüfen kann, denn ich habe Wii nur vor ca 3 Jahren in den USA gespielt, als ich Zelda durchgespielt und Wii-Sports+Wii-Games bis zur vergasung gespielt habe.
da ist mir ein derartiger anschluss an der unterseite aber nicht aufgefallen ):

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 12. Juni 2009 - 13:20 #

Wii Motion Plus kommt in den Slot, in den man normalerweise das Nunchuk einstecken würde und hat dann unten wiederum einen solchen Slot, damit man das Nunchuk auch weiterhin benutzen kann. Sicher: Nintendo liefern hier etwas nach, womit sie zugeben: "Also, so klasse war unsere Bewegungserkennung jetzt bisher nicht *hüstel*". Aber deine Verschwörungstheorie ginge dann doch etwas zu weit. ;)

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 12. Juni 2009 - 14:46 #

Nintendo sagte schon zum Release, dass der Slot an der Wiimote zukünftige Peripherie-Geräte möglich macht. Der Nunchuk sollte nur die erste Möglichkeit sein. Classic Controller, Guitar Hero-Instrumente, Motion+ und Vitality-Sensor sind weitere. Wer weiss, was in Zukunft noch kommt? Ich hätte gerne einen Zigarettenanzünder ;D.

Nicolas 04 Talent - 26 - 12. Juni 2009 - 10:36 #

Sehr guter Test werde mir die Motion+ wohl holen.

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2009 - 12:44 #

Bei nächtstenmal vileicht den Ton ein wenig lauter regulieren. Ich muss die Boxen so weit aufdrehn das es rauscht um was zu hören.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 12. Juni 2009 - 12:55 #

Spielen die mit Softbällen ? Die Bälle sind ja fast so groß wie die Köpfe der Spieler !

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 12. Juni 2009 - 15:36 #

Okay, IGN UK ist auch sehr beeindruckt von Grand Slam Tennis. Aber was mich gerade völlig fertig macht, ist deren Review zu Tiger Woods PGA Tour 10, dass ja für die Wii auch im Bundle mit + erscheint. Meine Fresse, die Überschrift alleine lautet schon: "You will not find a better game of golf on any system, period." und im Artikel heisst es dann direkt im ersten Absatz: "You needn't keep reading if you only need to know whether to buy it or not. The answer is yes, yes and yes again. Run, if you're able." Die Steuerung scheint absolut super zu funktionieren.

Was fällt denen ein? Wissen die nicht, wie hype-anfällig ich bin? Mir war WiiMotionPlus bisher noch recht egal (obwohl ich es mir mit WiiSportsResort eh automatisch zugelegt hätte) aber jetzt will ich irgendwie nicht mehr so lange warten. Aber noch bleibe ich stark. Keine Ahnung, wie lange ich das durchhalte. Aber ich versuch es halt. ;)

Hier zum Nachlesen: http://uk.wii.ign.com/articles/993/993199p1.html

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 13. Juni 2009 - 3:18 #

Oh ja das hab ich auch gesehen :), bin auch sehr gespannt auf Tiger Woods! Das schreiben mittlerweile auch andere Seiten, Golf geht wohl nicht besser.

Was mir aufgefallen ist, ich weiss es ist halb Werbung, aber schon stark verwunderlich (amazon.de): Tiger 10 kostet mit Motion+ nur 5 Eu mehr als ohne. Das ist ja nix ;) Und ist dann immernoch 15 Eu günstiger als für XBox oder PS o_o!

opifex 08 Versteher - 223 - 12. Juni 2009 - 17:30 #

Ja Tiger Woods soll klasse sein. Von dem was man hört ist Grand Slam Tennis auch nicht schlecht aber es zeigt noch nicht alles was mit WM+ möglich ist.

Wii Sports Resort hingegen soll ein absoluter Knaller sein und dürfte wohl nen Pflichtkauf für jeden Wii Besitzer werden.

Ich bin noch am überlegen ob ich jetzt schon in die Welt von WM+ einsteige oder bis zum Wii Sports Resort release damit warte :)

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2009 - 21:59 #

Man kann den Würfel auch aus dem Verhüterli rausnehmen. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 339961 - 12. Juni 2009 - 23:53 #

Ja, hab ich auch schon rausgefunden :-)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10581 - 13. Juni 2009 - 9:55 #

Kompliment an Jörg:

Weder habe ich ein Wii, noch Interesse an Sportspielen. Trotzdem habe ich mir das ganze Video angesehen und sehr genossen. Bitte mach weiter so.

PumpkinStrikesBack 10 Kommunikator - 354 - 14. Juni 2009 - 14:59 #

Gebt mir ein Joypad, ein Super Nintendo und Jimmy Connors Tennis!

mean2u 13 Koop-Gamer - 1309 - 14. Juni 2009 - 18:30 #

Ich schließe mich miree an.. habe keine Wii, interessiere mich nicht für Tennis, aber dieses Video hat mir äußerst gut gefallen.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 16. Juni 2009 - 3:57 #

Ach ja, mir ist noch was im Video aufgefallen was Nintendo in Zukunft unbedingt besser machen muss: Warum kann man nicht selbst jubeln? Die Animationen sind zwar nett, aber wo ich doch schon Motion+ in der Hand habe... Dann kann man im Multiplayer richtig schön den Gegner taunten! Sowas ist gut für den Charakter eines Spiels, ich glaub ich schreib mal an Nintendo...

Wayoshi 13 Koop-Gamer - 1668 - 16. Juni 2009 - 11:30 #

Also ich habe die Wii und interessiere mich für Tennis ;)
Aber auch ich habe das Video sehr gerne gesehen und ich warte auf weitere dieser Art. Auch von mir ein großes Kompliment!

Vice (unregistriert) 1. Juli 2009 - 2:02 #

Hab mal ne frage,

kann man bei Grandslam tennis einstellen auf wieviele Gewinnsätze man spielen will, oder ist es genauso bescheiden wie zb Virtua tennis? Ich Service, Gegner Service, ich service = win? oder gehen die matches doch etwas länger?

lg, Vice.

Masta OnE 05 Spieler - 29 - 5. Juli 2009 - 16:42 #

Richtig geiles Video, ein toller Test!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)