SWTOR - Knights of the Fallen Empire: "Anarchie im Paradies"-Launchtrailer

PC
Bild von Drapondur
Drapondur 55891 EXP - 25 Platin-Gamer,R7,C10,A7,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

12. Februar 2016 - 18:16 — vor 43 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Pünktlich zum Start des ersten von sieben neuen Kapiteln für die Erweiterung Knights of the Fallen Empire von Star Wars - The Old Republic hat Bioware einen Launchtrailer veröffentlicht.
 
Das neue Kapitel trägt den Titel Anarchie im Paradies und gibt dem Spieler, dem sogenannten Fremdling, eine neue Begleiterin zur Seite. Brandfackel, so ihr Name, befindet sich auf einer Mission, um Zakuul anzugreifen und das Ewige Imperium und dessen Machtsitz, den Ewigen Thron, zu zerschlagen.
 
Knights of the Fallen Empire, inklusive Anarchie im Paradies, ist für Abonnenten kostenlos spielbar. Spieler, die neu einsteigen, können direkt mit einem Stufe-60-Charakter beginnen.
NWebner 14 Komm-Experte - P - 1848 - 12. Februar 2016 - 19:49 #

Bioware hat es geschafft durch sein ständig erweiterndes Add On "Knights of the fallen empire" , wieder zahlreiche Spieler zurückzuholen(mich eingeschlossen nach 4 Jahren Pause).Hat sich echt gut entwickelt , hätte ich nicht gedacht.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 12. Februar 2016 - 20:33 #

Dafür haben sie langjährige Abonennten verloren. Das wird Ihnen das Genick brechen. Fakt ist, dass KotFE zwar ein schönes Story-Add-On ist, aber sie damit das Spiel kaputt gepatcht haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 13. Februar 2016 - 8:45 #

Wird nicht irgendwie jedes MMO mit größeren Patches/Addons kaputt gepatched?
mein in WoW hört man das nun seit... 2004 xD

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 13. Februar 2016 - 23:30 #

WoW wurde auch kaputt gepatched. Aber was Bioware da mit einem Add-On geschafft hat (bzw. nicht geschafft hat, denn das Add-On ist ja gut. Aber es bringt keinen neuen Endgame-Content, und das voraussichtlich für mindestens noch ein 3/4 Jahr. Der letzte neue Content in dem Bereich stammt noch von 2014.), ist schon beachtlich.

Mir kommt es fast so vor, als ob man jetzt mit dem Star Wars Hype das Spiel noch einmal melken will, und dann wie eine heiße Kartoffel fallen und verrotten lässt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 13. Februar 2016 - 23:54 #

Sicher nicht.
Wobei, jetzt wo du gekündigt hast....sind sie sicher bald pleite !

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 14. Februar 2016 - 0:11 #

Hast Du auch ordentliche Argumente, oder schmetterst Du alles einfach mit leeren Floskeln und Polemik ab!?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 14. Februar 2016 - 12:01 #

Und das von dir...Made my Day :D

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 15. Februar 2016 - 0:05 #

Ich lese noch immer keine Argumente. Nur heiße Luft.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 15. Februar 2016 - 9:41 #

Dito. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 13. Februar 2016 - 21:39 #

Klar Falcon.
Den selben Schwachsinn kann man sich von einigen anderen Spinnern im SWTOR Forum geben.
Mit dem Addon haben sie endgültig ihr Versprechen erfüllt, dass man SWTOR wie einen SP Titel spielen kann. Er ist dadurch für mich und auch viele Freunde viel viel interessanter geworden. Einge meiner Bekannten die mit mir seit 2013 spielen haben erst jetzt erstmalig ein Abo abgeschlossen, weil sie das Spiel nun begeistert.
Das wird ihnen das Genick brechen...was für ein Bullshit...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 13. Februar 2016 - 23:27 #

Ist mir ziemlich sch...egal, ob Dir das gefällt. Fakt ist, dass kein Endgame-Content mehr vorhanden ist. Der alte, hochgestufte Content ist komplett unbalanciert. Auf der einen Seite Operations mit vergleichsweise heftigem Schwierigkeitsgrad, auf der anderen Seite Popel-Operationen, die man im Koma durchspielen kann. Es hat nur wenige Wochen gedauert, mehrere meiner Chars komplett mit dem höchsten Item-Rating Gear auszustatten, weil das Gear dank der Highlight-Operations auch in den Popel-Ops droppt. Der Nightmare-Modus ist seit Oktober (!) verbuggt und droppt kein 224er Gear. Und dann kam die Meldung im Dezember, das der Nightmare Modus nur eine Chance, aber keine Garantie auf diese Drops hat. Warum sollte man den Nightmare Modus dann spielen, wenn eh alles im Hard-Mode droppt!?

Für Leute, die kein Endgame gespielt haben, mag das vielleicht interessant sein, für Hardcore-Raider, zu denen ich mich auch zähle, ist das nichts.

Die Auswirkungen sind auch deutlich: Zwar ist die Flotte auf beiden Fraktionsseiten immer schön voll, inklusive mehrerer Instanzen, selbst in den Nachtstunden, aber man findet absolut keine Gruppen mehr für Raids, da die Leute alle abgewandert sind. Meine Gilde - über 40 Mann - ist nahezu Tod.

Es ist noch nicht einmal neuer Endgame-Content angekündigt, geschweige denn geplant! O-Ton Entwickler (Sinngemäß): "Über neuen Endgame-Content denken wir nach dem Ende von Season 1 nach". Also frühjestens in einem halben bis dreiviertel Jahr. Und dann muss der auch erst einmal entwickelt werden!

Und jetzt sag nochmal, dass das alles "Bullshit" ist.

Ich glaube auch nicht, dass sich SWTOR mit den Story-Spielern am Leben erhalten können wird. Für jeden Monat 1 Stunde (!) neuen Content und ein paar Abo-Bonis wird sich kaum jemand ein Abo für ein halbes Jahr oder mehr abschließen.

Ich habe nach Jahren mit Abo mein Abo gekündigt, und suche mir nun ein neues MMO. Schade, denn vom Gameplay her macht es mir nach wie vor sehr viel Spaß. Aber was bringt es mir!? Meine Festungen sind alle voll ausgebaut, ich habe 14 Charaktere auf Max-Stufe, die meisten davon mit nahezu komplettem Raid-Gear. Es gibt nichts zu tun!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 13. Februar 2016 - 23:53 #

Schon alle Achievements gesammelt ?
Wenn ja kannst du behaupten da ist nix zu tun.
Allein die beschäftigen ewig.
Von wegen kein Endgame....

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 14. Februar 2016 - 0:09 #

Den Großteil davon, ja. Auch genügend, die es nicht mehr im Spiel gibt.

Und nein, das ist kein Endgame.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 14. Februar 2016 - 12:01 #

Na dann definier mal Endgame.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 15. Februar 2016 - 0:07 #

Flashpoints und Operationen im PvE, Warzones im PvP Bereich.

Für den PvP-Bereich ist "wenigstens" angekündigt, dass eine neue Map kommen wird. Aber weder offizielle Details (Inoffziell ist ein bisschen was bekannt), noch ein Release-Termin wurden bekannt gegeben.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 15. Februar 2016 - 10:01 #

Tja, und das ist genau das was immer weniger SWTOR Spieler wollen.
BW ist auch nicht blöd, weisst du ?
PvP ist für viele, viele total uninteressant.
Ich möchte sogar behaupten dass maximal 10% regelmäßig PvP machen. ( muss nicht stimmen )
Ergo wird natürlich erstmal für die Storyspieler Futter nachgereicht.
Wenn dir das nicht langt ist das verständlich, aber BW denke mal total Hupe.
Mir ging es ausserdem hauptsächlich um deine Behauptung dass SWTOR so an die Wand gefahren wird.
Da ist es wie beim Pc. Schon von Beginn an wurde das Spiel totgesagt, und was ist...richtig, es läuft.
Und ich wette mit dir dass es auch in 5 oder 10 Jahren noch läuft.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 15. Februar 2016 - 23:30 #

Bioware hat ganz "tolle" Zahlen veröffentlicht. Mit dem Release haben sie 30% mehr Abonennten gewonnen.

Doch: Wie lange werden die Abonennten bleiben? Die meisten haben genau einen Monat Abo gezahlt. Denn damit hat man alle Add-Ons freigeschaltet. Das wird durchgespielt, und dann wird es wieder liegen gelassen. Im Herbst, wenn alle anderen Kapitel fertig sind, werden wieder ein paar Abo abschließen für einen Monat.

Doch was ist dazwischen!? Das Spiel ist jetzt schon tot! Fakt ist, dass man mit den Leuten, die auch Endgame Spielen, ein MMO am Leben erhält. Nicht mit den Gelegenheits-Spielern, auch wenn die die Masse sind. Langfristig schadet es jedem Spiel. Das war bisher bei absolut jedem MMO so.

Und natürlich ist es Bioware egal. Das schrieb ich ja, sie haben das Spiel schon abgeschrieben. Es wird nochmal schnell zur Cash-Cow umgebaut, dass jeden Monat ein paar Tausend Leute für ein paar Stunden auf die Server lockt und dann ist wieder Ebbe. Der Content kann billigst nachproduziert werden.

Und das bisher alles gut ging, liegt daran, dass bisher auch Content vorhanden war. Es gab regelmäßig neue Raids und Flashpoints, neuen Content für die Vielspieler. Der bleibt aber nun seit über einem Jahr aus, und wird dies auch noch für mindestens ein halbes Jahr tun. Und noch schlimmer: Der bisherige Content wurde ins lächerliche gezogen, indem man den Gelegenheitsspielern alles nachwirft, und den Vielspielern absolut keine Herausforderung mehr bietet.

Und schließlich gibt es auch noch genügend Bugs. Über Weihnachten war 1 1/2 Monate lang die Suchfunktion des Handelsnetzes (= Auktionshaus) verbuggt. Vor Weihnachten wurde das Rakghoul Event gestartet, dass komplett verbuggt war, und gar nicht funktionierte. Und solche Fehler häufen sich. Sicher, Fehler passieren immer, aber Bioware schert sich mittlerweile einfach 'nen Dreck, und man fixt Bugs, wenn es grad mal passt. Das kann auch Wochen oder Monate sein. Und sowas wird auch Gelegenheitsspieler abschrecken.

Sollte Bioware den Kurs nicht ändern, werden sie sich Season 2 komplett schenken können, denn kein Schwein wird es mehr spielen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 16. Februar 2016 - 10:04 #

Mmmh, so gesehen machen deine Kommentare zum Thema auch deutlich mehr Sinn als vorher.
Wäre schade wenn es wirklich so kommt....
Wobei ich seit längerem auch nur noch Gelegenheitsspieler bin.
Ich war eh immer nur Storyspieler der PvP Kram und die Raids interessierten mich gar nicht.
An Flashpoints hab ich bisher nur die Bündnisse gespielt, und das auch nur weil man sie spielen musste für die SOR Story.
KotFE hab ich bisher noch nicht begonnen.
Mein letzter Abotörn war letztes Jahr während der 12x Xp Geschichte, wo ich dann endlich mal die Storys meiner beiden Sith und des Jedi Ritters beendet hab bis zu SOR.
Aber jetzt ist erstmal wieder die Luft raus, ich hab auch noch genug anderes zum spielen und nur SWTOR wird auf Dauer etwas langweilig.
Wahrscheinlich schau ich erst wieder rein wenn KotFE fertig ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 13. Februar 2016 - 8:49 #

Habe mir schon mal wieder überlegt doch nochmal einzusteigen konnte mich bisher aber noch nicht so durch ringen. Gibts denn ungefähr nen Zeitplan wann diese Kapitel alle erscheinen sollen?

Kritischer... (unregistriert) 13. Februar 2016 - 16:17 #

Mich interessierts auch, aber wenn ich ORIGIN lese, lass ich es dann doch wieder sein. Steam hab ich mir ja jetzt angetan. Nervt zwar das Login, das ewige Runterladen, ist aber halbwegs erträglich.

Aber Origin soll ja noch schlimmer sein, oder haben die das entschärft ? Wär blöd wenn ich, als alter Star Wars und Fifa Fan, auf Beides verzichten müsste.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 15. Februar 2016 - 0:04 #

Erstens ist Origin kein Stück besser/schlechter als Steam. Zweitens brauchst Du kein Origin für SW:TOR.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 15. Februar 2016 - 9:31 #

Origin ist mittlerweile besser als sein Ruf.
Allerdings würde ich eh von der Origin Version abraten, da damit viele Probleme beim Download haben.
Lieber von der offiziellen SWTOR Seite laden, dann braucht es auch kein Origin ;

Nelson_Tethers (unregistriert) 13. Februar 2016 - 20:06 #

Ab jetzt soll jeden Monat ein Kapitel kommen, dann müssten im August alle 16 Abschnitte verfügbar sein (würde sich auch mit dem aktuellen Abo-Bonusprogramm decken)

Was das "Kapput-Patchen" angeht: Unsinn... Ich meine, ich bin auch nicht der Meinung, dass die reine Solo-Ausrichtung der Geschichte richtig war, die hätte man auch so trimmen können, dass eine 4er-Gruppe die auch zusammen hätte spielen können. Und dass damit nicht jeder glücklich wird, kann ich ja verstehen. Aber von kaputt kann keine Rede sein, schließlich funktioniert es außerhalb der Story-Kampagne wie bisher auch.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 15. Februar 2016 - 0:08 #

Kommt halt ganz drauf an, was man unter "funktionieren" versteht. Siehe oben.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 13. Februar 2016 - 23:23 #

Geplant ist jeden Monat ein weiteres Kapitel. Erfahrungsgemäß kann da aber immer was dazwischen kommen.

Gfreeman1962 10 Kommunikator - 393 - 14. Februar 2016 - 23:03 #

Also ich finde SWTOR auch wieder so richtig gut! Die Grafik hat sich nochmals enorm gesteigert, die Vollvertonung in deutsch ist konkurrenzlos, und dadurch, dass sie die Helden 4-Aufgaben weggepatcht haben, so dass es nur noch Helden 2- Daylies gibt, das macht wieder richtig Spass.

Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden, kann ich hier nur empfehlen!

Gruß Gfree

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)