Superhot: Launch-Trailer

PC XOne Linux MacOS Browser
Bild von Drapondur
Drapondur 35972 EXP - 22 AAA-Gamer,R7,C10,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

28. Februar 2016 - 0:19
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Superhot ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Passend zum Release von Superhot haben die Entwickler einen Launchtrailer veröffentlicht. Das Besondere an dem per Kickstarter finanzierten Ego-Shooter ist das Element der Zeit: Nur,  wenn ihr euch bewegt, schreitet die Zeit voran. Bleibt ihr bewegungslos stehen, passiert also gar nichts. Der Spieler muss sein Vorgehen also gut planen, um nicht zum Beispiel aus Versehen in die Flugbahn der Geschosse eines Gegners zu laufen.

Das Spiel ist ab sofort auf Steam verfügbar und bis zum 3.März im Preis reduziert.
Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18412 EXP - 28. Februar 2016 - 1:35 #

Ich finde das Konzept ja echt interessant, habe bei der Indietest-Wahl auch hierfür gestimmt :)

Labrador Nelson 26 Spiele-Kenner - - 75023 EXP - 28. Februar 2016 - 3:22 #

Aja, super, ists also fertig geworden.

RoT 17 Shapeshifter - 7882 EXP - 28. Februar 2016 - 7:37 #

wow, das ist ja auch schon ewig schon spielbar gewesen, hätte jetzt nicht mit nem launch gerechnet, so kann man sich irren...

Der Marian 19 Megatalent - Premium - 15382 EXP - 28. Februar 2016 - 10:20 #

Interessanter Stil auf jeden Fall.

Makariel 18 Doppel-Voter - Premium - 12909 EXP - 28. Februar 2016 - 14:52 #

Erstes Spiel das ich auf Steam zurückgegeben hab. Selten von einem Spiel so gefrustet und genervt gewesen. Hab nichtmal die 2 Stunden die es angeblich nur dauert durchgehalten.

Red Dox 15 Kenner - 3967 EXP - 28. Februar 2016 - 15:41 #

2h Kampagne, danach folgen über 200 level/challenges für so viele Stunden wie man Lust drauf hat.

Makariel 18 Doppel-Voter - Premium - 12909 EXP - 28. Februar 2016 - 15:44 #

Ich hatte nach der ersten Stunde keine Lust mehr.

Red Dox 15 Kenner - 3967 EXP - 28. Februar 2016 - 16:48 #

Ist ja auch dein gutes Recht das Spiel bzw. dessen Gameplay nicht zu mögen. Mich ödet nur immer dieses "mimimi nur 2h" Palaver an ;)

Makariel 18 Doppel-Voter - Premium - 12909 EXP - 28. Februar 2016 - 17:18 #

Dann ignorier halt das mimimi 2h Palaver einfach :-P

Gibt auch genug Leute bei denen Geld nicht so locker sitzt, da sind $20 für so ein kurzes und simples Spiel dann ein Ausschlusskriterium. Wenn das bei dir nicht so ist: schön. Das heißt aber nicht das der Kritikpunkt deswegen einfach verfliegt, und IMO wird das Spiel derzeit in der Spielepresse extrem gehyped, Meinungen die es nicht für das beste seit geschnittenem Brot halten liest man kaum (von Steam User-Reviews abgesehen). Und in diesem Fall versteh ich echt nicht warum man z.B. nicht von Anfang an einfach den Challenge-Mode spielen kann und sich durch eine IMO misslungene Kampagne quälen muss.

Aber mir solls egal sein, ich hab mein Geld zurück ;-)

Red Dox 15 Kenner - 3967 EXP - 28. Februar 2016 - 19:02 #

Naja Kickstarter war $14, was auch der Preorder Preis bis kurz vor Release war. Und auf den Grauseiten kriegste den Key für 10€. Es gab also legal lange genug die Option das Spiel "billiger" zu bekommen und wer halt nur um 10€ investieren will wird durch die graue Seite des Handels gut bedient ;)

Der olle Prototyp des Spiels
https://superhotgame.com/play-prototype/
ist als Demo auch seit Jahr und Tag Online. Man konnte bzw. kann also sehr genau abwägen ob einem dieser Spieltyp (nebst Grafik) zusagt und ob man bereit war vorab zu preordern oder halt jetzt den Preis zahlt. Das man die ganzen Challenge, Speedrace & Endless Level erst nach der Kampagne bekommt, ist halt ein Kniff der mit dem Kampagnenende zusammenhängt. Und wenn man schon bemängelt das die Kampagne so arg kurz wäre, würde ich es auch nicht zwingend als Beinbruch empfinden das man diese kurz durchzieht bevor der Endlosmodus verfügbar ist :P
Aber wie gesagt, jedem das seine und ich will dich ja auch nicht zu einem Neukauf animieren. Initial war mein Kommentar ja auch nur eine Zurechtrückung des Faktes, das dieses Spiel deutlich mehr Spielspass/Zeitnutzung abliefern kann als "2h".

btw. wenn Reviews mit einem Satz werben wie "Das ist das innovativstes Spiel das ich seit Jahren gespielt habe", dann mag das etwas mit dem Ende der Kampagne zu tun haben und ist nicht nur plattes hochjubeln des Spiels ^^

1000dinge 14 Komm-Experte - Premium - 2663 EXP - 29. Februar 2016 - 13:49 #

Davon würde ich gerne den Test lesen (habe auch dafür gestimmt), aber das Konzept finde ich klasse. Die Optik ist mir ein bisschen zu steril, aber wenn es sich am Ende stimmig anfühlt, soll es mir recht sein ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)