Stronghold (Gornys Oldgames #5)

Bild von Gorny1
Gorny1 4526 EXP - 16 Übertalent,R5,C7,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

17. Dezember 2011 - 22:49 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion

Unser User Gorny1 stellt in Gornys Oldgames ältere Spiele vor, um Lust auf die Klassiker zu machen und zu verhindern, dass diese in Vergessenheit geraten. Die aktuelle Episode handelt von
Stronghold, einem Aufbaustrategiespiel aus dem Hause Firefly.

Stronghold ist ein Strategiespiel mit Fokus auf mittelalterliche Burgen und ihren Wirtschaftskreisläufen. Es werden aber auch Elemente aus klassischen Echtzeit-Strategiespielen in den Belagerungen der namensgebenden Festungen verwendet. Durch diese gelungene Mischung ist Stronghold für jeden Strategen spielenswert.

Mr.T (unregistriert) 17. Dezember 2011 - 23:30 #

Die Idee ist ja ganz nett aber irgendwie ...fehlt mir das Innovative an der "Sendung".
Wie ich das verstanden hab, geht es hier generell ja nur um A Titel, die man in 99% der fälle gut kennt also...wenn ich mich an ein Spiel erinnern will, dann reicht es auch aus einfach dessen Namen zu lesen, da muss ich nicht 10 minuten zuschauen (was bei der Grafik sowieso nur bedingt Freude macht^^) wie ein anderer ein mir altbekanntes Spiel spielt..oder seh ich das jetzt zu negativ? =/

Gorny1 16 Übertalent - 4526 EXP - 18. Dezember 2011 - 1:02 #

Naja es gibt viele Spieler die erst Nachfolger von solchen Klassikern gespielt haben und sie gut fanden. In Foren bekommen diese Leute dann aber oft zu lesen, dass die Vorgänger eigentlich viel besser sind.
Ich möchte da ansetzen und helfen, dass gerade diese Meilensteine weiterhin bekannt sind. Bestes Beispiel ist da schon Stronghold, da der jüngste Ableger sehr schlecht ankam bei den Fans. Warum genau kann man erst erkennen, wenn man sieht wie gut eigentlich das original war.

Zudem habe ich auch schon oft gehört, dass Spieler, die wie du dies Spiele gut kennen sich freuen nochmal etwas von dem Spiel zu sehen, auch wenn sie es natürlich kennen. Daraus folgt dann oft aber auch, dass sie erst so erkennen was damals ggf. auch schlecht war (meist halt Grafik und da sogar oft schon für damalige Verhältnisse ^^) und so dann aktuelle Diskussionen objektiver führen.

Den letzten Aspekt unterstreicht die Tatsache, das im GamersGlobal Test zu Stronghold 3 negativ beanstandet wurde, dass in der Militärkampagne auch viel Wirtschaft einfließt und in der Wirtschaftskampagne eben auch gegen Wölfe und Banditen gekämpft wird. Das war schon in Stronghold 1 so und ist eigentlich mit das beste an der Kampagne, da es so eben wirklich rund wirkt. Eben nicht nur kämpfen oder nur wirtschaften, dazu kann man dann den Sanbox- und den Belagerungsmodus nehmen.

Tropicanno 09 Triple-Talent - 287 EXP - 18. Dezember 2011 - 2:05 #

Ja,ja...die gute alte Zeit.:-)
Ich finde es schön,wenn ich in der schnelllebigen und rasanten Videospielgeschichte,mal wieder an Klassiker oder gar Meilensteine erinnert werde.Stronghold und Stronghold Crusader waren für mich zu der Zeit PERFEKT.Mir gefiel einfach alles...Atmospäre,Aufbau-und Strategieaspekte,Verteidigungs und Angriffsschlachten,die Liebe zum Detail der Programierer,die deutsche Vertonung,die Musik,der Charme...
Für mich waren es damals 100 Spielspaßpunkte von 100.
Wenn es heute dazu noch einen gescheiten Onlinemodus geben würde,würde ich selbst für diese alten Spiele Geld in die Hand nehmen.

Azzi (unregistriert) 18. Dezember 2011 - 1:26 #

Ich find deine Videoserie ne gute Idee, allerdings nächstes mal vielleicht die Sprache von dir etwas lauter machen und das video in 720p wenns geht.

Stronghold und Crusader waren meine Lieblingsteile der Serie, leider war alles danach nicht mehr so gut, wobei Stronghold 2 konnte man auch noch spielen.

Gorny1 16 Übertalent - 4526 EXP - 18. Dezember 2011 - 1:36 #

Das war das letzte Video, das an meinem alten PC entstanden ist. Die kommenden Folgen werden definitiv bessere Qualität haben.
Beim Sound ist es diesmal etwas seltsam. In der Bearbeitungssoftware klang es gut abgemischt und auf YouTube dann nicht mehr... da werd ich bei den nächsten Folgen besser drauf achten.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1329 EXP - 19. Dezember 2011 - 2:07 #

Das waren auch meine Kritikpunkte! Gut das es das nächste Mal geändert wird.
Zum Spiel: Dieses Spiel habe ich selber auch viel gespielt und das war das erste (und auch fast das einzige) Spiel das meine Schwester gespielt hat. Das zeigt mir auch das es ein sehr gutes war/ist!

SinisterOne 09 Triple-Talent - 251 EXP - 18. Dezember 2011 - 12:28 #

Danke für das Video! Mir reichte die Quali aus und ich werde das Spiel nicht nochmal installieren, weil ich bestimmt wieder an derselben Mission scheitern werde :)

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7473 EXP - 18. Dezember 2011 - 17:13 #

Intressantes Video fand Stronghold echt genial damals besonders im LAN.

Faxenmacher 15 Kenner - 3713 EXP - 18. Dezember 2011 - 19:28 #

Danke für das Video :).

Leya 12 Trollwächter - 1146 EXP - 22. Februar 2012 - 11:40 #

Gut gemacht, Danke für den Beitrag. War damals eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Schade, dass die Nachfolger so verhunzt wurden. Noch eine techn. Anmerkung: Ist es möglich, dass Du den Game-Sound autom. runterregelst, wenn Du selber sprichst? Man versteht Dich manchmal leider etwas schwer, wenn die Truppen ihr "Feedback" geben.

monstermatscher 09 Triple-Talent - 274 EXP - 18. Juni 2012 - 14:27 #

Immer wieder schöne Videos, leider zu kurz. Danke.

Gorny1 16 Übertalent - 4526 EXP - 18. Juni 2012 - 16:10 #

"Damals" durfte ich ja nur 10 Minuten-Videos hier einstellen. Erst jetzt hab ich Rechte auch lange Videos zu veröffentlichen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang