SWTOR: Update 5.6 "Verrat unter den Chiss" Launch-Trailer

PC
Bild von Drapondur
Drapondur 78543 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

30. November 2017 - 21:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Star Wars - The Old Republic ab 149,99 € bei Amazon.de kaufen.
Bioware hat zu der aktuellen Story-Erweiterung "Verrat unter den Chiss" für Star Wars - The Old Republic einen Launch-Trailer veröffentlicht. Die Geschichte wurde in Zusammenarbeit mit Timothy Zahn, dem Autor der erfolgreichen Thrawn-Reihe, geschrieben und führt das Abenteuer um den Fremdling fort. Das Update wurde am 28. November veröffentlicht und hebt das Spiel auf die Version 5.6. Es beinhaltet einen storybasierten Flashpoint, einen neuen Operations-Boss-Kampf sowie eine neue Karte für den Galaktischen-Raumjäger und einen überarbeiteten Mehrspieler-Gruppenfinder.
Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 1. Dezember 2017 - 8:27 #

Das nenne ich Content Pflege. Ich bin gerade erst dabei Revan endgültig das Handwerk zu legen, nach meinem Wiedereinstieg.
TESO und SWTOR sind aktuell die beiden MMOs die man bedenkenlos auch Solo Spielern empfehlen kann. Voraus gesetzt man mag das Setting.

furzklemmer 15 Kenner - 3239 - 1. Dezember 2017 - 16:57 #

Finde ich auch. Zumindest bei SWTOR sollte man allerdings bezahlen, sonst ist das ganze zu zäh.

Baumkuchen 15 Kenner - 3946 - 1. Dezember 2017 - 18:17 #

Sehe ich leider auch so, wenn es denn nach wie vor so ist, wie zum f2p-Start.

Als alten Käufer der CE und durchgehenden Spieler bis hin zum f2p-Update haben sie mich dann leider als regelmäßig zahlenden Kunden verloren, weil sie meine Kumpels die ganze Zeit gegängelt haben, wie toll doch so ein Abo wäre ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 4. Dezember 2017 - 10:26 #

Schaden tuts nix, hab mir 2 Monate Gametime bei Instant Gaming geholt. Aber es geht wirklich auch ohne für den Anfang.

Baumkuchen 15 Kenner - 3946 - 1. Dezember 2017 - 13:40 #

Muss mir demnächst auch mal wieder einen Monat Abo gönnen. Oder gleich drei, um mal ein paar Storybögen zu beenden.

Im MMO-Bereich des Spiels allerdings haben mich beim letzten Mal die individuellen Belohnungen für die Flashpoints abgeschreckt. Wie soll ich denn meine Begleiter in Ausrüstung packen, die anders wie die meine ausschaut? Crafting? Würg.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4610 - 1. Dezember 2017 - 17:59 #

Finde ich auch bemerkenswert, dass das immer noch Updates bekommt. Aber mich haben sie bei Level 55 glaube ich verloren, und inzwischen kann ich mich nicht mehr aufraffen. Das Leben ist einfach zu kurz.

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 4. Dezember 2017 - 10:36 #

Ich bin immer noch dabei gegen die Bedrohung des Eternal Empires zu kämpfen. Es wird noch ne Zeit dauern bis ich zu dem neuen Update komme.
Aber Respekt, da waren einige Kapitel dabei die fast KotOR Niveau erreicht haben.
Die Revan Erweiterung war für ein MMO echt ok. Huttenkartell ging.

KotET, RESPEKT. Das ist großes Kino, mit das Beste was ich in einem MMORPG bisher gesehen habe. Klar gibt's auch schwache Kapitel, aber gesamt betrachtet isses beeindruckend.
Die ganze Erweiterung ist stark Solospieler ausgerichtet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)